Ergebnis 1 bis 12 von 12
Like Tree2Likes
  • 2 Post By Tassilo

The Elder Scrolls Online - Unboxing Imperial Edition

Diskutiere The Elder Scrolls Online - Unboxing Imperial Edition im The Elder Scrolls Online Forum im Bereich Rollenspiele; Lead Loremaster Lawrence Schick packt die physische Imperial Edition von The Elder Scrolls Online aus und beschreibt deren Inhalte en détail....


  1. #1
    Tassilo

    The Elder Scrolls Online - Unboxing Imperial Edition

    Lead Loremaster Lawrence Schick packt die physische Imperial Edition von The Elder Scrolls Online aus und beschreibt deren Inhalte en détail.


  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Meenzer
    wie der hat die schon... Skandal!

  4. #3
    Mindraxx
    Super Edition und alles mal nicht so Teuer 110 euro sind da ein Guter Preis für den Inhalt den belche ich gerne formal die nur auf eine Limitierte Stück zahl gibt

  5. #4
    Simply360
    Genial!!!

    Habe mir die Edition garnicht so groß vorgestellt. Sieht alles sehr qualitativ hochwertig aus.
    Erstaunlich das der Preis da noch so "niedrig" ist, wenn man bedenkt was man sonst zahlt für billigen Kram..bzw. was sie einen zahlen lassen wollen.

  6. #5
    Gorash
    Boah was ein Glück dass ich vorgestern bestellt habe, weil es sieht so aus, als ob bei Amazon schon alles weg wäre.

  7. #6
    Meenzer
    ich hatte auch das Glück eine zu ergattern

  8. #7
    Tassilo
    Wieviel wird es eigentlich monatlich kosten?

  9. #8
    Thöme82
    Glaube so 13 Euro sind angesetzt

  10. #9
    Tassilo
    Das ist mal 'ne Ansage

  11. #10
    Gorash
    Wobei das mehr als okay ist. Server müssen betrieben werden, Techniker, Entwicklung etc bezahlt werden, diese monatlichen Kosten gehen für mich völlig in Ordnung auch wenn ja heute jeder die Mentalität hat, dass nichts etwas kosten darf damit er das Spiel mit seiner erhabenen Anwesenheit beehrt.

  12. #11
    Tassilo
    Der Preis ist mir relativ egal. Meistens liest man nur immer monatliche Kosten von ca. 10 Euro oder so. Ich weiß nur nicht ob das Spiel was für mich ist. Skyrim und Oblivion fand ich zwar gut, die davor hab ich aber nicht gespielt.

  13. #12
    Gorash
    Ich hatte das Glück einen Stresstest Key für die Mac Version zu bekommen. Was soll ich sagen, man darf eben keine Revolution erwarten. Für mich hat es sich angefühlt wie ein solides MMO basierend auf deren Universum. Was mir positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache mit dem aktiveren Kampfsystem, also das man ausweichen kann, aiming etc.

    Bin gespannt, lasse mich aber auch nach 14 Jahren MMO nicht mehr hypen

Ähnliche Themen


  1. The Elder Scrolls Online - Imperial Edition angekündigt: Bethesda hat die Imperial Edition zu The Elder Scrolls Online offiziell für Europa angekündigt. Die Sonderauflage wird sowohl in einer digitalen...



  2. The Elder Scrolls Online - In DE ungeschnitten ab 16 Jahren: Entwickler Bethesda hat via Twitter folgendes bekannt gegeben: "Kompromisslos Elder Scrolls: The Elder Scrolls Online erscheint in Deuschland 100...



  3. Elder Scrolls Online Release-Termin: Also die PC version kommt am 4.4.2014 und die Konsolen Version soll im Juni Starten Hoffen wir mal das alle glat geht mit Juni The Elder Scrolls...



  4. Elder Scrolls Online Gameplay von der Quakecon: Die anderen haben ständig ne coole Messe. Wir haben nur die Gamescom ^^ auf der Quakecon hat Bethesda ein Video zu Elder Scrolls Online gezeigt und...



  5. Elder Scrolls Online, Trailer zu den Kwama: Es fehlt noch ein Unterforum für MMOs :) Dort kommen bestimmt noch weitere und nicht nur Skyrim Elder Scrolls Online. ^^ Aber Bethesda hat die Kwama...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: