Der traurige Stand deutscher Gaming Medien

Diskutiere Der traurige Stand deutscher Gaming Medien im Allgemeines Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Freunde, Wir müssen über den unfassbar schlechten Zustand von „Gaming-Journalismus“ in Deutschland reden. Ich habe mich selbst dabei erwischt...
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
89
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Freunde,

Wir müssen über den unfassbar schlechten Zustand von „Gaming-Journalismus“ in Deutschland reden.

Ich habe mich selbst dabei erwischt, wie ich im Grunde nur englische News-Seiten verfolge und mich darüber informiere.

Daraufhin habe ich versucht mir mehrere deutsche Magazine / Formate / Portale anzusehen und das Ergebnis war furchtbar.

Im Grunde reden deutsche Seiten nicht nur über Gaming, sondern auch über Serien und Filme. Beides nimmt vergleichsweise viel Platz in Anspruch. Da ist es auch egal, wenn das Portal „GAMEstar“ heißt.

Gut, kann man irgendwie noch verstehen.


Wirkliche Neuigkeiten wird man auf deutschen Plattformen aber auch nicht finden. Leaks oder krasse Enthüllungen passieren nahezu ausschließlich woanders. Kein Developer leakt etwas zu GameTwo.

Dazu ist die Richtung ganz klar vorgegeben. Wirklich jeder Nintendo-Kram wird richtig hart abgekultet. Egal, ob die Qualität tatsächlich stimmt oder nicht. Pikmin ist auf einmal der heißeste Scheiß. Während Spiele wie PUBG, die ein ganzes Battle Royale Genre haben entstehen lassen, nicht wirklich gecovered werden.

Fürs Protokoll: Ich mag PUBG nicht sonderlich, aber den Impact auf diese Industrie kann man nicht leugnen.

Und auf einmal werden Spiele gehyped, die technisch definitiv nicht auf oberstem Niveau sind. Ein Hollow Knight zählt laut der Deutschen Gaming-Zunft zu den 25 besten Spielen des letzten Jahrzehnts. Ein NieR hat es sogar auf Platz 19 geschafft - mit einem Metacritic Score von 88.

Da kommen wir auch zum nächsten Problem:
Deutsche Schreiberlinge spielen Single-Player. Nicht mehr. Du kannst das krasseste Mutiplayer-Game aller Zeiten entwickeln, die Jungs werden dich nicht wirklich auf dem Radar haben.

Bei dem schon angesprochenen Ranking der deutschen Gaming-Journalisten findet sich nicht ein einziger Multiplayer-Titel. Und man kann ja über Fortnite, Apex Legends, PUBG, CSGO, Dota 2 oder CoD denken, was man will, aber man kann nicht von der Hand weisen, dass die einfach die Branche auf links gedreht haben.

Auch Shooter sind bei den deutschen „Journalisten“ nicht gerne gesehen. Nur ein Titel der 25 besten Spiele des letzten Jahrzehnts ist ein Shooter - natürlich Singleplayer-lastig mit Bioshock Infinite.

Sport- und Rennspiele?
Gar keine Chance. Trotz mehrer hervorragender Forza / Forza Horizon Games im letzten Jahrzehnt, wird kein Titel genannt. Grund? Vielleicht Microsoft.

Also, was wird denn geschätzt?
Singleplayer, Open World, RPG, gerne japanisch.

Da wird jeder deutsche Spieletester feucht zwischen den Schenkeln. Mit Dark Souls, Sekiro und Bloodbourne nehmen drei Spiele von From Software Top-Platzierungen ein.

Dazu kommen The Witcher, Nier, Persona 5, Monster Hunter World, Diablo III, Skyrim, Mass Effect 2... Also fast jedes zweite Spiel der Top25 ist ein RPG.

Dazu kommen OpenWorld Games (RDR & GTA).

Der Rest wird mit PlayStation Exklusiven abgerundet. Auch der FedEx-Simulator Death Stranding ist eines der besten Spiele des letzten Jahrzehnts.

Es ist ein Trauerspiel.


Man bietet keinen Mehrwert, vermarktet sich selbst mehr als witzig und unterhaltsam als wirklich Gaming-relevant, hat keine News, keine Interviews oder gar tiefere Einblicke in eine Entwicklung. Der einzige Content ist ein einziger Nerdgasm über vorzugsweise japanische Rollenspiele und Game Design.

Ganz furchtbar.

Danke für den Rant, musste raus!
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
2.129
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Ich finde Print Medien sind genau so überflüssig wie Gaming-Journalisten heutzutage zumal meine Kaufentscheidungen nicht auf der Meinung anderer Leute basieren.
 
S

slezer

Dabei seit
18.01.2018
Beiträge
613
Auf Anhieb wüsste ich nicht welche Journalistin gut sind?
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.930
Zum Thema Leaks/ Enthüllungen.
Der deutsche Gaming Markt ist zwar nicht klein, aber der größte Markt sind die USA. Und dort sitzen auch viele Insider welche wirklich sehr gute Kontakte zur Szene haben. Diese haben dann oftmals auch gute Kontakte zu den relevanten Magazinen. Da gibt es halt auch mal neue Infos aus erster Hand.

Deutsche Seiten geben ja bei Leaks auch fast immer auch nur die großen US Seiten als Quelle an. Oder eben die Twitter Posts auf Twitter.
Und Twitter ist bei uns auch nicht so groß wie in den USA. Dort spielt sich aber auch viel ab. Dann gibt es zum Beispiel noch Reddit und das Resetera Forum. Auch dort sind Leute aus der Branche vertreten.

Die deutschen Magazine bestehen halt aus normalen Redakteuren ohne große Kontakte zur Branche. So schätze ich das jetzt mal ein :D
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
494
Also ich kann die Kritik nicht so ganz teilen, NieR - Automata würde von mir sogar mindestens eine 90+ bekommen. Dein FedEx Simulator hatte es bei mir bis zum 1/3 auch verdammt schwer, umso geiler finde ich es aktuell ab dem 1/3, da kommt richtig fahrt auf. Da ich aktuell meinen Pile of Shame abbaue merke ich aktuell was ich eigentlich alles verpasst habe :D
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
2.129
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
5min reingeschaut und schon ausgemacht bei diesen für mich komplett überflüssigen Schauspielszenen... Und das Review is voll davon Uff... Da bin ich raus das ist absolut nichts für mich...

Da dreht sich der gute TB im Grabe um kannste glauben ^^

Für mich der Mann gewesen wenn es um Reviews ging.
 
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
89
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Zum Thema Leaks/ Enthüllungen.
Der deutsche Gaming Markt ist zwar nicht klein, aber der größte Markt sind die USA. Und dort sitzen auch viele Insider welche wirklich sehr gute Kontakte zur Szene haben. Diese haben dann oftmals auch gute Kontakte zu den relevanten Magazinen. Da gibt es halt auch mal neue Infos aus erster Hand.

Deutsche Seiten geben ja bei Leaks auch fast immer auch nur die großen US Seiten als Quelle an. Oder eben die Twitter Posts auf Twitter.
Und Twitter ist bei uns auch nicht so groß wie in den USA. Dort spielt sich aber auch viel ab. Dann gibt es zum Beispiel noch Reddit und das Resetera Forum. Auch dort sind Leute aus der Branche vertreten.

Die deutschen Magazine bestehen halt aus normalen Redakteuren ohne große Kontakte zur Branche. So schätze ich das jetzt mal ein :D
Gerade dann, muss doch mehr kommen!

Begleitet doch mal Daedelic auf eine GamesCom und macht da eine Doku zu, wie man versucht das Spiel zu promoten!

Oder interviewed mal Koch Media, welche Strategie sie haben und welche Probleme es deutsche Spiele international haben.

Besucht BlueByte und fragt, wie es ist mit UbiSoft im Rücken zu arbeiten. Wie läuft der Aufbau vom Studio in Berlin?

Alles ist besser als der derzeitige Mist.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
631
Xbox Gamertag
KMChris95
Besagtes Video, auf das sich der Thread unter anderem bezieht ist folgendes:

Hier (Spoiler) alle 25 Plätze des Videos:
 
25. Monster Hunter: World
24. Death Stranding
23. Hollow Knight
22. Persona 5
21. Resident Evil 7: Biohazard
20. The Elder Scrolls V: Skyrim
19. Diablo III
18. NieR:Automata
17. Red Dead Redemption
16. Journey
15. BioShock Infinite
14. Horizon Zero Dawn
13. Mass Effect 2
12. Uncharted 4: A Thief's End
11. Sekiro: Shadows Die Twice
10. Minecraft
9. Red Dead Redemption 2
8. Portal 2
7. Grand Theft Auto V
6. Bloodborne
|| HONORABLE MENTIONS ||
5. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
4. God of War
3. Dark Souls
2. The Last of Us
1. The Witcher 3: Wild Hunt
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
494
Besagtes Video, auf das sich der Thread unter anderem bezieht ist folgendes:

Hier (Spoiler) alle 25 Plätze des Videos:
 
25. Monster Hunter: World
24. Death Stranding
23. Hollow Knight
22. Persona 5
21. Resident Evil 7: Biohazard
20. The Elder Scrolls V: Skyrim
19. Diablo III
18. NieR:Automata
17. Red Dead Redemption
16. Journey
15. BioShock Infinite
14. Horizon Zero Dawn
13. Mass Effect 2
12. Uncharted 4: A Thief's End
11. Sekiro: Shadows Die Twice
10. Minecraft
9. Red Dead Redemption 2
8. Portal 2
7. Grand Theft Auto V
6. Bloodborne
|| HONORABLE MENTIONS ||
5. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
4. God of War
3. Dark Souls
2. The Last of Us
1. The Witcher 3: Wild Hunt
Sind eine menge Spiele dabei dem ich eigentlich nur zustimmen kann, aber auch ein paar die ich gar nicht gespielt habe, und bei manchen wie Minecraft kann ich einfach nicht nachvollziehen wie das überhaupt Spaß machen soll. Subjektive Meinung halt.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
631
Xbox Gamertag
KMChris95
Das Video zu den 25 besten Games des Jahrzehnts von GameTwo fand ich wirklich lachhaft. Man muss nicht einer Meinung sein - Meinungsverschiedenheiten, auch was Games betrifft, sind etwas völlig Normales. Dass bei vielen Redakteuren auch viele unterschiedliche Geschmäcker dabei sein können, ist also nachvollziehbar. Aber bei dem Video hab ich mehr den Kopf geschüttelt als alles andere.

Ich bin mit vielen Spielen aus der Liste d'accord (wie The Witcher 3, Zelda oder Minecraft), mit ebenso vielen aber auch nicht. Zudem es, wie schon gesagt wurde, genretechnisch alles ziemlich in eine Richtung geht - fast ausschließlich RPGs und Action Adventures. Kein einziges Rennspiel unter den Top 25 und Shooter fast auch nicht. So etwas wie Forza Horizon 3 und Ori and the Blind Forest wären für mich ganz klar drin - wahrscheinlich sogar beide in den Top 10. Stattdessen findet sich sowas wie Red Dead Redemption 2 auf Platz 9 und Death Stranding und Dead Cells sind auch in der Liste drin, die da ganz klar nicht rein gehören! Zudem sich mit beiden Red Dead Redemptions zwei Spiele einer Reihe in der Liste befinden, was ich auch schon schwierig finde. Maximal ein Spiel eines Franchises wäre besser gewesen.

Was auch dämlich ist, ist die Tatsache, dass nur 50 Spiele insgesamt in der Vorauswahl waren. Stattdessen hätte jedes Magazin aus allen zwischen dem 01.01.2010 und dem 31.12.2019 veröffentlichten Games seine 25 besten Spiele auswählen sollen. Die 25, die dann am meisten genannt worden wären, hätte man dann für das Video geholt. Da wären dann eventuell auch einige andere Spiele dabei gewesen.

Dass die deutsche Spieleredakteur-Landschaft tatsächliche eine Katastrophe ist, hat sich für mich mit diesem Video nur noch mehr bestätigt. Muss man sich nur 4Players mit ihrem Obertrottel Jörg Luibl anschauen (der einem Death Stranding eine abseits des Universums befindliche 95 gegeben hat), dann weiß man schon um den Zustand des deutschen Gaming-Journalismus Bescheid. Wie @LeX.DiRtY kann ich nur empfehlen, englische Reviews zu lesen. Muss auch kein IGN sein, das immer alles abfeiert. Aber besser als deutsche Reviews sind die allemal...
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.930
Besagtes Video, auf das sich der Thread unter anderem bezieht ist folgendes:

Hier (Spoiler) alle 25 Plätze des Videos:
 
25. Monster Hunter: World
24. Death Stranding
23. Hollow Knight
22. Persona 5
21. Resident Evil 7: Biohazard
20. The Elder Scrolls V: Skyrim
19. Diablo III
18. NieR:Automata
17. Red Dead Redemption
16. Journey
15. BioShock Infinite
14. Horizon Zero Dawn
13. Mass Effect 2
12. Uncharted 4: A Thief's End
11. Sekiro: Shadows Die Twice
10. Minecraft
9. Red Dead Redemption 2
8. Portal 2
7. Grand Theft Auto V
6. Bloodborne
|| HONORABLE MENTIONS ||
5. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
4. God of War
3. Dark Souls
2. The Last of Us
1. The Witcher 3: Wild Hunt
Danke. Wollte auch noch fragen welche Liste denn gemeint ist.

Schwierig. Vom Prinzip sind schon viele tolle Spiele dabei welche man auch vertreten kann. Gehört natürlich immer Geschmackssache dazu.

Aber auch ich muss sagen das ich es nicht nachvollziehen kann warum man das nur auf so wenige Genre beschränkt.
Nur warum ist das so? Ich denke bei den Story Spielen ist es klar. Da spielen sicher Emotionen mit rein. Wurde ja auch mehrfach erwähnt. Als Beispiel mal The Last of Us. Klasse Spiel. Super Charaktere und super Spielwelt. Aber beim Gameplay ist das Spiel schon nicht mehr so stark.
Man lässt sich oftmals zu sehr von Emotionen leiden. Klar, da kann ein Forza Horizon natürlich nicht in die Liste kommen. Solche Listen sind immer schwierig, da halt subjektiv. Richtig und Falsch gibt es da oftmals nicht.
Nur die Herangehensweise ist halt schlecht gemacht. Man hätte aus allen Genre Spiele mit rein nehmen müssen. Rennspiele wie Horizon, Aufbau Simulation wie Cities: Skylines oder Frostpunk. Strategie Spiele wie Anno. Oder natürlich Multiplayer Spiele wie PUBG, Fortnite, Rainbow Six Siege...
Ich mag auch Story Adventures. Keine Frage. Aber es gibt soviel mehr Vielfalt bei den Genres. Nur das wird größtenteils alles ausgeblendet.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
2.129
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Verstehe das Problem nicht. Das is eben die Favoriten Liste der Game Two Leute nicht mehr nicht weniger. Scheinbar mag dort niemand Rennspiele und somit sind diese z.B. auch nicht dabei.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.930
Verstehe das Problem nicht. Das is eben die Favoriten Liste der Game Two Leute nicht mehr nicht weniger. Scheinbar mag dort niemand Rennspiele und somit sind diese z.B. auch nicht dabei.
Nein. Das ist eine Liste mehrerer deutscher Gaming Magazine. Unter anderem GameTwo, Gamestar, 4Players...
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
631
Xbox Gamertag
KMChris95
Das is eben die Favoriten Liste der Game Two Leute nicht mehr nicht weniger. Scheinbar mag dort niemand Rennspiele und somit sind diese z.B. auch nicht dabei.
Das Problem ist, dass es eben nicht nur die Game Two-Leute sind (wie man es vermuten könnte), sondern sämtliche deutsche Redakteure von den unterschiedlichsten Gaming-Seiten. Also Gamepro, 4Players, PC-Games etc. und halt auch ab und zu sind welche von Game Two mit einem kurzen Beitrag dabei. Da erwarte ich mir ein besseres und überlegteres Vorgehen, wie zum Beispiel den Vorschlag von @Iceman, den ich sehr gut finde. Eben nach Genres zu gehen, dass man nicht nur RPGs und Action Adventures hat, die rein von der Story leben, sondern eher breit gefächert.
 
L

LeX.DiRtY

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
89
Xbox Gamertag
LeX DiRtY
Warum das so ist?

Weil die Redakteure oftmals Todes-Versager sind, die mit Mitte 30 ihre 2.500€ brutto im Monat hart abfeiern. Ich bin übrigens selbst 35, also kein Hate gegen das Alter als Solches :)

Mir kann doch keiner erzählen, dass es in den letzten 10 Jahren keinen Shooter gab, der zu beeindrucken wusste und in diese Liste gehört.

Kein Sportspiel. Kein Rennspiel. Kein Strategie-Spiel. Kein Multiplayer-Spiel. Keine Simulation.

Das sind halt richtig Klischeehafte Nerds, die abgedrehte Storys wollen. Wenn ein Spiel nicht storydriven ist, ist es bei denen raus. Ganz einfach. Dass sie dadurch mittlerweile komplett am Markt vorbeilaufen, ist halt so.

Guckt euch mal die Twitch-Charts an, was da geschaut wird und gleicht das mit den besten 25 Spielen dieses Jahrzehnts ab. Das hat gar nichts miteinander zu tun.
 
AK1504

AK1504

Dabei seit
18.08.2014
Beiträge
2.129
Xbox Gamertag
x Ak1504 x
Trotzdem spiegelt es nicht die Meinung aller Gamer auf diesem Planten wieder nur die einer winzigen Gruppe. Also whats the Deal ? Dann ist das eben deren Top 25 und feddich ^^

Und ne Weltweite Top 25 wäre irgendwie auch min. 975 Plätze zu kurz geraten ^^
 
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
494
Mir kann doch keiner erzählen, dass es in den letzten 10 Jahren keinen Shooter gab, der zu beeindrucken wusste und in diese Liste gehört.

Kein Sportspiel. Kein Rennspiel. Kein Strategie-Spiel. Kein Multiplayer-Spiel. Keine Simulationen
Auf Anhieb fällt mir tatsächlich kein Sportspiel ein, Strategie tue ich mich auch schwer, Multiplayer Shooter würde ich einzig und allein Battlefield 3 mit einordnen. Simulationen, nein danke xD

Nenne doch mal deine Auswahl in den von dir genannten Genres.
 
Iceman

Iceman

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
8.930
Trotzdem spiegelt es nicht die Meinung aller Gamer auf diesem Planten wieder nur die einer winzigen Gruppe. Also whats the Deal ? Dann ist das eben deren Top 25 und feddich ^^

Und ne Weltweite Top 25 wäre irgendwie auch min. 975 Plätze zu kurz geraten ^^
Wie ich schon schrieb gibt es bei solchen Listen kein richtig und falsch.
Aber bei einer Liste von quasi allen deutschen Gaming Seiten hätte ich mir auch eine sinnvollere Herangehensweise gewünscht.
Und vor allem standen gerade mal über 50 Spiele zur Wahl. Wenn man dann noch bedenkt das sogar kleine Spiele wie Limbo zur Auswahl standen frage ich mich wie da bei der Auswahl sortiert wurde.
Wahrscheinlich hat 4Players Jörg höchstpersönlich die meisten Multiplayer Spiele gleich mal höchstpersönlich rausgestrichen :D ;)
 
Thema:

Der traurige Stand deutscher Gaming Medien

Der traurige Stand deutscher Gaming Medien - Ähnliche Themen

  • Xbox one s an, direkt wieder aus

    Xbox one s an, direkt wieder aus: Moin, hab vorhin meine xb sauber gemacht sprich durchgelüftet. Nunja dabei ist mir mein anschalt Knopf von der Platine gerissen... Seitdem...
  • Borderlands 3 auf Xbox one S unspielbar

    Borderlands 3 auf Xbox one S unspielbar: Hallo liebe Xbox Freunde, ich kann nichts aktuelles mehr finden zum Thema Borderlands 3 und den technischen Problemen. Borderlands 3 ist trotz...
  • Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte

    Sony holt wohl zum Rundumschlag aus und wendet sich an jeden großen Entwickler mit der Frage, was man exklusiv für Playstation anbieten könnte: Wenn das wahr ist, steht uns eine Katastrophe bevor. Es hat den Anschein, dass das Branding "Playstation Advantages" in Zukunft eine große Rolle...
  • Xbox Game Pass: Darksiders: Genesis, The Dark Pictures & mehr im August

    Xbox Game Pass: Darksiders: Genesis, The Dark Pictures & mehr im August: Neue Spiele für den Xbox Game Pass im August: - Darksiders: Genesis - The Dark Pictures Anthologie: Men of Medan - Trailmakers - It Lurks Below -...
  • Ihre daten können derzeit nicht mit der Cloud synchronisiert werden

    Ihre daten können derzeit nicht mit der Cloud synchronisiert werden: Guten Tag Ich habe mir heute auf meinem PC den XBox Game Pass Ultimate gekauft. Ich habe ein Spiel gespielt, dort konnte ich mich auch ohne...
  • Ähnliche Themen

    Oben