Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75
Like Tree22Likes

PC Zusammenbau

Diskutiere PC Zusammenbau im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Soll ein Gamig PC werden. Ist nur die Frage passt das wirklich so alles oder hab ich was verpatzt? Hab nicht so viel Erfahrung...


  1. #1
    PrinceCr0wn

    PC Zusammenbau



    Soll ein Gamig PC werden. Ist nur die Frage passt das wirklich so alles oder hab ich was verpatzt? Hab nicht so viel Erfahrung

  2. Anzeige
    Hallo PrinceCr0wn,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Der Creeple
    #xboxmasterrace lol sry musste sein haha

  4. #3
    Der Creeple
    Ne Spaß beiseite
    Das einzige was hier fehlt ist ne gaming maus !
    Sonst ist alles wichtige dabei

  5. #4
    illmotion
    Tu dir selbst den gefallen und entferne die GTX 970.

    http://m.heise.de/newsticker/meldung...from-classic=1

    Istn Blender... Wenn du sie dennoch nutzen Willst, nimm die Asus Strix... hat kein Spulenfiepen...

    http://www.youtube.com/watch?v=12amU2ovGdQ

    Und die Leistungsdaten passen 1/1.

    Habe Jahre lang mit Gainward gearbeitet, so das ich mir im Set 2014 die GTX 970 Phantom im SLI in meinen PC verbaut habe... Dieses Widerlich hoch Frequente fiepen beim Benchmark und beim Zocken habe mich dazu veranlasst die Grafikkarte zurück zu schicken und zu warten, nun sind es 2 980 Strix von Asus und sieben da, 5000FPS und kein Spulenfiepen.

  6. #5
    illmotion
    Wenn ATX Mainboard, dann auch ATX Case und kein eATX.

    Willst maximal 20€ für den CPU Kühlen ausgeben?

    Desweiteren würde ich das Netzteil überdenken.

  7. #6
    Naseweis0815
    Berücksichtige unbedingt die größe des CPU Kühlkörper mit der Tiefe des Gehäuses. Ich selbst musste bei meinem Rechner auf die Big Tower Variante meines bevorzugten Gehäuses ausweichen, weil die normale Variante zu wenig Tiefgang für den Klopper hatte den ich bei mir verbaut habe.

    Und wie zuvor schon gesagt wurde: Bitte ... BITTE entferne die 970er Karte

    Und den i7 würde ich gegen einen i5 austauschen, i7 lohnt sich die nächsten Jahre einfach noch nicht so wirklich - ist nur rausgeworfenes Geld.

    Hier mal mein Setup von 2012:

    CPU Kühler: Thermalright HR-02 Macho
    GPU: MSI D5 x GTX670 OC
    CPU: i5 3570K
    Netzteil: Antec High Current Gamer 520W
    Case: Antec Twelve Hundred v3 ATX
    Board: Asus Sabertooth z77
    Festplatte: herkömmliche von Seagate
    Ram: Corsair Vengeance LP 1600 16Gb

  8. #7
    illmotion
    Das stimmt allerdings auch, der I5 reicht massig aus.

  9. #8
    PrinceCr0wn
    Super, danke für die Rückmeldungen! Also i7 kann ich getrost gegen einen i5 austauschen, CPU Kühler soll ich einen besseren nehmen und Grafikkarte und Mainboard soll ich austauschen? Bin grad bisschen überrascht das die so kacke sein soll

    So besser? Was ist eig mit den Radeon Grafikkarten? Gehen ja bei so 250 los..

  10. #9
    KamiKateR 1990
    Die Grafikkarte hat krasse Probleme durch die Konstruktion von Nvidia aus. Wenn ich das richtig im Kopf habe, wird die Grafikkarte KRASS langsamer, wenn du mehr als 3GB GDDR nutzt. (kann auch niedriger sein, weiß die Zahl gerad nich genau ausm Kopf heraus). Und wenn das dann der Fall ist, ruckelt es wie sau! Da hat Nvidia Geld sparen wollen und nur 3GB vom schnellen Speicher verbaut und den Rest mit langsamerem Speicher aufgefüllt.

  11. #10
    ShadowKillor
    Hi. Ich würde wenn schon ein i7 gleich den ganz neuen nehmen mit DDR4 Support, ich habe ihn mir auch gegönnt vor ein paar Wochen und der befeuert meiner 2 Titans schon recht gut

    Ansonsten würde ich eher zum Xeon E3-1241 v3 greifen, da der eigentlich genauso schnell ist wie der von dir ausgewählte i7 aber um bis zu 40 Euro billiger. Natürlich würde ein i5 auch ausreichen, zB i5 4960K.. ist ein totaler Leistungshit.

    Beim RAM kannst eigentlich "nur" 8GB verbauen, da der Rest eh nie voll wird. Ich habe auch 16 und hab maximal 6-7 GB voll... und RAM kann man ja bekanntlich sollte auf einmal mehr benötigt werden einfach dazu stecken ^^

    Zur Grafikkarte... Die 970 mag ein Blender sein, ist aber was Preis/Leistung angeht immer noch TOP. Da sich die besagten Probleme nur in sehr hohen Auflösungen wieder finden. Das Spulenfiepen hatte ich auch schon über die Jahre hinweg bei mehreren Grafikkarten, aber im Endeffekt ist es so, dass du ja eh nicht mehr wie 60 FPS brauchst und sich dann hier nichts mehr tut... Einfach einen Framelock rein oder Vsync und die Sache ist gegessen.
    Besonders Leise varianten der 970 sind: Asus Geforce GTX 970 Strix DC2OC und Palit Geforce GTX 970 Jetstream... Ich habe beide bei Kollegen verbaut und getestet. Achja da gabs kein Spulenfiepen ^^

    Beim Gehäuse würd ich zu dem hier greifen: Lian Li PC-A70FA. Ist einfach nur weltklasse verarbeitet. Damit hast du sehr lange Freude.. Ich habe es auch :P oder wie wärs mit dem NZXT Phantom? Das ist etwas billiger mit ca 130 Euro und auch hervorragend verarbeitet.
    Dein Motherboard kann man natürlich lassen, aber du kannst auch billigere nehmen von Gigabyte... Nur nicht Asus, die sind der letzte Schund.
    Beim netztei würde ich mir auch noch gedanken machen. Ich bin bis jetzt mit Corsair und Coolermaster gut gefahren. Aber lass dir ja nicht einreden du brauchst ein 1000 Watt oder 800 Watt Netzteil. 600 Watt sind für eine 970 + restliche System mit ein haufen Zubehör völlig ausreichend.
    Mit dem netzteil von dir wird dein PC sicher nicht explodieren, aber be quiet ist nicht gerade gut ^^

    Schau dir mal das hier an: Corsair VS Series VS650 650W ATX 2.3
    Hat ein Freund von mir schon länger und der PC läuft ohne Abstürze usw mit einer 980.

    Ansonsten gehts halt immer besser, man wird immer was zu meckern finden letzten Endes ist alles eine Frage des Preises.
    LG

    PS: den CPU Kühler solltest du natürlich dem Gehäue Airflow anpassen. Also nicht irgendeine bauweise kaufen die dann nichts bringt im Gehäuse oder vielleicht gar sich schlecht auswirkt.

  12. #11
    ShadowKillor
    Zur 970 noch: 3.5 GB nutzen die volle Bandbreite. 0.5 sind langsamer angebunden. Man merkt halt echt nur was in sehr sehr hohen Auflösungen... Nimm sie ruhig. Kannst ja selbst Google verwenden und dich ruhig ein bisschen einlesen. Und auch Benchmarks ansehen dass das schon so passt.

  13. #12
    ShadowKillor
    Seh gerade xilenxe 700 Watt.... Würg...

  14. #13
    ShadowKillor
    Bitte bevor du einen Blödsinn kaufst und mir net glaubst Besuch mal tomshardware^^

  15. #14
    FrankCastle
    Das Xilence Netzteil ist wirklich nicht so der Bringer. Beim Netzteil sparst du am falschen ende.
    @ShadowKillor Das BeQuiet keine guten Netzteile baut ist absoluter Unsinn. Das L8 das er drin hatte ist wirklich nicht so der knaller, das stimmt. Aber die aktuelle Staright Power Reihe (E10) ist vom P/L top. Bietet einen guten Wirkunsgrad, liefert stabile rauscharme Spannungen und hat alle möglichen Schutzschaltungen.

  16. #15
    ShadowKillor
    Ich hab damit nur schlechte Erfahrungen gemacht deswegen sag ich immer Finger weg.

  17. #16
    ShadowKillor
    Ach und warum wird hier immer gleich von Unsinn gesprochen? Nur weil be quiet eine brauchbare Serie hat? Die bauen zu 80% nur China Schrott der abschmorrt. Miese Effizienz besitzt und dazu noch ends warm und laut wird. Demnach kein Unsinn. Eine Serie die mal gelungen ist kann bei mir nicht mehr den Ruf wiederherstellen. Da muss mehr kommen, dann zieh ich das zurück

  18. #17
    FrankCastle
    Zitat Zitat von ShadowKillor Beitrag anzeigen
    Ich hab damit nur schlechte Erfahrungen gemacht deswegen sag ich immer Finger weg.
    Das ist natürlich schade das du Probleme mit den Netzteilen hattest. Ich habe bei mir ein Straight Power (E9) verbaut, also den Vorgänger zum aktuellen. Das läuft seit über einem Jahr völlig Problemlos.

  19. #18
    KamiKateR 1990
    Komisch und ich dachte beQuiet macht damit Werbung das es zu 100% Made in Germany ist...Sachen gibts...

    Ich hab zuhause noch irgendnen beQuiet Netzteil auf Halde liegen, falls mein 7 Jahre altes Corsair Netzteil mal den Geist aufgibt.

  20. #19
    ShadowKillor
    Hier wird echt alles auf die Waagschale gelegt. . . China Böller bleibt China Böller egal aus welchen Land.

    So wird aus meinen Konstruktiven Vorschlägen dann Dreck gemacht und selbst habts eig nix außer 0815 gebabel beigetragen. Jaja...

    Informier dich mal lieber über die krass schlechte 970 anstatt hier sinnvolle Beiträge mit miesen Sarkasmus zu trollen

  21. #20
    umsonst
    Nimm anstatt dem Intel i7 einen Xeon. Das ist nahezu der gleiche Prozessor, allerdings ohne Grafikeinheit im Chip. Letztere brauchst ja nicht, nachdem eine extra Grafikkarte reinkommt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: