Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 70
Like Tree19Likes

Artikel: Forza Motorsport 6 - Offiziell angekündigt + Teaser

Diskutiere Artikel: Forza Motorsport 6 - Offiziell angekündigt + Teaser im News Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Keulinski DTM, SuperGt, WTCC, generelle GT klassen wär lecker wenn da mehr davon enthalten ist! Mit den Formel Fahrzeugen haben sie ja auch ...


  1. #21
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Keulinski Beitrag anzeigen
    DTM, SuperGt, WTCC, generelle GT klassen wär lecker wenn da mehr davon enthalten ist! Mit den Formel Fahrzeugen haben sie ja auch gut hingelegt! Die machen das schon, wär das erste Forza was schlechter wird als der Vorgänger!
    Probleme liegen bei den Lizenzen. DTM und die WTCC sind bei Sector3 mit den Spielen RacePro (zuletzt 2009, WTCC Exp ist angekündigt) und DTM Experience (zuletzt 2013). Die werden wohl nicht rein finden.
    Ich denk aber, das man die IndyCars und Formel E nun mehr in Forza 6 anfinden wird. Zudem mehr der Aussies. GT Autos werden wohl auch wieder genug reinkommen und die X-Class wird sicher weiter ausgebaut.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    illmotion
    Zitat Zitat von Poehler09 Beitrag anzeigen
    Dachte, dass ihr schon vom 6er redet. Dann wünsch ich mir auf jeden Fall schonmal Opel und Porsche dazu.

    Vauxhall und Ruf sind zwar ne schöne Sache, aber eben dann doch nicht die "Echten". Für Fans von deutschen Automarken ist das dann schon eher suboptimal gelöst.
    Opel eventuell und Porsche vielleicht oder ehr nein... Einfach abwarten.

  4. #23
    Gurkensepp
    Finde ich scheiße das sich mache die Rechte für manche Rennserien aneignen.

  5. #24
    AK1504
    So lang wie Turn10 keine komplette Rennserie mit allem was dazugehört ins Spiel bringen würde bzw dazu bereit ist wäre es auch eine verschwendung eine Lizenz zu kaufen wenns am Ende nur paar Wagen aus dieser sind.

    Und ja ich liebe es in R3E DTM 92, 2014, GT Masters 2014 und demnächst WTCC 2014 fahren zu können wo in Experiences alle Wagen und Strecken der Saison bei sind und nach Reglement abgestimmt

  6. #25
    Keulinski
    Der BMW DTM hat doch auch den Weg in den 5. Teil gefunden. So etwas meint ich damit. Vereinzelte Rennwagen aus diversen Serien ins Spiel bringen, also wie im 4. Ableger. Will wieder DTM vs SuperGT fahren. Eine ganze Rennserie sollen die jetzt nicht Simulieren. Ist halt schön wenn von allem was dabei ist, nur halt mehr als in Forza 5.

  7. #26
    AK1504
    Ja mehr Rennwagen können es definitiv sein bei F6

  8. #27
    Marulez
    Hoffe die Menüs und die Musik die im Hintergrund dudelt werde auch angepasst.

  9. #28
    astonmarkus
    Zitat Zitat von illmotion Beitrag anzeigen
    Opel eventuell und Porsche vielleicht oder ehr nein... Einfach abwarten.
    Opel wären geil...

    Ich bilde mir ein das EA die Lizenz für Porsche exklusiv erworben haben. Es gab ja auch in keinem Rennspiel von ner anderen Marke als EA Porsche zum fahren.

  10. #29
    Keulinski
    Forza 2 und 3 hatten Porsche! In Teil 4 kam Käfer-Sport als DLC! Is nur die Frage wie lang EA die Rechte hat, bestimmt nicht ewig!

  11. #30
    Tassilo
    Kommt drauf an wie oft sie für viel Geld verlängern.

  12. #31
    Keulinski
    Also müssen wir warten bis EA erkennt das NFS immer schlechter wird, trotz Porsche Lizenz! Wird ne lange Durststrecke! :-)

  13. #32
    Der Ambergauer
    Komisch! Ich dachte bis eben, dass die lächerliche Anzahl an Strecken das Hauptmanko von FM5 sei. Nun lerne ich, dass es die eine oder andere fehlende Automarke/Rennserie ist. So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein.

    Ich habe in FM5 immer noch nicht mal die Hälfte der Autos gefahren - und ich habe kein einziges DLC.

    Von FM6 wünsche ich mir nur deutlich mehr Strecken - gern auch nach und nach per kostenlosem DLC nach entsprechender Ankündigung bei Launch des Spiels.


    Grüße vom Ambergauer

  14. #33
    Keulinski
    Deine Wahrnehmung funktioniert schon richtig! Strecken sind mit das wichtigste in einem Rennspiel! Da ist zu wenig in FM5 definitiv! Wir dürfen nur nicht vergessen das das ein Launchtitel ist. Ich nehm den 5. als eine Vorbereitung des Grundaufbau für den 6.! Wie damals bei Forza 2, hatte glaub auch nur 12 Strecken! Wir haben schon mal eine Racing Sim, die PS4ler warten bestimmt noch bis 2017 auf GT7!

  15. #34
    Tassi1985
    Eigentlich ist alles wichtig, Strecken gleichermaßen wie Autos und rennserien, es stimmt schon man darf halt nicht vergessen das FM 5 ein launch Titel war und ist. Nur sind sie gerade was die Autos angeht sehr auf die amerikanischen bezogen. Sicher gibt es viele europäische Marken aber was nützt das wenn dann nur zwei Autos vorhanden sind?

  16. #35
    Der Ambergauer
    Audi, BMW, Mercedes, Volkswagen, die Kölner Ford-Modelle. Zumindest Deutschland ist doch sehr gut vertreten. Ferrari, Lambo auch stark. Aston Martin, Jaguar, Lotus, Mini. Was gibts es denn noch in GB? Ist doch alles tot. Und von den Franzosen sind ja nun auch einige Fahrzeuge dabei. Die fehlenden will man doch eh nicht in einem Rennspiel sehen. Skoda, Seat braucht es nicht, wenn man Volkswagen drin hat. Die Schweden gehören eher in ein Panzerspiel. Über Fiat sage ich lieber nichts. Letztlich fehlt doch nur Porsche - und die Gründe dafür sind bekannt.

    Autos werden überbewertet!


    Grüße vom Ambergauer

  17. #36
    Tassi1985
    Ja da gäbe es schon noch viele, zum Beispiel Gumpert, Wiesmann, Weineck, die ganzen Porsche Tuner wie 9FF und Techart, warum immer nur Ruf?
    Eben die ganzen Nischenhersteller die fast ausschließlich Sportwagen und Supersportwagen bauen.

    Ich persönlich finde das die Autos die Quintessenz eines jeden Rennspieles sind und nicht nur die Strecken. Ich sammle diese ja auch im Spiel und tune diese und nicht die Strecken...

    Und wenn es Skoda und Seat nicht braucht weshalb braucht es dann VW überhaupt?

  18. #37
    Gurkensepp
    Also die ganzen tuner brauch ich nicht, geht im Endeffekt eh nur um die Optik und wo der Motor sitzt. Den Rest kann man umbauen, tunen und einstellen. Seat gehört auf jeden Fall dazu! Seat Leon cup wäre cool, der leon cupra r war in forza 4 eine geile Karre.

  19. #38
    Tassi1985
    Ich meine ja nur mit den Porsche Tunern in Deutschland allein würdest so ziemlich alle Porschemodelle bis auf die Rennwagen abgedeckt bekommen, und da diese mehr als 35% am Auto verändern und somit als Hersteller gelten, könnte sich EA ihre Lizenz in die Haare schmieren.

    Tuner ist auch das falsche Wort, ist sind eben Hersteller. Und diese sind eben viel zu sehr vernachlässigt, was nutzt es wenn ich einen R800 Golf 7 habe und der dann im Handling mit 5,3 zu Buche schlägt, die Bremsen total schlecht sind?
    Da komme ich online und auch sonst nirgendwo auf einen grünen Zweig.

    Genau hier würden diese Kleinserienhersteller, sofern einigermaßen umgesetzt die große Lücke zwischen den aufgebesserten Serienwagen und den Rennwagen schließen meiner Meinung nach.

  20. #39
    Gurkensepp
    Hm, ein von Haus aus getuntes Auto hat aber schon mehr li wie ein originales. Also bringt's im Endeffekt nichts...

  21. #40
    Tassi1985
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Hm, ein von Haus aus getuntes Auto hat aber schon mehr li wie ein originales. Also bringt's im Endeffekt nichts...
    Ich glaube du hast nicht ganz verstanden was ich oben geschrieben habe aber das macht ja nichts.

    Sicher wären die Kleinserienherstellerfahrzeuge/Tunerfahrzeuge höher in der Klasse im Leistungsindex. Aber das Handling und die Bremsen wären sicher besser als bei voll getunten Serienwagen, um das geht es mir.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Forza Motorsport 6 [Offiziell angekündigt + Teaser]: http://www.xboxachievements.com/images/news/Forza6_KeyArt_Vertical_v1_RGB.jpg https://www.youtube.com/watch?v=BEZd0eoyuZM Quelle



  2. Forza Motorsport 6 - Neues Xbox-One-Rennspiel angekündigt !: Forza Motorsport 6 - Neues Xbox-One-Rennspiel angekündigt Das Cover des kommenden Rennspiels Forza Motorsport 6 ziert der Supersportwagen Ford GT....



  3. Artikel: Homefront: The Revolution - Offiziell angekündigt: Artikel lesen



  4. Forza Motorsport 5 - FilmSpeed Teaser: http://www.youtube.com/watch?v=Kmf38uZPDWM&feature=youtu.be



  5. Artikel: Forza Motorsport erhält neues Belohnungssystem: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

forza 6 wettersystem

Warum gibts kein skoda bei forza 6

warum gibs kein skoda in forza