Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 96 von 96
Like Tree39Likes

SSD - Booster (extern, Ladezeiten) für die Xbox One X sinnvoll?

Diskutiere SSD - Booster (extern, Ladezeiten) für die Xbox One X sinnvoll? im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Hmm wäre ne Überlegung wert. Gerade für die MP Spiele, welche ich regelmäßig und viel zocke. Bei Destiny 2 wird ja die Ladezeit teilweise halbiert ...


  1. #81
    dark-fate
    Hmm wäre ne Überlegung wert. Gerade für die MP Spiele, welche ich regelmäßig und viel zocke. Bei Destiny 2 wird ja die Ladezeit teilweise halbiert und das ist schon enorm, wenn man bedenkt, wie lange es immer dauert, wenn man zum Beispiel auf den Turm fliegen möchte

  2. Anzeige
    Schau mal hier: SSD - Booster (extern, Ladezeiten) für die Xbox One X sinnvoll?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    atticus_finch
    Zitat Zitat von dark-fate Beitrag anzeigen
    Hmm wäre ne Überlegung wert. Gerade für die MP Spiele, welche ich regelmäßig und viel zocke. Bei Destiny 2 wird ja die Ladezeit teilweise halbiert und das ist schon enorm, wenn man bedenkt, wie lange es immer dauert, wenn man zum Beispiel auf den Turm fliegen möchte
    So dachte ich mir auch... Battlefield wäre auch so ein Beispiel wo ich es mal probieren möchte und da reichen mir erstmal die 480GB... meine 3TB HDD ist ja notfalls schnell eingesteckt falls ich eher Platz als Speed brauche XD

  4. #83
    fuzzymanes
    Zitat Zitat von dark-fate Beitrag anzeigen
    Hmm wäre ne Überlegung wert. Gerade für die MP Spiele, welche ich regelmäßig und viel zocke. Bei Destiny 2 wird ja die Ladezeit teilweise halbiert und das ist schon enorm, wenn man bedenkt, wie lange es immer dauert, wenn man zum Beispiel auf den Turm fliegen möchte
    Nur doof wenn man immer auf die anderen warten muss.

  5. #84
    Archie Medes
    Also bei SoT dauert es ca 1 min mit der T5 als 3,5 min mit meiner anderen normalen externen. Von der Internen red ich erst gar nicht. Auch bei FH4 geht das ratzfatz.
    Gefühlt 3/4 an Zeit gespart beim laden eines Spieles.

  6. #85
    Anilman
    also die ssd extern sind ja limitiert ebenso wenn man sie intern verbauen würde.

    intern kommt man an die ~280mb/s ran mit externem case dann ~225mb/s

    ich hoffe das die nächste xbox usb 3 gen 2 bieten wird statt usb gen 1.

    die realen werte die man im internet liest sind nicht ganz korrekt.
    wenn der pc uasp unterstützt bzw ein apple gerät ist geht natürlich mit usb gen 1 dann ~425mb/s

    die meisten nutzer haben sowas nicht.

  7. #86
    Pastete85
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    also die ssd extern sind ja limitiert ebenso wenn man sie intern verbauen würde.

    intern kommt man an die ~280mb/s ran mit externem case dann ~225mb/s

    ich hoffe das die nächste xbox usb 3 gen 2 bieten wird statt usb gen 1.

    die realen werte die man im internet liest sind nicht ganz korrekt.
    wenn der pc uasp unterstützt bzw ein apple gerät ist geht natürlich mit usb gen 1 dann ~425mb/s

    die meisten nutzer haben sowas nicht.
    Dann lag ich mit meinen 250Mb/s garnicht so schlecht.

    Weißt du auch zufällig auf welche Datenraten die interne festplatte der X kommt?

  8. #87
    dark-fate
    ca. 150 MB/s wenn ich mich nicht täusche

  9. #88
    Anilman
    puh habe das mal hier irgendwo geschrieben

    war glaub 120mb/s aber über 100 aufjedenfall.

    die one bzw one s waren 55mb/s

    aber bei ner ssd gehts um die reaktionszeit das macht den unterschied.
    ne sshd macht nur sinn wenn man 1 spiel immer wieder spielt.

  10. #89
    Marces
    Zitat Zitat von dark-fate Beitrag anzeigen
    Und das kann man nicht irgendwie unbeschadet entfernen und wieder dran kleben?



    Externe Geräte müssen min. 250 GB groß sein, wenn man sie an der One anschließen und als Speicherplatz für Spiele nutzen möchte Aber selbst diese Sticks sind teuer als eine SSD der entsprechenden Größe.
    Dachte immer es müssen min.256GB sein,oder hat sich da was geändert mit einen Update?

  11. #90
    Archie Medes
    256 gb ist auch richtig.

  12. #91
    dark-fate
    Ihr habt natürlich recht. Ich hatte irgendwie was "komisches" in Erinnerung und dachte daher es seien 250 GB

  13. #92
    baum2k
    Schade dass die Xbox kein Raid erkennt. Habe hier noch 2 256er SSD‘s rumliegen. Die würd ich gern zu nem Raid 0 machen und als „eine“ 512er SSD an meine Xbox anschließen. Aber Raid rafft die Xbox leider nicht

  14. #93
    elogugu
    Zitat Zitat von elogugu Beitrag anzeigen
    Hier mal interessantes Video

    https://youtu.be/rvIiac4Qj9U

    Mein pimp SAMSUNG EVO 144€ 1TB
    Gehäuse 10€
    Kabel Anker 15€
    Pimp fertig die SSD macht min 485 MBit / sek !
    48GB in knapp 12 min

    Bin zufrieden 😁

  15. #94
    Anilman
    Ich hoffe echt die nächste xbox kann usb 3.1 gen2 dann geht ca 850 mb/s

    Wenn die xbox tatsächlich eine nvme ssd verbaut bekommt braucht man eig keine externe ssd mehr.

  16. #95
    elogugu
    Ich finde die X sollte eine SSD schon drin haben das wäre Feature !
    So eine SSD verleiht echt mächtigen Schub

    3.1 G2 wäre echt gut ��

  17. #96
    xKingTidusx
    Meine SSD würde ich auch nicht mehr hergeben, am PC Standard.

    An der Xbox auch richtig gut, the Witcher 3 lädt extrem schnell, kein ewiges warten.
    Hoffe auf eine SSD für das OS der Next Gen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen


  1. Ladezeiten Xbox One X: Hallo, wie sind Eure Erfahrungen in Sachen Xbox One X? Ich habe mir eine 4TB Hdd geholt mit 7200 rpm. Wie schaut es mit SSHDs oder SSDs aus? Ich...



  2. Xbox One Elite vs One S (Performance, Ladezeiten): Hi Leute, ich überlege meine Elite Konsole gegen eine S auzutauschen, da es ja zur Zeit ziemlich gute Angebote gibt. Nur bin ich mir nicht ganz...



  3. Erheblicher Geschwindigkeitsvorteil bei den Ladezeiten der Spiele der XBOX One!: Erheblicher Geschwindigkeitsvorteil bei den Ladezeiten der Spiele der XBOX One! Interne Festplatte 55% genutzt, 163,9 GB freier Speicher....



  4. Major Nelson: Bald wird man Xbox One Spiele extern abspeichern können!: Also wenn sich das bewahrheitet sollte dann ist einer der größten Mankos der Xbox One endlich Geschichte! Major Nelson: Externe...



  5. IR-Booster konfigurieren: Hallo Leute, ich mag zu doof dafür sein, habe in den Einstellungen einfach keinen Punkt für die Programmierung des IR-Boosters gefunden. Was...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one x externe ssd

lohnt sich eine externe ssd bei xbox one x

samsung 1tb ssd xbox one x

externe ssd xbox onex

xbox one x ladezeiten ssd

wexterne festplatte xbox one x

xbox one ssd extern

xbox one ssd

xbox one s usbstick Spiele schneller laden

ssd für xbox

xbox externe Festplatte ssd lohnt sich das

xbox one x hdd extern

Festplattenvergleich xbox one x

test externe ssd xbox one

xbox one x lieber externe festplatte

ssd xbox one s

beste externe ssd für xbox one x

xbox box one externe ssd

xbox one x ssd extern

ssd für xbox one x

externe ssd xbox

externe festplatte xbox one x

xbox ssd extern

one x externe ssd

xbox x ssd