Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
Like Tree6Likes

Seid ihr Erfolgsjäger bzw. Trophäensammler?

Diskutiere Seid ihr Erfolgsjäger bzw. Trophäensammler? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Hi Leute Seid ihr Erfolgsjäger bzw. Trophäensammler? Wenn ja, warum? Was gefällt euch besonders gut und was lässt ihr manchmal für Erfolge sausen? Wann ignoriert ...


  1. #1
    LittleUnicorn

    Seid ihr Erfolgsjäger bzw. Trophäensammler?

    Hi Leute

    Seid ihr Erfolgsjäger bzw. Trophäensammler?

    Wenn ja, warum? Was gefällt euch besonders gut und was lässt ihr manchmal für Erfolge sausen?

    Wann ignoriert ihr die Erfolge, wann sind sie euch egal?


    Freue mich auf Feedback. Möchte gern ein Blogbeitrag darüber schreiben

  2. Anzeige
    Hallo LittleUnicorn,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Der Creeple
    Nein.
    10 erfolglose Zeichen.

  4. #3
    KlOis
    Ich zocke seit C64 iger Zeiten, damit kamen Trophäen spät in mein Zockerdasein.
    Ich freue mich immer mal wenn auf einmal die Meldung aufpopt, du hast das und das geschafft, hier deine GameScore/Trophy. Aber ich habe noch nie extra was gemacht um eine Trophäe zu erlangen, ich zocke das so wies mir Spaß macht.

  5. #4
    Arni2win
    Ich freue mich über Erfolge, aber ich jage sie nicht

  6. #5
    D0itD
    Zitat Zitat von Arni2win Beitrag anzeigen
    Ich freue mich über Erfolge, aber ich jage sie nicht
    So in etwa isses auch bei mir.

  7. #6
    tinatuetentitte
    Ich versuche im Spiel schon ein paar erfolge zu bekommen. Und gucke auch manchmal nach wie ich Erfolg XY bekommen kann.

    Aber ab einem Gewissen Punkt gibt es bei mir ne Grenze. Wenn mir das zu aufwendig wird oder ich ein anderes neues Spiel hab dann bleiben die Erfolge halt auf der Strecke.

    Ich Spiele nicht ein Spiel NUR aus dem Grund nochmal komplett durch um einen Erfolg zu bekommen. Entweder hab ich da dann auch spaß dran oder ich lass es :P

  8. #7
    Shinizzle94
    Bei mir ist das besonders schlimm.

    Ich versuche schon so viele Erfolge zu holen wie es möglich ist, dafür spiele ich ein Spiel auch 2-3 mal durch, wenn es Erfolge für den Schwierigkeitsgrad gibt.

    Auch Erfolge bei denen man bestimmte Sachen sammeln/farmen muss mache ich gerne.

  9. #8
    LeeDainton
    Ich spiele nicht gezielt auf erfolge, ich freue mich auch immer über Erfolge aber jage sie nicht hinterher.

    Das ist für mich nicht der Sinn eines Spiels.

  10. #9
    Flokke385
    Kommt aufs game an. Aber seit ich meine one habe ist das mit dem Erfolge hunten krasser geworden. Bei games die ich über längere zeit zocke will ich schon auf 100% kommen. Ist auch immer noch mal ein zusätzlicher Anreiz und bringt noch mal ein wenig Spaß. Bzw sind es ja auch teilweise Herausforderungen die den singleplayer einfach interessanter machen.

  11. #10
    Qwer
    Ich mache meistens nur die einfachen Erfolge. Die aufwendigen, wie zum Beispiel bei GTA die ganzen fliegenden Ratten abknallen, sind mir dann zu zeitraubend. Da zock ich lieber was neues an.
    Mir fehlt dicht und ergreifend der Ehrgeiz, ein Spiel zu 100 % durchzumachen.

  12. #11
    LeeDainton
    Also bei Spielen die ich sehr lange Spiele, versuche ich dann auch ein paar, wenn nicht sogar alle Erfolge zu kriegen.

    Spaß macht das schon manchmal ^^

  13. #12
    Floridsdorfer
    Ich vernachlässige die Erfolge größtenteils. Ich spiele meine Spiele zu 90 % (außer Genres die ich nicht oft spiele) auf "Schwer", somit habe ich meistens eh ein paar mehr als man sonst mit dem durchspielen hätte.

    Was ich aber gar nicht mag sind MP-Erfolge. Weil das alles so Situationsbeding ist. (BF3 töte einen Gegner mit einem Gabelstapler im MP ... hahaha -.-*)

  14. #13
    LittleUnicorn
    Ich finde auch , wenn man ein Spiel wirklich mag, bringen die Erfolge ja zusätzlichen Anreiz, einfach weil das Spiel es verdient hat, diesen hinter her zu jagen

  15. #14
    LittleUnicorn
    interessantes Feedback

    Ich selbst sammle gern Erfolge, gerade wenn man ein Spiel richtig gerne spielt und schon in und auswendig kennt, aber trotzdem noch weiter spielen möchte, macht das mit den Erfolgen sehr viel Spaß

  16. #15
    errorchief
    Ich sammel an und für sich keine Erfolge, bin in meiner Liste auf dem Dashboard auch immer relativ weit unten. ^^

    Aber ab und zu gibt es doch mal einen der mich reizt. Das sind dann aber welche die einem Können abverlange!n.

    Viele Erfolge finde ich auch ziemlich witzlos. Wozu werden angebliche Erfolgserlebnisse vermittel, bloß weil man ein Tutorial absolviert oder im Multiplayer einen aus dem Entwicklerteam gekillt hat? Erschließt sich mir nicht.

  17. #16
    Knispi
    Gibt mir gar nichts, ist doch nur gemacht um zu strecken. Egal welches Spiel, nach einmal durchspiel fehlt mir der reiz das nochmal zu spielen.

  18. #17
    Randall Flagg
    Also ich mag die Erfolge auch gerne und versuche auch immer möglichst viele im Spieldurchgang zu bekommen.
    Ich mache aber nie Dinge, die mir keinen Spaß machen, oder wo es offensichtlich ist, dass die Entwickler sich nur irgendeinen Nonsens ausgedacht haben, nur um die 1000 Punkte vollzukriegen.
    Also ja, ich schaue schon ein bisschen danach, aber immer in Maßen, da es sonst, m.M.n. das Spiel zerstört.
    Zocke auch schon seit dem C64 und da gab es so etwas nicht. Die Idee ist gut, kann sich aber auch total negativ auswirken, vor allem bei Online Erfolgen, wenn die Sammler das nur zocken, um Erfolg XY zu machen und dann quitten, wenn sie ihn haben, oder nicht mehr bekommen können.
    Oder sie verhalten sich total asozial und nehmen keine Rücksicht auf den eigentlichen Sinn des Spiels.

  19. #18
    x Eviga x
    Zu meiner Playstation Zeit war ich die absolute Trophäen*ure und war wirklich richtig eifrig dran am Sammeln. Als ich Sony den Rücken kehrte ließ ich einen Account mit etwa knapp 5,000 Trophies zurück.

    Auf der One mache ich das Ganze entspannter. Ich mag es nach wie vor, bin aber nicht mehr wie früher am rumwuseln und suchten NUR nach Erfolgen. Was ich mitnehmen kann nehme ich gerne mit und mache auch gerne mal gezielt einen Erfolg.

    Ohne Erfolge wäre es für mich um einiges uninteressanter. Trotzdem steht das Game und der Spass im Mittelpunkt

  20. #19
    Iceman8312
    Ich schaue gern mal welche Erfolge es zu holen gibt und mache die dann auch.Aber wenn keine Lust auf bestimmte Erfolge habe bzw die mir einfach zu aufwendig sind,dann lasse ich das.
    Der Schwierigkeit der Erfolge schwankt auch sehr.
    Komme bei manchen Games auf gerade mal auf 100 - 200 Gamescore und bei manchen auch auf 800 GS. Alle Erfolge in einem Spiel hatte ich noch nie

  21. #20
    Archie Medes
    Ich muss zu geben oder gebe es sogar gerne zu. Ich bin eine Gamerscorehure

    Bekomm ich ein neues Spiel wird zuerstmal nur so gespielt. 1x durch zum geniesen so zu sagen und dann wird soviel GS geholt wie möglich.
    Allerdings nur bei Spielen die mir wirklich Spaß machen. Ist mal ein mauer Titel dabei bleibt die GS da auf der Strecke. Sammelerfolge mache ich immer zb
    Ich press aus einem Spiel soviel Spaß wie möglich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Seid gegrüßt: Grüßt euch, Da ich meinen Senf nun auch mal dazu geben will, stelle ich mich doch mal vor auf diesem Wege. Mein Name is Christian, bin 25...



  2. Wie seid ihr zur XBOX gekommen?: Also nicht ob ihr sie gekauft oder geklaut habt.. ;) Sondern... seit wann seit ihr dabei.. Seit der ersten? Der 360 oder erst ganz frisch? Und was...



  3. Seid gegrüßt ihr One-linge: Habe kurz vor Weihnachten meine ONE bei einem Gewinnspiel gewonnen :cool: und nun das passende Forum dazu gefunden ;) Bin auch wie viele andere,...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox trophäen sammler

trophäensammler konsole

erfolgsjäger spiele