Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 101
Like Tree50Likes

Was ist die Xbox One???

Diskutiere Was ist die Xbox One??? im Xbox Spiele Allgemein Forum im Bereich Xbox One Spiele; Habe jetzt länger überlegt und mich entschieden einen Thread zu eröffnen. Ich bitte jetzt schonmal nicht zu glauben, dass ich hier einen negativen Thread erstellen ...


  1. #1
    horvathslos

    Was ist die Xbox One???

    Habe jetzt länger überlegt und mich entschieden einen Thread zu eröffnen. Ich bitte jetzt schonmal nicht zu glauben, dass ich hier einen negativen Thread erstellen möchte, viel mehr will ich wissen was die Xbox One genau ist?! Wo geht die Xbox One hin?! Was erwartet uns?!

    Die letzte Zeit kommen ja immer mehr News zur Xbox One. Kommt eine Konsolen zum basteln, kommt gleich eine neue Konsole oder passiert ganz was anderes?!

    Meine Gedanken dazu:

    Ich habe das Gefühl, dass MS den Kampf um die Xbox One aufgegeben hat. Kinect ist tot, das Dashboard wurde überarbeitet und jedes Monat kommen neue Feature (sehr löblich, trotzdem anstrengend) raus. Spiele sind nicht mehr exklusiv (Win 10) und Fable Legend wurde einfach so eingestampft. Irgendwas passt da nicht.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, es könnte im Herbst oder in naher Zukunft eine neue Konsole geben, eine Xbox Two zum bespiel.

    Klarstellung: Xbox-Chef will keine Hardware-Upgrades, sondern frühere Xbox 2 - Konsolen - derStandard.at ? Web

    Wie im Artikel zu lesen bekräftigt das meine Gedanken. Eine neue, starke Konsole wo man die One Spiele noch abspielen kann.

    Das sind natürlich alles Spinnereien von mir und muss in keiner weise stimmen, aber ich würde so einen Weg mitgehen.

    Ich hoffe MS bekommt die Xbox wieder zu alter stärke

    Ps.: Wenn es möglich ist, bitte keine Streitigkeiten!

  2. Anzeige
    Hallo horvathslos,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DeinTeddybaer
    Ich glaube man kann so viel philosophieren. Ich habe so viel Negatives erwartet nach dem Text von Phil, dass bald die nächste XBox kommt, aber sie im Grunde nur ein schlechterer PC wird, bei dem man mehr pro Spiel bezahlt, als am richtigen PC, bei gleicher Leistung.
    Im Moment heißt es noch, dass das nicht so passieren wird, sondern es weiterhin klassische Konsolen geben wird. So ganz vertraue ich der Sache aber nicht.
    Ich glaube wir werden es erst erfahren, wenn es wirklich soweit ist. Die Kommunikation von MS ist so schwammig und unzureichend seit vielen Monaten, dass man mit jeder Interpretation sehr vorsichtig sein muss und alles erwarten kann.

    Die One, die wir jetzt haben, ist noch eine richtige Konsole, wenn man mal die wegfallende Bezeichnung "Exklusiv" nicht beachtet. Aber ich gebe ihr in ihrem jetzigen Dasein nur noch 2 Jahre. Danach wird man sehen, ob MS noch Konsolen bringt oder doch nur auf PCs umsteigt. Anstatt einer Steam Machine könnte es eine Windows 10 Machine werden. Ob das gut ist? Keine Ahnung. Wir werden es sehen.

  4. #3
    LittleUnicorn
    Ich bin da ganz entspannt und warte einfach ab was kommt.

    Alle reden immer von Sony, von der Playstation 4... ich bin nicht so begeistert von der Konsole.. da siind halt ein Haufen Spiele drauf die zu 90% totaler Shit sind (Japanstyle, Tauben in der Schule die daten)
    Ein Kollege ist auch von der Sony zur Xbox One gewechselt, weil er auch vom Service der PS4 nicht begeistert war.

    Ich sehe es einfach so, dass die Xbox One wirklich eine TOP Konsole ist! Man muss aber zugeben, dass Microsoft im Bereich Marketing und Promotion absolut keine Ahnung hat und ständig ins Fettnäpfchen tritt... Playstation 4 macht hier einfach wesentlich mehr Werbung, Marketing, Promotion etc. Deshalb kommt sie auch so gut in Deutschland an.

    Sieh dich doch um, wenn du Fernsehen guckst, wenn du in die Läden gehst.. überall siehst du zu 80% die Playstation 4 und zu 20% die Xbox One.

    Es ist einfach traurig... die Xbox One hat soviel Potenzial und es wird einfach verschenkt in nichts tun bzw. schlechter Promotion.

  5. #4
    Gast
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Deshalb kommt sie auch so gut in Deutschland an.

    Sieh dich doch um, wenn du Fernsehen guckst, wenn du in die Läden gehst.. überall siehst du zu 80% die Playstation 4 und zu 20% die Xbox One.
    Ich würde nicht behaupten das es am Marketing von Sony liegt sondern an der starken Verbreitung. Vor kurzem bin ich von der PlayStation 4 umgestiegen und leider kenne ich kaum reale Freunde die eine Xbox besitzen. Im Gegenzug hat fast jeder eine PlayStation 4.

    Viele kennen die PlayStation von der 1. Generation und sind dabei geblieben, einige wenige sind wegen den schlechten Versprechungen zu Beginn (dauerhaftes Kinect, Spiele Konsolengebunden,..) gewechselt.

    Ein Laden muss wirtschaftlich handeln & ist doch klar das ich die Produkte besser präsentiere wovon es einfach mehr gibt? Alles andere wäre ja unklug.

    Wenn jemand gar keine Konsole hat und im Freundeskreis fragt "Welche Konsole besitzt du, ich möchte mir eine kaufen" und von 10 Leuten 7 mit PlayStation 4 antworten wird er sich zu 99 % auch eine PlayStation kaufen.

  6. #5
    LittleUnicorn
    Richtig Millowitsch.. darum geht es ja.. die schlechte Promotion vor 3 Jahren war der absolute Super GAU von Microsoft und hat die Konsole ins AUS befördert.

    In den Läden meine ich die Hardware nicht alleine, sondern auch Plakate, Werbung usw. mal abgesehen von der Werbung im Fernsehen, Kino etc....

    Einfach schlecht.

    Playstation ist von Anfang an in Deutschland besser verbreitet weil Sony von Anfang an mehr Werbung gemacht hat...

  7. #6
    Warlock
    Ich glaube kaum dass dieser Thread anders wird als der andere über die selbe Thematik, aber gut. Ich bin ein Realist, ich mutmaße selten und warte darauf was kommt. Dennoch kann man ja mal verschiedene Szenarien durchspielen:

    - Xbox Two (oder wie auch immer man sie nennen mag) kommt auf den Markt -> ich werde/würde sie kaufen
    - Xbox zum Aufrüsten kommt bzw. Teile die die aktuelle Konsole merklich verbessern -> ich werde/würde sie kaufen

    Microsoft scheint Veränderung zu wollen. In welcher Form das geschieht und ob es überhaupt geschieht, steht noch in den Sternen. Wenn das gut durchdacht geschieht, kann das eine kleine Revolution in den Konsolen geben. Ich freue mich drauf, denn auf neues freu ich mich immer.

    Microsoft vs. Sony diese Diskussion braucht man nicht anzufangen. Ich spiele auf Xbox weil alle meine Freunde auf Xbox spielen. Und jeden den ich persönlich frage warum er diese und jene Konsole hat, dann kommt meistens die selbe Begründung. Für Gran Turismo habe ich mir mal eine PS3 geholt (neben der X360 damals). Exklusivtitel können ein Grund sein, aber da Toptitel meistens auf beiden Konsolen kommen ist das wohl selten der Fall.

    Bin gespannt ob Sony auch einen Elite-Controller bringt. Ich möchte meinen nicht mehr missen. Alleine der ist für mich ein Grund bei der Xbox zu bleiben (grundsätzlich finde ich den Xbox Controller angenehmer als den PS Controller).

  8. #7
    TheRock1401
    Meine Meinung ist, dass ms jetzt nur mit solchen statements kommt, da sie gegen Sony so dermaßen abstinken was die Verkaufszahlen anbelangt! Sie haben die one selbst ins Abseits befördert und pushen die auch überhaupt nicht mehr wirklich! Die ak war ein guter und richtiger Schritt nach vorne um dann aber direkt wieder mindestens zwei bis drei Schritte zurück zu gehen (exclusives Verlust und neuerliche Aussagen).
    Es wird definitv etwas Neues von ms kommen, egal ob klassische Konsole oder bastelkiste. Sollte das in den nächsten zwei Jahren passieren, werde ich diese aber vorerst nicht unterstützen. Habe die ps4 seit Launch und die xone seit Dezember15 hier und noch genug damit zu tun und werde mir nicht schon wieder ne neue holen!
    Ich warte erstmal ab wie es sich entwickelt!

  9. #8
    Ch.R.iS
    Phil Spencer dementiert: Keine Hardware-Upgrades für die Xbox One geplant - Dr. Windows

    Wie in dem artikel steht, wird es keine hardwareerweiterungen geben laut phil. Also alles nur heiße luft und völlig übertrieben gepusht von den medien. Echt schlimm heutzutage. Alles wird auf die goldwaage gelegt.
    Ich denke auch nicht, dass es so schnell eine neue konsole geben wird. Drei jahre werden wir auf jeden fall noch unsere jetzige one haben und dürfen uns sehr daran erfreuen. Dieses jahr geht es doch erst mit directx12 richtig los. Bin echt gespannt, was es genau bringt.
    Aber genug der Hellseherei. Abwarten was kommt und ganz entspannt bleiben. Ich freue mich auf die zukunft mit Microsoft und bin gespannt wie sich das alles entwickelt.

  10. #9
    freakyboy86
    Was ist die Xbox One???-avp6vaz_460s.jpg

    Das beschreibt es ganz gut

    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Ich glaube man kann so viel philosophieren. Ich habe so viel Negatives erwartet nach dem Text von Phil, dass bald die nächste XBox kommt, aber sie im Grunde nur ein schlechterer PC wird, bei dem man mehr pro Spiel bezahlt, als am richtigen PC, bei gleicher Leistung.
    Auf dem Papier ähnelt die Konsole einem PC, Ja. Aber mehr auch nicht. Ich kenne jetzt nur die genauen Daten von der PS4, deswegen gehe ich auf die ein. Durch die Lowlevel-API kannst du aus der Konsole deutlich mehr rausholen, als aus dem PC. Die GPU der PS4 ist ungefähr so leistungsfähig wie eine AMD R9 390. Du weißt was die Karte kostet? Richtig, genauso viel wie die ganze PS4....

  11. #10
    TheRock1401
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	avP6VAZ_460s.jpg 
Hits:	158 
Größe:	53,9 KB 
ID:	23354

    Das beschreibt es ganz gut
    So wie es aussieht, sind weitere Studios davon auch betroffen! Sieht nach groß reine machen aus bei ms

    8 studios removed from Microsoftstudios.com today | N4G

  12. #11
    Sosu
    Es wird neue Hardware geben, aber nicht so bald. Phil hat selbst gesagt, dass er mit der derzeitigen Revision sehr zufrieden ist.

    Ich denke vor Weihnachten 2017 brauchen wir nicht an eine Xbox One 2.0 zu denken.

  13. #12
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von miSCHa link f Beitrag anzeigen
    Habe jetzt länger überlegt und mich entschieden einen Thread zu eröffnen. Ich bitte jetzt schonmal nicht zu glauben, dass ich hier einen negativen Thread erstellen möchte, viel mehr will ich wissen was die Xbox One genau ist?! Wo geht die Xbox One hin?! Was erwartet uns?!

    Die letzte Zeit kommen ja immer mehr News zur Xbox One. Kommt eine Konsolen zum basteln, kommt gleich eine neue Konsole oder passiert ganz was anderes?!

    Meine Gedanken dazu:

    Ich habe das Gefühl, dass MS den Kampf um die Xbox One aufgegeben hat. Kinect ist tot, das Dashboard wurde überarbeitet und jedes Monat kommen neue Feature (sehr löblich, trotzdem anstrengend) raus. Spiele sind nicht mehr exklusiv (Win 10) und Fable Legend wurde einfach so eingestampft. Irgendwas passt da nicht.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, es könnte im Herbst oder in naher Zukunft eine neue Konsole geben, eine Xbox Two zum bespiel.

    Klarstellung: Xbox-Chef will keine Hardware-Upgrades, sondern frühere Xbox 2 - Konsolen - derStandard.at ? Web

    Wie im Artikel zu lesen bekräftigt das meine Gedanken. Eine neue, starke Konsole wo man die One Spiele noch abspielen kann.

    Das sind natürlich alles Spinnereien von mir und muss in keiner weise stimmen, aber ich würde so einen Weg mitgehen.

    Ich hoffe MS bekommt die Xbox wieder zu alter stärke

    Ps.: Wenn es möglich ist, bitte keine Streitigkeiten!
    Guter Thread und wer hier pöbelt wird sofort gemeldet ganz einfach.

    Das wichtigste zuerst, hoffentlich findet MS NICHT wieder zurück zu alter Stärke, denn die One verkauft sich immer noch besser als die 360. Es ist MS bestverkaufte Konsole bisher, das sollte man mal erwähnen und das trotz der ganzen dämlichen Zurückruderei etc etc.

    Ich glaube die One ist hauptsächlich eine Kiste geworden, an der MS ausprobiert was alles so möglich ist und Dinge testet, die dann in der nächsten Generation von Anfang an integriert sind und sauber laufen. Sei es irgendwann eine gut laufende Cloud, jetzt kommt dx12, der neue Store. MS hat auch von Anfang an gesagt, das der PC nie wieder so vernachlässigt wird wie früher. Gesagt getan, wer sich darüber aufregt, dem ist nicht zu helfen.

    Der von Dir verlinkte Artikel da oben sagt aber auch nix aus. Da steht nur wir kündigen derzeit keine neue Hardware an. Alles andere ist Interpretation der Presse. Ich glaube, das MS eine neue Konsole bauen wird und hoffentlich ist diese aufrüstbar und somit mehr oder weniger immer auf dem laufenden. Günstig auf den Markt und die Upgrades alle 2-3 Jahre ebenfalls für nicht zu teuer und das läuft.

    Ich glaube auch das MS etwas neues, anderes machen möchte als wir es bisher kennen und sie stellen jetzt die Weichen dafür, was in ein paar Jahren abgehen wird. Aufgegeben haben die gar nix bisher. Und so wie ich das verstanden habe wird alles was jetzt schon Abw-kompatibel ist auch für immer so bleiben, was ich sehr begrüsse.

    Ich bleibe gespannt und vor allem entspannt, denn auch wenn MS kläglich untergehen sollte und es keine Xbox mehr geben wird, dann geht mein Leben ohne Sony auch weiter und das wird sich auch nicht mehr ändern.

  14. #13
    Sosu
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	avP6VAZ_460s.jpg 
Hits:	158 
Größe:	53,9 KB 
ID:	23354

    Das beschreibt es ganz gut



    Auf dem Papier ähnelt die Konsole einem PC, Ja. Aber mehr auch nicht. Ich kenne jetzt nur die genauen Daten von der PS4, deswegen gehe ich auf die ein. Durch die Lowlevel-API kannst du aus der Konsole deutlich mehr rausholen, als aus dem PC. Die GPU der PS4 ist ungefähr so leistungsfähig wie eine AMD R9 390. Du weißt was die Karte kostet? Richtig, genauso viel wie die ganze PS4....
    Unsinn. In der PS4 sitzt eine modifizierte 7870 oder 270.
    390...wovon träumst du Nachts?

  15. #14
    freakyboy86
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Es wird neue Hardware geben, aber nicht so bald. Phil hat selbst gesagt, dass er mit der derzeitigen Revision sehr zufrieden ist.

    Ich denke vor Weihnachten 2017 brauchen wir nicht an eine Xbox One 2.0 zu denken.
    Ich weiß nicht, ob das nicht schon wieder ein Griff ins Klo wird. Wer eine Konsole kauft, der geht davon aus, dass er damit 6-7 Jahre locker spielen kann. Nun soll schon eine neue nach quasi 4 Jahren kommen? Die Personen die sich die One zum Release gekauft haben tun mir echt leid. 500 € für ein Teil was nach 4 Jahren schon überholt ist. Dem gegenüber steht die 360, welche quasi 8 Jahre brauchbar war und schon für 300 € zu haben war.
    Die einzige Möglichkeit ist, dass MS auf der aktuellen Architektur aufbaut und die Konsolen einfach nur leistungsfähiger macht, sodass ein Großteil der Entwicklungskosten wegfallen und die Konsole ebenfalls für 300 € Angeboten werden kann.

    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Unsinn. In der PS4 sitzt eine modifizierte 7870 oder 270.
    390...wovon träumst du Nachts?
    Ja, von der Rohleistung her! Aber aufgrund der Lowlevel-API ist sie ungefähr so leistungsfähig wie die 390.

  16. #15
    Sosu
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das nicht schon wieder ein Griff ins Klo wird. Wer eine Konsole kauft, der geht davon aus, dass er damit 6-7 Jahre locker spielen kann. Nun soll schon eine neue nach quasi 4 Jahren kommen? Die Personen die sich die One zum Release gekauft haben tun mir echt leid. 500 € für ein Teil was nach 4 Jahren schon überholt ist. Dem gegenüber steht die 360, welche quasi 8 Jahre brauchbar war und schon für 300 € zu haben war.
    Die einzige Möglichkeit ist, dass MS auf der aktuellen Architektur aufbaut und die Konsolen einfach nur leistungsfähiger macht, sodass ein Großteil der Entwicklungskosten wegfallen und die Konsole ebenfalls für 300 € Angeboten werden kann.



    Ja, von der Rohleistung her! Aber aufgrund der Lowlevel-API ist sie ungefähr so leistungsfähig wie die 390.
    Den 500€-Fehler wird MS nicht noch mal machen.
    Die neue Konsole wird zwingend die gleiche Architektur haben müssen, damit sie die heutigen Spiele nativ ausführen kann.


    Das ist eine Milchmädchenrechnung. Die Architektur entspricht zu 95% einer 7870.
    Die Leistung bleibt auch die gleiche.
    Natürlich kann mit der PS4 mehr angestellt werden dank weniger Abstraktionsebenen, aber das macht aus einer 7870 keine 390.
    Mit DX12 auf dem PC schon gar nicht mehr.

  17. #16
    TheRock1401
    Ich bin überzeugt dass es ms gut tun würde Sony den Vortritt zu lassen! Zumindest was die specs und den Preis anbelangt! Dann stärkere Hardware rein knallen und billiger anbieten! Dazu wieder mehr exclusives einsetzen (egal ob Konsolen oder Xbox/win10)

  18. #17
    freakyboy86
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Den 500€-Fehler wird MS nicht noch mal machen.
    Die neue Konsole wird zwingend die gleiche Architektur haben müssen, damit sie die heutigen Spiele nativ ausführen kann.
    Ich hätte ja nichts gegen eine 500/600 € Konsole, aber dann sollte sie auch aktueller PC Hardware von der Rohleistung her ebenbürtig sein, sodass man wirklich lange was davon hat.

  19. #18
    DARK-THREAT
    Warum sollte man enttäuscht sein?
    Ich habe 4 Jahre vor der One zur XBOX 360 gefunden, diese gab es als Elite für 300 Euro, ein Jahr später kaufte ich Kinect für 150 Euro. Kurze Zeit später tauschte ich meine Elite gegen die 250S um, Preis dafür war 50 Euro + 2 beliebige Spiele...

    Die XBOX One gab es mit Kinect und Spiel für 500 Euro. Im Grunde der identische Preis wie damals bei der 360!

  20. #19
    Sosu
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja nichts gegen eine 500/600 € Konsole, aber dann sollte sie auch aktueller PC Hardware von der Rohleistung her ebenbürtig sein, sodass man wirklich lange was davon hat.
    Sehe ich genauso. Aber das wird sich nicht durchsetzen. Siehe Steamboxen.
    Ich hätte ja gerne eine 1000€ Apple Konsole auf Xeon-Basis.

  21. #20
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Aber das wird sich nicht durchsetzen. Siehe Steamboxen.
    Ich hätte ja gerne eine 1000€ Apple Konsole auf Xeon-Basis.
    Meinst du nicht eine Konsole von Apple für 1000€ hätte nur die halbe Leistung der One? Der Rest geht für den Namen drauf ^^ Und dazu noch Spiele zum Preis von jeweils 80-100€

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: