Wo bleiben die guten Games liebe Entwickler.....?

Diskutiere Wo bleiben die guten Games liebe Entwickler.....? im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Was ist bloß los mit den Spieleentwicklern?? Wo sind die wirklich guten Spiele? Ein Clown nach dem Anderen wird produziert, nur mehr Shooter ohne...
J

jeckyl

Gesperrt
Threadstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
3
Was ist bloß los mit den Spieleentwicklern?? Wo sind die wirklich guten Spiele? Ein Clown nach dem Anderen wird produziert, nur mehr Shooter ohne Hirn und Strategie und wenn wirklich mal einer herausragt wie Battlefield1, ist das schon eine Seltenheit. Wo sind die Spiele mit Spannung und Rätsel, mit Stealthpassagen, mit Action wo Gegnern nur mit Strategie beizukommen ist - Man wo sind die genialen Ideen die es in Spielen gab die es vor langer Zeit gab.

Alles setzt auf Grafik; da sind so alle ziemlich gut aber dann hat es sich auch schon - fast alles Clone wenn es um Shooter geht ohne jede Spannung…
Dazu noch der ständig wachsende Onlinezwang um abzuzocken. Zuerst hatte ich ne PS3; nach dem Release musste ich fast 1 1/2 Jahre warten bis es mal ein vernünftiges Game gab das Grafisch so wie Spielerisch ein hohes Niveau hatte. Bei vielen guten Spielen die für die PS3 angekündigt waren wurden dann von Microsoft die Lizenzen aufgekauft und man schaute durchs Rohr. Dann habe ich mir die XboxOne gekauft und was ist jetzt, es werden hauptsächlich alte Games Remastert und dann tut man so als ob ein neues Wahnsinnsgame rauskommt; einfach nur zu Kotzen.
Jetzt ist es genau umgekehrt bei der PS4 kommen die guten Games wie „The Last of Us“ und „Uncharted“ nur mal als Beispiel, eine totale Verarsche.

Das schlimmste dabei ist, dass die Generation von heute mit dieser Verarsche aufwachsen und keine Ahnung mehr haben was gute spannende Unterhaltung, Gänsehaut, und Action mit Strategie und Hirn sind; was es Entwicklern sehr leicht macht, weil der Großteil der heutigen Gamer/innen sehr leicht zu unterhalten sind.

Was man im Xbox-Store sehr gut kann ist Spiele ein bis ein halbes Jahr vorher anzukündigen, die dann wieder verschoben werden.
Auch armselig, dass es so gut wie keine Testversionen gibt; etwas mehr Testversionen vielleicht wenn man ein entsprechendes Abo hat - bin doch nicht blöd für ne Testversion auch noch was zu bezahlen - Jahrelange Vorankündigungen sind ein gutes Mittel um den Store zu füllen - Checkt das eigentlich der Gamer von heute?


Wer immer ein Game auf den Markt bringt…wacht mal auf und versucht die Leute zu unterhalten nicht nur an’s Geldscheffeln. Für ein gutes Game bin ich gerne bereit dafür zu Zahlen aber für das was in dieser Branche seit geraumer Zeit abläuft…nicht!
 
Liquid B

Liquid B

Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
3.468
Xbox Gamertag
LX Murphy76
Die sind in der cloud verschollen... :D

Zum Glück gibt es Firmen wie CD Projekt.. die beeinflussen den Markt hoffentlich, hin zu Qualität und neuen Wagnissen.. anstatt solang auf beliebte Marken zu setzen bis der letzte Dollar rausgerutscht ist.. Allerdings wird das kaum besser wenn "wir" den Kram weiter kaufen...
 
Predator X

Predator X

Moderator
Dabei seit
03.06.2013
Beiträge
4.799
Das ist doch ganz einfach. Die Spiele entwickeln sich nach dem Konsumenten. Früher galt es, qualitativ hochwertige und kreative Spiele zu erstellen, um sich zu etablieren. Das ist aber weniger profitabel, als einfach schnell und anspruchslos halbwegs gute Spiele rauszuhauen. Dieser Trend wird immer so weiter gehen. In ein paar Teams sitzen vielleicht noch Ideallisten, aber diese werden langfristig von den BWLern vertrieben. Am Ende des Tages stehen Firmen hinter den Spielen, die damit Geld machen müssen. Denen ist egal, welchen Eindruck das Spiel langfristig setzen wird. Die Konsumenten sind aber selber Schuld, denn der Mainstream möchte anspruchslose, einfache Spiele, die aber eine tolle Grafik und viel FPS haben - damit man darüber diskutieren kann und sich wichtig fühlt.

Allerdings ist es auch keine leichte Aufgabe, DAS gute Spiel zu entwickeln... denn so wie Du sagsgt gefällt Dir Battlefield ganz gut. Andere mögen lieber CoD - die Geschmäcker sind verschieden, aber das ist auch gut so, denn viele Geschmäcker heißt auch viel Auswahl. ;)
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.496
Xbox Gamertag
Chief Spilli
ich nenn jetzt mal ein paar... davon sind ein paar AAA Titel und auch Multiplattform... grundsätzlich geb ich dir recht man sollte mal wieder bisschen mehr nach qualiät schauen... wobei ich nicht denke das die qualitativ hochwertigen spiele weniger werden sondern einfach die Quantität mehr wird (gerade auch durch remaster und Remakes) und die eigentlichen perlen oftmals unter gehen bzw. von den leuten auch nicht mehr so geschätzt werden da man schnell zum nächsten spiel muss...

Sunset Overdrive
Forza Horizon 3
Dark Souls Reihe
XCOM2
Recore
Rise
Song of the Deep
Hyper Light Drifter
The Banner Saga
Inside
Mirror's Edge Catalyst
Quantum Break
Trackmania Turbo
Unravel
This War of Mine
Wasteland 2
Lovers in a Dangerous Spacetime
Gears of War 4
Life is Strange
State of Decay
Ori and the Blind Forest
Limbo
Geometry Wars 3
Max: The Curse of Brotherhood
Rayman Legends

dein Seitenhieb wieso es jetzt auf der PS4 besser aussehen soll versteh ich jedoch nicht ganz... gerade sony ist doch der Vorreiter wenn es drum geht seine alten perlen zu re-releasen (the last of us, uncharted, god of war, und und und)... Microsoft ist hier den besseren weg gegangen und hat die BC eingeführt und nur zu wirklich guten spielen ein remaster gebracht (Gears of War zum Beispiel)... was Dritthersteller machen da kann weder Sony noch MS was für...
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.684
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Ich schildere die jetzige Situation anhand von CoD

Jedes Jahr das selbe stumpfe rumgeballere. Die Story ist immer gleich, kämpfe dich in Schlauchleveln von Punkt A zu Punkt B. Dazu die unendlich dämliche Gegner KI. Um vom unterirdischen Level desgin abzulenken wurden schön viele Explosionen und "Action Cut Szenen" eingebaut.

Aber das stört keinen, jedes Jahr kaufen unzählige Millionen Spieler trotzdem dieses Spiel.
Deswegen denkt sich Activsion: "Warum also in eine neue Engine investieren, warum eine neue spannende komplexe IP ausn Boden Stampfen wenn doch sowieso alle jedes jahr dieses Update kaufen"

Außerdem ist die Zielgruppe von Call of Duty (die Mittlerweile zu 70% aus unter 16 Jährigen besteht) nicht anspruchsvoll. Hauptsachen es ploppen unzählige Auszeichnungen auf wie gut und geil man doch ist.

Und so wird sich leider der Spielemarkt in Zukunft entwickeln, sobald ein Entwickler sich mal die mühe macht und eine komplett neue IP Entwickelt wird er mit schwachen VKZ abgestraft.
(siehe Sunset Overdrive, Recore usw)

Deswegen werden wir in Zukunft nur noch unzählige Nachfolger von jetztigen IPs sehen.

Es gibt natürlich auch noch ausnahmen wie z.b. CD Projekt Red.
The Witcher 3 ist und bleibt wohl das beste Spiel dieser Gen
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
7.539
Die Gaming Branche gibt es mittlerweile ja schon ziemlich lange. Ist auch schwer da was neues zu bringen was es noch nie gab. Deswegen kommt es einem auch so vor das vieles früher besser war.

Dennoch finde ich schon das es noch genug gute Games gibt. Aber ist eben auch Geschmackssache.
 
Liquid B

Liquid B

Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
3.468
Xbox Gamertag
LX Murphy76
Die Spieleindustrie ist dermaßen mächtig geworden..
da kommt Musik und Film nicht mehr hinterher... schon krass..
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.369
Wir befinden uns kurz vor der 3. Renaissance der Videospielindustrie. Spätestens wenn Nintendo zum Third-Entwickler wird, wie damals Atari und Sega, geht die Branche nochmal extrem hoch. Wie in den Anfang 2000er.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.496
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Die Spieleindustrie ist dermaßen mächtig geworden..
da kommt Musik und Film nicht mehr hinterher... schon krass..
Früher gabs das Spiel zum Film XD... jetzt gibt's den Film zum Spiel!

Und viele Musiktitel und auch Interpreten werden durch Games hervor gebracht... wenn ich jetzt nur mal an Tony Hawk, Fifa, Forza Horizon denke
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.496
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Wir befinden uns kurz vor der 3. Renaissance der Videospielindustrie. Spätestens wenn Nintendo zum Third-Entwickler wird, wie damals Atari und Sega, geht die Branche nochmal extrem hoch. Wie in den Anfang 2000er.
ich denke das wird dann aber auch so langsam ein bisschen auch der Fall eben dieser sein! Nicht falsch verstehen, ganz Verschwinden oder zusammen Fallen wird das zwar nicht aber ich denke in nächster Zeit wird es schon ziemlich nen Rumpler geben... sollte Nintendo wirklich aus dem Konsolengeschäft aussteigen und den Weg den Sony und MS einschlagen mit Ihren Upgrade Konsolen nicht so aufgehen wie gedacht... hmmm dann weis ich auch nicht... denke der PC bzw. Steam wird da dann still und heimlich der lachende Sieger sein... sind aber jetzt nur mal annahmen...

ich warte jetzt mal ab was die Scorpio denn sein mag... wenn mir das nicht zusagt werde ich mich endlich in den Wohlverdienten Zockerruhestand begeben und die Games nach Releasedatum rückwärts zocken XD

So hab ich bis zur Rente mehr als genug zu tun ;)
 
Rick Grimes

Rick Grimes

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
1.466
Wir befinden uns kurz vor der 3. Renaissance der Videospielindustrie. Spätestens wenn Nintendo zum Third-Entwickler wird, wie damals Atari und Sega, geht die Branche nochmal extrem hoch. Wie in den Anfang 2000er.
Nintendo wird doch kein Third Entwickler. Wie kommen manche nur immer wieder auf solch abstruse Gedanken? 😂
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.369
Nintendo wird doch kein Third Entwickler. Wie kommen manche nur immer wieder auf solch abstruse Gedanken?
Mario auf iPhone und Android ist erst der Anfang. Wer hätte 1995 gedacht, dass Sega "verlieren" wird?
Sollte die Switch von Nintendo nicht durchsetzen, sehe ich schwarz. Dann bleibt ihnen nur noch der Handheld Markt und Weltweit reicht das nicht.
 
Rick Grimes

Rick Grimes

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
1.466
Mario auf iPhone und Android ist erst der Anfang. Wer hätte 1995 gedacht, dass Sega "verlieren" wird?
Sollte die Switch von Nintendo nicht durchsetzen, sehe ich schwarz. Dann bleibt ihnen nur noch der Handheld Markt und Weltweit reicht das nicht.
Weil Nintendo ein separates Unternehmen damit beauftragt ein eigenständiges Smartphonespiel zu entwickeln, kommst zu zum Schluss, dass Nintendo Third Entwickler wird.
Nintendo ist nicht Sega. Nintendo hat Bargeldreserven, die Sega nie hatte und verfügen im Handheldmarkt über ein Monopol. Trotz des Flops der U konnte Nintendo somit positiv bilanzieren.
 
AkiWTFOo

AkiWTFOo

Dabei seit
24.02.2014
Beiträge
4.810
Xbox Gamertag
YES im a waffle
Ich würde dir Dishonored 2 und Watch Dogs 2 empfehlen. Beide Spiele machen Spaß, bieten stealth Passagen, das ein oder andere Rätsel.

Eventuell ist auch Rise of the Tomb Raider was für dich?

Ich finde aber nicht das die Qualität abgenommen hat, was gameplay und Story angeht.

Aber mittlerweile hat man halt alles gesehen und alles gespielt. Ich spiele seit nun 14 Jahren auf PC/Konsolen. Wirkliche Innovationen sind selten, aber das heißt nicht das die Spiele automatisch schlecht sind. In ab in zu kommen dann doch wieder Sachen die mich überraschen, wie zB das kommende Horizon Zero Dawn.

Nur wenn man über die ganzen Jahre viel und intensiv gezockt hat, kommt es einem schnell so vor wie du es beschreibst. Heute bist du erwachsen, die Rätsel sind nicht mehr so fordernd, einfach weil du älter bist. Du kennst vieles und stempelst es deswegen als langweilig oder "den gleichen Mist" ab.

Ich glaube in solchen Fällen tut eine längere Pause gut. 3-6 Monate garnicht zocken und dann schauen was es so neues gibt. :D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
CalimeroX

CalimeroX

Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
3.528
Stimme hier denjenigen zu, die sagen man hat halt alles schon gesehen. Ist klar, dass nach Jahrzehnten irgendwann mal die Menge an neuen (innovativen) Ideen sinkt.

Die großen Studios, die AAA Titel produzieren und sauviel Geld investieren, können es sich auch nicht leisten, einfach mal die große neue Idee einzubringen, die dann vllt nicht funktioniert und man damit riskiert, dass man mit riesen Verlusten da raus geht.

Man findet aber immer noch genug kleine Innovationen und Ideen in Indietiteln. Der Markt ist so umkämpft, es gibt so viele junge Entwickler/Studios, um da erfolgreich zu sein, führt eben kein Weg an einer neuen Idee vorbei, um sein Spiel von der Masse abzuheben.

Und genau da sollte man mMn auch suchen, wenn man mal was ganz anderes will. Bei den Indiespielen. Man muss dann eben suchen und man kann nicht die Grafik oder Story eines AAA Spiels erwarten, aber da warten dafür mitunter dann eben neue Ideen und Dinge, die man in der Form vllt noch nicht gesehen hat.

zB Superhot, simple grafische Darstellung, kaum bis gar keine Story sondern einfach nur Level spielen, aber dafür eine ganz andere Art und Weise zu spielen.

Gleichzeitig findet man da auch Spiele, die vllt nicht besonders innovativ sind, aber dafür eben "mit viel Liebe" gemacht wurden, wie Stardew Valley. Das Spielprinzip war nichts außergewöhnliches, neues. Die Grafik ist nicht mit einem AAA Spiel zu vergleichen. Aber es hat seinen eigenen Stil und wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet, von den Charakteren, über die Musik, bis hin zur Story.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.496
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Stimme hier denjenigen zu, die sagen man hat halt alles schon gesehen. Ist klar, dass nach Jahrzehnten irgendwann mal die Menge an neuen (innovativen) Ideen sinkt.

Die großen Studios, die AAA Titel produzieren und sauviel Geld investieren, können es sich auch nicht leisten, einfach mal die große neue Idee einzubringen, die dann vllt nicht funktioniert und man damit riskiert, dass man mit riesen Verlusten da raus geht.

Man findet aber immer noch genug kleine Innovationen und Ideen in Indietiteln. Der Markt ist so umkämpft, es gibt so viele junge Entwickler/Studios, um da erfolgreich zu sein, führt eben kein Weg an einer neuen Idee vorbei, um sein Spiel von der Masse abzuheben.

Und genau da sollte man mMn auch suchen, wenn man mal was ganz anderes will. Bei den Indiespielen. Man muss dann eben suchen und man kann nicht die Grafik oder Story eines AAA Spiels erwarten, aber da warten dafür mitunter dann eben neue Ideen und Dinge, die man in der Form vllt noch nicht gesehen hat.

zB Superhot, simple grafische Darstellung, kaum bis gar keine Story sondern einfach nur Level spielen, aber dafür eine ganz andere Art und Weise zu spielen.

Gleichzeitig findet man da auch Spiele, die vllt nicht besonders innovativ sind, aber dafür eben "mit viel Liebe" gemacht wurden, wie Stardew Valley. Das Spielprinzip war nichts außergewöhnliches, neues. Die Grafik ist nicht mit einem AAA Spiel zu vergleichen. Aber es hat seinen eigenen Stil und wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet, von den Charakteren, über die Musik, bis hin zur Story.
da stimme ich nicht zu... gibt genügend frische Ideen...

was ist mit cuphead? hammer Idee mit dem grafikstil

oder die Souls reihe... ok die hat sich bereits aus king's field entwickelt wurde aber erst mit dark souls richtig mode...

bioshock ist auch so was... man hat fps mit rpg Elementen versehen... gabs so vorher auch noch nicht wirklich...

oder firewatch... jeder der hier schreibt die Entwickler haben keine Ideen mehr soll das spiel holen... aber was war jeder hat sich beschwert das "so ein game" 20 Euro kostet...

rise & shine gerade rausgekommen ist auch der hammer!

also es gibt mehr als genug neue Ideen! nur die großen Publisher die bauen eher auf altbekanntes! bin gespannt wie lange es noch weitergeht mit fifa oder ob se irgendwann wirklich mal sagen wir bringen nur alle zwei drei jahre ein komplett neues spiel raus und in der zeit dazwischen gibt es kostenfreie oder günstigere updates...

im Endeffekt kommt alles auf uns Konsumenten zurück... solange wir uns in unserem tun nicht ändern ändert die Industrie bestimmt nichts!
 
Thema:

Wo bleiben die guten Games liebe Entwickler.....?

Wo bleiben die guten Games liebe Entwickler.....? - Ähnliche Themen

  • Horizon 4 (PC) Problem: Bei gewerteten Rennen bleiben Autos im Boden hängen

    Horizon 4 (PC) Problem: Bei gewerteten Rennen bleiben Autos im Boden hängen: z.B. beim Querfeldein-Rennen "Flussufer" bleiben mein Urus und andere Autos sehr oft nach dem 2. Sprung über die Brücke im Boden hängen !! Immer...
  • Wie lange bleiben Vampy & Deus Ex Mankind Divided im Game Pass?

    Wie lange bleiben Vampy & Deus Ex Mankind Divided im Game Pass?: Ich habe gerade gesehen das Vampyr und Deus Ex Mankind Divided in den Game Pass kommen. Auf Vampyr freue ich mich. Das hatte auch eine recht gute...
  • Spiel aus Game Pass geworfen. Bleiben Spielstände erhalten?

    Spiel aus Game Pass geworfen. Bleiben Spielstände erhalten?: Hallo im Juli kommen wieder ein paar Spiele in den Game Pass. Ich habe mich jetzt gefragt was mit den Spielständen passiert wenn Fallout 4 auf...
  • Star Wars Battlefront 3 - Treu bleiben, trotz Mikrotransaktionen?

    Star Wars Battlefront 3 - Treu bleiben, trotz Mikrotransaktionen?: Die Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront 2 schlugen hohe Wellen. EA hält daran fest und holt sie im zweiten Teil zurück. Ob Fans bei...
  • Shuhei Yoshida - Will wöchentlich wissen wo die versprochenen Features bleiben

    Shuhei Yoshida - Will wöchentlich wissen wo die versprochenen Features bleiben: Könnt ihr euch noch an das Versprechen erinnern, dass man die Playstation 4 mitten im Betrieb in den Schlafmodus versetzen können soll, um...
  • Ähnliche Themen

    Oben