Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
Like Tree40Likes

[Kinect 2] Doch eine Datenkrake?

Diskutiere [Kinect 2] Doch eine Datenkrake? im Hardware und Zubehör Forum im Bereich Xbox One; Also ich überlege mir wirklich die XO doch nicht im Schlafzimmer aufzustellen. Ich traue diesem Kinect nicht wirklich, erst recht wenn man sowas liest wie ...


  1. #1
    Xupaki
    Thumbs up

    [Kinect 2] Doch eine Datenkrake?

    Also ich überlege mir wirklich die XO doch nicht im Schlafzimmer aufzustellen. Ich traue diesem Kinect nicht wirklich, erst recht wenn man sowas liest wie hier.

    Zitat:
    "Mit einem Ohr dabei
    Auch in Sachen Sprachkommandos spricht Microsoft offen darüber, wie die Nutzerdaten verwendet werden, die die Mikrofone des neuen Kinect-Sensors auffangen. Der Software-Konzern betont, dass man zwar die Möglichkeit habe, die Kommunikation des Nutzers im gesetzlichen Rahmen zu überwachen. Man habe aber keine Absicht, von diesen Möglichkeiten Gebrauch zu machen. "

    Sorry, aber wer das glaubt der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Erst recht in Zeiten wo jeder weiß das MS mit der NSA zusammenarbeitet.

    Ich finde auch hier im Forum sollte das Thema nicht unter dem Teppich gekehrt werden.

    Was sagt Ihr zu diesem Thema?

  2. Anzeige
    Hallo Xupaki,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    egosurfer89
    Och jungs kommt doch nicht immer mit dem NSA quatsch.

    Unternehmen mit Märkten in den USA wurden durch das Gesetz gezwungen Daten weiter zugeben, darunter zählt nicht nur Microsoft. Und vllt. ist der Rahmen in Amerika anders als in Deutschland, aber in Deutschland ist das immer noch ne ganz andere Geschichte.

    Und mal im Ernst was juckt Microsoft in Amerika was Abends zu meiner Freundin sage außer es geht um Produkte oder um die Xbox selbst. Und für Video aufnahmen gibt es ja diese neuartige Anbringung für Kinect.

    Jeder Laptop hat ne Kamera, neue Fernseher haben eine Kamera, handy haben Kamera und Mikrofon und alles was im Internet geschrieben wird ist iwo gespeichert. Vorallem da die meisten Menschen Accounts bei Facebook haben usw. Also ich seh das Problem nicht so so groß zumal man ja mittlerweile auch ohne ein angeschlossenes Kinect zocken kann. (Korrigiert mich falls ich falsch liege)

  4. #3
    Xupaki
    Hier auf netzwelt kann man folgendes lesen:

    Zitat:

    "Datensammlung

    Neben zentralen Nutzerdaten wie Name, Geburtstag und Postleitzahl gehört dazu auch die IP-Adresse, der Standort und Bezahlinformationen. Eine zentrale Neuerung bei Kinect 2 ist die Gesichtserkennung. Diese Daten werden Microsoft zufolge jedoch nur auf der Konsole gespeichert und nicht an externe Server übermittelt. Manche Spiele nutzen die Emotionen im Gesicht eines Spielers für ihr Gameplay. Diese Informationen werden dem Unternehmen zufolge durch das Ausschalten der Konsole gelöscht. Wie bereits bekannt, können Nutzer Kinect zudem abstöpseln. Wer nicht darauf vertrauen will, dass die verbauten Mikrofone tatsächlich nur auf den Eingabebefehl "Xbox on" warten, zieht also einfach den Stecker.
    Ansonsten lesen sich die Privatsphärerichtlinien wie die meisten anderen. Microsoft sammelt Daten darüber, wie oft Nutzer welchen Service nutzen und speichert Informationen über Hardware- und Softwarefehler. Auf Basis des Spielverhaltens schaltet Microsoft Werbung. Dies können Nutzer auf Wunsch abschalten. Kommunizieren Spieler über einen Ingame-Kanal haben die Publisher des Titels Zugriff auf die Dialoge.
    Nach wie vor wird Microsoft Daten von Spielern herausgeben, wenn richterliche Beschlüsse vorliegen oder wenn Anwender ihren Microsoft-Account mit dem Dienst eines Drittanbieters verknüpfen. "

    Nun, halb so schlimm, ich denke das ich ohnehin den Stecker ziehen werde, da ich ohnehin wenig mit Kinect machen werde.

  5. #4
    Xupaki
    @egosurfer

    Das ist schon klar, auch in Deutschlnd geben Unternehmen Daten weiter. Daten sammeln ist auch eine Sache, sich aber beobachtet fühlen oder abgehört werden eine Andere.
    Aber wie gesagt, solange der Stecker gezogen werden kann ist das ok.

  6. #5
    SamFlynn
    nur hier in deutschland gelten unsre gesetze und die darf ms nicht überschreiten , was sie ja auch nicht wollen wie sie ja schon öfters gesagt haben. ich probiere es gleich mal aus wenn ich kinest 2 angeschlossen habe und werde über skype davon reden das ich das weiße haus in die luft jagen werde. mal sehen ob dann die men in black antanzen oder nicht . ich sage nein , da ja alles nur hochgepusht wird von den medien.

  7. #6
    Liquid B
    Ach weißt du.. ist mir echt rille.. wenn die mir in die Boxershort schauen wollen wenn ich vor der Box lümmel, bitte schön.. was gibt's bei mir sonst zu spionieren..

    All das könnten sie seit Jahren über die Smartphones machen und keinen juckt's.. da gibt's dauern autoupdates und datensammlung.. facebook brauch ich erst garnicht mit anfangen.. kaum geht MS offen damit um sind alle empört.. so'n quatsch.

  8. #7
    Xupaki
    @Samy

    Wenn wir dann nix mehr von dir hören nimm wenigstens deine XO mit nach Guantanamo

  9. #8
    bulldogflavor
    Von mir aus können die mir zusehen und hören wenn ich sage,


    "Man ist die scheiße geil, guck dir mal die Grafik an ich krieg nen ständer !"

  10. #9
    SamFlynn
    oder einer von uns taucht in nem i-net porno auf weil er seine alte vorm kinect genagelt hat .

  11. #10
    Xupaki
    Ich werde aber beim poppen in die Kamera grinsen

  12. #11
    bulldogflavor
    Ohja filmen lassen und dann auf den share button drücken.

  13. #12
    ArriS
    Wenn ich nicht zocke wird der stecker gezogen.
    Ich trau da auch keinem auch wenn ich nichts zu verbergen habe.

  14. #13
    stehpflanze
    Meine Xbox steht eh in meinem Zocker Zimmer aber wenn ich davor Angst hätte müsste ich auch die Webcam an jedem Handy, Tablet und Notebook zu kleben ... Tu ich aber ned, ihr etwa ?

  15. #14
    ArriS
    Zitat Zitat von stehpflanze Beitrag anzeigen
    Meine Xbox steht eh in meinem Zocker Zimmer aber wenn ich davor Angst hätte müsste ich auch die Webcam an jedem Handy, Tablet und Notebook zu kleben ... Tu ich aber ned, ihr etwa ?
    Ist dein Smartphone Permanent mit dem Netz verbunden wie die One?

  16. #15
    stehpflanze
    Zitat Zitat von ArriS Beitrag anzeigen
    Ist dein Smartphone Permanent mit dem Netz verbunden wie die One?
    ehrlich gesagt Ja ...

  17. #16
    ArriS
    Zitat Zitat von stehpflanze Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt Ja ...
    Na da musst du ein rießen Akku haben oder es hängt an jeder ecke und ladet sich auf

  18. #17
    stehpflanze
    Zitat Zitat von ArriS Beitrag anzeigen
    Na da musst du ein rießen Akku haben oder es hängt an jeder ecke und ladet sich auf
    hängt meistens 10 Stunden an meinem Macbook für nen Hotspot per LTE trotzdem noch keine beschwerden von Apple bekommen das ich zu viel auf die Tastatur brössel Du weißt worauf ich hinaus wollte. Der Upload wäre ja auch unfassbar für dermaßen viele Daten und leider gibts bei mir kein synchrones VDSL :P

  19. #18
    Khazmadu
    Bei Spielen mit fast 50GB sind die paar Megabyte echt zu vernachlässigen.

    Gesendet von meinem LG-G2 mit Tapatalk

  20. #19
    Halofan
    Also ich finde das alles hier echt übertrieben!
    Mal ganz ehrlich warum sollten andere Leute euch zusehen wie ihr zockt? Ich kenne Leute die kleben ihre Webcam zu weil sie angst haben das sie ausspioniert werden, das ist doch echt übertrieben!
    Ich wette, dass die Leute von Microsoft sich schon darauf freuen euch zuzusehen wie ihr zockt! Sie freuen sich bestimmt auch darauf euch Stundenlang beim Schlafen zuzusehen! Ganz ehrlich seid doch nicht so Paranoid! Warum sollte Microsoft denn euch denn auch auch ausspionieren? Um zu wissen ob euch die Konsole und die Spiele gefallen? Da müssen sie doch nur in ein forum wie dieses gehen! Also denkt doch erst mal nach bevor ihr so einen schwachsinn schreibt!

  21. #20
    darkangel
    Es gibt aber ebenso Leute die ihre Konsole im Schlafzimmer nutzen werden xD Ich mein mir wäre es völlig egal, wenn mir MS beim poppen zugucken würde. Solange die mir ausreichend Kohle für's zusehen zahlen *gG*

    Da würden die mal was dazu lernen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ist die Größe also doch Entscheidend?: Leute es wird Zeit das Maßband herauszukramen und die Zockerstube umzugestalten. In exakt einem Monat erscheint die Xbox One und passend dazu gibt es...



  2. Artikel: Achtkern-CPU von AMD und doch eine Sperre für Gebrauchtspiele?: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one der spion im schlafzimmer