Seite 86 von 278 ErsteErste ... 3676848586878896136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 5542
Like Tree3555Likes

Xbox 4K "Project Scorpio" [Diskussionsthread]

Diskutiere Xbox 4K "Project Scorpio" [Diskussionsthread] im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Eher werden die reinen Sony Player nervös. Vielleicht verspricht ja das ganz mehr als es ergibt ? Würde mich eher mal auf nervöse HDMI Eingänge ...


  1. #1701
    Archie Medes
    Eher werden die reinen Sony Player nervös. Vielleicht verspricht ja das ganz mehr als es ergibt ?
    Würde mich eher mal auf nervöse HDMI Eingänge gefasst machen. Die mögen die Umstöpselei mit PSVR und normalem zocken nämlich nicht.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1702
    KumbaYaMyLord
    Spencer über die Zeit NACH der Scorpio und skalierbare Spiele für alle Modelle Xbox One, S und Scorpio
    http://stadt-bremerhaven.de/microsof...x-one-scorpio/

  4. #1703
    Boarder76
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    nervös wegen der pro?wohl kaum.
    bin selbst multikonsolero und hatte mir die ps4 dieses jahr gekauft.hab sie aber wegen den für mich "enttäuschenden" exklusiven wieder verkauft.
    nächstes jahr werd ich mir (sofern sony nicht plötzlich noch eine ps5 für 2017 ankündigt) die pro kaufen und mal sehen was die exklusiven dann so können.hoffe da ja z.b. auf horizon und days gone.
    Warum nicht er mal schauen was es an exklusives gibt und dann die Pro kaufen.

  5. #1704
    imperator18
    Sollte Scorpio mehr kosten als die PS4 Pro jetzt wirds schwer. Sie ist zwar stärker als die Pro, doch bis zum Release sollten die Hardwarepreise soweit gesunken sein, das 399 € realisierbar sein sollten. MS hats ja mit der Xbox One für 499 versucht, aber das ging nicht so gut

  6. #1705
    Holvgar
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Warum nicht er mal schauen was es an exklusives gibt und dann die Pro kaufen.
    als informierter spieler wußte ich auch was es bei der "normalen" ps4 gibt.
    nur haben mich z.b. killzone und uncharted oder auch infamous enttäuscht.
    alles serien die mir auf der ps3 noch spaß gemacht hatten.

  7. #1706
    TheRock1401
    Zitat Zitat von imperator18 Beitrag anzeigen
    Sollte Scorpio mehr kosten als die PS4 Pro jetzt wirds schwer. Sie ist zwar stärker als die Pro, doch bis zum Release sollten die Hardwarepreise soweit gesunken sein, das 399 € realisierbar sein sollten. MS hats ja mit der Xbox One für 499 versucht, aber das ging nicht so gut
    Wie ich schon mehrfach gesagt habe, bin ich ebenfalls der Meinung dass die scorpio nicht teurer als die pro sein darf, sonst bleibt die scorpio ein nieschenprodukt welches scheitern wird!

  8. #1707
    IC3M@N FX
    Wenn sich herausstellen sollte das die Scorpio mehr als 400€ kosten wird, wird es kommerziell nicht funktionieren. Ich hab mir die Pro bestellt, ich hab ja noch meine Day One PS4 wo ich schon einen Abnehmer habe der mir 200€ gibt wenn ich meine pro hab so gesehen zahle ich für die Pro dann nur 200€,!

    Trotzdem 400€ ist die absolute schmerz grenze für eine Konsole die breite Masse (Technikfreaks inbegriffen). Es ist nur sehr schwer das nachzuvollziehen, die Scorpio soll Minimum 6 Teraflops haben, die aktuelle Fertigung ist bei 14nm eher für die breite masse 16nm angelangt. Nächstes Jahr ist entweder immer noch 16nm oder wenn man glück hat 14nm. Die Xbox Scorpio wird denk ich schon im Sommer/Herbst produziert damit es genug Einheiten gibt für Winter 2017. Um auf 6 Teraflops zu kommen wird es kniffelig wenn sie den besten Kompatibilitätsmodus gehen würden bzw.möchten, und nicht direkt einen grundauf neuen SoC Chip entwerfen möchten müsste man eSRAM verdoppeln auf 64MB und 24-36 CU in der GPU verbauen (spiegeln) wie bei der PS4 Pro SoC den Chip Takt müsste man zur UR One um 10-15% erhöhen die CPU um 30-40%. Was mich eher zum grübeln bringt ist ob die weiterhin auf DDR3/4 setzen werden oder vielleicht GDDR5/6 und wenn GDDR5/6 dann wird sicher der eSRAM wegrationalisiert, allein schon wegen den kosten der eSRAM ist der teuerste Teil in der SoC und dann haben wir das Problem wie werden die alten Spiele die darauf angewiesen sind reagieren wegen der Kompatibilität?!

  9. #1708
    Holvgar
    digital foundry hatte ja auf 12gb gddr5 spekuliert wobei der esram dann wegfallen würde.

  10. #1709
    freakyboy86
    Glaube ich auch nicht, dass die weiterhin den ESRAM verwenden werden. Erstens ist er teuer, zweiten ist der GDDR5 schneller und drittens ist es komplizierter, wenn man zwei unterschiedliche Speichertypen hat und unterscheiden muss was in welchen kommt.

  11. #1710
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Glaube ich auch nicht, dass die weiterhin den ESRAM verwenden werden. Erstens ist er teuer, zweiten ist der GDDR5 schneller und drittens ist es komplizierter, wenn man zwei unterschiedliche Speichertypen hat und unterscheiden muss was in welchen kommt.
    Wie wollen die den eSRAM emulieren bzw. das System (GDDR5/6) vorgaukeln das sie die arbeiten des eSRAM übernimmt, das ist ja ein Signifikates teil innerhalb der SoC mit einer riesigen/schnellen Bandbreite es ist ja nur zuletzt nur an der Größe des Cache 32MB anstatt z.b 48MB gescheitert und nicht an der Bandbreite selbst bei der Xbox One.....
    Anders sieht es bei der CU´s aus die kann man abschalten wenn die Scorpio in den One Modus geht.

  12. #1711
    freakyboy86
    Keine Ahnung, ich bin kein Programmierer Aber vielleicht lassen sie ihn auch einfach drinnen und man sch**** auf die 20 € Aufpreis ^^

  13. #1712
    Ch.R.iS
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Wenn sich herausstellen sollte das die Scorpio mehr als 400€ kosten wird, wird es kommerziell nicht funktionieren. Ich hab mir die Pro bestellt, ich hab ja noch meine Day One PS4 wo ich schon einen Abnehmer habe der mir 200€ gibt wenn ich meine pro hab so gesehen zahle ich für die Pro dann nur 200€,!

    Trotzdem 400€ ist die absolute schmerz grenze für eine Konsole die breite Masse (Technikfreaks inbegriffen). Es ist nur sehr schwer das nachzuvollziehen, die Scorpio soll Minimum 6 Teraflops haben, die aktuelle Fertigung ist bei 14nm eher für die breite masse 16nm angelangt. Nächstes Jahr ist entweder immer noch 16nm oder wenn man glück hat 14nm. Die Xbox Scorpio wird denk ich schon im Sommer/Herbst produziert damit es genug Einheiten gibt für Winter 2017. Um auf 6 Teraflops zu kommen wird es kniffelig wenn sie den besten Kompatibilitätsmodus gehen würden bzw.möchten, und nicht direkt einen grundauf neuen SoC Chip entwerfen möchten müsste man eSRAM verdoppeln auf 64MB und 24-36 CU in der GPU verbauen (spiegeln) wie bei der PS4 Pro SoC den Chip Takt müsste man zur UR One um 10-15% erhöhen die CPU um 30-40%. Was mich eher zum grübeln bringt ist ob die weiterhin auf DDR3/4 setzen werden oder vielleicht GDDR5/6 und wenn GDDR5/6 dann wird sicher der eSRAM wegrationalisiert, allein schon wegen den kosten der eSRAM ist der teuerste Teil in der SoC und dann haben wir das Problem wie werden die alten Spiele die darauf angewiesen sind reagieren wegen der Kompatibilität?!
    Dachte dich gibts gar nicht mehr. Willkommen zurück. warst ja doch recht lange weg.

  14. #1713
    Archie Medes
    Was soll ich mir den Kopf darüber zerbrechen was drin ist und warum !?
    Das soll mal schön MS machen. 2 Dinge interessieren mich aktuell am meisten :

    1. Preis
    2. Aussehen

    Schaun ma mal.

  15. #1714
    TheRock1401
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Was soll ich mir den Kopf darüber zerbrechen was drin ist und warum !?
    Das soll mal schön MS machen. 2 Dinge interessieren mich aktuell am meisten :

    1. Preis
    2. Aussehen

    Schaun ma mal.
    1. hoffentlich nicht mehr wie 400€
    2. bitte wieder so groß und ein externes Netzteil, damit man kaum bis keine Überhitzungen hat
    Das wäre schön

  16. #1715
    freakyboy86
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    1. hoffentlich nicht mehr wie 400€
    2. bitte wieder so groß und ein externes Netzteil, damit man kaum bis keine Überhitzungen hat
    Das wäre schön
    Bitte nicht, der Klotz der sich NT schimpft ging mir voll auf den Keks. Besonders, weil ich min. 1x pro Woche beim Kumpel zocke und das Teil mitschleppen muss. Dahingehend ist die One S für mich perfekt.

    Glaube auch nicht, dass die One S wärmer wird als die alte One. Ich muss das nachher mal testen, aber kann mir nicht vorstellen, dass die Abwärme die oben aus den Schlitzen kommt gleich groß ist. Alleine schon aus dem Grund, dass sich die Leistungsaufnahme quasi halbiert hat.

  17. #1716
    Archie Medes
    Netzteil könnens gerne wieder extern machen. Juckt mich nicht die Bohne da es hinterm Lowboard liegen würde wie jetzt auch.
    Minimum 450€ mit einer 500 gb Platte. Größerer Platte = teurer, denk ich mir.

    Das würde mir gefallen :

    Xbox 4K "Project Scorpio" [Diskussionsthread]-xbox-one-slim_640x387.jpg

  18. #1717
    IC3M@N FX
    Netzteil extern ist mir auch lieber dadurch ist die Konsole auch leiser und kühler auf der anderen Seite ist ein intigriertes Netzteil zuletzt für den Hersteller--->Kunden günstiger.

    Zurück zur Technik die 6 Teraflops beziehen sich ja auf dem Gesamt Performance der Konsole CPU+GPU,
    es wird sicher kein Polaris P10 Pro Vollausbau sein (Radeon RX 480 mit 32CU´s) die DIE fläche wäre mörderisch und unbezahlbar mit Kombination der CPU in 16nm selbst in 14nm mehr als fraglich. Ich denke das wird eine aufgebohrte und stark modifizierte Polaris P11 Pro (Radeon RX 460 Pro mit 24 CU´s) mit 15-20% mehr GPU Takt.
    Ich glaube sogar das eSRAM mit dabei sein wird, vielleicht in Form von 32-64MB an 12 GB GDDR5/6 glaube ich einfach nicht nicht zu teuer eher 8-12GB DDR3/4 wenn die Konsole in VK 400€ sein soll. Es sei den die Scorpio soll in absoluten Premium Segment arbeiten 500-600€. Das alles ist natürlich Spekulation von mir, aber die Scorpio wird Hardware von heute haben nicht den Nachfolger der Polaris Architektur daher tippe ich mehr auf diese Spekulation

  19. #1718
    Anilman
    also soll die 6tflops auf dem papier stehen aber ne 2tflops gpu????

    ms sagte 6tflops gpu power also nicht gesamtleistung!!!
    die ps4 pro hat eine custom r9 480 die stark beschnitten ist.
    es wird einfach ne refresh des 480 sein bzw die kleinste vega modell.

    amd sagte ja das sie die RX 485 rausbringen die deutlich effizienter ist und die wird es wohl sein mit bissl custom shit

    esram kann ich jetzt nicht sagen denke eher das die nicht dabei sein wird.

  20. #1719
    freakyboy86
    Ist doch völlig Wurst, ob es CPU+GPU oder nur GPU sein wird. Die CPU selbst wird nicht mehr als 0,2-0,3 TFLOPS haben. Ob die GPU nun 6 TFLOPS oder 5,7/8 haben wird, macht nun auch keinen großen Unterschied...

  21. #1720
    Archie Medes

Ähnliche Themen


  1. Mafia 3 - Fragen, Antworten und Diskussionsthread: https://downloads.2kgames.com/whisky/img/bg_1366x768.jpg Mafia 3 steht an. Was haltet ihr davon? Freut ihr euch? Habt ihr Fragen zum Spiel? Dann...



  2. Mad Max - Der allgemeine Diskussionsthread: Hier könnt ihr euch über Mad Max unterhalten.



  3. GT2, Saison 2 --> Regeländerungen Diskussionsthread: Hallo zusammen, in diesem Thread könnt ihr nach Herzenslust über etwaige Regelanpassungen diskutieren. Jeder ist dazu herzlich eingeladen. Gerne...



  4. Forza 5 - Auto Diskussionsthread: Hey Leute, dieser Thread soll einfach nur zum Labern und Fachsimpeln über die Forza 5 Autos dienen. Was sind eure Lieblingsautos und warum?...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

xbox one simple background music player playlist erstellen