Sperrung auf Lebenszeit wegen Key-Reseller Codes

Diskutiere Sperrung auf Lebenszeit wegen Key-Reseller Codes im Xbox Live Forum im Bereich Xbox One Online; weiterlesen: https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-live/sperrung-auf-lebenszeit-wegen-key-reseller-codes
Penny

Penny

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
1.861
Xbox Gamertag
derduisburger
Ein Xbox-Spieler wurde auf Lebenszeit von Xbox gebannt, weil er einen geklauten Code von einem Key-Reseller eingelöst hat.

Auf Reddit hat ein User seine Leidensgeschichte zu seiner Xbox Sperrung auf Lebenszeit veröffentlicht. Dabei erklärt er, dass er durch einen Code, den er bei G2A gekauft hat, einen Ban auf Lebenszeit bekommen hat. Grund dafür ist, dass der gekaufte Code vorher gestohlen wurde – und dies ist kein Einzelfall!

Doch wie kann das überhaupt passieren?

Viele wissen nicht, dass G2A kein Shop oder Store im eigentlichen Sinne ist, sondern lediglich anderen Verkäufern eine Plattform zum Weiterverkauf von Codes anbietet.

Die Codes kommen also gar nicht von G2A, sondern von irgendwelchen Leuten und anonymen Accounts. Deswegen sind teilweise Spiele zu einem Bruchteil des normalen Verkaufspreises verfügbar. Woher diese Nutzer ihre Codes haben ist jedoch nicht bekannt und muss auch nicht vor dem Verkauf großartig hinterlegt werden.

Klaut also jemand ein paar Kartons an Xbox LIVE oder Spielcodes irgendwo aus dem Amazon-Lager oder beispielsweise bei Penny an der Gutscheinkartenwand, aktiviert diese mit einem einfachen Barcode-Scanner, kann er diese gestohlene Ware ganz einfach bei G2A oder anderen dubiosen Anbietern weiterverkaufen.

Ebenso, wenn die Ware vorher mit geklauten oder gefälschten Kreditkarten gekauft wurden.

Fällt der Diebstahl auf und die Seriennummer der Codes kann ausfindig gemacht und zurückverfolgt werden, kann Microsoft sehen, welche User die geklauten Codes eingelöst haben und sperrt diese. Dies ist ein langwieriger Prozess und bis es zu einer Sperrung kommt, können mehrere Monate vergehen, was dann für die Betroffenen wie aus heiterem Himmel passiert. Der Xbox Support offenbart aber dann die traurige Wahrheit, dass der gesperrte Account Codes die bei einem Diebstahl zur Anzeige gebracht wurden, verwendet hat.

Eine weitere Methode ist, dass User ganz offiziell Spielecodes bei Steam oder anderen Anbietern kaufen, dann diese Codes bei G2A weiterverkaufen und dann bei Steam im Anschluss die Bestellung stornieren und eine Rückerstattung verlangen. Dies ist in großen Stückzahlen ein äußerst lukratives aber überaus kriminelles Geschäft. Reseller-Käufer wundern sich dann, warum plötzlich ein Spiel nach ein paar Wochen nicht mehr funktioniert. Dies ist meist der Zeitpunkt an dem der „echte“ Käufer von Steam sein Geld zurückbekommen hat, die Bestellung storniert wurde und der Code somit ungültig gemacht wurde. Der Reseller hat somit doppelt abkassiert.

Wir hoffen, dass euch dieser Beitrag einige wichtige Informationen vermitteln konnte und wenn euch euer Xbox Account wichtig ist, dann solltet ihr einen großen Bogen um Key-Reseller-Websites machen.

Dies ist auch ein Grund, warum wir keine Deals und Sonderangebote von Key-Reseller-Websites hier auf Xboxdynasty.de veröffentlichen.
weiterlesen: https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-live/sperrung-auf-lebenszeit-wegen-key-reseller-codes
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
Microsoft sollte meiner Meinung nach das auch wie Steam handhaben: das Spiel sperren welches geklaut wurde. Ähnlich bei den Guthabenkarten: einfach die Spiele die nach Einlösen des gestohlenen Codes gekauft wurden sperren (im Wert des Codes). Das die da nen Livetime Ban draus machen ist absolut nicht gerechtfertigt. Es sollte denen klar sein, dass die meisten auf Betrüger reingefallen sind und nicht selbst die Betrüger sind.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
12.812
Xbox Gamertag
Archie Medes x
MS sollte da genauer prüfen wer was wann wie und ob überhaupt und so betrogen hat.
Einfach so sperren ist zwar die einfachste ihrer Möglichkeiten aber es kehrt halt alle über einen Kamm.
Auch sollte, nein muss, die Möglichkeit gegeben werden zu widersprechen und ggf auch beweisen zu können wie es zum angeblichem Betrug gekommen ist.
Aber das Enforcement Team schwebt eh gottgleich über allem.

Sprich, das ganze muss transparenter werden !
 
Iceman83

Iceman83

Moderator
Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.592
Xbox Gamertag
IC3MAN X83
Microsoft sollte meiner Meinung nach das auch wie Steam handhaben: das Spiel sperren welches geklaut wurde. Ähnlich bei den Guthabenkarten: einfach die Spiele die nach Einlösen des gestohlenen Codes gekauft wurden sperren (im Wert des Codes). Das die da nen Livetime Ban draus machen ist absolut nicht gerechtfertigt. Es sollte denen klar sein, dass die meisten auf Betrüger reingefallen sind und nicht selbst die Betrüger sind.
Dafür dauert der Prozess vermutlich zu lange. Wenn dann z. B. ein Spiel paar Monate nach dem illegalem Kauf gesperrt wird, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß das derjenige das Spiel schon nicht mehr zockt.

Man sollte im Internet immer mit Vorsicht kaufen. Und bei den Preisen die z. B. bei G2A angeboten werden, sollte man sich schon fragen ob das legal angeboten wird. Und einige wissen sicher auch das diverse Keystores umstritten sind, und kaufen trotzdem weiter da ein.
Ich werde auf solchen Seiten definitiv nichts kaufen.
 
KamiKateR 1990

KamiKateR 1990

Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
15.592
Xbox Gamertag
KamiKateR 1990
Dafür dauert der Prozess vermutlich zu lange. Wenn dann z. B. ein Spiel paar Monate nach dem illegalem Kauf gesperrt wird, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß das derjenige das Spiel schon nicht mehr zockt.

Man sollte im Internet immer mit Vorsicht kaufen. Und bei den Preisen die z. B. bei G2A angeboten werden, sollte man sich schon fragen ob das legal angeboten wird. Und einige wissen sicher auch das diverse Keystores umstritten sind, und kaufen trotzdem weiter da ein.
Ich werde auf solchen Seiten definitiv nichts kaufen.
Ja dann eben so, dass die Kohle nachbezahlt werden muss, um den Account wieder freizukaufen.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
12.812
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Zunächst sollte es mal erwogen werden von MS dem User auch eine Einspruchsmöglichkeit zu geben.
Wie soll jemand etwas beweisen, wenn er gar nicht die Möglichkeit dazu hat !?
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.311
Dann müssen sie, MS an g2a gehen, das sie kontrollieren.
 
Thema:

Sperrung auf Lebenszeit wegen Key-Reseller Codes

Sucheingaben

können xbox Gutscheine zurückverfolgt werden

,

psn keys geklaute kreditkarten

Sperrung auf Lebenszeit wegen Key-Reseller Codes - Ähnliche Themen

  • Injustice 2 deutsches Turnier auf Xbox One und PS4 im November

    Injustice 2 deutsches Turnier auf Xbox One und PS4 im November: Juhu! Es ist wieder soweit! Ich freue mich ein Injustice 2 Herbst-Turnier auszurichten! Es ist kein offizielles Turnier sondern allein von mir...
  • XBox ohne Laufwerk

    XBox ohne Laufwerk: https://winfuture.de/news,111683.html Hier zeigt sich ein neues Problem, wenn man Programme nicht kauft, sondern nur streamt oder abonniert...
  • Die Meistverkauften Spiele der Xbox One und PS4 in den USA

    Die Meistverkauften Spiele der Xbox One und PS4 in den USA: Die NPD Group hat eine Liste der meistverkauften Spiele der PS4 und Xbox One veröffentlicht. (basierend auf den Umsatz)...
  • Xbox Live Sperrung, dringend HILFE

    Xbox Live Sperrung, dringend HILFE: Guten Tag liebes Forum. Ich habe in letzter Zeit sehr viel GTA V gespielt und habe richtig viele Leute online Fertig gemacht und auch viele...
  • Multiplayer Sperrung

    Multiplayer Sperrung: Wollte gerade ein bisschen Ghosts wieder spielen, bin online gegangen, angemeldet und aufeinmal war ich Level 1, alle Waffen und gekauften Sachen...
  • Ähnliche Themen

    • Injustice 2 deutsches Turnier auf Xbox One und PS4 im November

      Injustice 2 deutsches Turnier auf Xbox One und PS4 im November: Juhu! Es ist wieder soweit! Ich freue mich ein Injustice 2 Herbst-Turnier auszurichten! Es ist kein offizielles Turnier sondern allein von mir...
    • XBox ohne Laufwerk

      XBox ohne Laufwerk: https://winfuture.de/news,111683.html Hier zeigt sich ein neues Problem, wenn man Programme nicht kauft, sondern nur streamt oder abonniert...
    • Die Meistverkauften Spiele der Xbox One und PS4 in den USA

      Die Meistverkauften Spiele der Xbox One und PS4 in den USA: Die NPD Group hat eine Liste der meistverkauften Spiele der PS4 und Xbox One veröffentlicht. (basierend auf den Umsatz)...
    • Xbox Live Sperrung, dringend HILFE

      Xbox Live Sperrung, dringend HILFE: Guten Tag liebes Forum. Ich habe in letzter Zeit sehr viel GTA V gespielt und habe richtig viele Leute online Fertig gemacht und auch viele...
    • Multiplayer Sperrung

      Multiplayer Sperrung: Wollte gerade ein bisschen Ghosts wieder spielen, bin online gegangen, angemeldet und aufeinmal war ich Level 1, alle Waffen und gekauften Sachen...
    Oben