Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte

Diskutiere Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Wenn das wahr ist, steht uns eine Katastrophe bevor. Es hat den Anschein, dass das Branding "Playstation Advantages" in Zukunft eine große Rolle...
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.754
Xbox Gamertag
AWU Hades
Wenn das wahr ist, steht uns eine Katastrophe bevor. Es hat den Anschein, dass das Branding "Playstation Advantages" in Zukunft eine große Rolle spielt, wenn es um Inhalte geht. Sony plant demnach, für jedes bekannte Franchise, sei es Call of Duty oder anderes, exklusive Inhalte einzukaufen, die niemals auf Xbox oder Nintendo-Systemen erscheinen werden. Das kann laut dem Leak hier von einfachen Skins bis hin zu ganzen Erweiterungen reichen. Stellt euch mal vor, für Fallout 5 würde eine Erweiterung mit 50 Stunden Inhalt und neuen gebieten nur auf Playstation erscheinen.

https://www.reddit.com/r/GamingLeaksAndRumours/comments/i5pwj7
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
14.557
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Das wäre die größte Kotzbrockenaktion seit es Gaming gibt.
Ich hoffe inständig das sowas nicht passiert, sollte dem aber doch so sein hoffe ich das Sony so derbe auf die Schnauze fliegt
wie niemals zuvor.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.754
Xbox Gamertag
AWU Hades
Das wäre die größte Kotzbrockenaktion seit es Gaming gibt.
Ich hoffe inständig das sowas nicht passiert, sollte dem aber doch so sein hoffe ich das Sony so derbe auf die Schnauze fliegt
wie niemals zuvor.
Wenn sie es mit ihren eigenen Lizenzen machen, fein. Aber Dinge von 3rd Party Entwicklern zu kaufen, um es anderen vorzuenthalten, das geht gar nicht.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
16.106
dan wird sony von mir erst recht boykottiert.
Mir kommt dann kein sonyprodukt mehr ins Haus.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.793
Das versucht Sony doch schon seit dieser Generation. Siehe Call of Duty, Control, Civiliziation 6, Watch Dogs usw...
Die meisten User werden da schön mitspielen, da diese, gerade in Deutschland sowieso auf PS zocken und sie das eher sogar toll finden.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
3.726
Das wird sich wohl eher auf kleiner Dinge begrenzen. Wie Cosmects oder zum Beispiel wie es in Destiny 2 der Fall war mal ein exklusiver Strike. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das auch so oft mit wie von dir angesprochen kompletten Addons der Fall sein wird. Das wäre auch vor allem viel zu teuer. Nur mal so ne kleine Rechnung, wenn du schon ein Fallout Addon ansprichst. Lass das Teil 40 € kosten. Jetzt nehmen wir mal an 5 Mio Leute können es nicht für die XBOX kaufen, weil es exklusiv ist. Das wären 200.000.000 €. So viel müsste Sony min. auf den Tisch legen, damit sich das für den Entwickler überhaupt lohnt. Das wäre mehr als die kompletten Entwicklungskosten eines AAA-Spiels.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.754
Xbox Gamertag
AWU Hades
Das wird sich wohl eher auf kleiner Dinge begrenzen. Wie Cosmects oder zum Beispiel wie es in Destiny 2 der Fall war mal ein exklusiver Strike. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das auch so oft mit wie von dir angesprochen kompletten Addons der Fall sein wird. Das wäre auch vor allem viel zu teuer. Nur mal so ne kleine Rechnung, wenn du schon ein Fallout Addon ansprichst. Lass das Teil 40 € kosten. Jetzt nehmen wir mal an 5 Mio Leute können es nicht für die XBOX kaufen, weil es exklusiv ist. Das wären 200.000.000 €. So viel müsste Sony min. auf den Tisch legen, damit sich das für den Entwickler überhaupt lohnt. Das wäre mehr als die kompletten Entwicklungskosten eines AAA-Spiels.
So funktioniert das nicht. Diese 40€ setzen sich aus allen möglichen Dingen zusammen, der Entwickler muss davon die Gebühr an Sony zahlen, damit es veröffentlicht werden darf, dann sind Steuern inklusive, Vertriebskosten, Marketing etc. Von diesen 40€ sieht der Entwickler vielleicht 10-15€ selbst.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
3.726
Selbst, wenn es nur 10 € sind, dann müsste Sony min. 50 Mio auf den Tisch knallen. Immer noch eine Menge Geld.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.754
Xbox Gamertag
AWU Hades
Selbst, wenn es nur 10 € sind, dann müsste Sony min. 50 Mio auf den Tisch knallen. Immer noch eine Menge Geld.
50 Millionen sind für die doch Peanuts. Sony nagt nicht am Hungertuch.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
3.726
Deswegen sagte ich ja, dass es sein könnte, dass es das hier und da mal geben könnte, aber sicherlich nicht die Regel sein wird.
 
LokiJimmyB

LokiJimmyB

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
136
Xbox Gamertag
LokiJimmyB
Und wieder weiß ich, wieso ich Sony nicht leiden kann -.-
 
L

LeX.DiRtY

Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
135
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Ich glaube nicht, dass Sony ein Wettbieten mit Microsoft eingehen möchte. Das werden sie verlieren.

Wenn Microsoft bei WB ernst macht, bei Techland ernst macht und noch irgendwas in Japan organisiert, wird Sony langsam nervös. Das sieht mehr nach Panik als nach Strategie aus.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
804
Xbox Gamertag
KMChris95
Ein Wettbieten mit MS würden sie auf jeden Fall verlieren. MS hat so unendlich viel mehr Geld als Sony - die Frage ist nur, ob MS das wollen würde und nicht, ob sie es könnten. Exklusive First-Party-Spiele sind fein, (zeit-)exklusiver Content bei Third Partys sind Schmutz. Punkt. Da gibt's nix zu diskutieren.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.754
Xbox Gamertag
AWU Hades
. Exklusive First-Party-Spiele
Meinetwegen auch noch exklusive 3rd Party Games, auch wenn ich sagen muss, dass Hellblade 2 schon auf die PS4/5 mit gehört, der erste Teil war da ja auch. Klar ist das jetzt ein MS-Studio, aber es stinkt ähnlich wie dieses Vorhaben von Sony. Fans davon, die nur auf PS4 gespielt haben und nur die PS5 wollen, müssen nun entweder auf den PC wechseln oder eine Xbox kaufen. Auch nicht fein.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
9.297
Meinetwegen auch noch exklusive 3rd Party Games, auch wenn ich sagen muss, dass Hellblade 2 schon auf die PS4/5 mit gehört, der erste Teil war da ja auch. Klar ist das jetzt ein MS-Studio, aber es stinkt ähnlich wie dieses Vorhaben von Sony. Fans davon, die nur auf PS4 gespielt haben und nur die PS5 wollen, müssen nun entweder auf den PC wechseln oder eine Xbox kaufen. Auch nicht fein.
Das mit Hellblade 2 ist schon in Ordnung. Microsoft gehört das Studio und finanziert die Entwicklung. Also kann Microsoft auch entscheiden wo das Spiel veröffentlicht wird.
Wenn Insomniac Sunset Overdrive 2 bringen würde, würde das logischerweise auch nur auf der Playstation erscheinen. Das passt schon.
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.793
Und wäre auch nicht das erste Mal, dass sowas passiert. Siehe Final Fantasy vom SNES zur Playstation.
 
LokiJimmyB

LokiJimmyB

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
136
Xbox Gamertag
LokiJimmyB
Weil ich jetzt keinen anderen Thread gefunden habe, wo es konkret rein passt, und diese News mir dieses Erlebnis erneut aufzeigt, poste ich das mal hier.

Die beiden neuen Konsolen stehen vor der Tür. Alle sind heiß auf die Kisten oder ihre favorisierte Kiste. Es werden Informationen aufgesaugt und Gerüchten gefolgt.

Aber wenn ich so durch die News und Kommentare streife, weil ich selbst auch echt gespannt bin und alles mitlese, dann sehe ich extrem viel unreifes und unfundiertes Gebashe von Seiten des PS-Lagers, und inhaltlich erheblich weniger krasse Beiträge des Xbox-Lagers. Ja, das sagte mir auch schon ein Kumpel, gibt es natürlich einen größeren PS-Stamm als Xbox-Stamm. Also einfach von den absoluten Zahlen her schon eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer solchen Wahrnehmung. Aber ich meine auch vielmehr inhaltlich.

Ich lese viel mehr abgeklärte und faire Kommentare von den XBlern, als von den Playsi-Menschen. Geht das nur mir so? ist es Zufall und anderen geht das ganz anders?

Allein bezüglich dieser Exklusivitätsgeschichte hier lese ich den Applaus gepaart mit den Hassreden auf die Scheiß Xbox so häufig. Dass MS die Xbox doch einstampfen soll, weil da nix geht.

Sollen die Menschen kaufen was Sie kaufen wollen. Und sollen Sie sich meinetwegen freuen, dass jetzt ausgerechnet das eigene Lager die Exklusiven Inhalte bekommt und man die voll genießen kann. Aber wieso muss dabei so oft die Aussage kommen, dass die Menschen mit Ihrer Xbox doch bleiben können wo der Pfeffer wächst. (Hab jetzt ma bewusst neutraler formuliert).

Das keiner dem anderen mehr irgendwas gönnen kann. Den Eindruck gewinne ich immer mehr.

Ich zocke ja fast ausschließlich Mutliplayer Games und erlebe diese toxische Scheiße fast jeden Tag, wenn ich ans daddeln gehe. Und das tue ich viel, auf allen Plattformen. Aber dennoch habe ich den Eindruck, der deswegen nicht gleich wahr sein muss, dass es in der Xbox-Community schon gesitteter ist. Liegts am Altersschnitt? Kennt man den?

PS: Wenn ein Mod einen passenderen Thread weiß, bin ich nicht böse, wenn ihr euch genötigt seht meinen Beitrag zu verschieben. Danke euch!
 
Thema:

Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte

Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte - Ähnliche Themen

  • Phil Spencer: Mehr Konsolen Verkäufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft

    Phil Spencer: Mehr Konsolen Verkäufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft: Phil Spencer hat in einem Interview nochmals darauf hingewiesen, das Microsoft mit der Gaming Sparte nicht den Fokus darauf legt mehr Konsolen als...
  • Sony investiert 250 Millionen Dollar in Epic Games

    Sony investiert 250 Millionen Dollar in Epic Games: Sony hat 250 Millionen Dollar für eine Minderheitbeteiligung in Epic Games investiert.
  • Call of Duty: MW 2 Remastered zuerst auf PS4 weil Sony die Entwicklung mitfinanziert hat

    Call of Duty: MW 2 Remastered zuerst auf PS4 weil Sony die Entwicklung mitfinanziert hat: Laut dem COD-Leaker TheGamingRevolution, der unter anderem Warzone, MW2 Remastered und jetzt auch MW3 Remastered geleaked hat, erklärt warum MW 2...
  • Plant Sony eine böse Überraschung?

    Plant Sony eine böse Überraschung?: Da brät mir einer doch nen Storch. Angeblich soll Sony ein Patent angemeldet haben, Spiele schwerer zu machen um Ingamekäufe bei Spielern...
  • Playstation: Sony schließt die Community Foren

    Playstation: Sony schließt die Community Foren: Klassische Foren haben es immer schwerer und sterben zunehmend aus. Der Schritt, welchen Sony jetzt geht zeigt das auch. Denn Sony schließt im...
  • Ähnliche Themen

    Oben