Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
Like Tree9Likes

Suche den optimalen Sound

Diskutiere Suche den optimalen Sound im Kaufberatung und Schnäppchen Forum im Bereich Xbox One; Nabend zusammen, Ich suche nach einem guten allround Soundsytem. Hauptsächlich werde ich wohl damit Filme schauen. Allerdings sollte es nicht beim Musik hören in die ...


  1. #1
    ConSoL
    Question

    Suche den optimalen Sound

    Nabend zusammen,

    Ich suche nach einem guten allround Soundsytem. Hauptsächlich werde ich wohl damit Filme schauen. Allerdings sollte es nicht beim Musik hören in die Knie gehen. Habe mir jetzt schon etliche Soundbars und Komplettsysteme angeschaut. Die Soundbars finde ich optisch gesehen ganz nett, weiß allerdings nicht ob da so das wahre ist.

    Das System soll in einem ca 25qm Raum stehen. Preislich sind keine grenzen gesetzt. Hach wär das schön wenn das stimmen würde Nein. Habe so an 300€ gedacht bin für Vorschläge die mehr oder weniger kosten aber natürlich offen.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und einen schönen Abend noch.

  2. Anzeige
    Hallo ConSoL,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Letter
    Zitat Zitat von ConSoL Beitrag anzeigen
    Nabend zusammen,

    Ich suche nach einem guten allround Soundsytem. Hauptsächlich werde ich wohl damit Filme schauen. Allerdings sollte es nicht beim Musik hören in die Knie gehen. Habe mir jetzt schon etliche Soundbars und Komplettsysteme angeschaut. Die Soundbars finde ich optisch gesehen ganz nett, weiß allerdings nicht ob da so das wahre ist.

    Das System soll in einem ca 25qm Raum stehen. Preislich sind keine grenzen gesetzt. Hach wär das schön wenn das stimmen würde Nein. Habe so an 300€ gedacht bin für Vorschläge die mehr oder weniger kosten aber natürlich offen.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und einen schönen Abend noch.
    Ich habe vor 2 Jahren gewissermaßen den selben Thread in einem hiesigen HiFi Forum erstellt. Meine Preisvorgabe war auch um die 300 €.
    Google mal nach solchen ähnlichen Anfragen, die Antwort ist immer dieselbe.
    "Für 300 Euro bekommt man nur Schrott, wenn du was brauchbares willst, musst du mindestens 1500 Euro einplanen."
    Und weißt du was? Ich habe mir trotzdem eine Anlage anhand von Amazon Bewertungen für 300 Euro gekauft und bin ziemlich zufrieden. Allerdings bin ich jetzt auch kein besonders audiophiler Mensch, der sich selbst immer einredet den Unterschied zwischen DTS und DTS HD sofort herauszuhören.

  4. #3
    OneAndOnly
    Naja, prinzipiell ist das aber schon richtig. Ab 1.500 EUR bekommt man einstiegs HiFi, drunter ist es teures Spielzeug, das mit HiFi nicht viel zu tun hat.

    An deiner Stelle würde ich noch etwas drauf legen und mir dieses System holen:
    Concept E 450 Digital "5.1-Set" online kaufen | Teufel

  5. #4
    Anilman
    Also lieber auf kopfhörer setzten
    Ich nutze die beyednmic dt990.
    Du musst schauen was für ein tontyp du bist und dementsprechend kopfhörer kaufen.
    Ich glaub bei musik dürfte akg gut sein die preise liegen so bei 150€
    Du brauchst aber aufjedenfall eine soundkarte für pc oder ein externes.
    Ohne gescheite soundkarte mit richtigem khv(kopfhörerverstärker) hast du nur einen bruchteil des richtigen sounds

    Die 32ohm modelle kannst du praktisch überall nutzen
    Bei 150 und höher brauchst du eine. Khv sonst ist es viel zu leise

    Schau auch ob du geschlossene(dt770),halboffen(dt880) oder offene(dt990) brauchst.

  6. #5
    Truortz
    Moin.

    Ich hab mir ein Logitech z906 geholt und muss sagen das ich echt überrascht bin für den Preis von 269€.

    Macht ordentlichen sound.

  7. #6
    Anilman
    Zitat Zitat von Truortz Beitrag anzeigen
    Moin.

    Ich hab mir ein Logitech z906 geholt und muss sagen das ich echt überrascht bin für den Preis von 269€.

    Macht ordentlichen sound.
    Ehrlich




    Kauft euch kein china mist
    Es gibt sogar made in germany für 150€

  8. #7
    tobi154
    Mein Tipp:
    Schaut verdammt nochmal nicht auf die zahlen! Hört es euch an, und wenn ihr es gut findet kauft es
    Seit wann entscheiden zahlen ob der Sound gut oder schlecht ist? Ist wie bei der Sache mit 1080p. Ist die Grafik immer scheiße wenn es keine 1080p sind??

  9. #8
    Liquid B
    Logitech baut in der Tat überraschend gute Systeme für wenig Geld. Chinamist ist im Grunde alles wenn du es es genau nimmst... was denkst du, wo wird das Zeug wohl hergestellt... Aber wirklich sehr gut und "günstig" wäre..

    Pioneer VSX-323-K 5.1 AV-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 3D, ARC, Front-USB, Dolby TrueHD, ECO Mode) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Theater 100 Mk3 "5.1-Set Cinema" online kaufen | Teufel

  10. #9
    Anilman
    Natürlich bekommt man anlagen die ok sind aber soundtechnisch sind die unter aller sau.Von teufel wird in hifi foren auch schon abgeraten.

    Hatte am pc auch mal solche headsets bzw 2.1 anlage aber als ich zu hifi geräten+soundkarte gewechselt habe dachte ich echt was hab ich fürn scheiss damals als gut empfunden.

    Wenn ich mir die alten mozzart stücke anhöre dann kann ich sogar die bewegungen bzw das atmen heraushören das ging damals nicht.

    Ultimate ears wurde damals von logitech übernommen dann kam der erste produkt von dennen raus und der war schon schlechter als die älteren zwar nicht gravierend aber hörbar.

    Ich denke die akg sind besser für ihn geeignet ich glaub akg geht besser für musik.
    Aber im hifi forum gibt es empfehlungen.

  11. #10
    Truortz
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    Ehrlich




    Kauft euch kein china mist
    Es gibt sogar made in germany für 150€
    Also ich hab noch nen Bose System im Wohnzimmer und das z906 fürs zocken im Keller.

    Was Logitech da für den preis leistet ist top. Ein Kumpel hat Teufel für fast den doppelten preis und kommt um längen nicht an den Sound ran. Das gibt er selber zu.

    Besser geht immer aber zu welchem preis ?

    Heute ist doch fast alles China Produktion.

  12. #11
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen

    Ich denke die akg sind besser für ihn geeignet ich glaub akg geht besser für musik.
    Aber im hifi forum gibt es empfehlungen.

    Die akg sind besser für Musik, das stimmt. Wenn man gescheite Kopfhörer fürs gaming will würde ich mal jbl empfehlen. Sind eigentlich fast gleich mit den akg nur basslastiger (truebass Technologie) abgestimmt.

  13. #12
    Boarder76
    Ja, avr mit boxen werden um die 1100 Euro kosten, wenn Du was gutes haben willst.
    Ich rede nicht von High end und das will er auch nicht.
    Teufel boxensystem gibt's um 600 Euro und die sind tauglich und ausreichend für das heimische Wohnzimmer.
    Ich nutze als avr den Yamaha rx v575.
    Der ist spitze und kostet zwischen 300 und 400.Euro.

  14. #13
    Liquid B
    Zitat Zitat von Anilman Beitrag anzeigen
    Natürlich bekommt man anlagen die ok sind aber soundtechnisch sind die unter aller sau.Von teufel wird in hifi foren auch schon abgeraten.

    Hatte am pc auch mal solche headsets bzw 2.1 anlage aber als ich zu hifi geräten+soundkarte gewechselt habe dachte ich echt was hab ich fürn scheiss damals als gut empfunden.

    Wenn ich mir die alten mozzart stücke anhöre dann kann ich sogar die bewegungen bzw das atmen heraushören das ging damals nicht.

    Ultimate ears wurde damals von logitech übernommen dann kam der erste produkt von dennen raus und der war schon schlechter als die älteren zwar nicht gravierend aber hörbar.

    Ich denke die akg sind besser für ihn geeignet ich glaub akg geht besser für musik.
    Aber im hifi forum gibt es empfehlungen.
    AKG ist der Hammer.. hab ich Kopfhörer

    ELAC Systeme sind auch sehr gut... gibt viel feine Sachen.. für feines Geld..

    Teufel klingt zumeist schon sehr gut! Nur die Kombi Musik/Movie aus einem System ist oft problematisch..

  15. #14
    sapri
    Ein Thema, wo sich wie immer die Geister spalten ...

    Ich würde an deiner Stelle so etwas in Betracht ziehen:

    Verstärker: Yamaha RX-V 457 ca. 250 €

    Yamaha RX-V475 Netzwerk AV-Receiver (5.1-Kanal, 115 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Boxensystem: Teufel Consono 25 Mk3 z. Zt. 219 €

    Heimkinoanlage hochwertig & günstig online kaufen - auf Teufel.de

    Damit hast du für den Anfang, gerade bei den relativ moderat grossen Raum einen tollen Sound für Gaming und Filme.

    Der Verstärker hat auch noch Luft für stärkere Boxen, falls du später mal aufrüsten willst.


  16. #15
    Anilman
    Die frage ist jetzt auch ob er laut oder eher moderat musik hört nicht das ihm die nachbarn oder freundin/eltern usw anmotzen weil es zu laut ist.

    Schön das es hier andere audiophile gibt

    Ich bin gespannt auf den hmc681evo der wird preisleistungstechnisch unschlagbar sein.
    Wahrscheinlich 70€ insgesamt mit xbox adapter,y kabel,headset.
    Hab gestern erst bemerkt das ich den ingamesound von bf4 nur auf 25% lief und dachte echt ich brauche ggf nen kopfhörer verstärker

    Hab den triple fi 10 auch daheim(2mal) aber zum dauerzocken mit triple flanges als ohrstöpsel ungeeignet.

  17. #16
    ConSoL
    Zitat Zitat von sapri Beitrag anzeigen
    Ein Thema, wo sich wie immer die Geister spalten ...

    Ich würde an deiner Stelle so etwas in Betracht ziehen:

    Verstärker: Yamaha RX-V 457 ca. 250 €

    Yamaha RX-V475 Netzwerk AV-Receiver (5.1-Kanal, 115 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Boxensystem: Teufel Consono 25 Mk3 z. Zt. 219 €

    Heimkinoanlage hochwertig & günstig online kaufen - auf Teufel.de

    Damit hast du für den Anfang, gerade bei den relativ moderat grossen Raum einen tollen Sound für Gaming und Filme.

    Der Verstärker hat auch noch Luft für stärkere Boxen, falls du später mal aufrüsten willst.

    Danke erstmal für eure Hilfe.

    Ich weiß das es nach oben kein Ende gibt und deshalb habe ich an so etwas wie Sapri schrieb gedacht. Kopfhörer hab ich ganz gute und die sind nicht ganz so optimal wenn man mit Freunden zusammen Musik hört oder Filme schaut

    Hat denn jemand schon mit den Soundbars + Subwoofer Erfahrung?

  18. #17
    ConSoL
    Hatte z.B. die beiden gefunden die Preislich, zumindest für mich, noch in Ordnung wären.

    Concept E Digital online kaufen | Teufel

    Cinebar 11 "2.1-Set" online kaufen | Teufel

  19. #18
    Boarder76
    Du willst einen optimalen Sound, dann keine soundbar!

  20. #19
    ConSoL
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Du willst einen optimalen Sound, dann keine soundbar!
    Die Antwort habe ich mir schon fast gedacht Wie siehts mit dem aus ?

    Concept E Digital online kaufen | Teufel

  21. #20
    Boarder76

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. MGS V: Ground Zeroes - Keine Sprache/Sound ?!: Tag zusammen, hab mir das Spiel ausgeliehen und installiert. Soweit so gut. Aber als das Spiel anfängt habe ich nur Untertitel von den vermeidlich...



  2. Sound verzerrt: Hei Leute Zocke jetzt zum ersten Mal MGS überhaupt. Aber der Sound ist übelst verzerrt? Habt ihr das auch? Ist das normal bei dem Game? :/ ...



  3. 5.1 Sound nicht auswählbar: Hallo ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Unter den Soundeinstellungen der Xbox versuche Ich vergeblich 5.1 Sound einzustellen. Es kommt jedesmal eine...



  4. TV App angedockt mit Sound - Will aber Sound vom Spiel: Servus Gemeinde! Ich habe mich hier gerade registriert und bin somit der Neue! :p Freut mich, dass es so viele Xbox One Jünger gibt! Meine...



  5. Sound Problem: Hallo Leute , un zwar habe ich folgendes Problem ich habe manchmal so ein komisches knacksen im Sound es hört sich an ... hmmmm .... wie soll ich es...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

mgs ground zero xbox one geht keine sprachausgabe

hilfe mgs ground zero xbox one geht keine sprachausgabe

mgs ground zero keine sprachausgabe xbox one

xbox one mit teufel anlage