• Cities: Skylines - Release und neuer Trailer veröffentlicht

    Cities Skylines ist ab sofort auch für die Xbox One erhältlich. Unter den Städtebau-Simulationen gehört Cities Skylines derzeit zum beliebtesten Spiel.



    Pünktlich zum Release von Cities Skylines für die Xbox One, wurde noch ein passender Trailer veröffentlicht. Bereits auf Steam ist das Spiel sehr begehrt und wer beispielsweise eine Art Sim City sucht, kommt wohl nicht um Cities Skylines vorbei. Zumindest sollte man es sich einmal anschauen.

    Es bietet viele Möglichkeiten sein Städtchen liebevoll zu gestalten. Sofern auch die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen... aber wer kennt das nicht.


    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cities: Skylines - Release und neuer Trailer veröffentlicht

    ?
    « Prey - Neues Video zeigt die Talos 1Call of Duty: World War 2 - Vorstellung am Mittwoch »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cities: Skylines - Release und neuer Trailer veröffentlicht

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr