Erfahrung Telekom Hybrid mit Xbox one?

Diskutiere Erfahrung Telekom Hybrid mit Xbox one? im Technik und Anleitungen Forum im Bereich Xbox One Forum; Hi, da ich interessiert bin mir den Hybrid Anschluss der Telekom zu holen, da es bei uns über Kabel nur 6mb gibt wüsste ich gerne ob schon jemand...
T

TottiSB

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
69
Hi, da ich interessiert bin mir den Hybrid Anschluss der Telekom zu holen, da es bei uns über Kabel nur 6mb gibt wüsste ich gerne ob schon jemand Erfahrung damit hat bzgl. Speed und NAT? Bei speedport ist das nat offen ja net so einfach wie bei Fritzbox...
danke für die infos
gruss
tottisb
 
DARK-THREAT

DARK-THREAT

Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
8.059
Ich habe einen reinen LTE Anschluss über Vodafone und kann bestätigen, dass Minimum 1,5 - 2MBit/s völlig ausreichend sind. Bei FIFA sogar die 384kbit/s. Ping ist zwischen 40 und 80ms was ok ist. Ports muss man öffnen, dann ist die NAT auch ok.
 
smett

smett

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.185
Hab nen Hybrid Anschluss und keinerlei Probleme mit der Xbox. Allerdings hab ich VDSL 50mbit und danach schaltet sich LTE 50mbit dazu. Sprich, das zugeschaltete LTE kommt bei der Xbox wahrscheinlich gar nicht zum Tragen.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Ich bekomme meinen Hybrid wahrscheinlich morgen freigeschalten.

DSL 6000 + 50 MBit Hybrid.

Ich denke auch, dass beim normalen Online-Zocken eh nur die DSL Leitung benutzt wird, da passt es auch mit dem Ping usw. LTE dann eher zum Download usw.

Mit den richtigen Portfreigaben im Speedport sollte auch ein offenes NAT erreicht werden können.
 
T

TottiSB

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2013
Beiträge
69
Hab auch dsl 6000 und die 50 MBit option gewählt mal abwarten wie es funzt, nur stell ich mir das mit dem offen NAT schwer einzustellen vor ...hatte bisher nur ne FritzBox da ist das ja supereasy
 
ATREUSz

ATREUSz

Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
1.179
Also Kollege hatte mit seinem speedport von Anfang an Nat offen
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Kurzes Erstfazit nach ein paar Tests (wurde heute freigeschalten):

DSL liegt 6 Mbit an, wie vorher auch.

Mit LTE "Boost" komme ich auf 18 bis 30 Mbit Download, Upload liegt bei 4-7 Mbit, die Schwankungen sind relativ stark, aber auch ingesamt deutlich schneller als vorher. Ping liegt im WLAN bei 45-60 ms, beim PC über D-LAN (in den Keller) bei 40 ms.

Beide (!) Xbox Ones standen sofort auf NAT offen, ohne dass ich irgendwas im Router eingegeben oder Ports freigegeben habe.

Bisher bin ich echt zufrieden, ich werden beobachten, wie sich das mit der Download-Speed über die Zeit rausmittelt. Eventuell kann ich noch etwas mit der Positionierung des Router rausholen, der steht jetzt im Wohnzimmerfenster und hat 3 von 5 Balken beim LTE Empfang.
Mit einer externen LTE-Antenne könnte man vielleicht im Maximum an die 50 MBit kommen, aber die sind ja recht teuer, also erst mal schauen.

Auf jeden Fall sollte mal einigermaßen flexibel in der Aufstellung des Routers sein. Ich hatte mir gleich noch ein 20 m DSL Kabel dazu geholt, hab ich auch gebraucht...

Kostenpunkt: 30 € für Magenta Zuhause Hybrid S (ab dem zweiten Jahr 35€) + 5 € LTE Speed M (bis 50 MBit) und eben die 10 € Routermiete. Die ist ganz schön happig, aber den Router zu kaufen würde auch 350 - 400 € kosten.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.247
hab für die neue wohnung auch mal das dsl hybrid nachträglich bestellt aber die hardware kommt erst in 1 monat..... ebenfalls mieten 10€,habe aber noch das 7490 fritz gekauft vor paar monaten weiss nur nicht ob ich es verkaufen soll oder behalten bis man es software+hardware mäßig nachrüsten kann,was meint ihr???
ich kaufe kein festnetz tel werde nur handy nutzen da wlan eh durchgehend an ist.

was ich komisch finde mein iphone 6 mit telekom handynetz hat so 2 von 5 balken bzw 4 von 5(balkon) 3g netz aber kein lte.

laut hotline lte verfügbar bis 150mbits.

ich werde mal wieder nachprüfen aber ich habe das noch nie gehabt das lte nicht verfügbar war wenn 3g sogar ausreichend vorhanden.
Ja lte ist bei mir natürlich an.....

ich ziehe von kabel 150mbits(aktuell gibts 200) in neue wohnung 6000 mit hybrid.
kommt aber gerade rechtzeitig.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Ich hab hier mit meinem G3 auch kaum LTE meist nur Edge! (D1 Netz bei Congstar). Der Hybrid-Router schafft trotzdem 20 bis 30 Mbit an der selben Position, also sind die Antennen stärker in dem Router oder die Telekom "drosselt" das Handy LTE ...

Hier mal ein durchschnittliches Ergebnis per WLAN:

20150404_224620~2.jpg

Bin zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.247
das hört sich gut an.nur frage ich mich ob von den max möglichen 150mbits auch 100mbits gehen würden.

mein handy lte ist auf 16 000 gedrosselt kann es also net testen.ich hoffe die 50 000 lte bzw 44 000 lte packt der dann durchgehend dann kann ich upgraden auf das L für 100 000 sind glaub 5€?!

bin froh das es gemacht wurde mit 6 000 wäre ich niemals glücklich mit 16000 wäre ich schonmal besänftigt :D

bei den gb großen patches ist es eh schon schlimm.

bei der bestellung heute meinte er auch das sie die leistung reservieren für mich was auch immer das jetzt heissen mag.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Naja, das kann man nur testen. Basis bei mir war ja Magenta Hybrid S, das sind max 16000 DSL plus max 16000 LTE.

Beim DSL habe ich ja nur max 6000 RAM, war ja vorher schon so. Laut der internen LTE Abdeckungskarte an dem Rechner im T-Punkt (hat er mir gezeigt) gabs bei mir bis zu 42 bzw. 50 Mbit LTE. Unter Idealbedingungen natürlich, am besten im Freien.

Der Aufpreis vom LTE S (16000) auf M (50000) waren bei mir eben die 5 € pro Monat.

Mit dem vorläufigen Ergebnissen bekomme ich ja schon mehr als 16000 LTE zusätzlich, also hat sich das schon gelohnt. Wie gesagt, ich werde das beobachten und auch ein Fazit nach längeren Tests machen.

Für die moderate Preiserhöhung konnte ich meine 6000er Leitung aber ordentlich aufmöbeln. Für mich hier aufm Dorf echt top! Bis hierher einer was baut für VDSL oder so was, bin ich mit dem Hybrid echt gut dran.

P.S.: Auf der XBO hatte ich in ersten Tests 10 bis 12 MBit Download. Da war aber der XBOX Server limitierend, auf anderen Seiten komme ich auf reale 20+ MBit also 1,5 bis 2 Mb/s.
 
Zuletzt bearbeitet:
smett

smett

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.185
Hab da so meine Zweifel das 50mbit oder gar 100mbit möglich sind, wenn man per Handy (iPhone) noch nicht einmal LTE Empfang hinbekommt. Die Router Antennen sind zwar stärker, als die des z.B. iPhones, aber dennoch habe ich in bisher drei Testumgebungen immer mit den Hybrid Routern ähnliche Geschwindigkeiten erzielt, wie mit dem Handy.

Die LTE Geschwindigkeit schwankt bei mir je nach Tag bzw. Tageszeit, erreicht aber immer mind. 30mbit.

Der größte Vorteil für mich ist gar nicht unbedingt die höhere Bandbreite (als 50mbit VDSLér), sondern das ich nun mit LTE nen Fallback habe, falls mal wieder die DSL Leitung eine Störung hat.
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.247
also gegen 20.30uhr war ich wieder in der wohnung
hatte am balkon 4-5balken von 5 bei 3g und ich hatte ganz kurz 2 balken lte(denke dass das iphone 3g bevorzugt hat wegen empfang)

bin dann wieder in den raum wo der router hin soll.Fenster auf rolladen hoch und kurz gewartet und dann hatte ich bei 3balken 3g auch 2balken lte.

also habe ich denke ich indoor bestimmt 2 balken lte

bin später richtung funkturm gefahren nur 1-2 strassen hatte dort auch 2 balken denke der router wird auch nur 2 balken haben.

hab speedtest gemacht und ich kam auf mein handy limit 16mbit down 2mbit up also was max bei meinem tarif geht :D

Mal sehen wie es sein wird in einem monat.
leider habe ich immernoch keine zugangsdaten erhalten.....
immerhin bekomme ich ne gutschrift für die zeit.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Also ich bin nach mehreren Tagen immer noch sehr zufrieden. Liege stabil bei 20 bis 30 MBit bei 3 von 5 LTE Balken am Router. Der steht wie gesagt auf dem Fensterbrett. Am schnellsten ist mein Handy im WLAN, das kann wohl das Dualband WALN 2,4 und 5 GHz am Besten nutzen. Da komme ich im Download teilweise auf fast 35 MBit.

Die stätionären Geräte (PCs, XBoxen usw.) sind ja über Devolos im DLAN verbunden. Am PC, eine Etage tiefer bekomme ich immer noch 15-25 MBit mit Ping < 40 ms.
Die beiden XBox Ones liegen laut Netzwerkstatistik beim Download eines Spiels bei 7 bis 14 Mbit, hier sehe ich aber eher die MS Server als Ursache an.

Beide XBox Ones waren sofort NAT OFFEN, ohne dass ich was einstellen musste im Router.

:)

Weitere Beobachtungen (längerer Zeitraum) folgen. :)


P.S.: Einrichtung und Freischaltung seitens der Telekom ging übrigens absolut reibungslos:

Sa, 28.3. im T-Punkt bestellt
Di, 31.3. Router, SIM-Karte usw. bei mir eingetroffen
Sa, 4.4. Freischaltung. Nach den Frühstück neuen Router angeklemmt, Zugangsdaten reingehämmert, los gings.

Am längsten hat noch die Aufstellung gedauert, da wir einige Stellen im Wohnzimmer getestet haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.247
ach mist da kommt der techniker alles eingestellt aber die zugangsdaten bekomme ich nicht weil die es verbockt haben.....

habe s bestellt gehabt und ca 1 woche später zusätzlich s hybrid und die können mir nichts per post zuschicken wegen zugangsdaten.die müssen das system bereinigen und keine zeitangaben........

und ich ziehe erst um wenn inet verfügbar.

man mit DSL habe ich seit ende letztes jahr NUR probleme.
congstar 2 mal techniker termin 1 mal kommt der mein das teil ist falsch beim nachträglichen termin kam keiner dann gekündigt.
wechsel telekom bestellt und auftragdurch telekom eingefroren wegen technische prob,dann nach ner woche angerufen wieder gestartet 1 monat später techniker kam alles fertig aber jetzt keine zugangsdaten.....................................

man eh irgendwie will jemand nicht das ich umziehe :D
 
P

Phara08

Dabei seit
22.05.2015
Beiträge
4
NextGen Konsolenprobleme mit T-Com Hybrid-Anschlüssen

P.S.: Auf der XBO hatte ich in ersten Tests 10 bis 12 MBit Download. Da war aber der XBOX Server limitierend, auf anderen Seiten komme ich auf reale 20+ MBit also 1,5 bis 2 Mb/s.

Also ich habe Hybrid nun schon über zwei Monate und dachte bisher das es nicht so richtig funktioniert, weil ich auf meiner One nie die DL-Raten erreichte, die ich erreichen sollte.

Habe mich diesbezüglich mal noch etwas intensiver mit der Materie beschäftigt und viel gelesen und ausprobiert.

So wie es aussieht scheint es aber ein Problem zu geben mit Konsolen und Telekom Hybrid... denn ich hab nun schon von mehreren gehört/gelesen, dass ihre Leitung über PC und andere Geräte so gut wie immer voll ausgenutzt wird, aber auf Konsolen der NextGen (Xbox One / PS4) nicht mal annähernd... bekomme selbst nur zwischen 10 und 20m/bits im Download per Hybrid auf der One zustande, Zeitgleich aber auf PC bis zu 50 m/bits.


Woran das genau liegt, konnte ich bis jetzt noch nicht in Erfahrung bringen... gelesen hab ich einerseits was von RTT-Problemen oder auch QoS-Probleme, whatever jedenfalls gibts da leider eine Diskrepanz...

Ich hoffe da tut sich irgendwas noch was in Form eines Patches oder dergleichen.
 
sapri

sapri

Dabei seit
06.08.2014
Beiträge
2.051
Xbox Gamertag
s4pr11
Ist bei mir genau so.

PC: max 54 MBit Download
XBO: max 15-20 MBit Download

Worans liegt weiss ich nicht. Hat wer mit Kabel-DSL mehr Downspeed auf der Box? Nicht das da die Server limitieren? Oder halt doch die Technik ...
 
P

Phara08

Dabei seit
22.05.2015
Beiträge
4
Worans liegt weiss ich nicht. Hat wer mit Kabel-DSL mehr Downspeed auf der Box? Nicht das da die Server limitieren? Oder halt doch die Technik ...
Ne ne... leider ist es wirklich so, sonst hätte ich hier in dem Thread nicht drauf geantwortet...

Leider muss es an dem Zusammenspiel NextGen-Konsole / Telekom Hybrid liegen, denn ich weiß von Bekannten/Arbeitskollegen die selber eine One haben mit VDSL, dass die immer auf die DL-Raten kommen.

Also als Beispiel... hab vor kurzem Project Cars gezogen. Glaub irgendwie 20 Gigs oder so... meine Box hat die ganze Zeit mit zwischen 10 und 20 M/bits gezogen, was dementsprechend dann auch seine 4 Stunden dauert, bis das Game heruntergeladen ist... bei meinem Arbeitskollegen mit VDSL 50, hat die One durchweg mit über 40 M/bits gezogen, am selben Tag zur selben Zeit :D

Das ist schon etwas traurig, ansonsten find ich Hybrid gar nicht schlecht, denn auch die Pingraten sind mit 20 - 25 ms bei mir ziemlich gut.


Also von Seiten der Xbox-Server wird da nichts limitiert!
 
Anilman

Anilman

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
5.247
So wie der support mal sagte limitiert die one den download das die dsl leitung nicht voll ausgelastet wird.

Bei kabel inet 150mbit hat er auch nur mit 30-70mbits geladen.
 
P

Phara08

Dabei seit
22.05.2015
Beiträge
4
So wie der support mal sagte limitiert die one den download das die dsl leitung nicht voll ausgelastet wird.

Bei kabel inet 150mbit hat er auch nur mit 30-70mbits geladen.
Also das kann ich ehrlich gesagt so nicht bestätigen, denn wie ich in meinem vorigen Text schrieb, mein Arbeitskollege mit VDSL 50 lädt bei seiner Xbox One immer mit über 40 M/Bits, also nichts von Limitierung zu spüren.
 
Thema:

Erfahrung Telekom Hybrid mit Xbox one?

Sucheingaben

speedport hybrid xbox one

,

telekom hybrid xbox one

,

xbox one ports freigeben speedport hybrid

,
magenta zuhause hybrid xbox one
, xbox one speedport hybrid, speedport hybrid xbox one ports öffnen, xbox onex speedport pro Erfahrung forum, hybrid lte dsl spielen xbox one eine über lan kabel und wlan zocken speedport pro, ps4 speedport hybrid , telekom hybrid erfahrungen forum, hybrid router mit ps4, dsl lte hybrid online spiele, hybrid dsl xbox gaming, router zum online zocken xbox one, speedport hybrid besse 057, kann man mit einem hybrid router online spielen spielen, speedport hybrid xbox langsam , http:www.xbox-passion.def70-technik-anleitungenerfahrung-telekom-hybrid-xbox-one-19799.html, hybrid dsl für xbox one, hybrid router xbox one, speedport hybrid xbox one nat öffnen, speedport pro xbox one x Erfahrung., Speedport hybrid portfreischaltung stelt sich um, telekom hybrid forum, telekom hybrid erfahrungen

Erfahrung Telekom Hybrid mit Xbox one? - Ähnliche Themen

  • Gears 5: Versus Multiplayer [Erfahrungen/ Meinungen]

    Gears 5: Versus Multiplayer [Erfahrungen/ Meinungen]: Gears 5 bietet Serientypisch wieder einen umfangreichen Multiplayer. Es gibt schnelles Spiel wo unter anderem Team Deathmatch und der neue...
  • Gears 5 Horde [Erfahrungen/Meinungen]

    Gears 5 Horde [Erfahrungen/Meinungen]: Mit dem neuesten Gears Ableger gibt es auch wieder einen neuen Horde Modus. In diesem Thread könnt ihr eure Erfahrungen zum Horde Modus teilen...
  • Wie ist eure Erfahrung mit der Download Geschwindigkeit auf der Xbox One (X)?

    Wie ist eure Erfahrung mit der Download Geschwindigkeit auf der Xbox One (X)?: Mahlzeit, Ich bin neu hier und wollte mal wissen , wie die Download Geschwindigkeit bei der Xbox One X (bzw. den Servern) ist bzw. mit wie viel...
  • Speedport Pro Erfahrungen

    Speedport Pro Erfahrungen: Hallo zusammen, heute habe ich mal eine Router Frage im Angebot. Ich bin Telekom Kunde und habe bei den Kameraden magenta zuhause XL mit 25/40...
  • Microsoft Authenticator: Überprüfung in zwei Schritten [Erfahrungen/ Meinungen]

    Microsoft Authenticator: Überprüfung in zwei Schritten [Erfahrungen/ Meinungen]: Wie einigen bekannt sein dürfte, bietet Microsoft eine Authenticator App für das Smartphone an. (Android, iOS) Microsoft Authenticator Android App...
  • Ähnliche Themen

    Oben