Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
Like Tree16Likes

AMD - "Lebenszyklus von Xbox One und PS4 nicht so lang wie bisher"

Diskutiere AMD - "Lebenszyklus von Xbox One und PS4 nicht so lang wie bisher" im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Bigdanny Ich kauf mir alle zwei Jahre ein iPhone 4s oder 5s brauch ich nicht ich bin so ein junky... :( every year..new ...


  1. #21
    chief attila
    Zitat Zitat von Bigdanny Beitrag anzeigen
    Ich kauf mir alle zwei Jahre ein iPhone 4s oder 5s brauch ich nicht
    ich bin so ein junky... :( every year..new iPhone..

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    errorchief
    Zitat Zitat von astonmarkus Beitrag anzeigen
    Bei größeren Handy Firmen oft so...das sich Kunden nur alle 2 Generationen ein neues Handy kaufen.

    Aber würden MS und Sony das finanziell Verkraften? Wenn sich Kunden nur PS4-6-8-10 oder Xbox One-Three-Five-Seven kaufen?


    Gesendet mit der Postkutsche
    Nein würden sie nicht. Wenn man sich jetzt mal anschaut wieviel Kohle MS in die Entwicklung gesteckt hat: 100 Mio U$ für den Controller, 3 Milliarden U$ für den SoC.
    Ich glaube nicht, dass MS und Sony alle 5 Jahre so viel in die Entwicklung neuer Konsolen stecken können.

    Wenn man jetzt aber beim Applebeispiel bleibt. Die s Versionen sind nichts anderes als die Slimversion von Konsolen. Da wird nicht jedesmal ein komplett neues Handy entwickelt, sondern punktuell ein paar Bereiche verbessert. Und das machen Sony und MS auch, die Basisleistung bleibt so weit gleich nur die Bauteile werden Energie sparender, kleiner und günstiger.

  4. #23
    Liquid B
    Handy steht bei mir ganz hinten an...

  5. #24
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Handy steht bei mir ganz hinten an...
    Ja du Schweindal

  6. #25
    Don R Wedder
    Bis 2019 wird diese Konsolengeneration halten! (Insider)

    Jetzt mal ehrlich. EA hat 6 Jahre geschätzt, das wäre 2019. Microsoft hat noch nie von einem Lebenszyklus gesprochen! Sie haben lediglich betont, dass eine Xbox One 10 Jahre halten könnte!

    Ich glaube, es werden um die 6 Jahre. Vielleicht nicht 8 Jahre wie in der letzten Generation, aber 5 Jahre mindestens. Das wäre dann 2018.


  7. #26
    errorchief
    Dann kauf ich mir definitiv keine One. Da bleibe ich lieber bei meiner 360. Die bekommt auch fürs nächste Jahr noch MS Support und die verbleibenden zwei Jahre bis 2018 spiel ich irgendwelche Flashgames auf dem PC.

    Jetzt mal ernsthaft. Ich weiß, dass die Konsole sieben Jahre extrem veraltet ist, aber wieso soll ich mir ein Produkt kaufen und immens viel Zubehör in Form von Spielen, wenn es jetzt nur noch drei einhalb Jahre unterstützt wird?

  8. #27
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Dann kauf ich mir definitiv keine One. Da bleibe ich lieber bei meiner 360. Die bekommt auch fürs nächste Jahr noch MS Support und die verbleibenden zwei Jahre bis 2018 spiel ich irgendwelche Flashgames auf dem PC.

    Jetzt mal ernsthaft. Ich weiß, dass die Konsole sieben Jahre extrem veraltet ist, aber wieso soll ich mir ein Produkt kaufen und immens viel Zubehör in Form von Spielen, wenn es jetzt nur noch drei einhalb Jahre unterstützt wird?
    2016 wird die Xbox 360 nicht mehr unterstützt. Das sind dann 3 ganze Jahre, in der du gar nichts - außer PC-Spiele - spielen kannst (wenn du keine One hast). Wer weiß, vielleicht geht es auch bis 2019 oder länger, dann hast du 4 ganze Jahre nichts zum zocken.
    Außerdem weißt du doch noch gar nicht, wie lange die One wirklich hält. Ich hatte meine 360 seit 2011 und bis jetzt. Das sind 3 Jahre aber dies kommt mir extrem lange vor. Ich könnte mir gar nicht vorstellen, dass ich niemals GTA 5 gespielt hätte. Ich glaube, die Lust war einfach zu groß. Ich hätte auch noch 3 Jahre warten könne, aber stattdessen hatte ich in dieser Zeit Spaß mit meiner 360.

  9. #28
    Holvgar
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Dann kauf ich mir definitiv keine One. Da bleibe ich lieber bei meiner 360. Die bekommt auch fürs nächste Jahr noch MS Support und die verbleibenden zwei Jahre bis 2018 spiel ich irgendwelche Flashgames auf dem PC.

    Jetzt mal ernsthaft. Ich weiß, dass die Konsole sieben Jahre extrem veraltet ist, aber wieso soll ich mir ein Produkt kaufen und immens viel Zubehör in Form von Spielen, wenn es jetzt nur noch drei einhalb Jahre unterstützt wird?
    5-6 jahre war früher der normale zyklus.nur bei xbox 360 und ps3 war das bis jetzt die ausnahme mit ihren ca. 8 jahren.

  10. #29
    errorchief
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    5-6 jahre war früher der normale zyklus.nur bei xbox 360 und ps3 war das bis jetzt die ausnahme mit ihren ca. 8 jahren.
    Das waren aber auch noch richtige Konsolen. Da war alles Plug&Play und ich musste vorher nichts installieren, auf Updates vom Entwickler warten und dergleichen.

    Und je länger ein Lebenszyklus dauert um so mehr potentielle Kunden spricht man an. Und dadurch macht man im Endeffekt mehr Gewinn, als alle fünf Jahre eine Konsole neu zu entwickeln.

  11. #30
    Thalwolf
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    2016 wird die Xbox 360 nicht mehr unterstützt. Das sind dann 3 ganze Jahre, in der du gar nichts - außer PC-Spiele - spielen kannst (wenn du keine One hast). Wer weiß, vielleicht geht es auch bis 2019 oder länger, dann hast du 4 ganze Jahre nichts zum zocken.
    ach wusste nicht das alle 360 in 3 Jahren deaktiviert werden >_<

    spaß bei Seite, das der Support seitens MS endet bedeutet ja nicht das er auf der 360 nicht mehr spielen kann.

    Vielleicht ist er ja ein Nostalgiker und spielt 2016 dann so antiquierte Games wie Skyrim :-)

  12. #31
    errorchief
    Zitat Zitat von Thalwolf Beitrag anzeigen
    [...]Vielleicht ist er ja ein Nostalgiker und spielt 2016 dann so antiquierte Games wie Skyrim :-)
    Mit Skyrim hab ich letzte oder vorletzte Woche angefangen.

  13. #32
    D0itD
    5 Jahre zyklus fände ich optimal. 1 Jahr Einführung und kennenlernen der Konsole. Ab dem 2.Jahr volle Power für 3 Jahre. Das letzte Jahr dann ausquetschen was noch geht und im 6 Jahr bis 7 Jahr kriegt die Konsole eh noch Support.

    Ich glaub fas lohnt. Der Konsumwunsch ist doch eh da.

    Glaube aber nicht das sie unter 6 Jahre gehen

    Wenn der massentaugliche quantencomputer kommt, dann könnt ihr eure Konsole aber behalten. Dann zock ich aufm pc. ^^

  14. #33
    Jinpachi
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    5 jahre nicht mehr punkt.
    wer was anderes sagt bekommt ne ps4 auf sein kopf geschmissen.
    dadurch geht der kopf nicht kaputt aber die ps4 xD

    köstlich

    Ich finde 5 Jahre ist ok.. Soviel braucht es um die Konsolen auszulasten!
    Wenn ich schon GTA 5 sehe, dann glaub ich nicht das dieses Spiel ein Last gen Spiel ist.

  15. #34
    BASH4Y0U
    Ich gehe bei dieser Gen von max 5 Jahren aus,
    kann mir sogar vorstellen das Xbox die neue Gen früher einläutet als Sony

  16. #35
    xKingTidusx
    Max. 5 Jahre glaub ich nicht.
    6 sind sicher locker machbar.

  17. #36
    Anilman
    awa spass mit den 5 jahren die one bleibt ewig

    HOCHLEBE DIE CLOUD!!!!!!

    dann zahlt man 100€ im jahr für das cloudgaming
    cloudgaming gibt es schon sogar über nen tablet spielen die warthunder.
    dachte eher das die anbieter noch kommen aber die gibt es schon.

  18. #37
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Jaja, blabla! Dann müssten sie einen wahren Wunder Prozessor und wundergpu entwickelt haben.
    Jop, und mit 3 Milliarden an AMD haben sie nur eine GPU entwickelt die nichtmal untere Mittelklasse ist und eine Tablet CPU verbaut. Boarder mach doch bitte die Augen auf, danke!

  19. #38
    Boarder76
    Och, die sind ganz weit offen!

    AMD - &quot;Lebenszyklus von Xbox One und PS4 nicht so lang wie bisher&quot;-image.jpg

  20. #39
    DeinTeddybaer
    Naja also wenn in den 3 mia auch produzierte Hardware mit drin steckt und esram sehr teuer ist, sollte man vielleicht keine Wunder erwarten.

    Gesendet per tapatalk mit dem Xperia Z2

  21. #40
    the-sunny1991
    lassen wir uns mal überraschen, wenn ich überlege was die last gen verbaut hatten, und so lange durch gehalten haben, sollten 6 Jahre dicke drin sein.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. "zockst du schon wieder" oder "hey Schatz ich bin dran": Das gibt jetzt die Schwärmer Ecke.. oder doch ein Örtchen um sich in den Armen der Zockergemeinde mal gepflegt auszuheulen...? Spartanermäßig...



  2. fifa 14 Moin:)wer hilft mir bei "teamwork"und"bruder,zur Sonne..."?: Hey leute.ich bräuchte ein bisschen hilfe bei den oben genannten koop erfolgen.hat heute abend oder sost wann jemand zeit?würde auch gerne einen...



  3. Battlefield 4 - "Naval Strike" für Nicht-Premium-Mitglieder verschoben: Entwickler DICE hat bekannt gegeben das man den DLC "Naval Strike" für Battlefield 4 für alle Nicht-Premium-Mitglieder weltweit verschoben hat....



  4. Assassin's Creed - "Wir wären dumm es nicht jährlich zu veröffentlichen": Lionel Raynaud, VP of Creative bei Ubisoft, sagte in einem aktuellen Interview, dass es dumm wäre, kein jährliches Assassin's Creed trotz der hohen...



  5. Call of Duty Ghosts - Patch behebt "Unsichtbarkeit" und "God Mode" Hacks: Infinity Ward hat einen neuen Patch für Call of Duty: Ghosts veröffentlicht, der die beiden Hacks "Unsichtbarkeit" und "God Mode" beseitigt. ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one lebenszyklus

xbox one vs ps4 5.6.2014

ps4 lebensdauer

ps4 lebenszyklus

xbox one zyklus