Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung

Diskutiere Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung im Xbox Spiele Allgemein Forum im Bereich Xbox Spiele; Das neue Maneater DLC durchgzogen. Für 15€ wäre es eine frechheit... aber für wit unter 2€ war es doch ganz erträglich. Waren glatt 2 Stunden...
illmotion

illmotion

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
5.785
Punkte für Reaktionen
6.341
Xbox Gamertag
I illmotion I
Das neue Maneater DLC durchgzogen.

40143

Für 15€ wäre es eine frechheit... aber für wit unter 2€ war es doch ganz erträglich. Waren glatt 2 Stunden Spielzeit.
 
illmotion

illmotion

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
5.785
Punkte für Reaktionen
6.341
Xbox Gamertag
I illmotion I
Meine Wochenend ausbeute bis jetzt.

40154

Sind beide nicht nennenswert.

Craftopia ist nach 8-12 Stunden schon durch.

Fur Signs of theSojourner kann man gute 1½ bis 2 Tage Spielzeit einplanen 💩
 
Z

Zeromancer

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
17
Noch nicht durch, aber fleißig dabei ... mich hat Last Stop aus dem Game Pass positiv überrascht! Kann man als Xbox Pendant zu Heavy Rain sehen, nur dass es ins Paranormale geht ;)

@illmotion Maneater ist dann einer meiner nächsten Titel. Die Completion scheint ja recht easy und zeitüberschaubar zu sein :)
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
Gears 4 Auf der OneS

Zu Gears of War muß man ja nicht mehr viel sagen. Aber was das Spiel draus gemacht hat... Also die Kampagne war schon OK (knapp 7 Stunden Speedrun auf Youtube). Aber der ganze "Stil", die Story, es menschelt zu viel, es fehlt dieses dreckige zynische, was früher Marcus Fenix oder später der Russe eingebracht haben. Wo GoW früher "Macho" war, ist es jetzt "EMO".

Und seltsam: Auch die bessere Grafik tut dem Spiel nicht gut. Es sieht jetzt einfach "zu schön" aus. Oft ist ja das, was man nicht sieht gruseliger und ekliger als das, was einem detailliert gezeigt wird. Irgendwie ist es zu versöhnlich, als hätte man die Rolle von Hannibal the Cannibal mit Heinz Rühmann besetzt und der spielt das dann wie die Feuerzangenbowle.

Fazit: Guter Shooter, schlechtes Gears. Naja, nicht gerade schlecht (Halo 5 hat mich mehr enttäuscht). Aber was Gears früher zu was besonderem gemacht hat, davon habe ich hier nur noch wenig gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zeromancer

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
17
Gears 4 Auf der OneS

Zu Gears of War muß man ja nicht mehr viel sagen. Aber was das Spiel draus gemacht hat... Also die Kampagne war schon OK (knapp 7 Stunden Speedrun auf Youtube). Aber der ganze "Stil", die Story, es menschelt zu viel, es fehlt dieses dreckige zynische, was früher Marcus Fenix oder später der Russe eingebracht haben. Wo GoW früher "Macho" war, ist es jetzt "EMO".

Und seltsam: Auch die bessere Grafik tut dem Spiel nicht gut. Es sieht jetzt einfach "zu schön" aus. Oft ist ja das, was man nicht sieht gruseliger und ekliger als das, was einem detailliert gezeigt wird. Irgendwie ist es zu versöhnlich, als hätte man die Rolle von Hannibal the Cannibal mit Heinz Rühmann besetzt und der spielt das dann wie die Feuerzangenbowle.

Fazit: Guter Shooter, schlechtes Gears. Naja, nicht gerade schlecht (Halo 5 hat mich mehr enttäuscht). Aber was Gears früher zu was besonderem gemacht hat, davon habe ich hier nur noch wenig gefunden.
Plus die Sache mit den Robotern in nicht gerade wenigen Kapiteln ...
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
6.318
Punkte für Reaktionen
2.893
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Yep, Gears 4 fand ich bisher am schwächsten von den Teilen die ich gespielt habe. (Teil 1-4)
Irgendwie alles so bunt, dann diese bescheuerten Roboter.. ich will Locust zerkettensägen.
Auch das die Charaktere plötzlich "normal" gebaut sind fand ich schade, keine Frage, in GoW 1-3 waren die alle extrem aufgepumpt, aber das machte Gears irgendwie aus.
In Gears of War 2 wirkte alles so düster und verzweifelt, teilweise sogar ein wenig Horror. (Ich sag nur das Labor in den Bergen)
 
ChrisCool

ChrisCool

Dabei seit
01.12.2018
Beiträge
223
Punkte für Reaktionen
91
Psychonauts 2. Geiler Trip. :p :p
Hat echt Spaß gemacht. Technisch auch sauber umgesetzt. Mehr davon. 10 von 10 Gehirnen
 
Z

Zeromancer

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
232
Punkte für Reaktionen
17
Psychonauts 2. Geiler Trip. :p :p
Hat echt Spaß gemacht. Technisch auch sauber umgesetzt. Mehr davon. 10 von 10 Gehirnen
Für mich auch 10/10, alleine schon für die Kreativität, den Mut und komplett anderes Leveldesign pro Level.
Frage mich eh, warum diese Art von 3d jump n run fast nur auf Nintendos Konsolen kommt, ist von den Xbox und PS Zockern da echt SO wenig Bedarf da? Auch Pokemon Klone wie Temtem kommen erst jetzt nach 20 Jahren für alle Systeme raus.
 
TiduxxKidux

TiduxxKidux

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
6.318
Punkte für Reaktionen
2.893
Xbox Gamertag
TiduxxKidux
Heute endlich mal The Witcher 2 beendet, angefangen mit der Witcher Serie habe ich, wahrscheinlich wie ein Großteil der Spieler mit Teil 3 (GOTY).
Durch Teil 2 versteh ich endlich einige Dinge die mir in Teil 3 fremd waren.
Aber zu TW2, mir gefiel die Story sehr gut, auch wenn es einige Lücken gab, für ein solch altes Spiel war selbst die Grafik noch in Ordnung.
Kein wirkliches Open World fand ich auch gut, immer mehr und immer größer fand ich nie toll, obwohl TW3 die Open World ziemlich gut umgesetzt hat, aber der lineare Spielstil gefiel mir hier doch.
Was mich allerdings störte waren Bugs, Checkpoints und Fairness, kann nicht sein das in einer Cutscene gleich ein Kampf beginnt, ich ein schwarzen Bildschirm habe und währenddessen ich höre die Gegner die Armbrust laden.. und sobald ich ein Bild habe einfach mal die Hälfte an HP verloren habe.. man konnte auch nichts dagegen machen.

Das negative hat sich allerdings in Grenzen gehalten, ich werde faire 7,5/10 geben.
Hab insgesamt 40h gebraucht mit dem Großteil der Nebenmissionen.
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
DOOM 64 - auf der XBox One

Das 64 bezieht sich auf die Nintendo N64, für die das Spiel damals programmiert wurde. Es ist halt immer noch deutlich im Stil von Doom 1 & 2, wenn auch ein klein wenig besser. Damals kam es wohl gut an.

Meine Kritikpunkte:
1. Die Musik ist nicht annähernd so gut wie bei den beiden Originalen. Die Melodie von Level 1/Doom 1 erkenne ich immer noch sofort.

2. Es liegt zuviel Focus darauf, den Ausgang zu finden. Das ganze Rumgelaufe und Gesuche nach den Schlüsseln, das lenkt irgendwie vom Geballer ab.

OK, das war wohl früher so üblich. Bei Duke Nukem 3D war es auch so. Aber die beiden Original-Doom kenne ich in- und auswendig, da muß ich nicht mehr suchen. Darum hat mich dieses ungewohnte Erforschen der Level irgendwie genervt.

Naja, es war schon OK, es sind halt neue Level im Original-Stil. Und wo mir Doom 3 eher nicht gefallen hat, hat sich dieser "Nachklapp" schon gelohnt.
 
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
4.625
Punkte für Reaktionen
3.165
Mass Effect: Legendary Edition. Zum dritten Mal dieses Jahr. Auf in den vierten Durchlauf 🤗
 
A

Altoid

Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
21
Xbox Gamertag
Xx Altoid xX
The Artful Escape
Unbedingt spielen
Flower-Power-Music - Wonderfull :love:
...und die 1000 GS sind auch schnell erreicht
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
1.034
Xbox Gamertag
KMChris95
Die Tage alle Teile der neuen Wolfenstein-Reihe durchgezogen. Stand bei mir schon lange auf der Pile of Shame. Jetzt, wo ich dafür Zeit hatte konnte ich sie dann auch direkt im Game Pass spielen. Hat mir insgesamt sehr viel Spaß gemacht - auch wenn es stellenweise doch etwas drüber war (was Humor sowie auch Gewaltdarstellung angeht). Aber um Realismus geht's bei Wolfenstein ja sowieso nicht - Alternativweltszenario und so...

The New Colossus war meiner Meinung nach der bisher stärkste Teil - deutlich moderner und mit mehr Polishing. Bei allen anderen fehlte mir dann doch etwas das Finetuning auf Entwicklerseite. The Old Blood als Prequel und Youngblood als Spin-Off fallen beim Vergleich zu den zwei Hauptteilen etwas raus, (v. a. Youngblood) weniger packend und spielerisch/story-technisch deutlich schwächer. Deutsche Synchro bei allen eher mäßig, auch die Zensur von Nazi-Symbolen und -Anspielungen nimmt dem Ganzen etwas den Reiz/die Brachialität. Die Verbindungen sind eindeutig zuzuordnen.

Alles in allem keine Überflieger-Titel im 90er-Bereich. Freunde von storylastigen Shootern sollten sich zumindest das Prequel (The Old Blood) und die beiden Hauptteile der Reihe (The New Order und The New Colossus) geben - lohnt sich. Freue mich auf ein (hoffentlich baldiges) Wolfenstein III.

Wolfenstein: The New Order >> 84%
Wolfenstein: The Old Blood >> 82%
Wolfenstein II: The New Colossus >> 87%
Wolfenstein: Youngblood >> 72%
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
auch die Zensur von Nazi-Symbolen und -Anspielungen nimmt dem Ganzen etwas den Reiz/die Brachialität.
Habe ich das richtig verstanden: Im Prinzip ist die Nazi-Symbolik zwar auch in Deutschland erlaubt, aber bei Wolfenstein im Gamepass wird dann doch nur die politisch neutrale Version angeboten?

Oder betrifft das nur einige Wolfenstein-Spiele und andere sind dann doch mit Hakenkreuz und Hitlerbärtchen?
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
1.034
Xbox Gamertag
KMChris95
Habe ich das richtig verstanden: Im Prinzip ist die Nazi-Symbolik zwar auch in Deutschland erlaubt, aber bei Wolfenstein im Gamepass wird dann doch nur die politisch neutrale Version angeboten?

Oder betrifft das nur einige Wolfenstein-Spiele und andere sind dann doch mit Hakenkreuz und Hitlerbärtchen?
Nein, egal ob Du die Wolfenstein-Teile in Deutschland kaufst oder im Game Pass spielst - es ist immer die deutsche, zensierte Version ohne Hakenkreuze, ohne Hitlerbärtchen und ohne direkte Nennung von Nazis. Es wird immer nur vom "Regime" geredet. Jeder, der nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, erkennt die Anspielungen/Referenzen aber eindeutig. Es ist aber möglich, in Deutschland die internationale Fassung zu spielen. Glaube, man muss dafür den Standort der Konsole umstellen - bin mir da nicht sicher, eher gefährliches Halbwissen. Die ist dann komplett uncut.

Verfassungswidrige Symbole wie das Hakenkreuz sind in Deutschland nach §86a StGB verboten. Es gibt strenge Ausnahmeregeln für künstlerische Zwecke wie Filme, Dokumentationen etc. Da Videospiele aber in Deutschland bisher nicht offiziell als Kunst anerkannt sind, wäre das Vertreiben der internationalen Uncut-Version in Deutschland illegal und Bethesda würde sich strafbar machen. Das Spiel würde dann also wahrscheinlich direkt von der BPjS (früher BPjM) einkassiert und auf Liste A oder B jugendgefährdender Medien gesetzt (Indizierung oder Beschlagnahmung). So oder so ähnlich würde das dann ablaufen. Ist nervig und mMn nicht mehr zeitgemäß - das System müsste dahingehend dringend reformiert werden...
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
Verfassungswidrige Symbole wie das Hakenkreuz sind in Deutschland nach §86a StGB verboten. Es gibt strenge Ausnahmeregeln für künstlerische Zwecke wie Filme, Dokumentationen etc.
Meine Information: In Videospielen sind "Nazis erlaubt, wenn man sie erschießen muß". Darum gibt es von New Colossus auch eine unzensierte Version mit USK-Freigabe. Aber das heißt natürlich nicht, daß jeder Verkäufer diese Version anbieten muß. Bei Saturn oder Mediamarkt gibt es keine Hakenkreuz-Version. Bei Microsoft weiß ich nicht, daher meine Frage.

Außerdem war New Colossus schon zensiert auf dem Markt, als die Regeln geändert wurden. Da haben sie das Original nochmal der USK vorgelegt. Darum gibt es jetzt zwei Versionen mit USK.

Bei anderen Wolfensteins die danach kamen, war eine Zensur für den deutschen Markt nicht mehr erforderlich. Und vielleicht wurden darum keine zensierten Versionen hergestellt - macht ja auch Arbeit. Andererseits: Wenn der deutsche Einzelhandel durchgehend "Nazi-freie" Versionen fordert und keine Hakenkreuze im Regal haben will, gibt es dann abseits juristischer Erwägungen vielleicht doch unpolitische Versionen für den deutschen Markt.

Also ganz konkret: Bei den vier Wolfensteins, die Du per Gamepass bekommen hast - war da irgendwo ein Hakenkreuz zu sehen?
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
1.034
Xbox Gamertag
KMChris95
Also ganz konkret: Bei den vier Wolfensteins, die Du per Gamepass bekommen hast - war da irgendwo ein Hakenkreuz zu sehen?
NEIN.

Es wurde auch nur in Youngblood ab und zu mal von "Nazis" gesprochen, bei den drei davor kein einziges Mal - nur das "Regime".

Meine Information: In Videospielen sind "Nazis erlaubt, wenn man sie erschießen muß".
Streng genommen geht es mittlerweile (wurde kürzlich ja geändert) wahrscheinlich nur noch um verfassungsfeindliche Symbole wie das Hakenkreuz.
 
P

Piepel

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
48
Es wurde auch nur in Youngblood ab und zu mal von "Nazis" gesprochen, bei den drei davor kein einziges Mal - nur das "Regime".

Streng genommen geht es mittlerweile (wurde kürzlich ja geändert) wahrscheinlich nur noch um verfassungsfeindliche Symbole wie das Hakenkreuz.
Auch Hakenkreuze sind inzwischen von der USK erlaubt.


Wie du da siehst, gibt es jeweils eine zensierte und komplett unzensierte Version von Wolfenstein Youngblood. Und beide haben eine USK-Freigabe. Und Youngblood hat Hakenkreuze drin, habe mich per Youtube gerade überzeugt.

Offenbar bietet Microsoft im Gamepass nur die politisch neutralen Versionen an. (y) Auch wenn sie nach den Buchstaben des Gesetzes auch anders dürften.
 
Thema:

Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung

Der "Zuletzt durchgespielt" Thread mit Bewertung - Ähnliche Themen

  • Die US-Regierung schaltet sich nun ein in der Affäre um sexuellen Missbrauch und Belästigung bei Activision Blizzard

    Die US-Regierung schaltet sich nun ein in der Affäre um sexuellen Missbrauch und Belästigung bei Activision Blizzard: Es wird immer schlimmer für AB... find's gut dass das alles so langsam eng wird für die. Irgendwann platzt halt mal jede Blase...
  • Jugendschutzcode ändern funktioniert nicht (Xbox360)

    Jugendschutzcode ändern funktioniert nicht (Xbox360): Ich wollte zuletzt ein spiel auf der xbox 360 spielen aber es ist noch eine jugendschutz pin drauf und ich kenne die pin nicht. Die reset frage...
  • Nintendo: Preissenkung der Standard Switch

    Nintendo: Preissenkung der Standard Switch: Nintendo senkt den Preis für die Standard Switch (nicht das OLED Modell). In Europa wird die Switch dann wohl für 269 Euro angeboten.
  • Spider-Man 2: Sony kündigt neuen Teil an

    Spider-Man 2: Sony kündigt neuen Teil an: Sony hat Marvel's Spider-Man 2 angekündigt. Die Fortsetzung wird wie der Vorgänger und Miles Morales von Insomniac Games entwickelt. Der...
  • Der "Welches Spiel habt ihr euch zuletzt gekauft?" Thread

    Der "Welches Spiel habt ihr euch zuletzt gekauft?" Thread: Ich mag solche Sammelthreads, wo man stolz seine neuen Errungenschaften präsentiert. Ich habe zuletzt gekauft: Oh, Sir!! The Insult Simulator...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Zuletzt durchgespielt

    ,

    "im Müllcontainer verstecken" junge

    Oben