• [Angezockt] Gears of War Ultimate Edition – Schmeiß die Kettensäge an

    Das Remake des Xbox 360-Klassikers ist in überarbeiteter Form auf der Xbox One erschienen. Kann die Neuauflage überzeugen? Tassilo hat sie sich angeschaut.


    Man startet in der Rolle des ehemaligen Gear-Sergeant Marcus Fenix der zu Beginn von seinem besten Freund und ehemaligen Kameraden Dominic Santiago aus dem mittlerweile von Locust überrannten Gefängnis The Slab befreit und als Mitglied des Squads Delta Zwei reaktiviert. Dies geschieht zunächst sehr zum Ärger seines ehemaligen Vorgesetzten und nunmehr Oberbefehlshaber der Gears, Colonel Hoffman, welcher Fenix im Gegensatz zu den anderen Insassen (Mörder, Vergewaltiger und ähnliche) des Gefängnisses nicht begnadigt hat. Marcus hatte sich etwa 10 Jahre nach dem E-Day direkten Befehlen widersetzt und seinen Posten verlassen, um seinen Vater zu retten, und wurde deshalb zu 40 Jahren im Gefängnis The Slab verurteilt. Er saß rund vier Jahre der Strafe ab. Da der Krieg nahezu verloren ist und deshalb jeder Gear gebraucht wird, wird Marcus dennoch wieder in die Gears-Reihen aufgenommen.


    Anno November 2006: Gears of War erscheint für die Xbox 360 und schlägt ein wie eine Bombe. Kaum ein Spieler kommt an diesem Titel vorbei. Die Presse überschlägt sich und die Wertungen sprechen eine klare Sprache: Kaufen! 2015, gute 9 Jahre später, gibt es diesen Klassiker nun in überarbeiteter Fassung für Xbox One. Auch wenn die Jungs und Mädels von The Coalition viel an der Gears of War Ultimate Edition geschraubt haben merkt man das der Zahn der Zeit geknabbert hat.

    Doch fangen wir mit dem Gameplay an. Wenn Spieler des Originals erstmals den Controller in die Hand nehmen und die Gears of War Ultimate Edition starten fühlt es sich wie damals an. An der Mechanik wurde überhaupt nichts verändert. Leider... dies betrifft auch damalige Fehler. Man will von einer Deckung zur nächsten, die beide absolut gleich aussehen, hechten, doch Marcus geht nicht in Deckung sondern bleibt aufrecht stehen. Oder er kann sich nicht an manche Wände drücken weil diese nicht als Coverpunkte vom Spiel vorgesehen sind. Dann wird der Bildschirm rot und man beginnt von vorne. Doch in der neuen Fassung sind die Speicherpunkte wesentlich freundlicher gesetzt und so wird ein Tod nicht zum Nervenspiel. Am Soundtrack hat sich erfreulicherweise absolut nichts geändert. Er vermittelt stets die richtige Stimmung.


    1080p und 60 FPS... dies versprachen Microsoft und The Coalition für die Gears of War Ultimate Edition und sie haben ihr Wort zu 50% gehalten. Während es im Multiplayer mit flotten 60 Bildern zur Sache geht muss man sich in der Kampagne mit 30 Bildern zufrieden geben. Als Begründung gaben die Entwickler an das sie optisch auf nichts verzichten wollten. Für mich leider nicht nachvollziehbar. Auch wenn die Gears of War Ultimate Edition deutlich besser aussieht wie das Original ist sie keine Grafikreferenz. Naja, dafür läuft das Spiel, egal ob im Singleplayer, Coop-Modus oder Multiplayer stehts sauber und flüssig.

    Apropos Multiplayer: Hier wird zwischen Rangliste und Freundschaftsspiel unterschieden. Langsam steigt ihr im Level und je länger ihr am Stück spielt, umso schneller steigt ihr auf. Mittlerweile dürft ihr Gegner für eure Freunde markieren und abgesehen von Ranked und Unranked, habt ihr nun auch noch die unterschiedlichen Spieltypen Hinrichtung (keine Respawns, dafür müssen Finisher verwendet werden), King of the Hill, Blitz (leicht angepasstes King of the Hill), Team Deathmatch, Anschlag (schaltet den Teamcaptain aus), und 2v2 Gnasher-Hinrichtung (winzige Map, 2v2, nur Pumpguns!), sowie die üblichen 19 Maps und die neue Boxes-Map für die 2v2 Duelle.



    Offizielle Angaben seitens Microsoft:

    • Vollständig remastered mit bombastischer Grafik
    • 1080p mit 60 fps
    • Die Kampagne wurde um 5 Missionen sowie einen Bossgegner erweitert
    • Faire, Dedizierte Server
    • Skillbasiertes Match-Making
    • Alle Original DLC Karten und drei neue Multiplayer Karten aus der PC-Version sind direkt auf der BluRay mit dabei!
    El Javier likes this.
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    [Angezockt] Gears of War Ultimate Edition – Schmeiß die Kettensäge an

    ?
    Meinung des Autors
    Die Gears of War Ultimate Edition ist ein Remake wie es sein soll. Grafik aufgebohrt, Umfang erweitert und geschmeidiges Gameplay ohne Ruckler oder Aussetzer. Doch an der Gameplay-Technik merkt man dem Spiel leider auch sein Alter an. Hier hätte man auch ein wenig Hand anlegen sollen. Nichtsdestotrotz ist die Gears of War Ultimate Edition eine klare Kaufempfehlung für Kenner des Originals sowie Serienneulinge. Erschwerend hinzu kommt: Käufer erhalten ab Dezember die originalen Spiele von der Xbox 360 (Gears 1 bis 3 sowie Judgment) kostenlos dazu sobald die Abwärtskompatibilität für alle verfügbar ist. Schmeißt die Kettensäge an!Jetzt kommentieren!
    « Rise of the Tomb Raider - Ohne MultiplayerFIFA 16 - New Skills Tutorial »
    Ähnliche News zum Artikel

    [Angezockt] Gears of War Ultimate Edition – Schmeiß die Kettensäge an

    The Hunter: Call of the Wild - Kommt der 4k-Nachschlag für die X?
    The Hunter: Call of the Wild ist frisch erschienen, da wurden die Entwickler prompt per Twitter auf die Xbox One X angesprochen.... mehr
    Call of Duty: WWII - Story-Trailer und ungeschnitte Version
    Activision hat den offiziellen Story-Trailer zu Call of Duty: WWII veröffentlicht. das Spiel wird beinahe ungeschnitten... mehr
    ReCore - Definitive Edition verfügbar
    Wer über ein Xbox Game Pass Abo verfügt, kann sich ReCore: Definitive Edition ab sofort kostenlos herunterladen. ... mehr
    Elex – Unsere Vorschau von der Gamescom
    Wie angekündigt hatten wir die Gelegenheit, die Elex-Entwickler Piranha Bytes auf der Gamescom in Köln zu einem privaten Plausch... mehr
    Call Of Duty: WWII – Hauptquartier in einem neuen Trailer vorgestellt
    Ein neuer Trailer zeigt euch das neue Hauptquartier aus dem Multiplayer-Modus von Call of Duty: WWII. Hierbei handelt es sich um... mehr
    Kommentare 28 Kommentare
    1. Avatar von Marces
      Marces -
      Hätte mich auf einen Horde-Modus gefreut,so heisst es warten bis Dezemer auf die anderen Teile.
    1. Avatar von xxxTRACKERxxx
      xxxTRACKERxxx -
      hui ich habs gestern bekommen. Bin gespannt ob ich gespannt bin^^
      Kenne bisher noch garnix von GoW..
      Kann mans mit "Halo" vergleichen? also spielerfahrungsmässig? Singleplayertechnisch?
    1. Avatar von Tassilo
      Tassilo -
      Nein, mit Halo kann man es nun wirklich nicht vergleichen
    1. Avatar von xxxTRACKERxxx
      xxxTRACKERxxx -
      hm ich bin gerad nich ganz sicher was ich da gekauft habe *g

      ist es quasi Gears of War Teil 1-3 in "überarbeitet" ? mit beta zugang zu Teil 4 ? Die Spielhülle ist so garnich selbsterklärend^^

      Egal ich freu mich drauf.. ich mag so Marinegeballer mit ein wenig Story^^
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      FALSCH !

      Du hast Dir GoW 1 in überarbeitet gekauft mit Teil 2,3 und Jugdment in der AK wenn sie auf die Box für alle kommt. Dazu gibts den Beta Zugang zu Teil 4

      Anhang 19551
    1. Avatar von xxxTRACKERxxx
      xxxTRACKERxxx -
      d.h. 2,3 und judgement sind dabei wenn es abwärtskompatibel wird ? ohne die zusätzlich zu kaufen ?
      schätze ich brauch bald ne externe Festplatte :]
    1. Avatar von x Looney Lady x
      x Looney Lady x -
      Ich hab jetz auch mal n paar Minütchen Zeit gehabt und konnte die Überarbeitete Version testen. Ja, macht Spaß wie früher [emoji106] sogar n bisschen mehr! Im Vergleich, find ich, läuft es deutlich flüssiger, auch die Bewegungen find ich als angenehmer, nicht so abgehakt.
      [emoji2] mit Halo is es nicht zu Vergleichen. Wobei ich mich im Mp manchmal wie in Halo fühlte [emoji23] schlagen-schießen-tot!
      Aber trotzdem das altgewohnte Gearsfeeling!! Endlich!
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Exaktemente
    1. Avatar von CrOaT85
      CrOaT85 -
      Ist ein neues Spiel dabei oder die alten Teile überarbeitet?

      Edit: sorry. Hätte besser lesen müssen [emoji23]
    1. Avatar von El Javier
      El Javier -
      Topspiel ausser eine Sache gibt es echt zu bemängeln...die Dummheit der Ki , entweder bleibt die manchmal hängen oder unterstützt einen nicht gescheit aber vllt fällt das nicht auf wenn man es nicht auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielt
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Zitat Zitat von El Javier Beitrag anzeigen
      Topspiel ausser eine Sache gibt es echt zu bemängeln...die Dummheit der Ki , entweder bleibt die manchmal hängen oder unterstützt einen nicht gescheit aber vllt fällt das nicht auf wenn man es nicht auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielt
      Ist die KI wirklich so schlimm? Hab das Spiel nur im Koop bisher gespielt (werd ich auch so beibehalten...^^)
    1. Avatar von Erasox
      Erasox -
      Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
      Ist die KI wirklich so schlimm? Hab das Spiel nur im Koop bisher gespielt (werd ich auch so beibehalten...^^)
      Glaub mir das ist auch berechtigt. bei mir wars so die wollte oft durch ne tür die noch garnicht offen war oder rannte einfach nur hin und her xD
    1. Avatar von KamiKateR 1990
      KamiKateR 1990 -
      Das Problem hatte ich aber auch im Coop selbst. Da war optisch ne Tür zu da konnte ich durch und beim neuladen wars andersrum. Ist also verbuggt und nich unbedingt die KI.
    1. Avatar von KoW VorteX
      KoW VorteX -
      Ja beim ersten Teil waren die teilweise noch echt dämlich in bestimmten Situationen, aber wenn man ein wenig mit denen kooperiert dann klappt das ganz gut.
    1. Avatar von Archie Medes
      Archie Medes -
      Sind schon recht doof die Jungens. Die helfen einem auch nicht hoch, nicht ums verrecken.
      Erst ab Teil 2 machens das.
    1. Avatar von TheRock1401
      TheRock1401 -
      So hab die Ultimate Edition gestern endlich mal anzockeln können
      Aboslut top! Sieht noch Geiler aus als das Original, spielt sich gut und flüssig und macht immer noch Spaß
      Hoffe so sehr, dass die anderen teile auch noch neu aufgelegt werden!
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
      So hab die Ultimate Edition gestern endlich mal anzockeln können
      Aboslut top! Sieht noch Geiler aus als das Original, spielt sich gut und flüssig und macht immer noch Spaß
      Hoffe so sehr, dass die anderen teile auch noch neu aufgelegt werden!
      Glaub darauf brauchst du nicht warten, gönn dir einfach die 360 Titel, sehen verhältnismäßig auch gut aus.
      Und lass Teil 2 nicht warten, mein absoluter Favorit.

      Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
    1. Avatar von TheRock1401
      TheRock1401 -
      Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
      Glaub darauf brauchst du nicht warten, gönn dir einfach die 360 Titel, sehen verhältnismäßig auch gut aus.
      Und lass Teil 2 nicht warten, mein absoluter Favorit.

      Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
      Bevor ich mir aber die 360 Discs hole, würde ich aber doch gerne überarbeitete one Versionen haben habe die anderen teile ja leihweise hier liegen
    1. Avatar von xKingTidusx
      xKingTidusx -
      Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
      Bevor ich mir aber die 360 Discs hole, würde ich aber doch gerne überarbeitete one Versionen haben habe die anderen teile ja leihweise hier liegen
      Klar, wäre sicherlich geiler.
      Aber ich halte es aktuell und in nächster Zeit für unrealistisch

      Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
    1. Avatar von TheRock1401
      TheRock1401 -
      Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
      Klar, wäre sicherlich geiler.
      Aber ich halte es aktuell und in nächster Zeit für unrealistisch

      Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
      Schade eigentlich, denn ich denke, dass es weg gehen würde wie geschnitten Brot!