Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 480
Like Tree112Likes

Juni Update: Externe Festplatten, OneGuide und mehr kommen im Juni

Diskutiere Juni Update: Externe Festplatten, OneGuide und mehr kommen im Juni im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Habs mir auch gestern Abend drauf gezogen, war glaube ich 308 MB groß. Das mit der Festplatte mach ich auch erst wenn es nötig ist, ...


  1. #221
    GaMeZoNe008
    Habs mir auch gestern Abend drauf gezogen, war glaube ich 308 MB groß.
    Das mit der Festplatte mach ich auch erst wenn es nötig ist, aber jetzt 70-80€ ausgeben nur um zu wissen dass es funzt muss nicht sein.
    Das mit den Real Names hab ich auch nicht gemacht. Der "Store" Bereich hat mir vorher besser gefallen, ich hätte es besser gefunden wenn man, wie noch bei der E3, die Oberkategorie "Featured" hätte, damit das nicht auch unter den Store fallen muss.
    Der automatische LogIn ist auch ganz nett, bin ja eh der einzige der sie zuhause nutzt.
    Fehler hab ich noch keine gesehen, hab aber auch nur kurz drüber geschaut.


    Vlt noch was ganz interessantes nebenbei!

    "Mit dem kommenden Juni-Update für die Xbox One wird man auch bis zu zwei externe USB 3.0-Festplatten an der Konsole betreiben können, um darauf seine Spiele und Apps zu speichern. Wie nun erste Beta-Tester berichten, sind die externen HDs sogar schneller, als die intern verbaute. Dadurch beschleunigen sich die Ladezeiten der Spiele merklich. Ein Level von Ryse: Son of Rome zum Beispiel soll 16 Sekunden weniger zum Laden brauchen, als von der internen Festplatte.Der Effekt kommt daher, weil Microsoft eine relativ langsame 500 GB 5400 RPM SATA II in der Xbox verbaut, die auf einen maximalen Datentransfer von 3 Gbit/s (300 MB/s) kommt. Die USB 3.0-Schnittstelle der Konsole aber unterstützt einen Datentransfer von bis zu 5 Gbit/s (625 MB/s). Ist die extern angeschlossene Festplatte also schnell genug, überholt sie die interne locker."

  2. Anzeige
    Hallo Psyces,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222
    Anilman
    Die hdd der internen hat bestimmt nur 75mb/s lese speed
    ne externe kann je nach hdd dann schneller sein sind dann vielleicht 120mb/s

    ne ssd hat ohne uasp ~250mb/s dadurch ist man schon schneller.
    wenn ryse nur wegen tiled res deutlich schneller lädt dann freu ich mich riesig auf dx12 denn dann werden die entwickler es einfach haben tr zu nutzen erho perf. Bosst durch ssd.

    deswegen hat ms wohl auf 256gb gemacht(ssd geht glaube ich ab 480gb)damit nicht jeder ne kleine ssd holt für vielleicht 50€ und den ssd boost hat.

    das die ssd sich lohnt das wusste ich schon anfangs nur wieviel muss ich testen.vielleicht hab ich bei bf4 nicht mehr den soundbug bzw dieses wackeln anfangs wenn ne neue map ist.

  4. #223
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Vlt noch was ganz interessantes nebenbei!

    "Mit dem kommenden Juni-Update für die Xbox One wird man auch bis zu zwei externe USB 3.0-Festplatten an der Konsole betreiben können, um darauf seine Spiele und Apps zu speichern. Wie nun erste Beta-Tester berichten, sind die externen HDs sogar schneller, als die intern verbaute. Dadurch beschleunigen sich die Ladezeiten der Spiele merklich. Ein Level von Ryse: Son of Rome zum Beispiel soll 16 Sekunden weniger zum Laden brauchen, als von der internen Festplatte.Der Effekt kommt daher, weil Microsoft eine relativ langsame 500 GB 5400 RPM SATA II in der Xbox verbaut, die auf einen maximalen Datentransfer von 3 Gbit/s (300 MB/s) kommt. Die USB 3.0-Schnittstelle der Konsole aber unterstützt einen Datentransfer von bis zu 5 Gbit/s (625 MB/s). Ist die extern angeschlossene Festplatte also schnell genug, überholt sie die interne locker."

    Genau wie ich vermutet habe und genau desswegen wird eine geholt.
    Mal sehen, wie es bei FM5 laden wird.

  5. #224
    Yugi2007
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Vlt noch was ganz interessantes nebenbei!

    "Mit dem kommenden Juni-Update für die Xbox One wird man auch bis zu zwei externe USB 3.0-Festplatten an der Konsole betreiben können, um darauf seine Spiele und Apps zu speichern. Wie nun erste Beta-Tester berichten, sind die externen HDs sogar schneller, als die intern verbaute. Dadurch beschleunigen sich die Ladezeiten der Spiele merklich. Ein Level von Ryse: Son of Rome zum Beispiel soll 16 Sekunden weniger zum Laden brauchen, als von der internen Festplatte.Der Effekt kommt daher, weil Microsoft eine relativ langsame 500 GB 5400 RPM SATA II in der Xbox verbaut, die auf einen maximalen Datentransfer von 3 Gbit/s (300 MB/s) kommt. Die USB 3.0-Schnittstelle der Konsole aber unterstützt einen Datentransfer von bis zu 5 Gbit/s (625 MB/s). Ist die extern angeschlossene Festplatte also schnell genug, überholt sie die interne locker."
    Muss denn die Externe Festplatte schneller als 5400rpm sein um schneller als die Interne Platte zu sein ?
    Ich finds aber klasse das dadurch ladezeiten eingesparrt werden können, MS großartig.

  6. #225
    Anilman
    Die wo eine höhere rpm haben,hat je nach hdd normalerweise:
    bessere zugriffszeit
    höhere datentransfer

    das schlechte die sind lauter.

  7. #226
    smett
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    deswegen hat ms wohl auf 256gb gemacht(ssd geht glaube ich ab 480gb)damit nicht jeder ne kleine ssd holt für vielleicht 50€ und den ssd boost hat.
    Wieso geht SSD nicht schon ab 256 GB? Würde mir vollkommen reichen, da ich auf die SSD einfach immer die aktuellen Games packen würde.

  8. #227
    GaMeZoNe008
    Ich denke eine mit 5400 RPM und und 5Gbit's würde schon reichen um die interne zu überholen

  9. #228
    Sunyracer
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Ich denke eine mit 5400 RPM und und 5Gbit's würde schon reichen um die interne zu überholen
    Naja trotz usb 3.0 liegen die meisten platten da aber eher zwischen 80mb/s und 120mb/s.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  10. #229
    anderl1969
    Zitat Zitat von Yugi2007 Beitrag anzeigen
    Ich finds aber klasse das dadurch ladezeiten eingesparrt werden können, MS großartig.
    Wofür lobst du MS jetzt genau? Dafür, dass die interne Festplatte nicht nur viel zu klein, sondern obendrein noch schnarchlangsam ist?

  11. #230
    GaMeZoNe008
    Ich glaube eher dafür dass MS Wiedergutmachung leistet nachdem ja im Vorfeld viel falsch gemacht worden ist

  12. #231
    Tiranon
    Komisch ist nur das ich Ryse auf die ext. Festplatte verschieben kann und Wolfenstein nicht....

  13. #232
    Meenzer
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    eine 500gb ssd kostet 200€ ein schnäpchen vor paar jahren hättest du das 3 fache gezahlt.die ssd preise werden deutlich weniger jahr für jahr.
    kannst du denn auch eine empfehlen die dementsprechend speed hat?
    alles was ich in dem preis finde ist a..... lahm.

  14. #233
    Yugi2007
    Zitat Zitat von anderl1969 Beitrag anzeigen
    Wofür lobst du MS jetzt genau? Dafür, dass die interne Festplatte nicht nur viel zu klein, sondern obendrein noch schnarchlangsam ist?
    Weil MS gute arbeite leistet mit denn Monatlichen Updates und der nun verfügbarkeit der Externen Festplatten die so auch zeit beim Laden von Spielen sparren.
    Ich für meinen teil bin zufrieden damit was MS da leistet da darf man ruhig auch mal loben.

  15. #234
    sLe3pYx
    Hab nicht geträumt.. Panasonic geht an bye bye Fernbedienung

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  16. #235
    El Javier
    Zitat Zitat von Schmücker Beitrag anzeigen
    kannst du denn auch eine empfehlen die dementsprechend speed hat?
    alles was ich in dem preis finde ist a..... lahm.
    Samsung D3 Station 3TB, USB 3.0 (STSHX-D301TDB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    soweit ich weis hat die auch ne externe ladequelle

  17. #236
    DARK-THREAT
    DAs mit den Ladezeiten find ich jetzt bei meiner Festplattenwahl auch nochmal interessant, wegen den Geschwindigkeiten.

    Die WD My Book hat zwar 7200rpm, ist also laut, aber anscheind eine Geschwindigkeit vonn 100 - 130 MB/s. Lebensdauer nicht angegeben?
    WD My Book externe Festplatte 4TB 3,5 Zoll schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Die Seagate hingegen hat nur 5900 rpm, aber kann mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 126 MB/s bei 256MB auch mithalten. 7GB auf 66 Datein sollen in 150MB/s ausgelesen worden sein.
    Lebensdauer auf 2400 Stunden beschraenkt.
    Seagate STBV4000200 Externe Festplatte 4TB 3,5 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Jetzt bin ich bei der 2. nichtmehr so sicher. Was ist, wenn die Platte nach nur einem Jahr geschrottet ist, da mein System recht oft an ist?

  18. #237
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Tiranon Beitrag anzeigen
    Komisch ist nur das ich Ryse auf die ext. Festplatte verschieben kann und Wolfenstein nicht....
    Fand ich auch merkwürdig. Wolfenstein ließ sich nach dem löschen aber problemlos auf die externe installieren.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  19. #238
    Meenzer
    Zitat Zitat von El Javier Beitrag anzeigen
    danke, gemeint ist aber ein SSD mit 512mb die was taugt unter 200€

  20. #239
    Spooner
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    DAs mit den Ladezeiten find ich jetzt bei meiner Festplattenwahl auch nochmal interessant, wegen den Geschwindigkeiten.

    Die WD My Book hat zwar 7200rpm, ist also laut, aber anscheind eine Geschwindigkeit vonn 100 - 130 MB/s. Lebensdauer nicht angegeben?
    WD My Book externe Festplatte 4TB 3,5 Zoll schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Die Seagate hingegen hat nur 5900 rpm, aber kann mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 126 MB/s bei 256MB auch mithalten. 7GB auf 66 Datein sollen in 150MB/s ausgelesen worden sein.
    Lebensdauer auf 2400 Stunden beschraenkt.
    Seagate STBV4000200 Externe Festplatte 4TB 3,5 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Jetzt bin ich bei der 2. nichtmehr so sicher. Was ist, wenn die Platte nach nur einem Jahr geschrottet ist, da mein System recht oft an ist?
    2400 Stunden scheinen mir zu wenig zu sein. An der One wird die Platte definitiv mehr laufen als wenn du sie als externen Zwischenspeicher für den PC nutzen würdest. 100 Tage Laufzeit kommen bei der One schnell zu Stande. Vor allen wenn man bedenkt, dass man durch Amazon Instant Video und die TV Funktion die Konsole auch laufen lässt.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

  21. #240
    Exodus
    Abspielen solltest Meine seagate nach nur Einen jahr kaputt gehen, werde ich sie im rahmen der gewährleistung umtauschen. Aber ich freue mich Auf die 4TB festplatte, ich werde so ein datenmessi werde:-). Bei der 360 hat ich nur 20 gb und musste schaun das ich klar komme.

Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox Juni update mit externer Festplatten Unterstützung: http://o.aolcdn.com/hss/storage/midas/6a82c85a17fb79450dabbaab6e92ee05/200133511/xboxone.jpg ...



  2. Externe Festplatten: Es soll alles unterstützt werden, noch ist nichts sicher!: Xbox One external storage aims to be "open" - GameSpot Albert Penello sagt, dass noch nichts final feststeht, aber das Ziel sei, dass alle...



  3. Externe Festplatten: Xbox One unterstützt in Kürze externe Festplatten - Entwickler zeigt Foto Endlich :) Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



  4. Unterstützung für externe Festplatten schon bald!: Microsofts Larry Hryb hat in einem Reddit-Thread bestätigt, dass die Xbox One in Kürze externe Speichermedien unterstützt. Zudem werkeln die...



  5. Neues Update schon in Arbeit, externe HDD kommen: News: Next Xbox One update already in dev - external HDD support, better notifications planned - Total Xbox.com Das neue Update (nicht das März...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one externe festplatte maximale größe

xbox one externe festplatte filme

xbox one externe festplatte filme abspielenxbox one filme von usbxbox one filme von festplatte abspielenxbox one filme von festplatteps4 externe festplatte updatexbox one externe festplatte größexbox one spiele auf festplatte kopierenxbox one filme von festplatte wie startenps4 externe festplattePS4 KANN MAN USB STICK BENUTZENkann man eine externe festplatte an die ps4 anschliessenxbox one festplatte seagatexbox one spiele kopierenxbox one externe festplatte video abspielen usb stick auf xbox one abspielenfilme von festplatte zu xbox onexbox one intern auf extern verschiebenxbox usb stick filme abspielenxbox one usb stick abspielenkann man auf der xbox one spiele auf ein usb stick zwischen speichernxbox one usb port ausschaltenusb stick filme xbox oneexterne festplatte mit mehreren partitionieren xbox one