Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
Like Tree33Likes

Xbox One eSRAM

Diskutiere Xbox One eSRAM im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Hier gießt mal wieder jemand Öl ins Feuer, damit´s nicht langweilig wird Xbox One eSRAM: Angeblich "hinderlicher, flaschenhalsartiger Speicher" laut Spiele-Entwickler...


  1. #1
    Pluto

    Xbox One eSRAM

    Hier gießt mal wieder jemand Öl ins Feuer, damit´s nicht langweilig wird Xbox One eSRAM: Angeblich "hinderlicher, flaschenhalsartiger Speicher" laut Spiele-Entwickler

  2. Anzeige
    Hallo Pluto,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    axxelfoley
    Du weisst aber schon das Xbox-kritische Posts hier zum Ausschluss aus dem Forum führen?

  4. #3
    d3lray
    Zitat Zitat von Pluto Beitrag anzeigen
    Hier gießt mal wieder jemand Öl ins Feuer, damit´s nicht langweilig wird Xbox One eSRAM: Angeblich "hinderlicher, flaschenhalsartiger Speicher" laut Spiele-Entwickler
    Ich habe dazu auch eine hoch qualifizierte Zeichnung/Skizze gefunden, natürlich aus dem Sony Lager:

    Xbox One eSRAM-5lc53cs.jpg

  5. #4
    Gurkensepp
    Wieder mal hat ein Insider gesagt...

  6. #5
    d3lray
    Mal im Ernst jetzt...fakt ist das fast jede Seite (national und international) das gleiche berichtet. Das dieses ominöse eSRAM nicht gerade ein Wunder ist, ok, habs verstanden. Und ich glaube auch nicht, dass alle Seiten von Sony gekauft wurden, um schlecht zu berichten. Da wird wohl was wahres dran sein, egal ob wir es wollen oder nicht. Aber ich kann damit leben, die PS4 wird in der Power immer vor der One liegen...gut, weiß ich jetzt, wusste ich auch vorher schon...und werde ich auch wohl die nächsten Monate vorgesetzt bekommen, um es auch in Zukunft nicht zu vergessen. Dennoch halte ich die One für die bessere Konsole ! Würde ich nur auch Grafik stehen, würd ich wieder an meinem High End Rechner zocken. Aber nein, ich zocke fast nur noch an der One, wegen der Community, wegen den Exclusiv Titeln...und solange die Grafik so aussieht wie bei Ryse und NBA2K14...kann ich gut mit dieser "schlechteren" Grafik leben. Zur Auflösung...ob 900p oder 1080p...ja, sicher...ich sitze ja auch vor der Glotze mit der Lupe, und zähle die Pixel. Auch da kann die PS4 ruhig besser sein, kann ich mit leben Solange wir Exclusiv Titel wie...Forza, Dead Rising, Ryse und Titanfall haben, kann ich damit leben...das wir kein Knack haben. Punkt und Aus

  7. #6
    axxelfoley
    Also wenn ich mir überlege wie viel Fun wir abends immer bei Battlefield haben( wenns denn mal läuft).....

    Das Partysystem ist schon prinzipiell ne klasse Sache.
    Kann mir nicht vorstellen das ich mit der Ps4 mehr Spass hätte.

  8. #7
    Gurkensepp
    Wie gross war der esram der 360? Die schaffte 720p also wird die one irgendwann sicher 1080p bei allen Spieln schaffen.

  9. #8
    Sunyracer
    Das ganze ist mir mit der zeit sowas von Schnuppe.
    Habe jeden Tag viel spass mit der one, freue mich über die guten spiele und fertig. All die "Fakten" waren mir vor dem Kauf bewußt.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  10. #9
    Gurkensepp
    Ist wie beim Auto, was bringen viel PS wenn man keinen Fahrspaß hat.

  11. #10
    erdbeerheld
    Wieder ein geiler Artikel. Wo ist denn der Link zu dem NeoGaf Eintrag? Klingt doch wieder nach einer konstruierten Meldung, vermutlich seitens NeoGaf.

    Klar ist die Xbox One von der Performance unterlegen, aber ein fähiger Entwickler findet schon einen Weg, wie er den ESRAM gewinnbringend nutzen kann. Wenn man sich natürlich immer nur auf ausgelutschten Bahnen bewegt, kann man durchaus zu der Meinung gelangen... Andere Entwickler scheinen die Probleme ja nicht zu haben, bzw. sich Gedanken über die Nutzung gemacht zu haben.

  12. #11
    Exodus
    Mit dieser Aussage wollen die Entwickler doch nur ihre inkompetenz verbergen. Ganz ehrlich warum schaffen dann andere Entwickler 1080p? Gibt genug spiele auf der one die mit 1080p laufen z.b. tomb raider.

  13. #12
    Sunyracer
    Weil die Entwickler den einfachen Weg nehmen. MS hatte es ja freigestellt in welcher Auflösung die spiele erscheinen.
    Mal davon abgesehen gehört es ja schon zum guten Ton jeden Tag eine schlechte News zur xbox zu verbreiten. Und da alle auf diesen Zug aufspringen, wird da auch einfach nur fleißig abgeschrieben.
    Wenn ich mir alleine die Testberichte ansehe. 3 von 5 Seiten behaupten noch immer das die Akkus fest im Kontroller verbaut sind..... Ok hat man das Teil also nie selbst gesehen.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  14. #13
    erdbeerheld
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Mit dieser Aussage wollen die Entwickler doch nur ihre inkompetenz verbergen. Ganz ehrlich warum schaffen dann andere Entwickler 1080p? Gibt genug spiele auf der one die mit 1080p laufen z.b. tomb raider.
    Naja ganz so einfach ist es dann auch nicht... Kommt natürlich immer auf die Engine und deren Features an. Hab ich einen Forward oder Deffered-Renderer? Wie rechenintensiv sind meine Shader, wieviel Drawcalls hab ich pro Szene, welche Postprocessing Effekte nutze ich?

    Das hat alles Einfluss auf die Performance und notfalls muss ich halt entweder die Framerate beschneiden (die aber eher von anfangan feststeht) oder eben die Auflösung etwas runterschrauben um mein Zeitbudget nicht zu überschreiten.

  15. #14
    Sunyracer
    Da haben wir es doch. Um die Entwicklungszeit so gering wie möglich zu halten.
    Sagt doch miemand das alle Daten durch den eSRAM laufen müssen. Ich halte mich dann jetzt hier wieder raus. Will mich mit dem Thema eigentlich nicht mehr beschäftigen. Schönes Wetter heute gelle....

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  16. #15
    erdbeerheld
    Mit Zeitbudget meinte ich die Zeit, die du hast um einen Update und Renderschritt zu machen, also einen Frame zu zeichnen. Wenn ich auf 60fps abziele, dann darf das alles nicht länger als 16,67 ms dauern. Wenn ich im Moment also in 1080p rendere und mein ziel eben die 60fps sind, mein Frame aber ca. 20 ms braucht um gerendert zu werden, dann muss ich eben die Auflösung etwas reduzieren oder einen anderen Weg finden um dieses "Zeitbudget" einzuhalten.

  17. #16
    Sunyracer
    Sind für mich viel zu viele zahlen. Ganz ehrlich, ich bin weder Techniker noch Programmierer. Ich sehe derzeit nur eine Wand an Fehlinformationen und Falschmeldungen die jeden Tag verbreitet werden.
    Das Wetter wird immer besser......

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  18. #17
    erdbeerheld
    Ich würde das nicht Falschmeldungen oder Fehlinformationen nennen. In dem Fall ists einfach die Meinung eines Entwicklers. Und man darf sich dann natürlich auch fragen in wie weit er versucht hat etwas neues auszuprobieren.

    Eine Falschmeldung ists deswegen ja noch lange nicht, einfach nur ne Meinung. Und Meinungen sind eben wie Arschlöcher: jeder hat eine

  19. #18
    Sunyracer
    Jedem seine Meinung. Da stimme ich dir zu.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  20. #19
    Apollo
    Das wahre Ausmaß des "Flaschenhalses" wird sich erst noch in Zukunft zeigen. Wenn es darum geht Next Gen Effekte (Licht, Schatten,Rauch,Regen usw) in die Spiele mit einfließen zu lassen. Derzeitige Spiele,die mit 1080/60 laufen haben ja eher statische Umgebungen.Das wird tatsächlich eine Herausforderung für die Entwickler werden.

  21. #20
    Sunyracer
    Richtig Apollo. Beide Konsolen werden noch die eine oder andere Überraschung bereit halten. Vermutlich werden wir alle in 1-2 Jahren über das Thema lachen.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Rebellion - "eSRAM für 1080p zu klein": Im Inneren der Xbox One kommt ein im Vergleich zur PS4 langsamerer Hauptspeicher zum Einsatz, doch dafür verfügt die XBox One über zusätzlichen...



  2. Techland erklärt die Vorzüge vom eSRAM: Die beiden neuen Konsolen Playstation 4 und Xbox One verfügen zwar über eine vergleichbare technische Ausstattung, Unterschiede gibt es aber dennoch....



  3. Xbox One: Der superschnelle ESRAM entwickelt sich wohl zum Flaschenhals: Der superschnelle ESRAM entwickelt sich zum Flaschenhals. In einem interessanten Artikel sind die Kollegen von Golem der Frage auf nachgegangen,...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one esram