Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48
Like Tree33Likes

Sprachausgabe in RDR 2 - Vorsatz oder Fahrlässigkeit oder Atmosphäre?

Diskutiere Sprachausgabe in RDR 2 - Vorsatz oder Fahrlässigkeit oder Atmosphäre? im Red Dead Redemption 2 Forum im Bereich Action & Adventure; Och ich glaub, die Kosten sind nicht das große Problem dabei. Sie machen es einfach nicht. Fertig. Hier noch eine Meinung eines Redakteurs von der ...


  1. #41
    sapri
    Och ich glaub, die Kosten sind nicht das große Problem dabei.

    Sie machen es einfach nicht. Fertig.

    Hier noch eine Meinung eines Redakteurs von der Gamepro zum Thema. Spricht einige Sachen an, die hier auch Teil der Diskussion sind:

    https://www.gamepro.de/artikel/red-d...t,3336309.html

  2. Anzeige
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Miieep
    Kann mir nicht vorstellen, dass die Finanzierung der ausschlaggebende Faktor ist. Rockstar nagt nun wirklich nicht am Hungertuch, mit Verlaub.

    Finde es immer schade, wenn sich Entwicklerstudios nicht die Zeit für eine deutsche Lokalisierung/ Synchronisierung nehmen. Spiele, die nicht mal deutsche Texte liefern, kaufe ich nicht. Bei Synchonisierung ist das was anderes, da mein englisch gut ist und solange es deutsche Untertitel gibt, habe ich damit kein Problem.

    Ich kann aber absolut verstehen, warum Viele eine fehlende Synchro kritisieren und gerade bei einem so großen Studio sollte es wirklich möglich sein. Vor 10 Jahren mag das noch anders ausgesehen haben, aber heute...? Ich finds schwach von Rockstar.

  4. #43
    KamiKateR 1990
    Ich möchte nur mal anmerken, dass es in Deutschland sehr gute Synchronsprecher gibt, die dutzende Stimmen immitieren können..pro Person. Man merkt nicht im geringsten, dass die Synchronsprecher ein und die selbe Person sind, teilweise sind das sogar EINZELNE Personen die ganze Dialoge zwischen Mann und Frau synchronisieren. Und man merkt davon null.

    Und wer meint, dass es zu teuer sei: Denkt bitte daran, dass bald Red Dead Online rauskommt...
    Die werden damit Kohle scheffeln, dass ist nicht mehr feierlich. So wars auch bei GTA Online... zich Milliarden Umsatz damit gemacht. Da wird man wohl mal ne Synchronisation hinkriegen... Und ich gehe davon aus, dass man in Deutschland, Frankreich, Spanien und vll noch Portugal/Brasilien jeweils 15-20 Synchronsprecher findet die das vollständig synchronisiert kriegen. Und selbst WENN iwelche Passanten dann mal die gleiche Stimme haben. Als ob das IRGENDJEMANDEM auffällt.

  5. #44
    sapri
    Ich denke, dass Synchronisation in anderen Sprachen, absolut KEIN Thema bei Rockstar war/ist.

    "Könnten wir uns leisten. Machen wir aber nicht"
    "Könnte man realisieren. Machen wir aber nicht"

    Machen die nicht, fertig. Aus.

    Ich kann die Diskussion darum schon nachvollziehen, ich würde mir die deutsche Synchro sicher auch anschauen (hören), wenn es eine gäbe. Aber das wird nicht passieren. Und alle Vorwürfe an Rockstar, was und warum die sich erdreisten, keine deutsche Synchro anzubieten, verpuffen eh im Netz...
    Und Rockstar so: Wayne ...

  6. #45
    Miieep
    Zitat Zitat von sapri Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass Synchronisation in anderen Sprachen, absolut KEIN Thema bei Rockstar war/ist.

    "Könnten wir uns leisten. Machen wir aber nicht"
    "Könnte man realisieren. Machen wir aber nicht"

    Machen die nicht, fertig. Aus.

    Ich kann die Diskussion darum schon nachvollziehen, ich würde mir die deutsche Synchro sicher auch anschauen (hören), wenn es eine gäbe. Aber das wird nicht passieren. Und alle Vorwürfe an Rockstar, was und warum die sich erdreisten, keine deutsche Synchro anzubieten, verpuffen eh im Netz...
    Und Rockstar so: Wayne ...
    Und genau das macht diese Firma in meinen Augen sehr unsympathisch

  7. #46
    sapri
    Nun, Rockstar hat sicher seine Gründe (die ja auch teilweise angeführt wurden), lediglich eine englische Synchronisation anzubieten. Und als Spieler muss man das nicht gut finden, aber akzeptieren, dass es eben so ist. Wenn es zu sehr stört, dann sollte man auf den Kauf bzw. das Spielen von RDR2 verzichten.

    Ich persönlich verstehe lang nicht jedes Wort der Kollegen im Spiel, und mich stört es auch manchmal, wenn ich beim Reiten auf die UT schielen (muss).

    Aber der Kontext bleibt ja erhalten, ich weiß, worum es geht und es macht einfach Spaß zu spielen. Also stört mich die fehlende deutsche Synchro nicht so sehr. Ich kann damit leben. :-)

  8. #47
    Iceman83
    Als Entschuldigung für eine fehlende deutsche Sprachausgabe "Gab es noch nie bei Rockstar" finde ich etwas unangebracht. Mit so einer Einstellung würde es nirgends einen Fortschritt geben.

  9. #48
    baum2k
    Spielt einfach das Spiel...dann bekommt ihr schon eure deutsche Sprachausgabe...Herr Gott immer diese Ungeduld So Spoiler over and out

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. Ich suche nette Leute zum zocken +20 Aut oder Ger ,Frau oder Mann ,egal: Ja wie gesagt such ich leute zum Zocken die auch ein bisschen sozial sind.Zurzeit hab ich Titanfall und PvZ GardenWarfare, aber später kommt noch...



  2. Dark Souls III - Atmosphäre, Kämpfe und mehr: Die Kollegen von Gamespot, GamesRadar und IGN haben Dark Souls III auf der gamescom angespielt und ihre Eindrücke veröffentlicht. Dies sind ihre...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: