Crackdown 3: Das Musterbeispiel für Cloud Power!

Diskutiere Crackdown 3: Das Musterbeispiel für Cloud Power! im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Immer wenn es um die "Cloud Power" ging wurde im Netz gelacht und gelästert. Neben forza fande diese Technologie kaum Anwendung und verschwand...
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.581
Xbox Gamertag
BASH4Y0U


Immer wenn es um die "Cloud Power" ging wurde im Netz gelacht und gelästert. Neben forza fande diese Technologie kaum Anwendung und verschwand schnell in der Bedeutungslosigkeit. Das könnte sich aber bald mit Crackdown 3 ändern.

Auf der GDC 2017 wurde eine sehr eindrucksvolle Präsentation über die Cloud Power gezeigt, wenn das wirklich so stimmt wie Microsoft beschreibt könnte bald ein "game changer" auf uns warten.

Auf dem Bild oben seht ihr links eine Xbox One mit der azure Cloud und rechts ein Gaming PC (Gtx 980 TI)

Während der PC an seine Grenzen kommt (10fps) läuft die Xbox Fassung geschmeidig in 30fps weiter. Grund dafür ist das azure wie auch auf dem Bild zu sehen die Stadt in verschiedene Bereiche einteilt (farbig markiert) dabei laufen die Berechnungen auf unterschiedliche Servern gleichzeitig ab. Die Xbox One würde dabei eine Leistung erreichen die etwa 20x höher wäre als sonst.
Durch diese Technik ist es möglich die komplette Stadt zu zerstören.



Schafft es Microsoft diese neue Zerstörungs Engine ohne große Schwierigkeiten in Crackdown 3 einzubauen öffnet sich dadurch unzählige Möglichkeiten zukünftig Spiele damit zu gestalten. Man stelle sich nur mal ein Halo 6 Warzone multiplayer mit diesen Zerstörungs Möglichkeiten vor.

Crackdown 3 erscheint "zeitgleich" und in nativen 4k auf der Scorpio Ende des Jahres, und selbstverständlich auch für andere Mitglieder der One Familie.
Weitere Informationen gibt es auf der diesjährigen E3 2017

.....
 
Zuletzt bearbeitet:
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
"ohne große Schwierigkeiten"... Hallo? Aufwachen: Da müssen riesige Schwierigkeiten drin sein, denn sonst wäre das Spiel nicht vor mehr als VIER JAHREN angekündigt worden und IMMERNOCH NICHT released worden!... Die mögen zwar mit Forza 6 Apex nen Grundstein für die einfache Portierung eines Spiels aufn PC gefunden haben, aber die Cloud für Spieleberechnungen zu nutzen ist um ein vielfaches schwerer.

Ich wills mir gar nicht kaufen. Würde mich nur ärgern wenn ich nen Raketenwerfer auspacke, nen Haus zerbombe und die Explosionswirkung erst ne halbe Sekunde nachm Einschlag erst einsetzt. Weils einfach unrealistisch wirkt oder eben wie in nem wirklich schlechten Actionfilm.

Ich kenn meine Leitung, die packt die Daten die dazu benötigt werden im Leben nicht stabil.
 
  • Like
Reaktionen: TLK
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.581
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Das Spiel wurde vor 2 Jahren und 9 Monaten angekündigt und dort war es noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung. AAA Titel brauch 3-4 Jahre Entwicklungszeit verstehe daher deine Sorgen nicht. (vor mehr als 4 Jahren wurde noch nicht mal die One angekündigt.)

Es ist bereits bekannt das eine "2000er" Leitung ausreicht um diese Engine ohne Probleme darzustellen
 
D0itD

D0itD

Dabei seit
31.01.2014
Beiträge
6.633
Na toll ein ganzes Spiel was die ja so tolle cloud nutzt. Die cloud war doch ein Mega Flopp.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.256
Der PC kann ja auch die Cloud nutzen.
Aber schon beachtlich, was die cloud kann.
Freue mich auf die ersten offiziellen Tests .
 
xKingTidusx

xKingTidusx

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
4.840
Xbox Gamertag
xKingTidusx
Na toll ein ganzes Spiel was die ja so tolle cloud nutzt. Die cloud war doch ein Mega Flopp.
Woher willst du das wissen wenn sie wahrscheinlich noch nie ihr können unter Beweis gestellt hat ?
Forza Drivatare oder sowas mal ausgeschlossen.
 
KumbaYaMyLord

KumbaYaMyLord

Dabei seit
01.12.2013
Beiträge
9.204
Xbox Gamertag
KumbajaMyLord
Von dem Spiel erwarte ich nichts. Belangloser Shooter wahrscheinlich. Aber gut... wenn es ne Granate wird, super
 
CalimeroX

CalimeroX

Dabei seit
22.11.2013
Beiträge
3.528
Sind das Bild und das Gif neu? Ich habe iwie das Gefühl, die kennt man schon von einer uralten Präsentation letztes Jahr, kommen mir sehr bekannt vor.:confused:
 
BASH4Y0U

BASH4Y0U

Threadstarter
Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
10.581
Xbox Gamertag
BASH4Y0U
Sind das Bild und das Gif neu? Ich habe iwie das Gefühl, die kennt man schon von einer uralten Präsentation letztes Jahr, kommen mir sehr bekannt vor.:confused:
Das obere ist neu von der GDC 2017 das untere ist schon älter
 
RememberReach

RememberReach

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
1.367
Xbox Gamertag
andiosterfeld
Immer wenn es um die "Cloud Power" ging wurde im Netz gelacht und gelästert. Neben forza fande diese Technologie kaum Anwendung und verschwand schnell in der Bedeutungslosigkeit.
Wenn du von Verwendung von Cloud Technologie in Videospielen redest, dann schreib es bitte auch so. Ich glaube auch wenn nur die wenigsten Wissen wie verbreitet Cloud Technologie wirklich ist, wissen die Meisten dass diese Technologien aber schon in größerem Stil genutzt werden (sei es nun Microsoft Dynamics, HPE usw.).


Außerdem zu der Diskussion mit KamiKater: Crackdown wurde schon auf der GDC 2014 gezeigt, also ziemlich genau vor 3 Jahren. Bis zum Launch, sollte es wirklich 2017 kommen, sind es dann ca. 3,5 Jahre. Wenn man dann noch mind. 1 Jahr vorentwicklung mit draufrechnet kommt man auf 4,5 Jahre. Ich persönlich denke die haben noch früher angefangen, vermutlich gleich mit dem ersten One-Dev-Kit aber wer weiß. Ich denke auch dass sich das Game verzögert hat durch den Umgang mit der 'neuen' Technik:


Die größte Frage die ich mir stelle ist, was passiert wenn die Verbindung einbricht oder abbricht. Wird man aus dem Game gekickt oder ist die Grafik und Zerstörung einfach extrem undetailliert?
 
Ch.R.iS

Ch.R.iS

Dabei seit
02.12.2014
Beiträge
1.366
Xbox Gamertag
ConFUseDisM8
Wenn du von Verwendung von Cloud Technologie in Videospielen redest, dann schreib es bitte auch so. Ich glaube auch wenn nur die wenigsten Wissen wie verbreitet Cloud Technologie wirklich ist, wissen die Meisten dass diese Technologien aber schon in größerem Stil genutzt werden (sei es nun Microsoft Dynamics, HPE usw.).


Außerdem zu der Diskussion mit KamiKater: Crackdown wurde schon auf der GDC 2014 gezeigt, also ziemlich genau vor 3 Jahren. Bis zum Launch, sollte es wirklich 2017 kommen, sind es dann ca. 3,5 Jahre. Wenn man dann noch mind. 1 Jahr vorentwicklung mit draufrechnet kommt man auf 4,5 Jahre. Ich persönlich denke die haben noch früher angefangen, vermutlich gleich mit dem ersten One-Dev-Kit aber wer weiß. Ich denke auch dass sich das Game verzögert hat durch den Umgang mit der 'neuen' Technik:


Die größte Frage die ich mir stelle ist, was passiert wenn die Verbindung einbricht oder abbricht. Wird man aus dem Game gekickt oder ist die Grafik und Zerstörung einfach extrem undetailliert?
Zu deinem letzten punkt, was passiert denn, wenn du in nem multiplayer spiel bist und die Verbindung bricht ab? ;) denn die cloudpower kommt nur im multiplayer zum einsatz.

Denke das beantwortet deine frage.
 
D0itD

D0itD

Dabei seit
31.01.2014
Beiträge
6.633
Woher willst du das wissen wenn sie wahrscheinlich noch nie ihr können unter Beweis gestellt hat ?
Forza Drivatare oder sowas mal ausgeschlossen.
na weil MS selbst nicht mehr dran glaubt und mit der scorpio wieder auf Hardware power geht. Also ich bin von der cloud Mega entäuscht..
 
xKingTidusx

xKingTidusx

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
4.840
Xbox Gamertag
xKingTidusx
na weil MS selbst nicht mehr dran glaubt und mit der scorpio wieder auf Hardware power geht. Also ich bin von der cloud Mega entäuscht..
Naja, enttäuscht zu sein von etwas was noch nie wirklich gezeigt hat was es kann, kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Und ich denke die Scorpio ist ein anderes Boot, immerhin kann nicht jeder Spieler zuverlässig mit der Cloud versorgt werden, dass kostet sicherlich auch immens viel diese Serverfarmen.
 
semaphor34

semaphor34

Dabei seit
15.10.2013
Beiträge
2.489
Xbox Gamertag
SchereEber7


Immer wenn es um die "Cloud Power" ging wurde im Netz gelacht und gelästert. Neben forza fande diese Technologie kaum Anwendung und verschwand schnell in der Bedeutungslosigkeit. Das könnte sich aber bald mit Crackdown 3 ändern.

Auf der GDC 2017 wurde eine sehr eindrucksvolle Präsentation über die Cloud Power gezeigt, wenn das wirklich so stimmt wie Microsoft beschreibt könnte bald ein "game changer" auf uns warten.

Auf dem Bild oben seht ihr links eine Xbox One mit der azure Cloud und rechts ein Gaming PC (Gtx 980 TI)

Während der PC an seine Grenzen kommt (10fps) läuft die Xbox Fassung geschmeidig in 30fps weiter. Grund dafür ist das azure wie auch auf dem Bild zu sehen die Stadt in verschiedene Bereiche einteilt (farbig markiert) dabei laufen die Berechnungen auf unterschiedliche Servern gleichzeitig ab. Die Xbox One würde dabei eine Leistung erreichen die etwa 20x höher wäre als sonst.
Durch diese Technik ist es möglich die komplette Stadt zu zerstören.



Schafft es Microsoft diese neue Zerstörungs Engine ohne große Schwierigkeiten in Crackdown 3 einzubauen öffnet sich dadurch unzählige Möglichkeiten zukünftig Spiele damit zu gestalten. Man stelle sich nur mal ein Halo 6 Warzone multiplayer mit diesen Zerstörungs Möglichkeiten vor.

Crackdown 3 erscheint "zeitgleich" und in nativen 4k auf der Scorpio Ende des Jahres, und selbstverständlich auch für andere Mitglieder der One Familie.
Weitere Informationen gibt es auf der diesjährigen E3 2017

.....

Das wird sowieso wieder gehatet und wie schon seit Ankündigung. "power of cloud" und dann wird es nachgemacht auf der anderen Seite. Und dann heißt es , sie meinen es gut für ihre Spieler. Und dann wird das auf einmal gelobt. 100% Bewertungen warten schon. 😉
 
T

TheRock1401

Guest
Naja ich persönlich kann mit crackdown bisher auch rein garnichts anfangen. Was mir aber auf den Sack geht, ist die Tatsache dass diese realistische Zerstörung nur im mp möglich ist :( das kotzt mich wieder so dermaßen an! Warum nicht in der sp Kampagne? Immer nur mp :(

Naja mal abwarten
 
DeinTeddybaer

DeinTeddybaer

Dabei seit
14.01.2014
Beiträge
10.953
Xbox Gamertag
Dein Teddybaer
na weil MS selbst nicht mehr dran glaubt und mit der scorpio wieder auf Hardware power geht. Also ich bin von der cloud Mega entäuscht..
Warum glaubt MS nicht mehr dran wegen der Scorpio? Hört sich so an, als wenn du glaubst die Scorpio wäre stark genug für die Berechnungen. Dem ist aber bei Weitem nicht so.

Und Rock, in der Kampagne soll es auch eine Geschichte mit Open World und so geben. Wie soll das gehen, wenn du einfach alle Gebäude in die Luft jagst? Macht doch keinen Sinn. Außerdem beschweren sich dann wieder alle, dass man immer Internet benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
7.994
Thema Crackdown:
Wie schon die Halo-IP oder Gears-IP werde ich mir diese wohl mal anschauen. Denn diese hatte ich nicht auf meiner 360. Also gibt es etwas zu entdecken bzw nachzuholen. Darauf bin ich gespannt. Manche IPs konnten mich überzeugen, Andere wiederum nicht.

Thema Cloud:
Das wird im hier und jetzt nur noch von Cloudserver, sei es in Games, Video, Streaming, Apps usw umgeben sind bekommen wohl nur wenige Leute mit. Würde die "Cloud" nicht funktionieren, würden diese ganzen modernen Medien nicht mehr funktionieren. Die Cloud hat uns schon lange im Bann.
Das aber Auslagerungen von Physik eben noch recht neu sind, ist dem Umstand geschuldet, dass man noch den Offlinemarkt bedienen musste. Man erinnere sich an den 2013-er Shitstorm von wegen BöseBöse-Only-Online-Schwachsinn. Das hat sich heute aber eher gedreht. XBOX, PS4, PC, Switch. Offline können die Geräte sehr viel weniger und Online wird akzeptiert und keiner würde merken, wenn man Only-Online sein muss - und jetzt kommen eben diese Spiele dafür.
 
T

TheRock1401

Guest
Always only online ist aber auch nur gut, solange das Internet beim Verbraucher funktioniert und die Server nicht abgestellt werden! Sonst sind diese Spiele dann absolut nutzlos!
Und das ist der Haken an diesem ganzen online Kram!

Ich bin Sammler, gebe in der Regel keine Games ab, wenn ich jetzt nach ewigkeiten mal wieder Bock auf spiel xy habe und es nicht laufen würde aufgrund abgeschalteter Server, würde ich die Krise bekommen
 
Thema:

Crackdown 3: Das Musterbeispiel für Cloud Power!

Sucheingaben

crackdown 3

Crackdown 3: Das Musterbeispiel für Cloud Power! - Ähnliche Themen

  • Abwärtskompatibilität: Crackdown 2 kostenlos auf Xbox One spielbar

    Abwärtskompatibilität: Crackdown 2 kostenlos auf Xbox One spielbar: Na endlich, darauf warte ich schon die ganze Zeit. Crackdown 2 ist auch Abwärtskompatibel. Für mich persönlich ist es der beste Teil...
  • Crackdown 3

    Crackdown 3: Hallo Im Menü ist die Sprache Deutsch aber das gesprochene und der Untertitel ist in Englisch wie kann ich die Sprache auf Deutsch umstellen?
  • Crackdown 3: Eure Meinung zum Multiplayer

    Crackdown 3: Eure Meinung zum Multiplayer: Crackdown 3 wurde 2014 angekündigt. Der Fokus lag schon damals auf der Cloud. So sollte es auch im Multiplayer möglich sein, sämtliche Gebäude/...
  • Crackdown 3: Eure Meinung zur Kampagne

    Crackdown 3: Eure Meinung zur Kampagne: Crackdown 3 ist endlich erschienen. Das Spiel bietet eine ca.15 Stunden lange Kampagne, die ihr allein oder im Koop zu zweit zocken könnt. Die...
  • Crackdown: Das erste Cloud Spiel

    Crackdown: Das erste Cloud Spiel: Ich weiß nicht ob es schon gepostet wurde, wenn ja, sorry :(. Auf der Microsoft Build Developer Conference 2014, die vom 2-4 April stattfand...
  • Ähnliche Themen

    • Abwärtskompatibilität: Crackdown 2 kostenlos auf Xbox One spielbar

      Abwärtskompatibilität: Crackdown 2 kostenlos auf Xbox One spielbar: Na endlich, darauf warte ich schon die ganze Zeit. Crackdown 2 ist auch Abwärtskompatibel. Für mich persönlich ist es der beste Teil...
    • Crackdown 3

      Crackdown 3: Hallo Im Menü ist die Sprache Deutsch aber das gesprochene und der Untertitel ist in Englisch wie kann ich die Sprache auf Deutsch umstellen?
    • Crackdown 3: Eure Meinung zum Multiplayer

      Crackdown 3: Eure Meinung zum Multiplayer: Crackdown 3 wurde 2014 angekündigt. Der Fokus lag schon damals auf der Cloud. So sollte es auch im Multiplayer möglich sein, sämtliche Gebäude/...
    • Crackdown 3: Eure Meinung zur Kampagne

      Crackdown 3: Eure Meinung zur Kampagne: Crackdown 3 ist endlich erschienen. Das Spiel bietet eine ca.15 Stunden lange Kampagne, die ihr allein oder im Koop zu zweit zocken könnt. Die...
    • Crackdown: Das erste Cloud Spiel

      Crackdown: Das erste Cloud Spiel: Ich weiß nicht ob es schon gepostet wurde, wenn ja, sorry :(. Auf der Microsoft Build Developer Conference 2014, die vom 2-4 April stattfand...
    Oben