Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
Like Tree31Likes

Xbox One und PS4 aktuelle Verkaufszahlen!

Diskutiere Xbox One und PS4 aktuelle Verkaufszahlen! im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ich weiß nicht ob es gepostet wurde die News ansonsten Thread schliessen. Sonys Finanzbericht - AreaGames.de Sony liegt bei den Gesamtverkaufszahlen seiner PlayStation-Konsolen deutlich vor ...


  1. #1
    IC3M@N FX

    Xbox One und PS4 aktuelle Verkaufszahlen!

    Ich weiß nicht ob es gepostet wurde die News ansonsten Thread schliessen.

    Sonys Finanzbericht - AreaGames.de

    Sony liegt bei den Gesamtverkaufszahlen seiner PlayStation-Konsolen deutlich vor der Xbox One und der Xbox 360 von Microsoft. Insgesamt verkaufte der Konsolenhersteller aus Japan dreimal so viele Geräte wie der US-Konkurrent.
    Nachdem Microsoft den Konsolenmarkt lange Zeit mit seiner Xbox 360 dominierte, hat sich das Blatt mittlerweile gewendet: Seit der Veröffentlichung der PlayStation 4 zieht Sony seinem Hauptkonkurrenten und dessen Xbox One Monat für Monat in Sachen Verkaufszahlen davon. Auch die Entkoppelung der Microsoft-Konsole und des Kinect-Sensors und der damit verbundene Preisnachlass brachte keine Wende - im Gegenteil: Sony konnte seinen Vorsprung nun auch insgesamt ausbauen.

    Wie die englischsprachige Webseite gamesindustry.biz berichtet, hat Sony im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 3,5 Millionen Exemplare der PlayStation 3 und der PlayStation 4 verkaufen können. Microsoft kam im selben Zeitraum hingegen lediglich auf insgesamt 1,1 Millionen verkaufte Xbox One und Xbox 360. Die Verkaufszahlen der PlayStation-Familie liegen derzeit also weltweit um den Faktor 3:1 vor jenen der Xbox-Konsolen.
    Der Umsatz von Sony legte im am 30. Juni 2014 beendeten Geschäftsquartal übrigens um 95,7 Prozent zu. Zugeschrieben wird dieser Erfolg vor allem der PlayStation 4, die in diesem Zeitraum einen Umsatz in Höhe von 2,5 Milliarden US-Dollar generierte.
    Ich bitte darum das es nicht wieder hier ausartet und wieder zu einen Bash Thread wandelt. Den der Thread selbst von meiner Seite ist keine beabsichtige Provokation. Ich bitte euch sachlich und mit Respekt untereinander zu Diskutieren, wir alle wissen das beide Konsolen ihre Vor/Nachteile haben. Denn zuletzt ist immer eine frage des eigenen Geschmacks was die bessere Konsole ist!

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Thalwolf
    Interessant wären die Zahlen ohne die last Gen.

    Sony hat definitiv die bessere Marketingabteilung aber das muss nicht auf Dauer so bleiben. Was die Spiele angeht sind beide Konsolen gleich auf. Dennoch stehen die Verkaufszahlen bei 3:1. Respekt! Ein gleichwertiges Produkt mit diesem Abstand zur Konkurenz abzusetzen ist nicht selbstverständlich.

    Es müssen schleunigst die exklusiven System seller her um einen Mehrwert bei der Software zu erhalten und somit auch die Hardware atraktiver zu machen.

  4. #3
    GaMeZoNe008
    wie wir wissen war die ps3 mit einem flop start verbunden (wovon die one weit entfernt ist) aber am ende lag sie ungefähr mit der 360 gleichauf.
    aber ist mir auch egal. ich hab auf der one ein super programm und bin zufrieden, wenn andere das nicht so sehen ist das deren sache

  5. #4
    Mordonnor
    Im Endeffekt sind bisher wohl 5 Millionen xbox one verkauft worden und 8,7 von der PS 4 was ohne Zweifel ein klarer Sieg für Sony ist. Vor allem in Europa ist die xbox tatsächlich schwach.

    Quelle: Video Game Charts, Game Sales, Top Sellers, Game Data - VGChartz

    Aber bisher haben nur die core gamer ihre Konsole gekauft, 2015 wird spannend und ich glaube nicht unbedingt wegen exklusiv Spiele die ein jeweiliges System nur bedingt pushen, sondern wie sich ps3ler und 360er entscheiden....rüstet tatsächlich jeder seine Konsole auf, was macht der Freundeskreis und bleibt jeder seinem System treu...wird spannend wer das Rennen bei den Leuten macht, die 2 mal im Jahr ein Spiel kaufen und sonst cod oder FIFA zocken...da ist alles noch offen

  6. #5
    RAsmodisR
    die one würd ja auch noch nicht in jeden land verkauf und das es sich um nicht ofizele zahlen handel den das sind jahlen die darb es schon im januar ist schon lustig was die inselaffen dar schreiben aber ist mir egal ich bin und bleibe x-box den die sind besser und das in jeden breisch

  7. #6
    SprigganV8
    Zitat Zitat von RAsmodisR Beitrag anzeigen
    die one würd ja auch noch nicht in jeden land verkauf und das es sich um nicht ofizele zahlen handel den das sind jahlen die darb es schon im januar ist schon lustig was die inselaffen dar schreiben aber ist mir egal ich bin und bleibe x-box den die sind besser und das in jeden breisch
    Also bitte, die ONE ist in jedem WICHTIGEN Markt verfügbar. Fakt ist auch das die PR zum Anfang eine katastrophe war bzw Sony schön hinterhältig abgewartet hat und MS schön den Miesepeter zugeschoben hat. Bzw auch viele wohl nicht ganz gechecked haben was Ms eigentlich für tolle Pläne hatte.

    Zudem noch die Sache das sie zu beginn 100 Euro günstiger war. Ich würd jetzt auch nicht generell sagen, dass Sony den besseren Job gemacht hat. Die haben abgewartet und das Zeug was nicht gut ankam (DRM) noch schnell aus den System geschmissen und sich wie Heilige für die Gamer hingestellt. Und die dumme Masse ist wie immer schön auf die Masche reingefallen.

  8. #7
    Shiwa
    Und ich fürchte, dass Sieger im Segment verkaufte Einheiten derjenige sein wird, dessen System zuerst und nachhaltig geknackt wird....
    Wer hält dagegen?

  9. #8
    GaMeZoNe008
    naja ich glaube der sieger wird der sein, der nachhaltig die bessere pr macht, das meiste bietet und die besten games liefert. und ich rede hier nicht von zeitexklusiv oder dlc n monat früher oder extra downloads, ich rede von großen games die die leute anziehen.
    so sachen wie the last of us, forza, halo

  10. #9
    8ullet
    Is ja schön das in dem artikel einiges unterschlagen wird, unteranderem das sich die 3.5mio verkaufszahlen auf alle playstation konsolen bezieht inkls. Psp und psv
    Ich denke schon das sich die ps4 besser verkauft hat aber ich hätte gerne ne quelle für die zahlen der xo die wurden auf gamesindustry nicht genannten Aber hauptsache wird erstmal als wahr angenommen

    http://de.gamesindustry.biz/articles...ystation-boomt

    Hier der link z artikel, 700.000 handhelds das zu dem thema, und seriös ist die seite jetz für mich nicht wirklich auf der seite finde ich keine quellen angaben und auf area games ist die game(sony)pro die quelle

    Wtf jetz versteh ich nur noch bahnhof wieso steht auf der deutschen version was anderes als auf der uk seite ?

    http://www.gamesindustry.biz/article...y-year-on-year

    So leute jetz müsst ihr gucken was richtig ist, laut der uk seite stimmts laut der deutschen siehts ein bisschen anders aus ka

    Generell ist die seite finde ich nicht wirklich vertrauenserweckend mit 5k likes auf face und dem fall es deutliche unterschiede zwischen der uk und dem de gibt artikel sowas passiert eigentlich keiner professionellen seite 0.0

  11. #10
    Gurkensepp
    Eins fällt mir auf, due xone-Freunde können gut recherchieren
    Sent from my Lumia 930

  12. #11
    semaphor34
    Sind beide gute Nachrichten für beide nexgen. Besser für Sony. Aber die etwas geringer Verkaufzahlen von x1 liegt an der x360, bei dem eigentlichen immer noch zusätzlich nexgen Features supported wird. Nicht nur das. X360 ist einfach immer noch am interessantesten von allen Konsolen mit den nexgen Konsolen. Die ps3 dagegen will nur noch so schnell wie möglich vergessen werden, was aber nicht unbedingt gelingt. Bitte das ist kein bash. So interpretiere ich meine Analyse in meinem Xbox- und playststionkreis. Bei meinem Xboxkreis haben die Leute noch verdammte gute Argumente die x360 nicht vom Thron durch ein nexgen zu stoßen. Ich bin so ziemlich allein bei ca. 60 aktive xbox freunde, der ein x1 besitze. Bei playstationkreis haben die Leute gleich nach der 2. Schub fast alle ne ps4. Und meine playsefreunde sind weit mehr als 100 Leute. Dabei haben die meisten von den noch die ps3, die sogar mehr genutzt wird nach dem Erwerb von ps4. Ich sage das nicht nur so. Ich erlebe es jedesmal bei einem gamesession mit Play Station Freunde. Was Verkaufzahlen angehen, werden sie sowieso um 50/50 am Ende der nexgen sein. Vielleicht wird Sony um einiges mehr absetzen. Denn die Xbox Leute werden x1 holen genau so wie die psleute die ps4.

    Sent from my RM-875_eu_euro2_242 using Tapatalk

  13. #12
    supergrobi
    Microsoft sollte im November ein nettes "Master Chief Collection"-Bundle an den Start bringen, pünktlich zur Schlechtwetterperiode, zumindest zocke ich in dieser Jahreszeit mehr als im Sommer. Da würden wohl einige X360 User dann doch zur X1 umsteigen, ich denke das Spiel könnte ein System Seller werden.

    Ich schätze auch das einigen X360 Besitzern noch der richtige Kaufgrund fehlt, noch erscheinen die Spiele ja auch auf den alten Konsolen, es bleibt nur zu hoffen, dass die Leute MS dann auch treu bleiben.

  14. #13
    JohnnyDax
    Ich bin ja selber auf der One-Seite aber immer wieder schön zu lesen, wie versucht wird, derart deutliche Zahlen schön zu rechnen ;-)

    MS muss durch eine Bombe (wie ursprünglich auf der E3 versprochen) einen klaren Kaufgrund für Unentschlossene liefern. Und das lieber früher als später. Sonst macht Sony das rennen :(

  15. #14
    DanielTSN
    Ganz neutral gesehen sind Zahlen "Schall&Rauch"! Was zählt ist das was unterm Strich übrig bleibt!
    Eine bessere oder eine schlechtere Konsole wirds zudem auch nicht geben. Objektiv betrachtete zumindest!
    Das hier die Marketingabteilung von MS den wahrscheinlich größten Bock in der XBOX-Historie geschossen hat müssten nach der E3 2013 jedem klar sein. SONY hat darauf so reagiert wie es jedes börsennotierte Unternehmen tun würde und das war ne Punktlandung.
    Ich denke aber auch das es für viele Spieler noch keine Kaufargumente gibt. Auch stecken die Last-Gen-Modelle durch ihre Kinderkrankheiten sicherlich noch vielen quer im Magen.

  16. #15
    Naseweis0815
    Zitat Zitat von supergrobi Beitrag anzeigen
    Microsoft sollte im November ein nettes "Master Chief Collection"-Bundle an den Start bringen, pünktlich zur Schlechtwetterperiode, zumindest zocke ich in dieser Jahreszeit mehr als im Sommer. Da würden wohl einige X360 User dann doch zur X1 umsteigen, ich denke das Spiel könnte ein System Seller werden.

    Ich schätze auch das einigen X360 Besitzern noch der richtige Kaufgrund fehlt, noch erscheinen die Spiele ja auch auf den alten Konsolen, es bleibt nur zu hoffen, dass die Leute MS dann auch treu bleiben.
    Die Master Chief Collection wird definitiv ein System Seller, da bin ich mir zu 100% sicher. Ich selbst besitze neben der One nur die erste XBOX und habe HALO darauf regelrecht gesuchtet - das war mein Spiel!

    Umso mehr habe ich mich gefreut als die Collection angekündigt wurde, weil ich mir so keine 360 kaufen musste um noch die anderen Teile zu spielen. Wobei ich aber zugeben muss das ich, nur wegen HALO(!), kurz davor stand mir noch eine 360 zu kaufen, weil ich Angst hatte das nur HALO 5 für die One erscheint.

  17. #16
    errorchief
    Ich kann mit den Zahlen nichts anfangen, die sind mir zu ungenau. Mal angenommen MS hat von den 1,1 Millionen Konsolen 1 Mio. Ones verkauft und Sony von den 3,5 Mio. 3,4 Mio. PS3. Wer würde da besser dastehen?
    Kann natürlich auch andersherum sein und MS hat nur 100.000 Ones verkauft und Sony 3,4 PS4.

    Wenn es klare Zahlen dazu geben okay, aber doch nicht so. Vor allem ist das kein offizieller Bericht von beiden Herstellern, mit offiziellen Zahlen.

  18. #17
    smett
    Vorab, hoffe auch wieder auf ne sachliche Diskussion bei solchen Themen. Und bevor es wieder losgeht, hab selber nur die Xbox.

    Mir ist jetzt bei nem Kumpel der beide Konsolen hat aufgefallen, wie viel größer und ehrlich gesagt auch unhübscher die One im Vergleich zur PS4 ist. Designwunder sind allerdings beide nicht.

    In Foren wie dieses tummeln sich natürlich die User, die sich mit der Materie richtig befassen. Ich glaube aufgrund des ohne Frage besseren Marketings, des bis vor kurzem besseren Preises, des insgesamt wohl doch wohnzimmertauglicheren Designs, greifen gerade die Gelegenheitsspieler eher zur PS4.

    Bin ja schon älteren Semesters und fast alle im Bekanntenkreis habe sich die PS4 gekauft, ohne sich ansatzweise mit der Materie zu beschäftigen.

  19. #18
    umsonst
    Es regt mich auf, wenn Firmen ihre Zahlen schönen müssen, damit auch weiter Öl ins Feuer der Fanboy-Krieger gegossen wird. Bleibt zu hoffen, dass die Spielepublisher sich nicht an sowas orientieren, denn wenn es wirklich 3:1 gegen die Xbox stehen sollte, ist zu befürchten, dass sich die Entwicklung neuer Games evtl. nicht rechnet und man daher anstatt Multiplattform nur noch für Sony entwickelt. Und das wäre schlicht scheiße.

  20. #19
    Naseweis0815
    Zitat Zitat von umsonst Beitrag anzeigen
    Es regt mich auf, wenn Firmen ihre Zahlen schönen müssen, damit auch weiter Öl ins Feuer der Fanboy-Krieger gegossen wird. Bleibt zu hoffen, dass die Spielepublisher sich nicht an sowas orientieren, denn wenn es wirklich 3:1 gegen die Xbox stehen sollte, ist zu befürchten, dass sich die Entwicklung neuer Games evtl. nicht rechnet und man daher anstatt Multiplattform nur noch für Sony entwickelt. Und das wäre schlicht scheiße.
    War es nicht CD Projekt die erst vor wenigen Tagen sagten das die Entwicklung neuer Spiele bei der XBO deutlich einfacher (geworden) ist - gerade weil sich die Entwicklung für die XBO relativ nah am üblichen Windows PC orientiert? MS wird schon alles dafür tun das die XBO für Entwickler auch weiterhin interessant bleiben wird.

    Das Problem ist ganz einfach Sony (nicht ihre Konsole) die jede Gelegenheit nutzen, um Microsoft eine reinzuwürgen und damit die Leute verunsichern wollen wenn sie sich eine XBO gekauft haben.

  21. #20
    umsonst
    Ja, schon. Aber nur, weil sich ein Spiel leichter vom PC auf die Xbox portiert werden kann, verkauft es sich nicht in größeren Mengen, wenn die Konsole weniger verbreitet ist.

    Ich hoffe, die vielen Satzeinschübe machen meinen Gedankengang nicht zunichte...^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Verkaufszahlen xbox one!: Möchte gern mal wissen wie aktuellen Verkaufszahlen der eine ausgehen?! Hab schon ewig nichts gehört Aber bitte kein gehate von den ponys



  2. Xbox Music Pass - Aktuelle Angebote: Halli Hallo, aktuell gibt es bei ebay (Verkäufer: mmo_vsvso) den Xbox Music Pass für 69,99 €. 30,00 € unter MS. Den solltet Ihr unbedingt auf...



  3. Xbox Live Gold - Aktuelle Angebote: Ola, 12 Monate XBox Live Gold Mitgliedschaft Karte Gültig für XONE und 360 für 31,99 € Über ebay - ivsceo


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

ps4 verkaufszahlen china

ps4 Südamerika Absatz