Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
Like Tree1Likes

Audio Konfiguration

Diskutiere Audio Konfiguration im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox One; Hallo Zusammen, ich habe eine Fage bezüglich der Audio-Konfiguration der Xbox One. Vorab: Die Xbox One ist per HDMI mit einem AV Receiver verbunden (Sony ...


  1. #1
    dachillaz
    Question

    Audio Konfiguration

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine Fage bezüglich der Audio-Konfiguration der Xbox One.


    Vorab:
    Die Xbox One ist per HDMI mit einem AV Receiver verbunden (Sony STR DN 1050) und von dort über HDMI mit dem TV Verbunden.


    Um bei Spielen und Blurays in den vollen Audio 5.1 Genuss zu kommen habe ich den Audio Ausgang auf 5.1 unkomprimiert gestellt.
    Da ich aber auch sehr häufig die YouTube App sowie Groove Music nutze, muss ich jedes mal den Audio Ausgang manuell auf Stereo unkomprimiert umstellen, da die Audioquelle lediglich ein Stereosignal überträgt.
    Es kommt nicht in Frage, dass bei YouTube und Groove Music der Sound über 5.1 unkomprimiert ausgegeben wird, da sonst der AV Receiver das Audiosignal nicht richtig verarbeitet und nicht die maximale Klangqualität zum Vorschein kommt.


    Hat jemand das selbe Problem oder eine halbwegs angenehme Lösung (bezogen auf das Aufwendige klicken bis zu den Audioeinstellungen) parat?
    Gibt es keine Möglichkeit den Audioausgang automatisch je nach Audioquelle umstellen zu lassen?


    viele Grüße
    Malte

  2. Anzeige
    Hallo dachillaz,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kreXpharm
    Moin,

    da schließ ich mich mal an, habe es momentan so "gelöst", indem ich die Xbox zusätzlich noch per Optischem Kabel mit dem AVR verbunden habe und so wahlweise zwischen DTS für Spiele und Filme etc. und dem Sound über HDMI für TV und Musik wechseln kann, ist halt nur ein Klick mehr auf der Fernbedienung, dass die Xbox das automatisch kann wäre mir neu, aber wer weiß...

  4. #3
    pabo
    Du kannst dir höchstens über den Spdif Ausgang ein Stereo Signal ausgeben lassen und das auf nen eigenen Eingang deines Avrs legen, wobei das auch nur ne frickel Lösung ist.

  5. #4
    dachillaz
    Ist es bei deiner Lösung dann so, dass der Output für das optische Kabel nicht manuell gesetzt werden muss wie beim HDMI Ausgang und lediglich am AV Receiver umgestellt werden muss?
    Also Optischer Ausgang liefert immer automatisch den selben Output wie die Tonquelle?

  6. #5
    pabo
    Nein der optische Ausgang liefert das was du einstellst

  7. #6
    kreXpharm
    Optischer Ausgang ist dann wirklich nur für DTS, das bietet dann für Spiele und Filme oder so die bestmögliche Qualität und für die TV App und Musik nutze ich dann Stereo über HDMI als Einstellung, da dort sonst gewisse "Töne verloren gehen" sag ich mal. Dafür muss ich dann nur am AVR auf den entsprechenden Eingang umstellen.

  8. #7
    dachillaz
    Das heißt bei der letzten Lösung von kreXpharm wäre es so, dass man der Xbox One sagt -> HDMI Output Stereo, Toslink Output z.B. 5.1 unkomprimiert

    Liefert die Xbox One den Audio Output parallel über beide Ausgänge? oder muss trotzdem zwischen HDMI Out und Toslinkt Out gewechselt werden?

    Ich sehe schon, dass die Xbox One bisher noch nicht die optimale Lösung für den "optimalen Sound" parat hat...

  9. #8
    dachillaz
    Wenn ich unter:
    http://support.xbox.com/de-DE/xbox-o...audio-settings

    richtig lese, kann man nur entweder HDMI-Out oder Toslink out aktivieren, was auch in diesem Fall ein umschalten zwischen den Sound Ausgängen (je nach Nutzung) notwendig macht?

  10. #9
    sapri
    Das dachte ich bisher auch, dass die One nur einen von beiden Ausgängen nutzt.
    Aber kannst du nicht einfach Bitstream an der One ausgeben und dein Receiver nimmt sich das, was ankommt?
    Bei nem Spiel z.B. 5.1, da lässt du evtl. am Receiver noch ein Soundprogramm (Game, Movie, ...) laufen.
    Bei Youtoube oder sonstigem Stereo müsste doch über Bitstream auch nur 2.0 am Receiver ankommen?
    Da musst du dort evtl. noch auf Music oder so umstellen...

    Kann man ja mal testen.

  11. #10
    kreXpharm
    Also nochmal etwas ausführlicher:

    Die Xbox One ist per HDMI am TV angeschlossen, dieser wiederum per HDMI am AVR, zu welchem das Audio-Signal via ACR zurückgegeben wird. Da auf diesem Wege kein DTS möglich ist, habe ich die Xbox One zusätzlich per Toslink direkt mit dem AVR verbunden, hier ist DTS möglich. Da z.B. bei der TV App Töne "verschluckt" werden, wenn diese über DTS läuft (da die TV App trotz Einstellung "Surround Sound" leider nicht in "echtem" DTS ausgibt) ist HDMI auf Stereo eingestellt.

    Es ist aber auch so, dass die Xbox One auf beiden Ausgängen gleichzeitig ausgibt. Da der Receiver jedoch nicht erkennen kann, welches Signal du jetzt haben möchtest, musst du natürlich am AVR manuell umstellen. Eine Automatik wäre da vielleicht möglich, wenn man pro App einstellen könnte, welchen Audio-Ausgang die Xbox One benutzt, gibt es aber (zumindest momentan) nicht.

  12. #11
    dachillaz
    Ich glaube da liegt das Problem.

    Wenn man auf der Xbox Bitstream wählt, muss man noch auswählen ob DD oder DTS. Das heißt, der Bitstream wird von der Xbox in ein DD oder DTS Signal umgewandelt. Das wäre dann in diesem Fall ein von der Xbox One "veränderter Sound".
    Stereoquellen würden dann meines Verständnisse nach in 5.1 DD oder DTS umgewandelt werden oder geht es bei Bitstream nur darum, dass die DD / DTS Technologie verwendet wird?

    Eigentlich möchte ich nur unkomprimiertes Audio an meinen Receiver senden, da er die Verarbeitung des Audiosignals besser kann als die Xbox. Bisher scheint mir dies nur möglich, indem ich vorher überlege, welche Kanäle die Tonquelle anspielt, danach manuell auf das gewünschte unkomprimierte Ausgabeformat stelle.

    Ich weiß nicht ob es nur mir so geht.. aber ich lege sehr viel Wert auf Klangqualität und dafür gibt es heutzutage sehr gute AV Receiver.
    Ich verstehe nicht warum die Xbox nicht einfach ein unkomprimiertes Audiosignal ausgeben kann, ohne dass man vorher die Anzahl der Audiokanäle festlegen muss. Das würde sehr einfach auf dem AV Receiver einstellbar sein.

  13. #12
    dachillaz
    Ok und bei mir ist der Konfigurationsunterschied, dass ich per HDMI erst in den AV Receiver gehe und von dort aus an den TV.

    Aber korrigiere mich wenn ich falsch liege.. DTS und DD sind schon komprimierte Formate. Ich wünsche mir unkomprimierten Sound an den AVR und dieser soll die Signale so verarbeiten wie ich es dann möchte. Aber dieser Weg ist bisher nicht möglich, außer man stellt automatisch zwischen unkomprimiert Stereo und 5.1 um.

  14. #13
    kreXpharm
    Aber dann könntest du doch den gleichen Ansatz nutzen und z.B. per HDMI unkomprimiertes 5.1 und per Optisch unkomprimiertes Stereo einstellen und dann einfach nur den Kanal am AVR wechseln, je nachdem welche Verwendung du gerade für die Xbox hast. Einen Automatismus dafür gibt es ja aktuell nicht, daher finde ich die Lösung völlig akeptabel...

  15. #14
    dachillaz
    Ja das werde ich versuchen. Ich dachte bisher, mann muss ENTWEDER Audio auf HDMI ODER auf Toslink stellen.
    Wenn beide Ausgänge gleichzeitig ausgegeben werden, versuche ich heute Abend mal ein paar weitere Konfigurationen

  16. #15
    Boarder76
    Ich verstehe das Problem nicht.
    Ich habe auf DD unkomprimiert eingestellt. Wenn ich blueray schaue, dann dd. Angeschlossen per hdmi.
    Wenn ich YouTube schaue, ist es stereo, aber ich habe einen guten Klang.
    Warum soll ich den avr oder xbox umstellen?

    Ich habe einen yamaha rx -v575.
    Liefert dein avr dann einen schlechten klang?

  17. #16
    dachillaz
    Meinst du 5.1 unkomprimiert?

    Ich weiß nicht was in der Xbox One passiert, wenn man als Eingangsquelle ein Stereosignal hat und beim Ausgang 5.1 unkomprimiert angibt. Wenn ich das richtig interpretiere, wird der Sound dann auch z.B. auf den Centerspeaker verteilt. Das möchte ich bei einer Stereo-Audioquelle nicht. Oder versteh ich DD unkomprimiert falsch?

  18. #17
    sapri
    Hast du denn schon mal probiert, was passiert, wenn du eine 2.0 Quelle (MP3, Youtube,..) über den HDMI an den Receiver gibst und dabei an der Box 5.1 unkomprimiert eingestellt ist?

    Kommt das nur über den linken und rechten Speaker oder auch über den Center?

  19. #18
    dachillaz
    leider auch über den Center...

  20. #19
    Boarder76
    Aso. Du bist audiophil. Also ein Kenner. (Nett gemeint)
    Ja, der Center ist dann mit an. Aber stell den avr doch auf Stereo um. Dann sollte es nur über die beiden StereoAusgänge laufen.

  21. #20
    sapri
    Bei Yamaha ist es aber so, wenn man dann 2 CH Stereo einstellt, dann wird ein Mehrkanalton auf Stereo runtergerechnet...
    Also rechnet die Box das auf 5.1 hoch und der Verstärker wieder runter? Doppelt gemoppelt und auch doof.
    Bei Yamaha müsste man für die direkte Wiedergabe Straight einstellen, aber dazu müsste das Signal ja auch in 2.0 ankommen... (Bei Sony gibt's sicher so was ähnliches).

    Ob man da Verluste hört, da bin ich mir nicht sicher, bei nem normalen Youtube Video sicher nicht.

    DIe Ausgabeformate 5.1 und 7.1 unkompr. sind doch PCM Formate oder? Das heisst, da arbeitet die Box schon dran, bevor sie es ausgibt.
    Bitstream heisst ja eigentlich, dass das Signal unverabeitet rausgegeben wird (was man ja will), aber anscheinend wird dann hier noch auf DD oder DTS "komprimiert", also auch irgendwie eingegriffen.

    Eine reine Tonausgabe ohne dass die Box was dran macht, und was sowohl bei 2.0 als auch 5.1 funktionert - ohne Umzustellen! - gibt es wohl gar nicht ... (?)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. hdmi zu dvi und audio: Hi folgendes habe ich vor. Ich möchte einen Chromecast an einen PC Monitor dran machen. Mein Problem: Der Monitor hat nur DVI ohne Audio. ...



  2. TV-Konfiguration wird gestartet...: Hallo, ich habe heute in den Einstellungen der Box den Fernseher von meinem alten Sony auf meinen neuen Samsung geändert. Danach noch ein wenig...



  3. CoD: Advanced Warfare - Audio: https://www.youtube.com/watch?v=ri1B2AQQAv4



  4. Kinect Konfiguration: Hallo, als ich die XBox One das erste mal gestartet habe, hatte ich den Kinect-Sensor noch nicht angeschlossen und so das Setup übersprungen. ...



  5. Audio - Bitstream: Hallo, wie ich leider feststellen musste, unterstützt die Xbox One kein Bitstreaming, sondern nur unkomprimierten PCM. Mir ist bewusst, dass die...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Stichworte