DLSS, DirectML und AMD Fidelity FX Super Resolution auf den Next-Gen Konsolen

Diskutiere DLSS, DirectML und AMD Fidelity FX Super Resolution auf den Next-Gen Konsolen im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox Forum; Mit Fidelity FX Super Resolution hat AMD vor kurzem ihre Open Source Antwort auf Nvidias DLSS bekannt gegeben. Wir hoffen natürliche das diese...
Ok.

Ok.

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
1.590
Mit Fidelity FX Super Resolution hat AMD vor kurzem ihre Open Source Antwort auf Nvidias DLSS bekannt gegeben. Wir hoffen natürliche das diese Technologie auch auf den Konsolen Einzug findet. Im folgen Video gibts erste hinweise darauf das dies wohl hoffentlich irgendwann der Fall sein wird.


 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
5.583
Bin mal gespannt wie gut das funktionieren wird im Vergleich zu DLSS, da AMD GPUs keine speziellen Kerne für sowas haben.
 
Ok.

Ok.

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
1.590
Das wird spannend ja, angeblich soll es ja für alle Titel gehen aber auch komplett anders als DLSS funktionieren.

Im folgenden Video kann man schon einen Vorgeschmack? sehen.
 
Joe

Joe

Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
3.794
Kann mir mal jemand sagen, worum es hier geht? :D
 
xKingTidusx

xKingTidusx

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
6.201
Xbox Gamertag
xKingTidusx
Kann mir mal jemand sagen, worum es hier geht? :D
Grob gesagt um massiv an Leistung zu sparen die sonst durch eine hohe Auflösung "verschwendet" wird.
Das hohe Auflösungen wie 4k ziemlich viel Leistung schluckt, die man ggf. anderweitig nutzen könnte (bessere Texturen, höhere Sichtweite, bessere Charakter Darstellung uvm.) ist kein Geheimnis.

Hier greift dann eben diese Technik, aktuell gibt es diese(nach meinem Wissen zumindest) nur auf dem PC mit Nvidia GPU's und nennt sich DLSS.
DLSS erstellt mit A.I. eine Auflösung wie z.B. wie oder sogar (!) besser als nativ 4k und benötigt aber nur ein Bruchteil der Leistung.
Bin nicht so gut darin daß zu beschreiben... wir brauchen dark hier. :D

Death Standing auf dem PC ist ein sehr gutes Beispiel.
4k auf einer RTX 2060, nativ hat man nur 43fps, aktiviert man nun DLSS gibt's ca 78fps...
Das ist einfach mal gewaltiger FPS Boost bei der gleichen oder teilweise besseren Bildqualität.

Jetzt muss sowas nur gescheit den Weg auf Konsole finden und Entwickler können soviel mehr aus den Spielen machen.
 
MachtAG

MachtAG

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
560
Xbox Gamertag
MachtAG
Grob gesagt um massiv an Leistung zu sparen die sonst durch eine hohe Auflösung "verschwendet" wird.
Das hohe Auflösungen wie 4k ziemlich viel Leistung schluckt, die man ggf. anderweitig nutzen könnte (bessere Texturen, höhere Sichtweite, bessere Charakter Darstellung uvm.) ist kein Geheimnis.

Hier greift dann eben diese Technik, aktuell gibt es diese(nach meinem Wissen zumindest) nur auf dem PC mit Nvidia GPU's und nennt sich DLSS.
DLSS erstellt mit A.I. eine Auflösung wie z.B. wie oder sogar (!) besser als nativ 4k und benötigt aber nur ein Bruchteil der Leistung.
Bin nicht so gut darin daß zu beschreiben... wir brauchen dark hier. :D

Death Standing auf dem PC ist ein sehr gutes Beispiel.
4k auf einer RTX 2060, nativ hat man nur 43fps, aktiviert man nun DLSS gibt's ca 78fps...
Das ist einfach mal gewaltiger FPS Boost bei der gleichen oder teilweise besseren Bildqualität.

Jetzt muss sowas nur gescheit den Weg auf Konsole finden und Entwickler können soviel mehr aus den Spielen machen.
Hast du doch schon ganz gut erklärt.

DLSS poliert das Bild von einer niedrigeren Auflösung auf, an sich muss man dazu nicht mal viel erklären.

Hier mal von der Nvida Seite ein gutes Beispielbild
deliver-us-the-moon-nvidia-dlss-2-0-performance-boost.png

Man sieht das mit DLSS teilweise mehr Details sichtbar sind und die FPS deutlich höher sind.

Hier noch bei Control, auch hier hast du mehr Details.


@Joe

Ich empfehle dir mal hier die Nvidia Seite, da wird alles ganz gut erklärt und ist in Deutsch
NVIDIA DLSS 2.0: Ein großer Fortschritt im KI-Rendering
 
Ok.

Ok.

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
1.590
Grob gesagt um massiv an Leistung zu sparen die sonst durch eine hohe Auflösung "verschwendet" wird.
Das hohe Auflösungen wie 4k ziemlich viel Leistung schluckt, die man ggf. anderweitig nutzen könnte (bessere Texturen, höhere Sichtweite, bessere Charakter Darstellung uvm.) ist kein Geheimnis.

Hier greift dann eben diese Technik, aktuell gibt es diese(nach meinem Wissen zumindest) nur auf dem PC mit Nvidia GPU's und nennt sich DLSS.
DLSS erstellt mit A.I. eine Auflösung wie z.B. wie oder sogar (!) besser als nativ 4k und benötigt aber nur ein Bruchteil der Leistung.
Bin nicht so gut darin daß zu beschreiben... wir brauchen dark hier. :D

Death Standing auf dem PC ist ein sehr gutes Beispiel.
4k auf einer RTX 2060, nativ hat man nur 43fps, aktiviert man nun DLSS gibt's ca 78fps...
Das ist einfach mal gewaltiger FPS Boost bei der gleichen oder teilweise besseren Bildqualität.

Jetzt muss sowas nur gescheit den Weg auf Konsole finden und Entwickler können soviel mehr aus den Spielen machen.
Super erklärt
 
Ok.

Ok.

Threadstarter
Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
1.590


"Es macht intern in unserem Labor sehr gute Fortschritte. Aber es ist unsere Verpflichtung gegenüber der Gaming-Community, dass es offen sein muss, dass es über alle Dinge hinweg funktionieren muss und dass Spieleentwickler es übernehmen müssen. Auch wenn es gute Fortschritte macht, haben wir noch mehr Arbeit vor uns, nicht nur intern, sondern auch mit unseren Spieleentwickler-Partnern", so Herkelman. "Wir wollen es dieses Jahr auf den Markt bringen. Wir glauben, dass wir das dieses Jahr schaffen können, aber gleichzeitig haben wir noch viel Arbeit vor uns. Wir müssen sicherstellen, dass die Bildqualität stimmt. Wir müssen sicherstellen, dass es die verschiedensten Auflösungen skalieren kann. Gleichzeitig müssen unsere Spieleentwickler mit dem, was wir produzieren, zufrieden sein."
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
6.404
Safe wird fortnite das erste spiel sein das damit gehen wird.
Da fortnite die neuste unreal engine bekommen wird und unreal engine safe dahingehend optimiert wird.

ich denke die Frostbite engine(battlefield 6) wird das auch bekommen aber erst 2022

Cod warzone auch 2022

finde diese technik einfach nur mega gut.
Statt diese unschärfe filter kann man damit deutlich klarere bilder bekommen und mehr fps.
 
Thema:

DLSS, DirectML und AMD Fidelity FX Super Resolution auf den Next-Gen Konsolen

Oben