Phil Spencer zu Besuch bei Valve und xCloud auf dem Steam Deck

Diskutiere Phil Spencer zu Besuch bei Valve und xCloud auf dem Steam Deck im News Forum Forum im Bereich Xbox Forum; Seine Aufgeschlossenheit gegenüber der Konkurrenz (die gar keine sein muss) hat Phil Spencer erneut unter Beweis gestellt, als er kürzlich spontan...
ShortSeb

ShortSeb

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
4.843
Punkte für Reaktionen
3.706
Xbox Gamertag
ShortSeb1337

Seine Aufgeschlossenheit gegenüber der Konkurrenz (die gar keine sein muss) hat Phil Spencer erneut unter Beweis gestellt, als er kürzlich spontan bei den Jungs von Valve persönlich zu einem Plausch und Kaffee vorbeischaute.
Zuvor bereits konnte er Steams neue Handheld Konsole, das Steam Deck, eine Woche lang testen. Im Gespräch mit den Dampfjungs verriet er, dass er überaus angetan sei von der neuen Taschenkonsole.

So lobte er nicht nur das Display und die Steuerung, sondern verriet nebenbei auch, dass die Implementierung der xCloud bereits jetzt schon gut auf der Konsole funktioniere und sich Spiele, wie Halo oder Age of Empires ausgezeichnet darauf anfühlen. Damit bestätigte Spencer quasi offiziell, dass die xCloud wohl von Beginn auch auf dem neuen Steam Deck verfügbar sein wird und sich damit über Cloud Streaming auch die Xbox Spiele spielen lassen werden.

 
K3ks

K3ks

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
84
steam läuft seit 100 v.chr auf windows... kann man da wirklich von konkurrenz reden?
 
ShortSeb

ShortSeb

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
4.843
Punkte für Reaktionen
3.706
Xbox Gamertag
ShortSeb1337
@K3ks
Schon. Denn im Endeffekt fischt der Streamingdienst von Steam im gleichen Gewässer wie der Game Pass bzw. die xCloud.

Und statt der xCloud hätte auf dem Steam Deck genau so PS Now landen können. Theoretisch.
 
K3ks

K3ks

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
383
Punkte für Reaktionen
84
ah naja gut, das streaming können sich allgemein alle sonst wo hin stecken :ROFLMAO:
 
ShortSeb

ShortSeb

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2021
Beiträge
4.843
Punkte für Reaktionen
3.706
Xbox Gamertag
ShortSeb1337
Kommt darauf an, was ich auf dem Steam Deck spielen möchte. Die Hardwarespezifikationen klingen für ein Handheld zwar nicht schlecht, wirklich berauschend sind sie aber nicht. Mit Allem, was über ein CS Go hinaus geht, wird wahrscheinlich Essig sein. Hinzu kommt der begrenzte Speicherplatz, wenn man nicht gerade zum 512GB Topmodell greift.

Für anspruchsvolle Spiele unterwegs, wie ein Cyberpunk, Forza oder ein Red Dead Redemption wird man also um das Streaming nicht herumkommen.

Für irgendwelche simplen Spiele oder gar Casual Games brauche ich kein Steam Deck, dafür reicht auch das Smartphone.
 
ChrisCool

ChrisCool

Dabei seit
01.12.2018
Beiträge
305
Punkte für Reaktionen
138
Oh, ich glaub schon, das da mehr drauf läuft. Soll ja hardwaremässig ähnlich wie die Obe und Ps4 sein.
Und wenn mann bedenkt, daß die Auflösung ja wesentlich niedriger ist, wird da schon mehr drauf laufen als Smartphone games.
 
  • Like
Reaktionen: Ok.
Ok.

Ok.

Dabei seit
07.05.2020
Beiträge
3.909
Punkte für Reaktionen
1.516
Oh, ich glaub schon, das da mehr drauf läuft. Soll ja hardwaremässig ähnlich wie die Obe und Ps4 sein.
Und wenn mann bedenkt, daß die Auflösung ja wesentlich niedriger ist, wird da schon mehr drauf laufen als Smartphone games.
Glaub ich auch! Die so schon niedrige Auflösung kombiniert mit Upscaling bzw. FSR lässt denk ordentlich Puffer 🙂 wir werden es doch hoffentlich bald erfahren.
 
dark-fate

dark-fate

Dabei seit
28.12.2018
Beiträge
10.053
Punkte für Reaktionen
4.961
Denn im Endeffekt fischt der Streamingdienst von Steam im gleichen Gewässer wie der Game Pass bzw. die xCloud.
Steam hat doch gar keinen eigenen Streaming Service. Das läuft über Geforce Now
 
Thema:

Phil Spencer zu Besuch bei Valve und xCloud auf dem Steam Deck

Phil Spencer zu Besuch bei Valve und xCloud auf dem Steam Deck - Ähnliche Themen

  • Phil Spencer will branchenweite Emulationsstandards, um ältere Spiele besser zu erhalten

    Phil Spencer will branchenweite Emulationsstandards, um ältere Spiele besser zu erhalten: Phil Spencer will branchenweite Emulationsstandards, um ältere Spiele besser zu erhalten • Eurogamer.de Xbox-Chef Phil Spencer hält eine legale...
  • Phil Spencer deutet The Elder Scrolls 6 Exklusiv für Xbox an

    Phil Spencer deutet The Elder Scrolls 6 Exklusiv für Xbox an: Phil Spencer hat angedeutet, das The Elder Scrolls 6 Exklusiv für Xbox Konsolen erscheinen wird. Man wird wohl den gleichen Weg wie mit Starfield...
  • Phil Spencer: "The Elder Scrolls VI erscheint erst nach Fable!"

    Phil Spencer: "The Elder Scrolls VI erscheint erst nach Fable!": Wir werden sehr geduldig sein müssen... https://gamerant.com/phil-spencer-confirms-elder-scrolls-6-releasing-after-fable/
  • Xbox boss Phil Spencer über Extrakosten für die Spieleentwicklung der Series S

    Xbox boss Phil Spencer über Extrakosten für die Spieleentwicklung der Series S: Phil Spencer Confirms Concerning Fact About Xbox Series S Game Development Xbox boss Phil Spencer addresses concerns regarding the extra expense...
  • Phil Spencer: Bethesda schon dieses Jahr ein wichtiger Teil für Xbox

    Phil Spencer: Bethesda schon dieses Jahr ein wichtiger Teil für Xbox: Phil Spencer freut sich darauf, das Bethesda bald zu den Xbox Game Studios gehört. Der Deal sollte Anfang diesen Jahres abgeschlossen sein. Dann...
  • Ähnliche Themen

    Oben