Seite 327 von 468 ErsteErste ... 227277317325326327328329337377427 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.521 bis 6.540 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Die werden sich bei dem großen Lüfter schon was gedacht haben........


  1. #6521
    Dino
    Die werden sich bei dem großen Lüfter schon was gedacht haben.....

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6522
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
    Die werden sich bei dem großen Lüfter schon was gedacht haben.....
    Quatsch. Waren nur gerade keine anderen auf Lager

  4. #6523
    Liquid B
    Zitat Zitat von Sunyracer Beitrag anzeigen
    Quatsch. Waren nur gerade keine anderen auf Lager
    Neee du quatsch! Ein paar Updates später wird die ONE das Ding ausfahren können und vermag dann zu fliegen Dann kannst du sie per App steuern.. die Post weg bringen.. oder beim REWE ein Pfund Hack einkaufen gehen usw..

  5. #6524
    IC3M@N FX
    Tatsache ist das beiden Konsolen 1080p in Zukunft nicht möglich ist egal wie gut die Tools, Treiber, OS oder SDK sind. Irgendwann steigt der Content (Grafik) so das Schicht im Schacht ist. Gegen Ende der Generation werden wir uns mit Nativen 720p 30 Fps upscaled zu 1080p begnügen. Wenn man bedenkt das die Xbox 360/PS3 Spiele gegen Ende der Generation auch nur intern/nativ 540-600p Spiele upgescaled würden auf 1080p/720p war das normal die Luft war halt draußen irgendwann.....

  6. #6525
    pcuser444
    Früher haben die Konsolen auch am Anfang der Generation immer locker mit dem PC mithalten können, jetzt hinken sie halt schon von Anfang an hinterher

  7. #6526
    Boarder76
    Deswegen sind Konsolen auch günstiger.

  8. #6527
    D0itD
    Zitat Zitat von pcuser444 Beitrag anzeigen
    Früher haben die Konsolen auch am Anfang der Generation immer locker mit dem PC mithalten können, jetzt hinken sie halt schon von Anfang an hinterher
    Das stimmt aber..

  9. #6528
    HshEisbaer
    Zitat Zitat von pcuser444 Beitrag anzeigen
    Früher haben die Konsolen auch am Anfang der Generation immer locker mit dem PC mithalten können, jetzt hinken sie halt schon von Anfang an hinterher
    Glaube aber nicht , das ein 399€ PC mit der 399€-Xbox One mithalten kann .

  10. #6529
    D0itD
    Zitat Zitat von HshEisbaer Beitrag anzeigen
    Glaube aber nicht , das ein 399€ PC mit der 399€-Xbox One mithalten kann .
    Aber eine 399 Grafikkarte

  11. #6530
    Ansaar
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Aber eine 399 Grafikkarte
    Selbst eine 1000€ Grafikkarte kann mit einer 399€ Konsole nicht mithalten wenn sie nicht in einem entsprechendem PC verbaut ist

  12. #6531
    Tokru
    Stimmt das wirklich was hier steht?

    http://www.pcmasters.de/news/1337103...vornehmen.html


    ich finde das etwas fatal nach fast 2 jahren. Irgendwo her muss er ja die Infos haben oder nicht? Glaube nicht das er sich das zusammen dichtet.
    Zudem hieß es doch am Anfang des Poster das hier :

    XBox One is the biggest beneficiary; it effectively gives every Xbox One owner a new GPU that is twice as fast as the old one

  13. #6532
    Boarder76
    Nein. Das ist fanboymist!

  14. #6533
    wolle1982
    Die einzige Quellenangabe die der Typ macht ist die zum Cloud gaming. Und die wiederum ist rauskopiert aus irgend einem text

    Die wichtigen Punkte haben keine Quelle und sind dahin geschwafelt...

  15. #6534
    DARK-THREAT
    Die Seite nennt sich PCMasters.de

  16. #6535
    Bigdanny
    Eher mongomasters.de

  17. #6536
    PanicMaker
    Über den Praktikanten haben wir doch gestern schon geschriebe.

  18. #6537
    pcuser444
    Zitat Zitat von HshEisbaer Beitrag anzeigen
    Glaube aber nicht , das ein 399€ PC mit der 399€-Xbox One mithalten kann .
    Ja heute nicht mehr, damals aber schon

  19. #6538
    Psyko88
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Es sollte klar sein, dass keine Aufgaben für die GPU ausgelagert werden können. Die Cloud kann "nur" die CPU entlasten.
    Hast du da ein paar Beispiele? Mich interessiert des total aber ich seh irgendwie kaum praktische Anwendungen

    Von deinen erwähnten Dingen finde ich nämlich nur Wetter und die KI sinnvoll.
    Licht, Reflexionen und Physik sind doch eh dynamisch. Oder mal anders gefragt, welche Bereiche davon wären nicht nicht dynamisch?

    Bei Forza Motorsport 5 war er es doch auch "nur" die bessere Fahr-KI oder? Ich mein macht das so viel aus?

    - Psyko88

  20. #6539
    Sosu
    Zitat Zitat von Psyko88 Beitrag anzeigen
    Hast du da ein paar Beispiele? Mich interessiert des total aber ich seh irgendwie kaum praktische Anwendungen

    Von deinen erwähnten Dingen finde ich nämlich nur Wetter und die KI sinnvoll.
    Licht, Reflexionen und Physik sind doch eh dynamisch. Oder mal anders gefragt, welche Bereiche davon wären nicht nicht dynamisch?

    Bei Forza Motorsport 5 war er es doch auch "nur" die bessere Fahr-KI oder? Ich mein macht das so viel aus?

    - Psyko88
    Alles muss ja irgendwie berechnet werden. Fallrichtung, Lichtreflexion, Schattenwurf, KI. Das sind alles Dinge, die auf der CPU oder über GPGPU berechnet werden müssen, da die GPU ja quasi nur das "Bild" erstellt. Aber in welche richtig jetzt z.B. ein Schatten fällt ist gerade bei multiplen Lichtquellen sehr aufwändig. Besonders, wenn es auch noch um verschiedene Intensitäten der Schattendarstellung geht. Das sind Dinge, die man auslagern kann, da diese nicht Zeitkritisch sind. Es ist hier quasi egal, wenn da mal etwas einwenig "hinterher hängt".

  21. #6540
    pcuser444
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Alles muss ja irgendwie berechnet werden. Fallrichtung, Lichtreflexion, Schattenwurf, KI. Das sind alles Dinge, die auf der CPU oder über GPGPU berechnet werden müssen, da die GPU ja quasi nur das "Bild" erstellt. Aber in welche richtig jetzt z.B. ein Schatten fällt ist gerade bei multiplen Lichtquellen sehr aufwändig. Besonders, wenn es auch noch um verschiedene Intensitäten der Schattendarstellung geht. Das sind Dinge, die man auslagern kann, da diese nicht Zeitkritisch sind. Es ist hier quasi egal, wenn da mal etwas einwenig "hinterher hängt".
    Dadurch wird der Programmieraufwand aber auch vervielfacht oder? Die Ressourcenverteilung usw muss ja perfekt getimed werden.

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 • Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte