Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 187
Like Tree148Likes

Gears of War 4 und Scalebound erscheinen auch für PC

Diskutiere Gears of War 4 und Scalebound erscheinen auch für PC im Xbox Spiele Allgemein Forum im Bereich Xbox One Spiele; Ich zock trotzdem manche Spiele weiter auf der Xbox, kein Plan wo das Problem ist....


  1. #61
    xKingTidusx
    Ich zock trotzdem manche Spiele weiter auf der Xbox, kein Plan wo das Problem ist.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Neophyte84
    Zitat Zitat von Stark Beitrag anzeigen
    Habe ich auch nicht, aber ich bin mehrmals in der Woche bei wem der eine hat und die läuft eigentlich immer und bisher habe ich diese noch nicht gehört weil man es auch nicht tut wenn der Ton an ist.
    Und selbst wenn der Ton aus ist hört man die PS4 kaum.
    Ich besitze die aktuelle 1TB Version und der Lüfter dreht einzig bei BO3 kurz etwas hörbar auf und das war es auch und bei Driveclub hört man nur kurz das Laufwerk. Die ersten Modelle scheinen ne gewisse Lautstärke aufzuweisen, aber die aktuellen sind wesentlich leiser und die Grafik/Performance ist wirklich Klasse.

  4. #63
    SamFlynn
    ist doch egal, ob exclusives für den pc kommen oder nicht. zumindest uns gamern kann es egal sein. wir bekommen auf unserer xone ja trotzdem tolle games. ms verdient an den pc umsetzungen ja auch noch schön mit. und genau dieses geld wird wieder in neue exclusives gepumpt. war da nicht mal ne aussage seitens microsoft, was dies betrifft?

  5. #64
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum MS sich vor den XBox Fans dafür rechtfertigen muss. Alle die eine One haben, werden die Spiele auf der One spielen können.Keiner hat doch dadurch einen Nachteil.
    Ganz im Gegenteil, gibt auch einen riesigen Vorteil - diese elendige Auflösungs-Debatte hat ein sofortiges Ende, die die Sonyaner immer lostreten. Da laufen die Exklusiven maximal in 1080/30 und alle Microsoftler so "Pruuuuuust lach wer spielt denn in solchen billigen Dulli-Auflösungen? Meine Gears of war laufen in 4K mit 100fps."

  6. #65
    Neophyte84
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht warum MS sich vor den XBox Fans dafür rechtfertigen muss. Alle die eine One haben, werden die Spiele auf der One spielen können.Keiner hat doch dadurch einen Nachteil.
    Der Nachteil besteht darin dass die Grafischen Einschnitte deutlich sind, die Games für den PC extrem günstig zu erhalten sind und der Mod Support auf dem PC gegeben ist, was auf der One nur im geringsten zur Verfügung steht.

    Sollten in Zukunft sämtliche Spiele, die eigentlich exklusiv für die Xbox kommen sollten auch für den PC erscheinen, ist man aus bereits genannten Gründen besser beraten zum PC zu greifen.

    Ich besitze die One vom ersten Tag an und habe MS auch immer positiv zugesagt, aber diesen Schritt unterstütze ich nicht weiter und fühle mich im Bezug auf exklusive xbox Spiele so ziemlich verarscht.
    Denn ich kaufte sie mir extra wegen der guten exklusiven Games, was mir damals seitens Sony nicht geboten wurde. Nun kann man dann aber beruhigt zum PC greifen...leider.

    Ich kann nur hoffen das dieses Vorgehen mit QB auf PC und Xone zu bringen, ne einmalige Sache ist und der Rest auch wirklich "exklusiv" bleibt.

  7. #66
    Marces
    Für mich ändert sich nichts,da ich am PC nicht meht zocken möchte,ich machs mir lieber bequem auf der Couch.Die natürlich einen gescheiten PC besitzen und sowieso lieber PC zocken können sich die One sparen.PC und Konsolen Spieler sind eh zwei verschiedene Welten,kann mir nicht vorstellen das sich nun die meisten Xboxler einen teueren Gamer PC kaufen werden.

  8. #67
    Neophyte84
    Man kann sich aber auch für ein nicht sehr großen Kostenaufwand einen guten Gamer PC selbst zusammenbauen, und den dann auch am heimischen TV nutzen mit den "exklusiven" xbox Games.

  9. #68
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von Marces Beitrag anzeigen
    Für mich ändert sich nichts,da ich am PC nicht meht zocken möchte,ich machs mir lieber bequem auf der Couch.Die natürlich einen gescheiten PC besitzen und sowieso lieber PC zocken können sich die One sparen.PC und Konsolen Spieler sind eh zwei verschiedene Welten,kann mir nicht vorstellen das sich nun die meisten Xboxler einen teueren Gamer PC kaufen werden.
    Das wird auch nicht passieren, wenn das so wäre dann hätten doch alle Zocker jetzt schon einen PC rumstehen. Die grössten Seller sind nun mal Multi Spiele (Cod, Battlefield etc) und wo werden die gekauft? Auf Konsolen. Und nur weil jetzt ein paar Spielchen dazu kommen werden bestimmt ein paar Leute switchen aber im großen und ganzen passiert da gar nix denke ich.

  10. #69
    DARK-THREAT
    Preis/Leistung, geringere Stromkosten, Bequemlichkeit, kein Aufrüsten, ein System, was man nicht selber warten muss.

    Also die XBOX als Windows 10 Gaming-Device hat gegenüber einem Windows 10 PC auch Vorteile. Ich bin kein PCler mehr und will es auch nicht mehr sein. Ein Multimedia-PC wie die XBOX One ist mir deutlich lieber.

    Da stört mich der Unterschied 1080p vs 1440p auch nicht. Ich habe keinen UHD-TV. Mich stören ja nicht mal die 900p... Und anhand dem XBOX One Gameplay von Quantum Break, brauch ich mir um Graphik auch keine großen Sorgen machen.

  11. #70
    Marces
    Zitat Zitat von Neophyte84 Beitrag anzeigen
    Man kann sich aber auch für ein nicht sehr großen Kostenaufwand einen guten Gamer PC selbst zusammenbauen, und den dann auch am heimischen TV nutzen mit den "exklusiven" xbox Games.
    Kann man ja,wer sich auskennt und die Zeit dafür hat nur zu,ich kenn mich nicht aus und habe auch die Zeit nicht dafür

  12. #71
    Marces
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Das wird auch nicht passieren, wenn das so wäre dann hätten doch alle Zocker jetzt schon einen PC rumstehen. Die grössten Seller sind nun mal Multi Spiele (Cod, Battlefield etc) und wo werden die gekauft? Auf Konsolen. Und nur weil jetzt ein paar Spielchen dazu kommen werden bestimmt ein paar Leute switchen aber im großen und ganzen passiert da gar nix denke ich.
    Stimme ich dir zu,mich nerven auch die PS Fanboys wo die Xbox schon sterben lassen,als ob jeder von denen einen 1000€ PC hätte,Konsolen Spieler bleiben bei der One und PC Spieler aufn PC.

  13. #72
    Marces
    Meinen PC den ich vor ein paar Wochen verkaufte hatte eine GTX760,da hätte ich Quantum Break sogar auf minimum zocken können.

  14. #73
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Marces Beitrag anzeigen
    Meinen PC den ich vor ein paar Wochen verkaufte hatte eine GTX760,da hätte ich Quantum Break sogar auf minimum zocken können.
    und bei meinem käme dann ne weiße fahne raus, wenn ich quantum break starten würde.

  15. #74
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von Marces Beitrag anzeigen
    Stimme ich dir zu,mich nerven auch die PS Fanboys wo die Xbox schon sterben lassen,als ob jeder von denen einen 1000€ PC hätte,Konsolen Spieler bleiben bei der One und PC Spieler aufn PC.
    Ob es eine weitere xbox gibt mag ich nicht beurteilen ehrlich gesagt. Und wenn nicht tja dann halt nicht, dann gucke ich mir die NX mal an oder es wird ein PC. Sony bekommt von mir keinen Cent. Gibt aber auch nur ein einziges Spiel was ich da zocken würde und das ist Until Dawn. Alles andere juckt mich nicht die Bohne. Von daher würde ich mir auch nie wieder eine Konsole von denen kaufen.

  16. #75
    DARK-THREAT
    Eine GTX 260-666 wird wohl nicht reichen.

  17. #76
    DeinTeddybaer
    Und für mich das wichtigste es darf keine 2-Klassen -Preisgestaltung geben. Spiele, die auch für den PC erscheinen, müssen genauso viel kosten, wie auf der X1 oder umgekehrt und wenn sie einen multiplayer Part besitzen, sollen PCler auch für XBL bezahlen müssen. Wenn das nicht der Fall wird, fühle ich mich erst verarscht

  18. #77
    Marces
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    und bei meinem käme dann ne weiße fahne raus, wenn ich quantum break starten würde.
    Genau das meine ich,ein PC Gamer hat ja einen fähigen PC um die neuen Games auf Ultra zu zocken,den wird die One eh kaum interessieren.Doch so Leute wie du und ich zocken ja deswegen auf Konsolen um nicht aufrüsten oder auf die Anforderungen achten zu müssen.
    Natürlich haben sich auch einige eingefleischte PC Spieler ne One gekauft wegen den exclusiven aber denke das der Anteil eher gering ist,aber für die ist das schon doof.
    Die Konsolen Spieler bleiben bestimmt auf der One,und werden sich keinen PC kaufen.

  19. #78
    Marces
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Ob es eine weitere xbox gibt mag ich nicht beurteilen ehrlich gesagt. Und wenn nicht tja dann halt nicht, dann gucke ich mir die NX mal an oder es wird ein PC. Sony bekommt von mir keinen Cent. Gibt aber auch nur ein einziges Spiel was ich da zocken würde und das ist Until Dawn. Alles andere juckt mich nicht die Bohne. Von daher würde ich mir auch nie wieder eine Konsole von denen kaufen.
    Sollte es keine Xbox mehr geben wäre für mich dann schon doof,PC zocken möchte ich nicht mehr dann müsste ich auf einige Spiele verzichten.Dann bliebe mir nur noch Sony da ich mit Nintendo Spiele nix anfangen kann.

  20. #79
    D0itD
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und für mich das wichtigste es darf keine 2-Klassen -Preisgestaltung geben. Spiele, die auch für den PC erscheinen, müssen genauso viel kosten, wie auf der X1 oder umgekehrt und wenn sie einen multiplayer Part besitzen, sollen PCler auch für XBL bezahlen müssen. Wenn das nicht der Fall wird, fühle ich mich erst verarscht
    Was für ein Schwachsinn am PC nun Kosten für den Multi Player einfügen zu wollen.

  21. #80
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn am PC nun Kosten für den Multi Player einfügen zu wollen.
    Man darf nie für die gleiche Leistung unterschiedliche Preise verlangen. Und es soll ja nicht generell der MP etwas kosten, sondern wenn für diese Spiele auch XBL verwendet wird.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gears of War 4 - Wird auch enttäuschen: Executive Producer Rod Fergusson hat in einem Interview erklärt das manche Spieler, die die Reihe von anfang an gespielt haben, wohl von Gears of War...



  2. Scalebound - The Dragon-tastic Origins of Scalebound: In diesem Entwicklertagebuch dreht sich alles um die Anfänge der Entwicklung des Xbox One exklusiven Titels. In Scalebound, dem nächsten...



  3. Allison Road (Horrorspiel) - Könnte auch für Xbox One erscheinen: Das Entwicklerteam Lilith, die momentan an dem Spiel Allison Road arbeiten, gaben bekannt, dass der besagte Titel auch für die Xbox One erscheinen...



  4. Dark Souls II - Könnte auch für Xbox One erscheinen: Dark Souls II sollte eigentlich gar nicht für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, doch From Software schließt eine solche Umsetzung...



  5. Artikel: Tekken Revolution - Free2Play Beat'm Up könnte auch für Xbox One erscheinen: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

scalebound fps