Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree4Likes
  • 1 Post By KlOis
  • 1 Post By Rubi
  • 1 Post By Rubi
  • 1 Post By KlOis

SteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test

Diskutiere SteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; SteelSeries H Wireless Gaming Headset Fakten : Kabelloses Dolby 7.1 Virtual Surround-Sound Headset Kompatibel mit Xbox 360, PS3/4, PC/Mac,AppleTV/Roku, Home-Entertainment sowie mobile Geräte Störungs- und ...


  1. #1
    KlOis

    SteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test

    SteelSeries H Wireless Gaming Headset

    Fakten:

    • Kabelloses Dolby 7.1 Virtual Surround-Sound Headset
    • Kompatibel mit Xbox 360, PS3/4, PC/Mac,AppleTV/Roku, Home-Entertainment sowie mobile Geräte
    • Störungs- und verzögerungsfreie Übertragung
    • Austauschbare Akkus
    • Lieferumfang: H-Wireless Headset & Transmitter, 2 Akkus, 6 Kabel: Optisch, USB, Netzkabel, Kabel für analoge Geräte, mobile Geräte, Chat-Funktion, Netzteil mit 4 verschiedenen Stromsteckern

    Sound:

    Ich war von dem Sound von Anfang an positiv angetan. Man hört bei jeder Lautstärke alle Details (Film wie auch Games). Ich habe es per optischen Kabel an meine One angeschlossen (mehr zur One siehe unten). Ich habe bisher Madden NFL 16, Witcher 3 und NHL 15 damit gespielt. Hier wurde schon manchmal der mangelnde Bass angesprochen, stimmt IMO nicht. Meine EQ Einstellung am Mix-Amp ist „Immersion“. Ist ist ein Preset, wovon es einige (gute) gibt. Sonst kann man den EQ auch komplett individuell anpassen.
    Auch das Raumgefühl wird hier perfekt simuliert.
    Ich denke ich bin kein audiophiler alles Wisser oder Spezialist, aber ich habe auch schon seit Jahren eine sehr gute Soundanlage mit KEF Boxen und ich behaupte mal zu wissen was gut klingt.

    Material und Anmutung:

    Das ganze Set wirkt sehr wertig, von der Verpackung bis zu den Kleinteilen. Der kleine Amp-Mixer und das Headset sind durch die Klavierlack Oberfläsche sehr anfällig was Kratzer, Staub und Fingerabdrücke angeht, sehen aber eben auch sehr gut aus. Das ganze Headset ist eher dezent gehalten, keine knallenden Farben, nur die orangenen Nähte und die orangenen Innenpolster. Alles Plaste, aber Imo auch gut so, ich bracuhe keinen Stahl an meinem HS und Leuchten wie ein Christbaum braucht es auch nicht.

    Komfort:

    Die Ohrhörer sitzen sehr gut auf dem Kopf und komplett über den Ohren, auch nach einigen Stunden Gamesession spürt man sogut wie nix. Einzig das Kunstleder kann zum Schwitzen führen, macht es aber bei MIR nicht.

    Vielfältigkeit und Akku:

    Das HS lässt sich an alles geläufige anschließen, außer Bluetooth Pairing, es unterstützt es einfach nicht. Es gibt folgende Input Möglichkeiten:
    • anlaog (Klinke)
    • digital mittels optischen Kabel
    • digital mittels USB

    Als Output gibt es auch noch ein analogen (Klinke) und einen digitalen (opt.) Ausgang.

    Am HS selber lässt sich ein Chatkabel (2.5mm Klinke) und ein analoges Ausgangssignal (Klinke 3.5mm) anschließen. An diesem kann sich ein Zuschauer mittels eines 2. HS anschließen und mithören.
    Das HS hat 2 austauschbare Akkus, einer ist im Normalfall im HS, der andere lädt im Mix-Amp. Die Laufzeit habe ich nicht gemessen, ist aber sehr ausreichend und zur Not schnell tauschbar. Sehr Gelungenes Konzept!

    Xbox One:

    Viele Fragen ob es denn auch an der One funktioniert. JA! Das tut es. Über den optischen Ausgang erhält man den Sourround Sound (Dolby Digital). Dieses Sollte man dann auch als Signal in den Einstellungen der One einstellen (Dolby Digital bei opt. Ausgang).
    Wenn man auch über das Wireless H Chatten (Voice) möchte, dann braucht man zusätzlich (nicht beim HS enthalten) ein PS4 Chatkabel, ich habe dies von bigben (*http://www.amazon.de/dp/B00HWHY4KG ). Ja ich weiß, es heißt PS4 Chatkabel, aber die hatte Anfangs einfach ähnliche Probleme wie die One, es wurden kaum alte HS unterstützt, da kein Bluetooth Support mehr, warum auch immer.
    Dieses PS4 Chatkabel wird an das H Wireless und an den Controller (Chatadapter Xbox One Stereo Headset Adapter: Amazon.de: Games ) angeschlossen. Am Adapter stellt man noch die ganze Lautstärke auf Chat, da man sonst eine Art Hall Effekt hat, da sonst 2 Soundquellen (Chatkabel und opt. Kabel) eingestellt sind.
    Ich habe es in der Party und im Skype getestet und wurde hervorragend verstanden, sowie ich auch auch die gegenüber sehr gut verstanden habe.

    Mikro:

    Auch das Mikro ist für InGame, Party und Skype sehr gut und verständlich, es lässt sich wenn man es nicht benötigt gut verstecken im HS selber (Steelseries typisch halt).

    Fazit:
    Ich wollte ein Sourround fähiges HS, welches einen guten Klang hat und an meiner One funktioniert. All das kann das H Wireless bieten. Der Tragekomfort, der Wechselakku und das gute Mikro können beim Gaming und bei Filmen überzeugen. Ganz wireless geht es an der One nicht, wenn man Chatten will, was leider sehr schade ist, aber den gesamt Eindruck nicht trügt oder zum Punktabzug führt. Volle Punktzahl für ein Highclass HS.

    Wer selber mal hören/testen will mich einfach adden und zu einer Party einladen KlOis69

    -------------------------------------
    Update 4.1.2016 --> Anschluss Wii U

    da ich mir mit Xenoblade mal wieder Futter für die U geholt habe, wollte ich auf mein HS nicht an der U verzichten. Ich nutze es nicht als HS, viel mehr als kabel lose Kopfhörer Lösung, Mic wird bei Xenoblade nicht benötigt (mit Mic einfach an den Tabletcontroller anschließen).
    Kurze Anleitung um das SteelSeries H Wireless als kabellose Kopfhörer an der U zu nutzen:

    - Komponentenkabel für die Wii U kaufen und anschließen (http://www.amazon.de/dp/B000MDY8T4)
    - Y-Kabel von Cinch auf Klinke an das Komponentenkabel (http://www.amazon.de/dp/B00HJUD7H2)
    - Die Klinke vom Y-Kabel in den MixAmp ("Analog In") des HS
    - neue Quelle einrichten ("Analog In" als Quelle)
    - in den Systemeinstellungen der U auf den Unterpunkt TV
    - dann auf TV-Audio-Wiedergabe
    - X drücken für Einstellungen Ausgangskabel
    - kein HDMI auswählen --> FERTIG!

    der Sound ist sehr gut und man kann auf der U kabellos mit Kopfhörern zocken und muss das Spiel nicht allein auf dem PAD zocken (war bei mir ein Problem, wenn ich auf dem TV aber mit Kopfhörern zocken wollte, kam aus dem PAD kein Sound bei Xenoblade X).
    Außerdem brauche ich so für meine 3 Konsolen nur ein HS, was genial ist!

    SteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2057.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2058.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2059.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2060.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2061.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2062.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2065.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2067.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2071.jpgSteelSeries H Wireless Gaming Headset im Test-img_2072.jpg

  2. Anzeige
    Hallo KlOis,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Rubi
    Dem kann ich nur zustimmen !!
    Hab persönlich zwar ne Kabelösung ( siehe Signatur)
    Aber meine Frau hat das Wireless H an ihrer PS 4 und es hat wirklich einen sehr guten Klang , eine 1 A Verarbeitung und die Idee mit den 2 akkus ist ebenfalls TOP !
    Hatte das Glück es bei amazon in nem Sale zu schiessen da war auch der Preis Top

    Wenns wireless sein soll dann für mich persönlich das bessere Astro und TB !

  4. #3
    KlOis
    Zitat Zitat von Rubi Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur zustimmen !!
    Hab persönlich zwar ne Kabelösung ( siehe Signatur)
    Aber meine Frau hat das Wireless H an ihrer PS 4 und es hat wirklich einen sehr guten Klang , eine 1 A Verarbeitung und die Idee mit den 2 akkus ist ebenfalls TOP !
    Hatte das Glück es bei amazon in nem Sale zu schiessen da war auch der Preis Top

    Wenns wireless sein soll dann für mich persönlich das bessere Astro und TB !
    Im übrigen kann man die Polster, wenn man mag, von den Beyerdynamic DT 990 nehmen. Soll noch komfortabler sein.

    http://www.amazon.de/dp/B001BYL5YE

  5. #4
    errorchief
    Wie groß sind denn die Muscheln? Liegen die auf dem Ohr oder umschließen sie es komplett?

  6. #5
    KlOis
    der Innendurchmesser ist ca 5,5cm. Sie sind sehr groß und beide Ohren "verschwinden" komplett darunter, bzw darin

  7. #6
    errorchief
    Ich hab auch große Ohren.
    Aber das ist schon mal gut zu wissen. Mag es nämlich gar nicht, wenn die Muscheln aufliegen. Das drückt mit der Zeit dann doch.

    So kommt das HS zumindest schon mal in die engere Auswahl. Ich danke dir.

  8. #7
    KlOis
    Gerne, habe auch lange gesucht

  9. #8
    Rubi
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Im übrigen kann man die Polster, wenn man mag, von den Beyerdynamic DT 990 nehmen. Soll noch komfortabler sein.

    http://www.amazon.de/dp/B001BYL5YE
    Yep , der Wechsel funtioniert auch relativ problemlos .
    Für die kombi Lange Zockersessions und grosse Ohren definitiv einen Versuch wert .

  10. #9
    KlOis
    Habe dem Test noch den Anschluss an der Wii U hinzugefügt. So habe ich ein HS für 3 Konsolen

Ähnliche Themen


  1. Steelseries H Wireless und XBox One: Hallo Leute, Ich habe das Steelseries H Wireless Headset für die XBox One und Soundtechnisch finde ich es schonmal geiler als das Astro A50...



  2. Xbox One Headset Adapter von SteelSeries vorgestellt: Der Hersteller SteelSeries hat offiziell bekannt gegeben, dass sie einen Headset Adapter für den Xbox One Controller im Sortiment aufgenommen haben....



  3. SteelSeries Siberia V3 Gaming Headset: moins zusammen, habe mir bei amazon das Siberia V3 bestellt aber leider passt es mir nicht weshalb ich es zurück schicken werde. bevor ich das aber...



  4. Logitech Wireless Gaming Headset F540 an XONE benutzen: Hallo alle zusammen, ich habe noch aus meiner PS3 Zeit ein Logitech Wireless Gaming Headset F540 und würde das gerne an der XBOX One benutzen....



  5. Headset Adapter/Steelseries Siberia v2: Guten Tag :) Ich hätte eine Frage an euch Jungs/Mädels Und zwar ich würde gerne mein Steelseries Siberia v2 an meiner Xbox One nutzen nun weiß...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

steelseries h wireless black ops 3 guide

steelseries h wireless eq einstellungen

steelseries headset h wireless an xbox one anschliessen

steelseries h wireless xbox one

Stichworte