Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals

Diskutiere Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals im News Forum Forum im Bereich Xbox One Forum; Der gute Phil denkt, dass es so schnell keine 8k Konsolen geben wird und dass es möglicherweise bei 4k bleibt...
Joe

Joe

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2016
Beiträge
2.857
Xbox Gamertag
AWU Hades
baum2k

baum2k

Dabei seit
22.08.2014
Beiträge
3.549
Xbox Gamertag
baum2k
Abwarten sag ich da :D

Ich sag in 4-5 Jahren bei der nächsten Next-Gen steht ganz groß 8K im Vordergrund. Vor allem weil dann auch die TV's "günstiger" sein werden. Jetzt kostet ein 8K-TV 30.000€ :D Wer zahlt das denn freiwillig, wenn er nicht grad Anilman heißt?
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.894
Xbox Gamertag
Fischbrezel
1. bekommt man 8K bereits für eine 4-stellte Summe.
2. Kann Phil dies der Marketing-Abteilung von Samsung sagen? :geek:
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
6.097
8k tvs sind net so teuer wie du denkst

die kosten fast gleichviel wie 4k
Nur sind lcd Fernseher für 8k net so gut wie nen oled.

erst wenn die selbstleuchtende pixel haben kannste 8k erst genießen und das brauch noch etwas.

8k gaming mit den nvidia karten geht ja heute schon.es ist aber ein künstlich generiertes 8k bild kein matives.

natives 8k gaming wird wirklich sehr lange noch dauern.
 
Andre NotSure

Andre NotSure

Dabei seit
25.10.2019
Beiträge
92
Xbox Gamertag
Andre NotSure
Abwarten sag ich da :D

Ich sag in 4-5 Jahren bei der nächsten Next-Gen steht ganz groß 8K im Vordergrund. Vor allem weil dann auch die TV's "günstiger" sein werden. Jetzt kostet ein 8K-TV 30.000€ :D Wer zahlt das denn freiwillig, wenn er nicht grad Anilman heißt?
8 k gibt es ab 1800€....wie kommst du auf 30000€?
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
16.306
Kann das menschliche Auge überhaupt 8k und 4k unterscheiden?
Ich denke die wenigsten können das, es sei denn man sitzt vor einer 4m großen Leinwand.
 
Exytos

Exytos

Dabei seit
21.10.2016
Beiträge
246
Xbox Gamertag
Exytos
Kann das menschliche Auge überhaupt 8k und 4k unterscheiden?
Ich denke die wenigsten können das, es sei denn man sitzt vor einer 4m großen Leinwand.
Und genau das ist der Knackpunkt.
Ich habe doch lieber bessere Lichteffekte/Texturen/Schatten/Framerate etc. , also etwas was ich auch direkt wahrnehme, anstatt eine Auflösung wo ich keinen Unterschied erkenne.
 
KMChris95

KMChris95

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
901
Xbox Gamertag
KMChris95
@Exytos +1. 4k reicht doch völlig. Nur die Auflösung hochbohren kostet doch Unmengen an Leistung und bringt optisch mMn eher wenig. Stabile Frames und flüssiges Gameplay zählen für mich viel mehr. Glaube kaum, dass man mit dem bloßen Auge große Unterschiede zwischen 4k und 8k ausmachen kann. Was bringt einem eine hohe Auflösung wenn der ganze Rest wie Belichtung, Schatten etc. einfach miserabel aussieht?

Bin auch heute noch von der Optik eines Quantum Break begeistert. Und das läuft auf der XB1 mit nicht viel mehr als 720p. Okay, es war eine spezielle Lösung von Remedy 4x MSAA und temporärem Upscaling. Es ist mMn eines der hübschesten Games auf der XB1 gewesen.

Jedes Mal, wenn ich Screenshots bzw. Wallpaper von Quantum Break sehe, frage ich mich, warum nicht alle Games so gut aussehen können...

 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
4.090
Kann das menschliche Auge überhaupt 8k und 4k unterscheiden?
Ich denke die wenigsten können das, es sei denn man sitzt vor einer 4m großen Leinwand.
Ich war mal vor einiger Zeit im MM und da stand ein 4Kund 8K nebeneinander. Waren nicht mal besonders groß. 55" oder so. Bei 2 m Abstand war das Bild des 8K doch noch etwas schärfer. War aber eher minimal und eigentlich nicht der Rede wert. Beim Zocken merkt man das wohl eher weniger.
 
ArjenRobbenNr1

ArjenRobbenNr1

Dabei seit
31.12.2014
Beiträge
1.058
Xbox Gamertag
TheRockNr1
@Exytos +1. 4k reicht doch völlig. Nur die Auflösung hochbohren kostet doch Unmengen an Leistung und bringt optisch mMn eher wenig. Stabile Frames und flüssiges Gameplay zählen für mich viel mehr. Glaube kaum, dass man mit dem bloßen Auge große Unterschiede zwischen 4k und 8k ausmachen kann. Was bringt einem eine hohe Auflösung wenn der ganze Rest wie Belichtung, Schatten etc. einfach miserabel aussieht?

Bin auch heute noch von der Optik eines Quantum Break begeistert. Und das läuft auf der XB1 mit nicht viel mehr als 720p. Okay, es war eine spezielle Lösung von Remedy 4x MSAA und temporärem Upscaling. Es ist mMn eines der hübschesten Games auf der XB1 gewesen.

Jedes Mal, wenn ich Screenshots bzw. Wallpaper von Quantum Break sehe, frage ich mich, warum nicht alle Games so gut aussehen können...

Ich liebe Quantum Break hoffe kommt ein 2.Teil.. :)
 
MachtAG

MachtAG

Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
213
Xbox Gamertag
MachtAG
Jo Quantum Break war auf jedenfall nice, wobei ich Control noch ein Ticken besser fand.
 
Fischbrezel

Fischbrezel

Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
4.894
Xbox Gamertag
Fischbrezel
Ich kann dir auch einen für 104000€ zeigen.
 
Andre NotSure

Andre NotSure

Dabei seit
25.10.2019
Beiträge
92
Xbox Gamertag
Andre NotSure
Ich hab mir unseren Samsung 8 k im Laden mal näher angeschaut also Testbilder etc.( Samsungs Flagschiff, 65 Zoll knapp 6000€) und daneben steht ein 2000€ OLED...Das Ding ist einfach unfassbar schlecht....Das Hochskalieren vom Fernsehprogramm geht gar nicht, es gehen viele Details verloren und alles sieht so Wachsartig aus und das Ding hat keine gleichmäßige Ausleuchtung also Banding ohne Ende ( wie so ein Schachbrettmuster , sind wohl die dimming Zonen... vor allem zum Rand hin wird's dunkler ....wolkenartig) ...die Farben sind auch total unnatürlich...beim OLED daneben war alles Top....mein Fazit...8k belohnt nur bei nativen 8k und wenn man direkt davor sitzt .
 
XBlackChaosX

XBlackChaosX

Dabei seit
02.09.2018
Beiträge
385
Xbox Gamertag
GhostKrypt0
Verstehe es sowieso nicht, warum man überhaupt mit 8K geworben hat und sogar es auf der OVP wahrscheinlich stehen wird... Klar Werbung und Locken. Aber es ist so sinnlos.😌
 
Thema:

Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals

Phil Spencer: 8k Gaming nicht in naher Zukunft, möglicherweise sogar niemals - Ähnliche Themen

  • Phil Spencer deutet Streaming Sticks für Project xCloud an

    Phil Spencer deutet Streaming Sticks für Project xCloud an: Phil Spencer hat in einem Interview Streaming Sticks für Project xCloud angedeutet. Er sieht die Möglichkeit das es neue Xbox Game Pass Bundles...
  • The Elder Scrolls VI hat gute Chancen, tatsächlich exklusiv für Xbox/PC zu erscheinen laut Phil Spencer

    The Elder Scrolls VI hat gute Chancen, tatsächlich exklusiv für Xbox/PC zu erscheinen laut Phil Spencer: Neues Interview mit ihm deutet darauf hin, dass man tatsächlich darüber nachdenkt, weil Xbox/PC/xCloud ausreichend sein könnten. Oh oh :D...
  • Phil Spencer: Mehr Konsolen Verkäufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft

    Phil Spencer: Mehr Konsolen Verkäufe als Sony oder Nintendo ist nicht der Fokus von Microsoft: Phil Spencer hat in einem Interview nochmals darauf hingewiesen, das Microsoft mit der Gaming Sparte nicht den Fokus darauf legt mehr Konsolen als...
  • Phil Spencer: "Wir überlassen den 1st-Party-Studios, ob sie ihre Spiele mit auf die Xbox One bringen oder nur für die neue Series X entwickeln"

    Phil Spencer: "Wir überlassen den 1st-Party-Studios, ob sie ihre Spiele mit auf die Xbox One bringen oder nur für die neue Series X entwickeln": Scheint so, als ob es nicht in Stein gemeißelt ist, dass 1st-Party-Spiele wie Forza Motorsport (8) oder Gears 6 auch auf die Xbox One kommen. Phil...
  • Phil Spencer: Xbox Game Pass ist wichtiger für uns als verkaufte Konsolen

    Phil Spencer: Xbox Game Pass ist wichtiger für uns als verkaufte Konsolen: Macht Sinn, damit nimmt man ja auch mehr ein :) https://gearnuke.com/phil-spencer-xbox-game-pass/
  • Ähnliche Themen

    Oben