Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
Like Tree11Likes

Kinect für Xbox One: Microsoft gibt Datum sowie Preis der stand-alone Version bekannt

Diskutiere Kinect für Xbox One: Microsoft gibt Datum sowie Preis der stand-alone Version bekannt im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Als Microsoft im Juni ein Xbox One Bundle ohne Kinect vorstellte, wurde gesagt, dass man ab Herbst Kinect einzeln kaufen kann. Leider gab es bis ...


  1. #1
    Psyces

    Kinect für Xbox One: Microsoft gibt Datum sowie Preis der stand-alone Version bekannt

    Als Microsoft im Juni ein Xbox One Bundle ohne Kinect vorstellte, wurde gesagt, dass man ab Herbst Kinect einzeln kaufen kann.
    Leider gab es bis jetzt keine genaues Datum, oder ein Preis.

    Dies ändert sich mit den heutigen Tag, den soeben gab Microsoft das Datum sowie den Preis von Kinect für Xbox One bekannt.
    So wird Kinect ab dem 6. Oktober 2014 für 149$ erhältlich sein und da viele US Unternehmen gern den US Preis eins zu eins in Euro übernehmen, wird es wahrscheinlich hierzulande 149€ kosten.

    Quelle: wpcentral

  2. Anzeige
    Hallo Psyces,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Psyces
    Kinect ist zwar ein richtig gutes Gerät, und der Preis ist bestimmt gerechtfertigt, trotzdem finde ich ihn zu hoch.
    Ich denke nicht, dass der Preis Leute überzeugen wird, sich später Kinect nachzukaufen. Besonders, da das Xbox One Bundle mit Kinect gerademal 50€ mehr kostet, als das ohne.

  4. #3
    reLayyy
    Also die Kamera 150€?
    Dann hätte ich meine X1 ja effektiv für 150€ gekauft.

  5. #4
    astonmarkus
    Mein Händler hat die Kinect gebraucht für 50 Euro liegen.....da würde ich nie 150 Euro ausgeben...

  6. #5
    Sunyracer
    Der Preis wird sich schnell nach unten korrigieren. Wer sich ne xo ohne kinect gekauft hat, wird nun nicht gleich im Oktober loslaufen um das nachzuholen.

  7. #6
    the-sunny1991
    das denke ich aber auch

  8. #7
    DARK-THREAT
    Ich denk da kommt ein Bundle mit Spiel.

    Kinect for 360 kam ja auch für 120 Euo zum Release mit Spiel.

  9. #8
    Tassilo
    150 Euro? Haben die einen an der Waffel?
    Bei dem Preis muss mindestens ein, zur Veröffentlichung aktueller Blockbuster dabei sein plus ein Kinect-Titel.

  10. #9
    hardmika
    Heftig der preis, wenn ich das cod bundle will und dann noch kinect zahl ich mal eben €650

  11. #10
    chief attila
    also 150 geht wirklich nur mit nem spiel...

  12. #11
    klehrikerLIVE
    Ich verstehe die Aufregung nicht. Die Technik, die da drin steckt, die damit verbundenen Möglichkeiten...
    Leider fehlen die Entwickler und "Verkaufsschlager".

    Aber "eigentlich" ist der Preis sehr gut, wenn man bedenkt, dass die Kamera im Prinzip fast das gleiche wie die Konsole kostet.

    Ich will meine auf keinen Fall missen, auch ohne Spiele.

  13. #12
    Tassilo
    Zitat Zitat von klehrikerLIVE Beitrag anzeigen
    die damit verbundenen Möglichkeiten...
    In der Theorie wurden schon viele Möglichkeiten durchgekaut. Solange sie aber nur Theorie bleiben ist Kinect 2.0 für mich leider nur eine sehr gute Webcam.

    MS muss das Ding mit innovativem Futter pushen, sonst vergammelt sie bei dem Preis im Händlerregal.

  14. #13
    Der Creeple
    O M G
    haha ich meine für 420 € mit kinect + Bf4 + + FORZA 5 + Cod ghosts bekommen NEU ! XD

  15. #14
    Psyces
    Zitat Zitat von klehrikerLIVE Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Aufregung nicht. Die Technik, die da drin steckt, die damit verbundenen Möglichkeiten...
    Leider fehlen die Entwickler und "Verkaufsschlager".

    Aber "eigentlich" ist der Preis sehr gut, wenn man bedenkt, dass die Kamera im Prinzip fast das gleiche wie die Konsole kostet.

    Ich will meine auf keinen Fall missen, auch ohne Spiele.
    Ich hab ja auch geschrieben, dass der Preis bestimmt gerechtfertigt ist. Trotzdem ist er anfangs zu hoch für Neukunden. Der schreckt mehr ab, anstatt die Leute zu animieren Kinect zukaufen.

    Was ich aber nicht verstehe, der Philly meinte, Kinect würden sie nicht so teuer anbieten, wie das damalige Kinect...

  16. #15
    pcuser444
    das wird so ein Reinfall werden

  17. #16
    KamiKateR 1990
    Man muss bei dem Preis bedenken was Kinect 2.0 denn nun wirklich alles kann. Es ist mit Konsole ja nur "so günstig" im Bundle gewesen, weil eben dort der Zwang eh dabei war Spiele kaufen zu müssen, weil du ja sonst kein Futter für die One gehabt hättest. Es war mir bei der Leistung die das Ding hat, von vornherein klar, dass sowohl Konsole als auch Kinect unter Wert verkauft werden. Das Ding kann schließlich im Hintergrund permanent aufzeichnen, ohne das ein ruckeln zu spüren ist. Und das in 1A Qualität. Dazu kommt noch, dass diverse Apps wie Upload Studio ohne Kinect gar nicht angehen, was vermuten lässt, das dort viele Berechnungen auch über den Kinect Sensor laufen (muss man sich mal vorstellen, das Ding kann Videoberechnungen machen!). Dann kann es noch permanent zuhören, und Befehle verarbeiten macht parallel Headtracking mit, hat verschiedene Bilderfassungsmodi, die es alle parallel verarbeitet und IMMERNOCH im Hintergrund permanent aufzeichnet was gerade auf dem Bildschirm passiert. Ich denke durchaus, dass der Preis für die Leistung die das Teil bietet absolut gerechtfertigt ist, dennoch würd auch ich es nicht zu dem Preis kaufen, da der Mehrwert für mich zu gering ist. Ich nehme zwar gerne mal nen Clip auf (Hotlaps bei Forza bspw.) aber dennoch könnte ich drauf verzichten.

  18. #17
    Exodus
    Der preis geht so in ordnung. Jetztwerden erst mal ddie ebay preise steigen. UUnd ein bundle mit Kinect wird auch dadurch atraktiv werden.

  19. #18
    DARK-THREAT
    Bestaetigt!

    Kinect + Dance Central Spotlight für 150 USD.

    Xbox One Standalone Kinect Sensor Available in October

  20. #19
    Tassilo
    Also bei dem Preis hätten sie ruhig noch einen richtigen Kracher mit reinpacken können. Ich tippe das der Preis schnellt fällt oder es wie Blei in den Regalen liegen wird. Kennt man ja noch von der 360.

  21. #20
    Tassilo
    Hab eben mal auf anderen Seiten Kommentare zu dem Thema gelesen und finde den hier, aus einem PS4 Forum, im Kern absolut richtig, auch wenn die Wortwahl "speziell" ist. Der erste Absatz trifft zu 100% meine meinung. So war es auch schon zu 360-zeiten.

    Für mich ist Kinect scheiße weil MS selbst die eigene Technologie mit beknacktem Content sabotiert. Das Ding hat Potential- aber man vermarktet nur das Potential und dann gibts EyeToy Blödsinn.

    Warum gibts kein Spiel wie Mass Effect, wo man DIREKT mit den NPCs durch Kinect redet. Der Hauptcharakter bekommt die Gesichtesnanmationen die man selbst macht. Aber gut das braucht es nicht mal- aber einfach interaktive Dialoge!

    Damals bei Larry 3 konnte ich auch jeden möglichen Blödsinn mit der Tastatur eingeben, und die Mädels haben tatsächlich draufgeantwortet- warum ist das heute nicht mehr so. Das ist 25 Jahre her man.

    Und dann einfach immersive Kleinigkeiten bei jedem Spiel einbauen.

    Zum Beispiel man zockt nen Shooter, 3rd Person Ego egal- rennt durch Afrika und ne Fliege schwirrt um einen rum- und man verscheucht sie mit ner Handbewegung wie im echten Leben.

    Man steigt in ein Auto fährt in ein kaltes Gebiet, die Scheibe wird beschlagen und man wischt sie frei- alles kleinigkeiten für die man den Controller nicht aus der Hand legen muss.

    Und wenn man sich den Schweiß von der Stirn wischt, sollte Chris Redfield sich halt auch Schweiß von der Stirn wischen. Und wenn ich huste, hustet Chris Redfield auch. Dann hab ich tatsächlich das Gefühl Chris Redfield zu sein. Übrigens ich mag Chris Redfield. So Kleinigkeiten eben die die Beziehung mit den Spielen vertiefen. Und das eben bei allen Games, so das Kinect auch Spürbar wird in jedem Spiel bei M$- ohne das es gleich das Gameplay bestimmt, sondern eben einfach als besonderer Charakterzug bei MS Spielen. Jede Konsole muss ein eigenes Feeling mit bringen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Crew - Warum es keine PS3 oder WiiU Version gibt: Ubisoft hat sich dazu geäußert warum es nicht für PS3 und WiiU gibt aber für 360. Sie meinten es ist für die current gen entwickelt worden und sie...



  2. Microsoft enthüllt Release Datum für Projekt Spark: Project Spark erscheint am 07. Oktober 2014 für Xboxhttp://images.intellitxt.com/ast/adTypes/icon1.png One und Windows 8.1. Zum Start wird es eine...



  3. Release Datum bekannt: Am 29. August ist es soweit, dann erscheint in Europa The Evil Within auf allen Plattformen. In den USA erscheint es bereits 3 Tage früher, also am...



  4. Dragon Age Inquisition - Release Datum bekannt!: Ihr alle dürft euch den Oktober schon mal ganz dick anstreichen! Ein neuer Trailer verrät nun nämlich, dass Bioware das Rollenspiel-Epos Dragon Age...



  5. Microsoft hat die ersten japanischen Indie-Entwickler bekannt gegeben: Im Hause Microsoft spricht man schon länger von Kooperationen mit Spieleentwicklern aus dem Land der aufgehenden Sonne. Nun bemühte man sich im...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

kinect einzeln