Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
Like Tree28Likes

Stadia - Der Spiele Streaming Dienst von Google

Diskutiere Stadia - Der Spiele Streaming Dienst von Google im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Aktuell stellt Google seinen Game Streaming Dienst " Stadia " vor. Den Livestream könnt ihr euch hier anschauen: https://www.googlewatchblog.de/2019/...tform-android/ In diesem Thread könnt ihr über ...


  1. #1
    Iceman83

    Stadia - Der Spiele Streaming Dienst von Google

    Aktuell stellt Google seinen Game Streaming Dienst "Stadia" vor.

    Den Livestream könnt ihr euch hier anschauen:
    https://www.googlewatchblog.de/2019/...tform-android/

    In diesem Thread könnt ihr über Stadia diskutieren und Neuigkeiten posten.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Stadia - Der Spiele Streaming Dienst von Google. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    atticus_finch
    Also ich bin jetzt nicht wirklich hyped. Während Xbox bereits seit einiger Zeit an XCloud arbeitet und für die Verarbeitung der Daten ja eine Leistungsstarke Konsole bietet weiß ich nicht wie Google das alles auf diversen Geräten die weitaus "schwächer" sind stemmen will.

    Des Weiteren werden wohl für 1080p und 60FPS 25Mbps benötigt. Klar ist das machbar aber bin gespannt wie flüssig das läuft. Auf jeden Fall ein interessantes Thema und mit Doom Eternal als Starttitel können die zeigen was das taugt.

    Solange man hier aber nicht mehr zeigt ist das für mich erstmal nur heiße Luft. Preis, Performance und Umfang werden hier ganz klar den Unterschied ausmachen.

  4. #3
    baum2k
    Finde es auch interessant. Ist aber, wie andere Cloud-Gaming Anbieter auch, nur für Light Gaming gedacht. Jeder der ernsthaft zocken will, wird weiterhin zuhause seine Xbox Scarlett (ups Spoiler ) stehen haben.

    Digital Foundry haben dazu nen Video gemacht. Am Ende kommen die Inputlag-Zeiten. Schon krass, wenn du ne vernünftige Anbindung hast, hast du den selben Inputlag wie nativ auf einer Xbox One X. Also in Deutschland wird man das nie haben #InternetQuantanamo

    Video:


  5. #4
    KlOis
    Ist für den causal Gamer interessant. HW um nativ in 4k HDR und 60fps zu zocken ist einfach zu teuer. Also um Fortnite und FIFA zu zocken reicht das dann sicherlich. Wer n 144Hz G-Sync Monitor und ne RTX 2080 hat, für den ist das nix.

  6. #5
    atticus_finch
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Ist für den causal Gamer interessant. HW um nativ in 4k HDR und 60fps zu zocken ist einfach zu teuer. Also um Fortnite und FIFA zu zocken reicht das dann sicherlich. Wer n 144Hz G-Sync Monitor und ne RTX 2080 hat, für den ist das nix.
    Wenn man dann für ein Fifa weiterhin für ein Update den Preis eines Vollpreisspiels zahlen muss bringt mir das Ganze auch keinen wirklichen Mehrwert.

    Bin echt gespannt auf das Preismodel. Gibt es dann sowas wie ne Basis bei der man die Spiele zwar spielen kann aber nicht online? Muss man hier eventuell mehr löhnen. Wie sieht es mit Accountsharing aus wird das möglich sein, kostet das pro Account Betrag-X mehr?

    Wie sieht es überhaupt aus wenn über einen Internetanschluss mehrere Leute zocken wollen? Brauch man dann gleich ne "größere Leitung".

    Also für mich sind hier noch viele Baustellen offen. Hut ab wenn das alles laufen sollte!

  7. #6
    achior
    ihr könnt euch sicher sein, dass wenn game streaming zu einem Massen Phänomen wird, die internet provider werden extra Geld haben wollen.

  8. #7
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von achior Beitrag anzeigen
    ihr könnt euch sicher sein, dass wenn game streaming zu einem Massen Phänomen wird, die internet provider werden extra Geld haben wollen.
    Na solange die Netzneutralität in der EU bestand hat, hat der Provider da gar nix zu sagen.

  9. #8
    KlOis
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Wenn man dann für ein Fifa weiterhin für ein Update den Preis eines Vollpreisspiels zahlen muss bringt mir das Ganze auch keinen wirklichen Mehrwert.

    Bin echt gespannt auf das Preismodel. Gibt es dann sowas wie ne Basis bei der man die Spiele zwar spielen kann aber nicht online? Muss man hier eventuell mehr löhnen. Wie sieht es mit Accountsharing aus wird das möglich sein, kostet das pro Account Betrag-X mehr?

    Wie sieht es überhaupt aus wenn über einen Internetanschluss mehrere Leute zocken wollen? Brauch man dann gleich ne "größere Leitung".

    Also für mich sind hier noch viele Baustellen offen. Hut ab wenn das alles laufen sollte!
    Das ist halt die Frage, zahlt man monatlich a la Netflix und Spotify und kann alles zocken oder kauft man die Basis und löhnt dann nochmal. Bei Modell a la Netflix hat das Zukunft, sonst nicht

  10. #9
    atticus_finch
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Das ist halt die Frage, zahlt man monatlich a la Netflix und Spotify und kann alles zocken oder kauft man die Basis und löhnt dann nochmal. Bei Modell a la Netflix hat das Zukunft, sonst nicht
    Ich mein bei uns auf der Xbox ist es ja nichts anderes... Du kannst nur den Game Pass holen aber wenn du spiele daraus Online spielen willst brauchst du Xbox Live.

    Bei Netflix zahlst ja auch mehr wenn du mehrere Nutzer gleichzeitig bedienen willst bzw. in HD oder sogar ultraHD schauen willst.


    Das es irgendwann die Zukunft sein wird bzw. in die Richtung geht ist mir klar, denke aber das das die nächsten Jahr noch nicht so einschlagen wird. Vor allem bei uns nicht wegen des schlechten Ausbaus.

  11. #10
    KlOis
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Ich mein bei uns auf der Xbox ist es ja nichts anderes... Du kannst nur den Game Pass holen aber wenn du spiele daraus Online spielen willst brauchst du Xbox Live.

    Bei Netflix zahlst ja auch mehr wenn du mehrere Nutzer gleichzeitig bedienen willst bzw. in HD oder sogar ultraHD schauen willst.


    Das es irgendwann die Zukunft sein wird bzw. in die Richtung geht ist mir klar, denke aber das das die nächsten Jahr noch nicht so einschlagen wird. Vor allem bei uns nicht wegen des schlechten Ausbaus.
    Ja das ist klar. Und es wird wie bei Filmen und Musik sein. Willst du Höhe Qualität, brauchst du was richtiges

  12. #11
    atticus_finch
    Genau. für mich hat das Konzept Game Pass aber eher ne Zukunft als Streaming

  13. #12
    SamFlynn
    wenn es in der zukunft nur noch reines streaming gibt, dann bin ich wohl raus aus dem gaming.

  14. #13
    atticus_finch
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    wenn es in der zukunft nur noch reines streaming gibt, dann bin ich wohl raus aus dem gaming.
    Oder steigst auf Indi Gaming um... dort ist ja grad ein ziemlicher Boom was das Releasen von Retailversionen angeht!

  15. #14
    SamFlynn
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Oder steigst auf Indi Gaming um... dort ist ja grad ein ziemlicher Boom was das Releasen von Retailversionen angeht!
    nur indi games ? nein danke. da gibt es schon einige perlen zum zocken, aber das angebot von ms exclusives und thirds können die nicht ausgleichen.

  16. #15
    atticus_finch
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    nur indi games ? nein danke. da gibt es schon einige perlen zum zocken, aber das angebot von ms exclusives und thirds können die nicht ausgleichen.
    Besser als gar nicht mehr zu zocken oder :P... Dazu dann einfach deine Switch behalten... hier wirst mindestens noch 10 Jahre Spiele im Laden für kaufen können

  17. #16
    DARK-THREAT
    Rennspiele, Sportspiele oder Shooter werden nie richtig spielbar sein können.
    Die Zukunft für Streaminggames sehe ich eher in Story-Adventures wie zB Detroit oder die ehm Telltale-Games. Oder auch interaktive Filme wie Black Mirror: Bandersnatch oder Night Shift.

  18. #17
    SamFlynn
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Besser als gar nicht mehr zu zocken oder :P... Dazu dann einfach deine Switch behalten... hier wirst mindestens noch 10 Jahre Spiele im Laden für kaufen können
    dafür können mich die meisten indis nicht genug begeistern und den großteil der indis spielt man in der regel 1-2 mal. nur für indis würde sich eine konsole absolut nicht lohnen. dann würde ich doch lieber zum streaming greifen.

  19. #18
    Iceman83
    Hier ist auf jeden Fall mit einem Schlag ein weiterer BIg Player im Gaming Bereich aufgeschlagen.

    Google hat genug Ressourcen und ist mit seinen Diensten weit verbreitet. Android, YouTube...
    Unterschätzen sollte man die Ambitionen des Unternehmens nicht. Wenn das Angebot stimmt und die Technik gut funktioniert, dann wird das ein ernster Konkurrent für die aktuellen Konsolen Hersteller.

    Nachteil wird zu Beginn eventuell der Exklusive Content sein. Microsoft und Sony haben viele eigene Studios, die für Exklusive Inhalte sorgen.

    Microsoft wird auf der E3 den Stadia Konkurrenten xCloud präsentieren.
    Und Sony? Bin gespannt ob die in absehbarer Zeit PS Now aufrüsten.

    Und vielleicht kommt mit Amazon bald der nächste Big Player dazu. Es bleibt spannend

  20. #19
    SamFlynn
    also ich bin bei stadia eher skeptisch. latenz, artefakte und schwankende schwankende auflösung beim streamen sind das schlüsselwort. und den preis nicht zu vergessen.

  21. #20
    Iceman83
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    also ich bin bei stadia eher skeptisch. latenz, artefakte und schwankende schwankende auflösung beim streamen sind das schlüsselwort. und den preis nicht zu vergessen.
    Muss man abwarten wie sich das entwickelt.
    Da wird sicher auch noch einiges optimiert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Welche Musi Streaming Dienst: Servuz, ich benutze seit knapp einem Monat Groove (Testmonat). Ich muss sagen läuft einfach spitze auf der One wie auch auf dem Rechner. Findet...



  2. Welches Video Streaming Dienst: Hallo Leute wollte mal fragen welchen Video streaming dienst ihr nutzt und welchen ihr mir empfiehlt Schaue Viele Filme und würde jetzt auch gerne...



  3. Playstation Now - Video zeigt Streaming-Dienst: https://www.youtube.com/watch?v=PXsEhxvVZXI



  4. Welchen Filmstreaming Dienst?: Gibt es mittlerweile noch keinen Streaming Dienst der Über eine Karte bezahlt werden Kann! Also so eine Karte wie Xbox Guthabenkarte. Die im z.B...



  5. Ubisoft Dienst nicht verfügbar ?: Ich kann bei Assasins Creed keine Onlinefeatures nutzen . Also Kenways Flotte und Assasins Creed Online . Dort komme ich nur in den eingeschränkten...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: