Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 68 von 68
Like Tree23Likes

Phil Spencer: "zukünftig weniger Third Party Deals"

Diskutiere Phil Spencer: "zukünftig weniger Third Party Deals" im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von DeinTeddybaer Damals wäre the Order auf der X1 vielleicht nicht möglich gewesen, zumindest nicht mit ansatzweise ähnlicher Grafik. Mit den letzten SDKs wäre ...


  1. #61
    AkiWTFOo

    Phil Spencer: "zukünftig weniger Third Party Deals"

    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Damals wäre the Order auf der X1 vielleicht nicht möglich gewesen, zumindest nicht mit ansatzweise ähnlicher Grafik. Mit den letzten SDKs wäre es aber mit wenigstens 900p möglich gewesen.
    Und Gears hat Epic gehört.
    Nein wäre es nicht.

    Iceman hat schon recht, das Spiel ist auf GPGPU ausgelegt, und mit dieser Technik und der engine wäre es wahrscheinlich nichtmal in 720p möglich gewesen, zumindest nicht in dem Detail grad.

    Um the Order auf der One lauffähige zumachen hätte man die engine komplett umschreiben müssen, evtl TR2.0. dann wäre es eventuell möglich gewesen und das auch in 1080p und dem Detail grad.

    Hätte man das Spiel einfach portiert wäre es einfach nur eine ruckel Orgie geworden. Weil der gpu der One Leistung fehlt für GPGPU. Dafür sind die Konsolen zu verschieden.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Nein wäre es nicht.

    Iceman hat schon recht, das Spiel ist auf GPGPU ausgelegt, und mit dieser Technik und der engine wäre es wahrscheinlich nichtmal in 720p möglich gewesen, zumindest nicht in dem Detail grad.

    Um the Order auf der One lauffähige zumachen hätte man die engine komplett umschreiben müssen, evtl TR2.0. dann wäre es eventuell möglich gewesen und das auch in 1080p und dem Detail grad.

    Hätte man das Spiel einfach portiert wäre es einfach nur eine ruckel Orgie geworden. Weil der gpu der One Leistung fehlt für GPGPU. Dafür sind die Konsolen zu verschieden.
    Und wozu dient GPGPU? Um Aufgaben der CPU zu übernehmen, habe ich öfters gehört. Eine Schwäche der PS4? Habe ich auch öfters gehört. Dann hätte man es eben anders programmieren müssen. Aber von vornherein zu sagen es wäre nicht möglich, ohne dass es mal probiert wird. Ich habe nie gesagt, dass es mit einem einfachen Port möglich wäre
    Aber du hast schon recht, dieses The Order, was nur für PS4 entwickelt wurde, würde nicht laufen

  4. #63
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Und wozu dient GPGPU? Um Aufgaben der CPU zu übernehmen, habe ich öfters gehört. Eine Schwäche der PS4? Habe ich auch öfters gehört. Dann hätte man es eben anders programmieren müssen. Aber von vornherein zu sagen es wäre nicht möglich, ohne dass es mal probiert wird. Ich habe nie gesagt, dass es mit einem einfachen Port möglich wäre
    Aber du hast schon recht, dieses The Order, was nur für PS4 entwickelt wurde, würde nicht laufen
    Würde es mit der GPGPU engine auch nicht. Schön das wir uns da einig sind.

    Wie bereits geschrieben, mit einer anderen engine (die auf die One angepasst wurde) ohne Probleme, was die engine ausmachen kann sieht man doch bei Battlefield... Xbox 720p und ps4 900p....

  5. #64
    IC3M@N FX
    Async Compute ist das Zauberwort Suckerpunch hat es z.b schon angedeutet bei Infamous: SS und es wird mehr in diese Richtung gehen bei der PS4.
    Hier noch alte Präsentationsfolien von Ubisoft:






  6. #65
    Holvgar
    es geht doch um die grafik von the order und nicht die engine.
    die grafik wäre auf der XO auch möglich,auch wenn eine andere engine dafür nötig wäre.
    es geht alleine nur um die grafik und nix anderes.

  7. #66
    Iceman8312
    Eigentlich brauchen wir in diesem Forum nur noch den Performance Thread. Läuft ja sowieso überall aufs selbe hinaus
    Könnt ihr eure Fachgespräche nicht dort weiter führen

  8. #67
    errorchief
    Vor allem hat The Order oder die PS4 im Allgemeinen nichts, aber auch wirklich rein gar nichts in einem Thread über die One zu suchen!

  9. #68
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Vor allem hat The Order oder die PS4 im Allgemeinen nichts, aber auch wirklich rein gar nichts in einem Thread über die One zu suchen!
    Zu ergänzen gilt noch das es um Third Party Deals geht und The Order ist nen First Party Produkt für die PS4.



    Zum Thema:
    Mir persönlich gefällt der Gedanke zumindest insofern, dass Sony dann vielleicht auch aufhört Geld dafür rauszuschmeißen und ALLE Spieler egal welche Konsole zum gleichen Zeitpunkt das GLEICHE spielen können.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen


  1. Phil Spencer - "Wir werden Material für Windows und Xbox zeigen": Phil Spencer, Chef der XBox-Sparte bei Microsoft, hat in einer Fragerunde mit der Community einige Details zum Windows 10 Event und Gears of War...



  2. Phil Spencer: "Street Fighter V? Wir haben Killer Instinct!": Phil Spencer wurde gefragt, was er vom Street Fighter Deal der PS4/PC hält. Er meint, dass diese Geschäfts-Deals passieren und er nicht alle eingehen...



  3. Phil Spencer: "Ich besitze selbst eine PS4" - Seine Meinung zur Konsolenschlacht..: "Wir sind der Underdog" - Konsolenschlacht fällt auf den Herbst Die Xbox One liegt derzeit hinter der PS4 zurück. Das gibt Phil Spencer von...



  4. Phil Spencer: "DirectX 12 bringt keine massiven Änderungen aber mehr Möglichkeiten": Xbox One News Xbox One - XboxFront.de Wie angekündigt hat Microsoft in dieser Woche mit DirectX 12 die nächste Generation der berühmten...



  5. Phil Spencer - "Ohne Kinect gibt es mehr Spiele": Microsoft hat in der letzten Woche bestätigt, dass die Xbox One ab dem 9. Juni 2014 ohne Kinect und zum Preis von 399 Euro angeboten wird. Das hat...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: