• THQ Nordic kauft Piranha Bytes

    Das Entwicklerstudio Piranha Bytes wurde nun vom Publisher THQ Nordic übernommen. Hinter Piranha Bytes stecken Spiele wie Gothic, Risen und Elex. Die Fortsetzung von Elex läuft aber weiter auf Hochtouren.

    Piranha Bytes soll weiterhin in Essen bleiben. Nun gehört das Unternehmen allerdings dem Publisher aus Österreich. THQ Nordic hat bereits mehrere Firmen aufgesaugt, darunter beispielsweise Black Forest Games (Giana Sisters) und Grimlore Games (Spellforce 3).
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    THQ Nordic kauft Piranha Bytes

    ?
    « Neue Xbox - Gerüchte zur Hardware & PreisXbox Game Studios: Spiele erscheinen nicht Exklusiv im Microsoft Store »
    Ähnliche News zum Artikel

    THQ Nordic kauft Piranha Bytes

    THQ Nordic übernimmt Koch Media für 121 Millionen Euro
    100 Prozent der Anteile der Koch Media GmbH gehen zum Preis von 121 Millionen Euro an THQ Nordic. Damit hat sich THQ Nordic... mehr
    Kauft Microsoft bald digitale Spiele zurück?
    Scheinbar denkt Microsoft darüber nach künftig digitale Xbox One Spiele zurückzukaufen. Allerdings ist nicht vom kompletten... mehr
    Risen 3: Titan Lords - Hinter den Kulissen bei Piranha Bytes (Xbox 360)
    Das Magazin Gamestar war vor geraumer Zeit zu Besuch bei Piranha Bytes und wurde durch das Entwicklerstudio geführt. Risen 3:... mehr
    Microsoft kauft Gears of War Marke von Epic Games
    Microsoft gibt bekannt, dass man die Rechte der Gears of War Marke von Epic Games gekauft hat. Das Unternehmen hält damit auch... mehr
    Kommentare 13 Kommentare
    1. Avatar von Iceman83
      Iceman83 -
      Es gibt aktuell gefühlt verhältnismäßig viele Übernahmen. Wobei sicher auch viele kleinere Studios beim finanziellen Standpunkt eher bescheiden dastehen. Von daher kann es durchaus positiv sein.
    1. Avatar von atticus_finch
      atticus_finch -
      So wie ich das gelesen habe hat THQ Nordic jetzt ca. 80 Studios unter den Fittichen. Schauen wir mal. Ich fände es ja z.B. toll wenn Elex für die Switch erscheinen würde. So "große" Spiele zocke ich am liebsten überall einfach damit ich die auch irgendwann mal fertig bekomme.
    1. Avatar von ATREUSz
      ATREUSz -
      Urghhhh eine deutsche Firma wurde von einer Ösi Firma aufgekauft - find ich jetzt nicht so toll [emoji1785]

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    1. Avatar von Joe
      Joe -
      Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
      Urghhhh eine deutsche Firma wurde von einer Ösi Firma aufgekauft - find ich jetzt nicht so toll [emoji1785]

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Weil?

      ..........
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von Joe Beitrag anzeigen
      Weil?

      ..........
      hab ich mich auch schon gefragt
    1. Avatar von ATREUSz
      ATREUSz -
      Steht doch da.. A: Ösi und B. Selbstständig ist meist besser (Freiheit und so)

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      was ist denn nun so schlimm daran? hast du nämlich immer noch nicht erklärt.
    1. Avatar von Joe
      Joe -
      Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
      Steht doch da.. A: Ösi und B. Selbstständig ist meist besser (Freiheit und so)

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Ausländerfeindlich? Und wenn du dich mit der Übernahme beschäftigt hättest, wüsstest du, dass PB unabhängig bleibt in kreativer Hinsicht. Es gibt jetzt lediglich einen neuen Geldgeber, der halt die Spiele auch heraus bringt, was a) gut ist für die Entwicklung, da jetzt mehr Geld da ist als vorher und b) man finanziell abgesichert ist.
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von Joe Beitrag anzeigen
      Ausländerfeindlich? Und wenn du dich mit der Übernahme beschäftigt hättest, wüsstest du, dass PB unabhängig bleibt in kreativer Hinsicht. Es gibt jetzt lediglich einen neuen Geldgeber, der halt die Spiele auch heraus bringt, was a) gut ist für die Entwicklung, da jetzt mehr Geld da ist als vorher und b) man finanziell abgesichert ist.
      Die erste Frage ist rhetorischer Natur, oder?
    1. Avatar von DARK-THREAT
      DARK-THREAT -
      Hab mal geschaut, was Piranha Bytes so an Spiele released hat. Interessiert mich einfach nicht... von daher, mir egal.
    1. Avatar von ATREUSz
      ATREUSz -
      Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
      was ist denn nun so schlimm daran? hast du nämlich immer noch nicht erklärt.
      Klar. Ösi. Sind mir bisher alle recht unsympathisch vorgekommen bzw haben sich so verhalten in meinen beiden Österreich Urlauben. Von daher klar Vorurteile bestätigt. Die mögen uns deutsche nicht und wir mögen die nicht

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
      Klar. Ösi. Sind mir bisher alle recht unsympathisch vorgekommen bzw haben sich so verhalten in meinen beiden Österreich Urlauben. Von daher klar Vorurteile bestätigt. Die mögen uns deutsche nicht und wir mögen die nicht

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      wir mögen sie nicht? also sprichst du für uns alle?? ist ja ein ding, ich wusste vorher gar nicht, dass ich was gegen die habe. danke dafür.
    1. Avatar von Joe
      Joe -
      Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
      Klar. Ösi. Sind mir bisher alle recht unsympathisch vorgekommen bzw haben sich so verhalten in meinen beiden Österreich Urlauben. Von daher klar Vorurteile bestätigt. Die mögen uns deutsche nicht und wir mögen die nicht

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Wenn du so leicht beeinflussbar bist, solltest du nie wieder aus Deutschland raus für Urlaub. Nicht dass dann noch Italiener oder Griechen uns Deutsche nicht mögen. Meine Güte...