• [Angezockt] Shadow Warrior - Geschnitten oder am Stück?

    Gewalt, Gewalt und nochmals rohe Gewalt... diesen einfachen Stempel kann man Shadow Warrior ruhig aufdrücken. Unser Moderator Tassilo hat sich den Titel angeschaut.


    Gleich zu beginn das wichtigste: Shadow Warrior ist ein Ego-Shooter der ganz alten Schule. Wer mit alten Titeln wie Duke Nukem 3D, Doom oder Quake früher nichts anfangen konnte oder erst später das Gamerlicht der Welt erblickte wird sich mit dem Remake des 1997 erschienenden Shadow Warrior von 3D Realms ebenfalls schwer tun.

    Story:

    Man spielt Lo Wang, der für das Unternehmen Zilla Enterprise arbeitet. Eines Tages will sein Boss das man ihm ein altes Katana mit sehr großer Macht besorgt. Das dessen Besitzer sich davon, trotz einem großen Koffer voller Geld das ihr dabei habt, nicht trennen will, dürfte klar sein. Hinzu kommen noch die Probleme die das mächtige Katana verursacht. Es kann eine Verbindung ins Reich der Dämonen herstellen, diese rufen und euch in den Weg stellen. Doch Wang hat ein eigenes Katana das man gegen die Dämonen einsetzen kann und muss.



    Gameplay:

    Wie eingangs erwähnt ist Shadow Warrior von der ganz alten Schule. Schlauchige Level, viele hirnlose Gegner und immer lockere Sprüche. Der Duke lässt grüßen (kein Wunder, da das Original und Duke Nukem 3D aus dem selben Studio kamen). Intellektuellen Anspruch sucht man hier vergebens.

    Neben dem eigenen Katana, was man von anfang an besitzt, gesellen sich im laufe der Zeit weitere Waffen und Fähigkeiten hinzu. Verschiedene Schusswaffen sind nur ein Beispiel. Auch Fähigkeiten, wie Angriffskombos und erhöhte Lebensenergie lassen sich erlernen, indem man Punkte durch stylisches Töten und Metzeln sammelt. Zaubersprüche erlernt man ebenfalls mit fortschreitender Spieldauer. Mit diesen kann man den Dämonen und Boss-Gegnern richtig zusetzen.

    Technik:

    Um seinen einzelne Gliedmaßen oder den Kopf abzutrennen braucht man keine Eingewöhnungszeit. Das geht alles recht flott von der Hand und macht Spaß.

    Die Optik ist bei 900p und 60fps butterweich, solide, auch wenn sie bei weitem nicht mit einem Ryse: Son of Rome mithalten kann. An den Ladezeiten hätte man sicherlich noch etwas feilen können. Die Zwischensequenzen sind kurz und knackig. Allgemein erinnert das ganze eher an einen Tarantino-Film.

    https://www.xbox-passion.de/news/attachments/12094-sw.jpg/

    Fazit:

    Mir machte und macht Shadow Warrior einfach nur Spaß. Es geht locker flockig von der Hand und ist selten wirklich langweilig. Wer einfaches Entertainment sucht ist hier vollkommen richtig. Manche Boss-Gegner treiben einen zwar in den Wahnsinn, trotzdem lohnt sich ein Blick für alle Old-School-Zocker. Die Spielzeit von mindestens 10 Stunden auf einem hohem Schwierigkeitsgrad kann sich ebenfalls sehen lassen.

    Das Shadow Warrior in Deutschland offiziell nicht erschienen ist muss ich an dieser Stelle bestimmt nicht extra betonen.
    Bigdanny and Boarder76 like this.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    [Angezockt] Shadow Warrior - Geschnitten oder am Stück?

    ?
    « Street Fighter 5 - Darum nicht für Xbox OneHalo: Spartan Strike - Verschoben »
    Ähnliche News zum Artikel

    [Angezockt] Shadow Warrior - Geschnitten oder am Stück?

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 11 Kommentare
    1. Avatar von Bigdanny
      Bigdanny -
      Werd mir das game mal ausleihen mag den Style
    1. Avatar von Subject Micro
      Subject Micro -
      Zitat Zitat von Bigdanny Beitrag anzeigen
      Werd mir das game mal ausleihen mag den Style
      Wie willst du ein Spiel ausleihen das nirgendwo in Deutschland im Regal steht ?
    1. Avatar von IP CASPER
      IP CASPER -
      LOL ne Mischung aus Bulletstorm, Tenchu und Unserem Duke. Ist bestimmt Interessant.
    1. Avatar von USAS45
      USAS45 -
      Sehr brutal, vom Brutalitätsgrad erinnert es an eine Mischung aus Soldier of Fortune 3, und The Darkness, habs gestern gebraucht geschossen, hoffe es wird nicht zuschnell langweilig
    1. Avatar von viohlenze
      viohlenze -
      Brutalität? Ich sag nur Postal 2

    1. Avatar von USAS45
      USAS45 -
      Ja gut, wer brutale Spiele gewöhnt ist den wird es nicht mehr überraschen ich warte auf Manhunt 3
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      @ USAS45
      oh ja, manhunt. das wäre stark. bist mir gleich sympathisch.
    1. Avatar von USAS45
      USAS45 -
      Nur ob der 3 Teil jemals produziert wird ist fraglich
    1. Avatar von Christoph89
      Christoph89 -
      Habe es hier liegen wird direkt nach dying light eingelegt in den nächsten Wochen
    1. Avatar von USAS45
      USAS45 -
      Zitat Zitat von Christoph89 Beitrag anzeigen
      Habe es hier liegen wird direkt nach dying light eingelegt in den nächsten Wochen
      hahahaha als wenn du Manhunt 3 hast -.-
    1. Avatar von xXLIVEHACKXx
      xXLIVEHACKXx -
      Zitat Zitat von USAS45 Beitrag anzeigen
      hahahaha als wenn du Manhunt 3 hast -.-
      Er meinte schadow Warrior -.- -.-