Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
Like Tree24Likes

First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte

Diskutiere First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Nach der umstrittenen Beteiligung Sonys an dem über Kickstarter finanzierten “Shenmue 3″ scheint Sony seinen Fokus in Zukunft noch weiter auf über Crowdfunding finanzierte Projekte ...


  1. #1
    Archie Medes

    First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte

    Nach der umstrittenen Beteiligung Sonys an dem über Kickstarter finanzierten “Shenmue 3″ scheint Sony seinen Fokus in Zukunft noch weiter auf über Crowdfunding finanzierte Projekte legen zu wollen. Sony hat nun die hauseigene Crowd-funding-Plattform “First Flight” ins Leben gerufen. Diese funktioniert auf exakt gleiche Weise wie “Kickstarter”, soll jedoch ausschließlich hauseigene Projekte finanzieren.

    Zum Start stehen drei Projekte zur Verfügung, die unterstützt werden können. Als erstes hat das Projekt des “HUIS Remote Controllers” seinen Weg auf die Plattform gefunden. Dieser soll als Fernbedienung fungieren und mit vielen verschiedenen Geräten kompatibel sein.
    Weiterhin wird das “MESH: Smart DIY Kit” angeboten, mit dem Nutzer Maschinen über auf Smartphone-Apps basierter visueller Logik kreieren können. Das dritte und letzte Angebot ist momentan die “FES Watch”, eine E-Paper-Uhr, deren Design veränderbar ist.
    Was haltet ihr denn von dieser Meldung? Das Sony im Falle von Shenmue 3 erst mit Hilfe von Kickstarter die Marktfähigkeit eines neuen Teils der Serie geprüft hat, ist vielen ein Dorn im Auge. Vor allem die Informationspolitik des Publishers wird hier kritisiert. Sony hatte nämlich erst offiziell bekannt gegeben, dass sie das Projekt als Publisher unterstützen, nachdem die Kickstarter Ziele alle erreicht waren. Und jetzt folgt die Meldung, dass Sony sich auch weiterhin Projekte von der Community finanzieren lassen will. Da gibt es meiner Meinung nach doch durchaus Stoff für Diskussionen.

    First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte - ingame

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sh0x
    Das ist ein Scherz oder?

    Irgendwie kann ich das kaum glauben gerade...

    Die haben seit Kickstarter Blut geleckt lol

  4. #3
    kyyy1337
    Erstmal von den Leuten Kohle für die Entwicklung schnorren und dann bestimmt noch überteuert verkaufen.
    Finde ich persönlich alles sehr traurig, wie Sony dies alles handhabt.
    Aber sehr viele Menschen werden doof genug sein und Sony deren Geld in den Rachen stecken. This is for the Players!

  5. #4
    Subject Micro
    Bin gespannt ob das erfolgreich wird.

    Viele Leute vergessen das wenn man einen bestimmen Betrag zahlt das Spiel o.ä. schon bekommt. Seh darin eher weniger ein Problem.

  6. #5
    Simba
    Japaner haben wohl nicht nur ein kleines Glied...

  7. #6
    R3L3NTL3SS
    Oh man, wie armselig ist das bitte? Haben die wirklich so verdammt wenig Geld?

  8. #7
    DARK-THREAT
    Apple wurde von Firmen gerettet, ua Microsoft.
    Sony wird von den eigenen Fans gerettet...

  9. #8
    Eviga
    Sonys Armut erklimmt ein neues Rekordhoch.

    This is for the P(l)ayers!

  10. #9
    errorchief
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Apple wurde von Firmen gerettet, ua Microsoft.
    Sony wird von den eigenen Fans gerettet...
    Nur war Apple damals kein Global Player, sondern gerade mal der Garage entsprungen.

    Bin gespannt ob sich das durchsetzen wird. Ich vermute mal ja, sofern die Projekte ansprechend genug sind. Und so wie es aussieht, ist die Plattform für jede Sonysparte oder sehe ich das falsch?

  11. #10
    the-sunny1991
    Die habens ja nötig

  12. #11
    Eviga
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Japaner haben wohl nicht nur ein kleines Glied...
    Die Büsche dagegen sind jedoch, sagen wir mal, umfangreich.

  13. #12
    PanicMaker
    Zitat Zitat von Eviga Beitrag anzeigen
    Die Büsche dagegen sind jedoch, sagen wir mal, umfangreich.
    Und stets verpixelt

  14. #13
    Simba
    Schlimmer als im Dschungel

  15. #14
    Khazmadu
    Spieler doppelt abkassieren? Erst sie Spieler für die Entwicklung zahlen lassen und für das Finale Spiel. wenn das Spiel dann doch nicht kommt ist sogar alles Geld umsonst gezahlt.

    Wenn Microsoft so etwas angekündigt hätte würde die Presse jetzt schon Fackeln und Heugabeln für den Aufstand bereitlegen. Dagegen wird es von Sony gefeiert.

  16. #15
    FipS
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Spieler doppelt abkassieren? Erst sie Spieler für die Entwicklung zahlen lassen und für das Finale Spiel. wenn das Spiel dann doch nicht kommt ist sogar alles Geld umsonst gezahlt.

    Wenn Microsoft so etwas angekündigt hätte würde die Presse jetzt schon Fackeln und Heugabeln für den Aufstand bereitlegen. Dagegen wird es von Sony gefeiert.

    Auch wenn ich die Aktion lächerlich finde will ich doch klarstellen das CrowdFunder die mindestens Summe X "spenden" das normale Spiel in der Regel kostenlos erhalten.

    OnTopic:
    Breaking News: Sony plant Bettler in europäischen Großstädten aufzustellen, um mit den Gewinnen das einzigartige Spieleerlebnis auf der Playstation noch einzigartiger zu machen.
    This is for the Players.

  17. #16
    KumbaYaMyLord
    Hat nicht Kumba im Shenmue Thread diese üble Entwicklung vorhergesagt ;-) Wir werden für die Entwicklung schon blechen um uns vorzeitig an das endgültige Produkt zu binden. Ach so, finale Qualität natürlich undefiniert, SW-Programmierer sind Künstler, da kann man auch keine Aussage über einen Release Termin machen. Schöne neue Welt. Scherz!

  18. #17
    Subject Micro
    Außerdem wird das Geld erst abgebucht, wenn das Spiel finanziert wurde.
    So ist das zumindest bei Kickstarter etc.

    Hate ist hier meiner Meinung nach nicht ganz angebracht.

    Also Leute, wenn Micro etwas nicht hatebar findet... reißt euch zusammen.

  19. #18
    LeeDainton
    Hab ich was verpasst oder warum sprechen hier einge in der 3. Person?^^

  20. #19
    Subject Micro
    Hab ich was verpasst oder warum benutzen hier einige ^^ ?

    EDIT : Typisch. Direkt wieder was gefunden was ich haten kann.


    Sry, bin halt ein kleiner Haider.

  21. #20
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Subject Micro Beitrag anzeigen
    Außerdem wird das Geld erst abgebucht, wenn das Spiel finanziert wurde....

    Aber laaaaaange bevor man dafür was bekommt. Ich bin dagegen!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One: Microsoft gründet Team mit einem streng geheimen Projekt zu Kinect: Wie eine aktuelle Stellenanzeige von Microsoft verrät, hat das Unternehmen ein neues Team zusammengestellt, welches sich der Kinect-Kamera der Xbox...



  2. GTA 5 - Flight School-Event-Wochenende: Das San Andreas Flight School-Event-Wochenende startet heute und endet am Sonntagabend. Auf eurer Xbox 360/PS3 könnt ihr euch nur an diesem...



  3. CoD: Advanced Warfare - PS4 Lead Plattform??: hab ich gerade gelesen... Call of Duty: Advanced Warfare News Xbox One - XboxFront.de ich hoffe nicht.



  4. Microsoft - Gründet Leap Experience Pioneers: Microsoft hat das Spiele-Entwicklungsstudio Leap Experience Pioneers gegründet, wie sich einem Markenschutzeintrag beim US-Patent- und Markenamt...



  5. Square Enix eröffnet Crowdfunding Plattfom Collective: Square Enix hat die Crowdfunding Plattform Collective eröffnet. Auf Collective können Besucher für Spielideen abstimmen, die dann bei unabhängigen...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: