Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50
Like Tree24Likes

First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte

Diskutiere First Flight: Sony gründet Crowdfunding-Plattform für eigene Projekte im Playstation 4 Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von IC3M@N FX 1.) geht's hier nicht um Shenmue sondern Sony's Plattform! 2.) Über Shenmue hat Yu Suzuki alles gesagt jedes Cent geht in ...


  1. #41
    R3L3NTL3SS
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    1.) geht's hier nicht um Shenmue sondern Sony's Plattform!
    2.) Über Shenmue hat Yu Suzuki alles gesagt jedes Cent geht in die Entwicklung in das Spiel Sony hat mit der Sache nix zu tun die bekommen keinen Pfennig noch sparen die Geld weil die Bäcker das übernehmen die Kickstarter Idee kam von Yu Suzuki und Sega das hat der CEO von Sony gesagt und von Yu Suzuki würde es bestätigt . Sony übernimmt die Kosten der Portierung und Werbung der PS4 Version fertig! Oder willst du jetzt Yu Suzuki und Sega der Lüge bezichtigen? Bitte halte dich bei den Fakten den Interpretationen bzw. Meinungen haben sicher wie du weißt bei direkten Aussagen von Beteiligten vom Projekt Shenmue kaum Raum wenn alles gesagt wurde!
    Wie naiv kann man sein..?

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    semaphor34
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass MS sowas macht. Sony macht es ja auch nur, weil sie finanziell schlecht dastehen. Bisher hatten die es ja auch nicht nötig.
    Vielleicht bei spielen nicht. Aber MS hat auch open Source Projekte oder Plattform. MS macht das auch schon lange.

  4. #43
    R3L3NTL3SS
    Bei was genau hat Microsoft Geld zur Finanzierung eigener Projekte von Kunden geschnorrt?

  5. #44
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von R3L3NTL3SS Beitrag anzeigen
    Wie naiv kann man sein..?
    Jo alles klar stimmt das ist ja ein riesen Skandal das man versucht zu vertuschen es sind Millionenbeträge veruntreut worden im Vorfeld! Die Kunden wurden das Geld aus der Tasche gezogen und kein Spiel wird hergestellt..... Die werden in strich und faden verarscht die Leute haben bezahlt und bekommen kein Spiel und falls das Spiel nicht hergestellt wird bekommen die Kunden ihr Geld nicht zurück.

    Nochmal zu Info Yu Suzuki und hat Sega haben Geld gefordert von der Community durch Kickstarter, drehe es wende es wie du willst ändern kannst dran nix.

  6. #45
    FipS
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Wenn sie dadurch einige ihrer schweren Produkte, Marken vermarkten können die man so nicht auf dem Markt sieht und Feedback bekommen von Kunden soll es mir recht sein! Ganz im Gegenteil hier zieht der Hersteller den Kunden als Mit Entwickler eine Sache mit ein wo gibts den sowas sonst außer Kickstarter! Wo einige Indie Firmen maximal dann ein Dosenöffner mit Radio entwickeln können, kommt hier was halbwegs Professionelles....! Bedenkt bei einer Crowdfunding-Plattform entscheidet der Kunde ob ein Produkt gewinnt oder scheitert daher sollte man bei sowas ganz sicher nicht motzen!


    Ich soll jetzt Sonys Marktforschung obsolet machen, dann dafür bezahlen das ich Feedback geben kann und anschließend sponsor ich auch noch einen Teil der Entwicklungskosten eines Spiels, wo niemand garantiert das mein Feedback auch gehör findet.



    Und das soll ich jetzt wie genau toll finden?



    Sony spart Kosten, die der Kunde unabhängig des Endergebnisses übernimmt und die Menge jubelt.

    Was soll man dazu noch sagen..

    @semaphor34
    Klar, MS crowdfundet OPEN SOURCE, außerdem auch noch kostenlose Werbekullis und gratis Käsehäppchen.

  7. #46
    R3L3NTL3SS
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Jo alles klar stimmt das ist ja ein riesen Skandal das man versucht zu vertuschen es sind Millionenbeträge veruntreut worden im Vorfeld! Die Kunden wurden das Geld aus der Tasche gezogen und kein Spiel wird hergestellt..... Die werden in strich und faden verarscht die Leute haben bezahlt und bekommen kein Spiel und falls das Spiel nicht hergestellt wird bekommen die Kunden ihr Geld nicht zurück.

    Nochmal zu Info Yu Suzuki und hat Sega haben Geld gefordert von der Community durch Kickstarter, drehe es wende es wie du willst ändern kannst dran nix.
    Und jetzt nochmal auf deutsch, wenn ich bitten darf.

  8. #47
    Eviga
    Satzzeichen und Satzbau generell sind wohl nicht jedermanns Stärke.

  9. #48
    semaphor34
    Zitat Zitat von R3L3NTL3SS Beitrag anzeigen
    Bei was genau hat Microsoft Geld zur Finanzierung eigener Projekte von Kunden geschnorrt?



    Das nicht! Aber der Entwicklungsgewinn aus dem anfangstadium mehrere Open-Source-Projekte sparen den eine ganze Menge Geld! OS-lizenzierte Ideen(Codes), die eigentlich am teuersten sind, sind somit mit angepasster Softwarepolitik wiederum für ms exklusiv erweiterbar und schützbar! Siehe Apple OS!!! Und das ganze in eine unglaubliche Menge!





    Da ist transparent zu crowdfunding. Statt kostenlose Entwicklung bewegt das Geld ein Projekt zum Ziel!

    Und nebenbei werden die meisten osp sowieso durch Spenden finanziert.

  10. #49
    FipS
    Ich finde das ein unterschied ob ich meine Freizeit opfere oder die Entwicklung selbst finanziere, du bist allerdings immernoch nicht darauf eingegangen wo MS das gemacht hat.



    Paar Beispiele wären doch super.

    Vorallem kannst du bei Open Source das ganze lebenslang kostenlos nutzen solange du den Source Code nicht von der Platte löschst, selbst ohne das du Arbeit investiert hättest.

  11. #50
    PanicMaker
    Mensch Leute, Sony war jung und brauchte das Geld.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. Xbox One: Microsoft gründet Team mit einem streng geheimen Projekt zu Kinect: Wie eine aktuelle Stellenanzeige von Microsoft verrät, hat das Unternehmen ein neues Team zusammengestellt, welches sich der Kinect-Kamera der Xbox...



  2. GTA 5 - Flight School-Event-Wochenende: Das San Andreas Flight School-Event-Wochenende startet heute und endet am Sonntagabend. Auf eurer Xbox 360/PS3 könnt ihr euch nur an diesem...



  3. CoD: Advanced Warfare - PS4 Lead Plattform??: hab ich gerade gelesen... Call of Duty: Advanced Warfare News Xbox One - XboxFront.de ich hoffe nicht.



  4. Microsoft - Gründet Leap Experience Pioneers: Microsoft hat das Spiele-Entwicklungsstudio Leap Experience Pioneers gegründet, wie sich einem Markenschutzeintrag beim US-Patent- und Markenamt...



  5. Square Enix eröffnet Crowdfunding Plattfom Collective: Square Enix hat die Crowdfunding Plattform Collective eröffnet. Auf Collective können Besucher für Spielideen abstimmen, die dann bei unabhängigen...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: