• Elder Scrolls Online - Gameplay Präsentation

    Elder Scrolls Online soll 2014 u. a. für die Xbox One erscheinen. Auf der diesjährigen QuakeCon zeigte Bethesda einige Szenen aus dem Spiel.

    Auf der offiziellen Seite gibt es bereits die Möglichkeit, sich für die Beta zu registrieren. Da es derzeit keine Keys gibt und Bethesda nur nach und nach Spieler einlädt... ist es eher eine Glückssache. Doch um bereits einen Eindruck vom Spiel zu gewinnen, gibt es nun ein neues Video zu Elder Scrolls Online.


    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Elder Scrolls Online - Gameplay Präsentation

    ?
    « Neues Tomb Raider in PlanungThe Evil Within - Gameplay-Szenen von der QuakeCon »
    Ähnliche News zum Artikel

    Elder Scrolls Online - Gameplay Präsentation

    Xbox One - Das Herbst-Update kommt
    Larry "Major Nelson" Hryb stellte in einem neuen Video das kommende Herbst-Update vor. Zu sehen ist die neue App Xbox Assist,... mehr
    Project Cars 2 - Patch 2 verfügbar
    Bandai Namco und die Slightly Mad Studios haben Patch 2 für Project Cars 2 veröffentlicht. Zu den Optimierungen zählen u. a. die... mehr
    Life Is Strange: Before The Storm - Episode 2 erscheint am 19.
    Die zweite Episode von Life Is Strange: Before The Storm erscheint am 19. Oktober. Passend dazu, gibt es auch ein neues Video. ... mehr
    Xbox One S - Drei neue Bundles angekündigt
    Microsoft hat drei neue Xbox One S Bundles angekündigt, die noch im Herbst erscheinen sollen. Alle Bundles sind zum Preis von 279... mehr
    FIFA 18 - Test
    Mit FIFA 18 geht Electronic Arts in die nächste Runde des alljährlichen Fußballwahnsinns. Nachdem man letztes Jahr mit... mehr
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von Predator X
      Predator X -
      Ich freue mich schon sehr auf diese ganzen MMO Games für die One. Das wird spitze.
    1. Avatar von SamFlynn
      SamFlynn -
      und die mmo spiele waren wohl der grund warum ms always-on sein wollte. nur haben sie das schlecht kommuniziert , worauf der ganze shitstorm losbrach. ich denke auch , das in zukunft immer mehr spiele always-on verlangen werden.