• Achtkern-CPU von AMD und doch eine Sperre für Gebrauchtspiele?

    Zuerst einmal geht das Gerücht umher, in der neuen Xbox werde ein CPU von AMD integriert sein.
    Die PS4 verwendet bereits einen Achtkern-CPU und das dürfte mittlerweile auch schon angebracht sein, wenn die Konsole einige Jahre halten soll.
    Was aber noch von AMD erscheinen wird... und ob es wirklich AMD sein wird - ist noch offen. Lediglich in einem Gespräch meinte Marketing-Chef John Tayler das in diesem Jahr noch spannendes für Spieler mit AMD-Hardware (PC & Konsolen) kommen wird.

    Und was soll das den nun sein? AMD geht es derzeit auch nicht so gut und mit Sicherheit könnte die Firma einen Schwung nach oben gebrauchen.
    Näheres wird vermutlich auf der Game Developers Conference im März folgen.

    Und eine Meldung die nun eher beunruhigend ist und ich daher auch nicht breit treten will... zumal sie auch eh nicht offiziell von Microsoft kommt - ist die Aussage des Eidos-Präsidenten Ian Livingston.
    Dieser meinte nun, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Sperre für gebrauchte Spiele geben wird. Die Spiele sollen nun mit einer Art "Wasserzeichen" gebrannt werden... womit das Spiel sich quasi in die Konsole einschreibt und auch nur auf dieser laufen wird. Hinzu kommt dann vermutlich auch noch das gute Internet, welches voraussichtlich zwingend notwendig sein soll.

    Soll das wirklich der Fall sein... mööp, dickes Minus. Kopierschutz.... okay - vielleicht die Funktion das der Besitzer einen Freund "freischalten" kann... damit dieser auch das Spiel testen kann... alles - nur eben keine klare Sperre für gebrauchte Spiele.
    Sollen die Spiele lieber lange Spielzeit versprechen, dass aus dem "Test von 4 Stunden" nicht schon das gesamte Spiel erfolgreich beendet wurde....
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Achtkern-CPU von AMD und doch eine Sperre für Gebrauchtspiele?

    ?
    « Neues Gerücht um Assassin`s Creed 4Arbeitet Lionhead schon an Fable 4? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Achtkern-CPU von AMD und doch eine Sperre für Gebrauchtspiele?

    Keine Sperre für Gebrauchtspiele... zumindest teils
    Laufen gebrauchte Spiele nun auf der Xbox One und wie läuft das ab, wenn ich einem Kollegen ein Spiel ausleihen möchte? In... mehr
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von hasenohr
      hasenohr -
      Wenn es für jedes Spiel eine Demo gibt wäre es vielleicht nicht so schlimm. Aber bei einigen gibt es ja sowas nicht für die Konsole oder?

      Ich finde es auch eine Frechheit wenn die das durchziehen.
      Aber das wird für mich kein Grund sein die Konsole nicht zu kaufen. Solange sie Abwärtskompatibel ist und ich meine alten Games noch daddeln kann.