Respawn-Devs beschimpfen die Apex Community als "ass-hats", "freeloaders" und "dicks" als Reaktion auf Kritik am aktuellen Event

Diskutiere Respawn-Devs beschimpfen die Apex Community als "ass-hats", "freeloaders" und "dicks" als Reaktion auf Kritik am aktuellen Event im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Die Apex Community geht auf die Barrikaden aufgrund Lootboxen, die pro Stück 7€ kosten und trotzdem muss man auf Glück hoffen, um das gewünschte...
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
909
Xbox Gamertag
AWU Hades
Die Apex Community geht auf die Barrikaden aufgrund Lootboxen, die pro Stück 7€ kosten und trotzdem muss man auf Glück hoffen, um das gewünschte Item zu bekommen.
Der Community Manager von Respawn und ein leitender Entwickler haben auf die zahlreichen Kritiker, die EA und Respawn unter anderem als gierige Entwickler bezeichnet haben, nun sehr unprofessionell reagiert und mit Beleidigungen und sarkastischen Kommentaren reagiert.
"Freeloaders" ist zum Beispiel gleichzusetzen mit Schmarotzern, die auf Kosten anderer Vorteile genießen. "Ass-hats" kann man wohl mit Arschgeigen gleichsetzen, einfach nur traurig...

 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.231
Die preise die die verlangen sind abnormal

7€ für lootglück ist doch verarsche

Man kann netmal einen skin direkt kaufen

Die preise sind überzogen
Selbst normale Kisten kosten 1€ ohne Rabatt das ist ja gut

Aber 7€ für random no way
Free2play hin oder her der preis ist zu hoch...
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
11.165
Xbox Gamertag
Wengolf
mal abgesehen davon, das die preise überzogen sind, kann ich mir denken dass die entwickler auf's übelste beleidigt wurden. denn ohne grund wehren sich die entwickler bestimmt nicht auf solch eine weise. ist es unprofessionell? ja ist es. ist es menschlich/verständlich, wenn sie vorher übel beleidigt wurden? auf jeden fall.
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.486
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
7 Euro für eine Lootbox?
Viel zu viel.

Gibt es eigentlich bei Fortnite Lootboxen?
Ist ja auch Free to Play...
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.231
Kenne die preise nicht bei fortnite

Ich weiss nur das die kisten 7x mehr kosten als normale
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
909
Xbox Gamertag
AWU Hades
mal abgesehen davon, das die preise überzogen sind, kann ich mir denken dass die entwickler auf's übelste beleidigt wurden. denn ohne grund wehren sich die entwickler bestimmt nicht auf solch eine weise. ist es unprofessionell? ja ist es. ist es menschlich/verständlich, wenn sie vorher übel beleidigt wurden? auf jeden fall.
Das traurige ist, dass diese Kommentare auf konstruktive Kritik gegeben wurden. Wenn eine Firma als geldgeil und kundenunfreundlich bezeichnen als Beleidigung für dich zählen, ja dann gute Nacht.
Verständlich ist da gar nichts, denn in keinem Redditkommentar (Wo das passierte) wurde ein Entwickler persönlich angegangen. Es wurde die Befehlsgewalt der Studios angegangen, in Bezug auf die Kundenbindung und den Umgang mit der Community.
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
11.165
Xbox Gamertag
Wengolf
Das traurige ist, dass diese Kommentare auf konstruktive Kritik gegeben wurden. Wenn eine Firma als geldgeil und kundenunfreundlich bezeichnen als Beleidigung für dich zählen, ja dann gute Nacht.
Verständlich ist da gar nichts, denn in keinem Redditkommentar (Wo das passierte) wurde ein Entwickler persönlich angegangen. Es wurde die Befehlsgewalt der Studios angegangen, in Bezug auf die Kundenbindung und den Umgang mit der Community.
na ja, respawn sagt auch das:


und das soll konstruktive kritik sein?
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.257
Ich finde auch, man muss sich nicht alles gefallen lassen.
Und wegen einem Spiel so ausfallend zu werden ist nicht nur dumm, sondern auch dämlich.
 
PanicMaker

PanicMaker

Dabei seit
20.02.2014
Beiträge
1.432
Xbox Gamertag
R1PTom
34420
Reddit user nachdem sie zurück beleidigt werden
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.255
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Ich kann lootboxen für real money auch nichts ab, aber solange hier kein Riegel vorgeschoben wird von der Regierung isses halt legitim...

Interessant wäre mal zu wissen wie viele von denen die über die Preise haten denn zum einen tatsächlich das Spiel spielen und zum zweiten wenn se damit spielen ob se denn dafür auch schon mal Geld ausgegeben haben...

Also ich hab mit apex massig fun und hab zum Start als der Trick mit der Türkei noch ging 40 Euro investiert und hab jetzt immer noch Währung...

Man darf nich vergessen... das Zeug bringt einem nichts zudem is das Spiel ab 18 und da sollte jeder erwachsen genug sein um zu sagen dafür geb ich Geld aus oder nich
 
Zuletzt bearbeitet:
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.221
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Die Regierung soll sich um Lootboxen kümmern? Euer Ernst? Im Verbrauerschutz oder was... hmm ok. Um was sich in Deutschland die Regierung alles kümmern soll. Plastiktüte verbieten usw... KAUFT halt keine mehr! Kein Wunder das die wichtigsten Themen unter den Tisch fallen
 
SamFlynn

SamFlynn

Dabei seit
23.07.2013
Beiträge
11.165
Xbox Gamertag
Wengolf
die wichtigsten themen, was die eigene bevölkerung anbelangt, geht der regierung aber eh am arsch vorbei. deutsche regierung=kriminelles pack
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.221
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
die wichtigsten themen, was die eigene bevölkerung anbelangt, geht der regierung aber eh am arsch vorbei. deutsche regierung=kriminelles pack
Na wenn sie mit solch "wichtigen" Themen wie Lootboxen in Computer Spielen zugeschüttet wird. Da würde ich als Politiker auch lächelnd sagen "... seid froh das ihr euch noch Spiele kaufen könnt von eurem Gehalt" ;)
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.257
Welches Gehalt?!
Bleibt dir nach Steuer nochvwas übrig?
Bei mir gehen über die Hälfte weg an Steuern und Sozialabgaben.

Wer tausende von Euro ausgibt für lootboxen ist halt nicht Gescheid.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.221
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Welches Gehalt?!
Bleibt dir nach Steuer nochvwas übrig?
Bei mir gehen über die Hälfte weg an Steuern und Sozialabgaben.

Wer tausende von Euro ausgibt für lootboxen ist halt nicht Gescheid.
Ab und zu reichts für ne warme Mahlzeit, ja!

Bei dir sollte auch was übrigbleiben sonst verar&§§/ dich dein Cheffe, Spitzensteuersatz liegt bei 42% ;)
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
1.426
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Der Punkt neben diesem ganzem gejammer und Beschimpfungen ist: Solche Sachen sind nur da weil sie die Spieler angenommen haben und man Unmengen an Geld damit verdient obwohl optionaler Kram. Also von mir aus sollen sie machen I don´t care.
 
Zuletzt bearbeitet:
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.255
Xbox Gamertag
Chief Spilli
Sorry das mit der Regierung und Regulierung war dumm gelabert. Natürlich hat es jeder selbst in der Hand. (Hab ich ja so auch geschrieben da das Spiel ja ab 18 ist). Regulierung meinte ich im Bezug auf den Schutz Minderjähriger, aber das hat hier eigentlich nichts zu suchen.

Daher hab ich den Absatz auch mal durchgestrichen.

War gestern auch spät wollte aber trotzdem meinen Senf dazu geben.
 
atticus_finch

atticus_finch

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
7.255
Xbox Gamertag
Chief Spilli
So jetzt aber wieder zurück zum Thema: Vince Zampella hat offiziell Stellung genommen und hat das echt souverän gemacht wie ich finde.


Das ist auch eigentlich das was ich sagen wollte. In der heutigen social media lastigen Zeit ist ein Shitstorm in Sekunden entfacht. Wenn einem Entwickler der Wochen oder Monate damit verbracht hat das Gameplay eines Spiels interessanter zu gestalten dann von irgendwelchen Anonymen Fans als geldgeiler Geier beschimpft wird kann ich es schon nachvollziehen das da die Hutschnur mal reißt. Wäre bei mir bestimmt auch so.

Das das nicht richtig ist ist auch klar aber wir sollten einfach alle wieder runter kommen.

Man kann ziemlich viele Gegenstände durch eifriges Spielen freischalten auch ohne Kohle ausgeben zu müssen. Ich verstehe es daher dann schon auch, das wenn der ein oder andere die Zeit nicht aufnehmen kann oder will, dass man dann sagt OK dann musst du dafür aber auch was geben. Das dieser Betrag kein Schnäppchen sein kann ist auch klar, sonst müsste man erst gar nicht die Aufgaben einbauen und das Spiel wäre langweilig und im Folgeschluss würde das Spiel keiner Spielen.

Ich finde die Aufgaben in Apex sind auch für die Casual Spieler gut lösbar und wer dran bleibt kann auch ziemlich viel Loot damit bekommen. Ich finde Respawn hat sich wirklich Gedanken gemacht und das ganze auch ganz gut umgesetzt.
 
LittleUnicorn

LittleUnicorn

Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.257
Xbox Gamertag
Lupalya
Ich unterstütze das auch nicht aber Mal ehrlich...

Die Kids gehen sicher mindestens 3x die Woche für 7 Euro zu McDonald's

Ist auch nicht besser.
 
Thema:

Respawn-Devs beschimpfen die Apex Community als "ass-hats", "freeloaders" und "dicks" als Reaktion auf Kritik am aktuellen Event

Respawn-Devs beschimpfen die Apex Community als "ass-hats", "freeloaders" und "dicks" als Reaktion auf Kritik am aktuellen Event - Ähnliche Themen

  • Respawn: Offizielle Infos an die Community

    Respawn: Offizielle Infos an die Community: https://www.youtube.com/watch?v=LEr17RIT5QY Eine Woche nach Release hat sich nun Vince Zampella, einer der Bosse von Respawn, zu Wort gemeldet...
  • Titanfall 3 in Arbeit, Respawn Entertainment von EA gekauft und vergrößert

    Titanfall 3 in Arbeit, Respawn Entertainment von EA gekauft und vergrößert: EA hat bestätigt, dass Titanfall 3 in Entwicklung ist. Das zuständige Studio Respawn wurde zusätzlich noch aufgekauft und wird unter dem Namen EA...
  • Minecraft respawn.

    Minecraft respawn.: Wenn ich sterbe werde ich immer am respawn anfangs punkt wiederbelebt. Ist es möglich direkt in seinem Haus wiederbelebt zu werden? Danke ;)
  • Respawn Entertainment - Nächstes Spiel ein 3rd-Person-Adventure?

    Respawn Entertainment - Nächstes Spiel ein 3rd-Person-Adventure?: Das nächste Spiel von Respawn Entertainment könnte vielleicht ein Third-Person-Adventure werden. Das geht aus Stellenanzeigen von Respawn hervor...
  • Respawn Entertaintment - Nächstes Spiel steht noch nicht fest

    Respawn Entertaintment - Nächstes Spiel steht noch nicht fest: Respawn Entertaintment hat noch nicht entschieden, welches neue Spiel sie nach Titanfall entwickeln werden. Das sagte Studio-Mitgründer Vince...
  • Ähnliche Themen

    Oben