Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 368
Like Tree156Likes

Windows 10 wird am 21. Januar 2015 auch von Phil Spencer vorgestellt

Diskutiere Windows 10 wird am 21. Januar 2015 auch von Phil Spencer vorgestellt im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; freue mich auf win 10. Bin ja von 8.1 auch total begeistert...


  1. #41
    the-sunny1991
    freue mich auf win 10. Bin ja von 8.1 auch total begeistert

  2. Anzeige
    Hallo Nero1977,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Nero1977
    Hey ich packs mal hier mit rein
    Windows 10 wird am 21. Januar 2015 auch von Phil Spencer vorgestellt-microsoft_xboxdynasty_1418628387_4.jpg
    Windows 10 Xbox App geleakt, Phil Spencer wird über Games für Windows sprechen
    Microsoft wird am 21. Januar 2015 das neue Windows 10 ausführlich vorstellen, doch nun sind einige neue Details aufgetaucht.
    Am 21. Januar 2015 wird Microsoft das neue Windows 10 genauer vorstellen. Phil Spencer wird auch bei dieser Vorführung dabei sein. Doch diesmal sei es Zeit über „Games für Windows“ zu sprechen, hieß es via Twitter. Dennoch wird wohl auch die Xbox One mit in die Präsentation integriert. Bevor die große Vorstellung losgeht, wurde nun eine Xbox One App für Windows 10 geleakt. Laut den Medienberichten sei dies eine Applikation, mit der ihr auf sämtliche Xbox LIVE Statistiken, Freunde und Aktivitäten zugreifen könnt.

    Microsoft weist in der Windows 10 Version 9901 daraufhin, dass es sich um eine sehr frühe Version der angepassten App handelt und noch nicht die finale Version darstellt. Trotzdem kann man schon gut erkennen, dass die Vernetzung auf allen Geräten auch sehr gut mit der Xbox One funktioniert. Demnach könnt ihr von jedem Windows 10 Gerät ebenfalls auf eure gesamte Xbox LIVE-Umgebung zugreifen. So seht ihr zum Beispiel wer gerade online ist, wer welche Achievements freigespielt hat, könnt Einstellungen ändern oder Nachrichten schreiben.

    Die Kollegen von The Verge haben einige Screenshots zur Windows 10 Xbox One App angefertigt.

    Außerdem wurde Cortana in Windows 10 integriert. Somit wird die „künstliche Intelligenz“, die sich eurem Profil anpasst, euch bei euren Suchwünschen unterstützen und mit einfachen Sprachbefehlen neue Einträge im Kalender speichern.
    Cool auch cortana soll mit an board sein

    Quelle:http://www.xboxdynasty.de/Microsoft/...ews,41476.html

  4. #43
    Bigdanny
    Klingt ja schon mal vielversprechend

  5. #44
    DARK-THREAT
    RIP SmartGlass-App. War wohl nur ein Test...

  6. #45
    Gurkensepp
    Hä? Warum? Wird doch nur etwas geändert.

  7. #46
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Hä? Warum? Wird doch nur etwas geändert.
    Ja, aus SmartGlass App wird XBOX App. Fand den ersten Namen sympathischer

  8. #47
    Psyko88
    Solange ich keine 2 mehr brauch um beide Konsolen zu bedienen ist mir das durchaus recht

    - Psyko88

  9. #48
    Meenzer
    Ja geil wenn ich die Party auf einem Geräte sehen kann ist das für mich schon mal ein Fortschritt.

  10. #49
    semaphor34
    Freut euch nicht zu früh. Nach Upgrade auf win 10 soll es ein Jahr lang kostenlos sein. Danach plant MS ein Abomodell für win 10 einzuführen. Naja das muss ja nicht wahr sein. Aber warten wir ab. Mich wird das richtig ankotzen.

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  11. #50
    Gurkensepp
    Ja abomodell wäre kacke. Ist der gleiche scheiss wie beim Office. Aber wie sollen sie das umsetzen? Wenn man das Abo nicht verlängert geht dann Windows nicht mehr?

  12. #51
    semaphor34
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Ja abomodell wäre kacke. Ist der gleiche scheiss wie beim Office. Aber wie sollen sie das umsetzen? Wenn man das Abo nicht verlängert geht dann Windows nicht mehr?
    Ich glaube auch nicht, dass sie das machen.

  13. #52
    Nero1977
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Ja abomodell wäre kacke. Ist der gleiche scheiss wie beim Office. Aber wie sollen sie das umsetzen? Wenn man das Abo nicht verlängert geht dann Windows nicht mehr?
    Glaub ich nicht ich denke wenn es dan überhaupt stimmt und kommen sollte spezielle onlinefunktionen wie z.b evtl zugriff auf xbox live von jedem win 10 gerät aus nicht mehr gehen.Geht dan evtl nur mit xbox live gold?
    Lassma uns überraschen

  14. #53
    astonmarkus
    Wenn Microsoft das macht, werden die Mac Käufe sicher nach oben gehen. Solche Abo Modelle für Basissachen (Wie Betriebsysteme) werden nicht gut gehen.... Noch dazu (sollten sie es tun) werden sie den 8.1 Support sehr schnell einstellen um die Leute ins Abo-Modell zu zwingen. Ich glaube viele werden sich das net gefallen lassen.

  15. #54
    Nero1977
    Wenn das so hinhaut wärs der hammergefällt mir!Windows 10 wird klasse

    Laut neuesten Medienberichten wird Cortana auch mit der Xbox One verknüpft. Demnach könnte Cortana schon bald die „Bing-Suche“ der Konsole ersetzen. Es könnte aber durchaus noch über diese Grenzen hinaus gehen.

    Möglicherweise könnt ihr mit Cortana an eurem Smartphone auch Befehle an eure Xbox One senden. Aktuell trägt Cortana schon Notizen, Termine und vieles mehr automatisiert in euer Windows Phone ein. Erinnerungen und ein Warnhinweis über Verkehrsaufkommen, das den anstehenden Termin in Gefahr bringen könnte, sind auf Wunsch inklusive.

    Windows 10 bekommt ebenfalls Cortana als zusätzliche personalisierte Unterstützung spendiert. Und mit großer Wahrscheinlichkeit wird Cortana auch der Xbox One eingepflanzt. Im Bild oben sind Windows 10 Cortana Einstellungen zu sehen, die zusätzlich mit dem Xbox-Logo versehen sind. Daraus könnte man schließen, dass Cortana sich ebenfalls mit der Xbox synchronisiert.

    Somit wäre es beispielsweise möglich Cortana an dem Windows Phone mitzuteilen, dass sie doch bitte um 23:00 Uhr die Xbox One einschalten und die Sky Online App starten soll. Darüber hinaus könnte Cortana auf Xbox LIVE Nachrichten reagieren oder sogar mit Achievements interagieren. Man könnte dazu fragen, welche Freunde gerade online sind oder ein Hinweis erhalten, wenn ein Spieler den eigenen Rekord gebrochen hat.

    Da Cortana in Deutschland aber noch in den Alpha-Kinderschuhen steckt, gehen wir davon aus, dass vorerst der amerikanische und englische Markt bedient wird. Sollte die Entwicklung in Deutschland für Windows Phone 8.1 schnell voranschreiten, dürfte Cortana bald in Landessprache antworten. So wortgewandt, wie ihre Englisch sprechende Version, ist sie aber noch lange nicht. Gerade die Schlagfertigkeit der Assistentin in den USA macht Cortana so beeindruckend. Deswegen hoffen wir, dass sich auch die deutschen Cortana-Sprach-Entwickler einige pfiffige Ideen einfallen lassen.

    Windows 10 wird es euch ebenfalls ermöglich das Design der Oberfläche an einer Stelle zu ändern und dann bei allen anderen Windows- und Xbox-Geräten (optional) zu übernehmen. Des Weiteren könnt ihr die Anordnung der Pins abändern, Achievements einsehen oder Nachrichten an Xbox LIVE Freunde schicken. Sehr schön ist auch die Möglichkeit im Store alle Xbox One Apps anzuzeigen und über den Desktop der Konsole den Befehl zur Installation mitzuteilen.

    Am 21. Januar 2015 wird Microsoft einige Funktionen von Windows vorführen und wir sind gespannt, was alles für Xbox One zu sehen sein wird.
    Quelle:Xbox One Dashboard - Cortana wird für Xbox One umgesetzt - Xbox One News

  16. #55
    Nero1977
    Hey phill spencer hat mal ein paar brocken zum Win 10 event getwittert und auch zur xbox

    Einmal mehr nahm sich das Xbox-Oberhaupt Phil Spencer die Zeit und beantwortete auf Twitter die Fragen einiger Spieler. Auch das neue “Gears of War” wurde dabei thematisiert.
    Microsofts Phil Spencer hat auf Twitter einige weitere Fragen der Community beantwortet, die unter anderem wissen wollte, ob das neue "Gears of War", das bisher noch gar nicht formell angekündigt wurde, einen 3D-Support mit sich bringen wird. Die Antwort ist allerdings wenig optimistisch: "Wir haben das neue Gears noch gar nicht angekündigt, aber wir investieren derzeit nicht viel Zeit darin, uns bei unseren First-Party-Spielen auf 3D zu konzentrieren." Der 3D-Support dürfte somit außen vor bleiben.

    Im weiteren Verlauf seiner neusten Twitter-Session ging Spencer auf das Windows 10-Event ein, das für den 21. Januar 2015 geplant ist. Zuvor stellte ein User die Frage, ob etwas für PC- und Xbox-Spieler dabei sein wird. Wirklich ins Detail wollte Spencer nicht gehen, allerdings versprach er: "Ich denke, dass das, was wir zeigen werden, für PC- und Xbox-Spieler interessant sein wird." Diese recht schwammige Aussage lässt natürlich Spielraum für Spekulationen. Vermutet wird zum Beispiel, dass ein einheitliches Interface für Xbox und Windows im Anmarsch ist.

    Kommen wir zu einem weiteren Tweet von Phil Spencer. In diesem verspricht er, dass wir vor dem Ende der aktuellen Konsolengeneration einige interessante Dinge sehen werden. Und dabei soll es nicht nur um die Grafik gehen, die im ersten Jahr für reichlich Zündstoff sorgte. "Bevor diese Generation beendet wird, werden wir von verschiedenen Unternehmen Next-Gen-Technologien zu Gesicht bekommen (nicht nur in Bezug auf Grafik und Physik). Die Innovationen im Gaming sind stark."
    Quelle:Windows 10 Event: Phil Spencer verspricht Interessantes für Windows- und Xbox-Spieler - playm.de

  17. #56
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Hey phill spencer hat mal ein paar brocken zum Win 10 event getwittert und auch zur xbox



    Quelle:Windows 10 Event: Phil Spencer verspricht Interessantes für Windows- und Xbox-Spieler - playm.de
    bin mal gespannt. ich erwarte aber nicht viel, dann kann ich auch nicht enttäuscht werden.

  18. #57
    DarkVamp
    Ich freu mich schon riesig

  19. #58
    DARK-THREAT
    Ich freu mich auf die Vernetzung von Surface Pro, Lumia und XBOX One.
    Am genialsten wäre ein Streaming über Wifi zu einem Gerät.

  20. #59
    Nero1977
    jup da freu ich mich auch drauf.Nächstes jahr kommt mir noch ein Lumia ins haus und dan passt der lack

  21. #60
    xKingTidusx
    Hoffe aber nicht das nun alle Games auch für den PC erscheinen, ich gönne anderen auch tolle Games.
    Aber exclusivs sind ein großes Argument für die jeweilige Konsole.

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Phil Spencer zu DirectX 12: Phil Spencer stellte klar, dass DirectX 12 keine drastische Verbesserung der Grafikqualität der Xbox One darstellen, dafür aber die Entwicklung...



  2. Phil Spencer: “Tomb Raider wird unser Uncharted”: Wer Rise of the Tomb Raider zum Release im Weihnachtsgeschäft 2015 spielen möchte, braucht eine Xbox One oder Xbox 360. Microsoft konnte sich mit...



  3. Phil Spencer: Kinect wird von Entbündelung profitieren: Seit ein paar Tagen ist die Xbox One auch ohne Kinect erhältlich. Ohne den Sensor - einst als absolut integraler Bestandteil bezeichnet - bewegt...



  4. Phil Spencer: 'We Need To Win With The Gamers': Sehr schönes Interview mit dem neuen Chef der Xbox Sparte Phil Spencer! Phil Spencer: 'We Need To Win With The Gamers' - News -...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one 21. januar

sosu

holosense brille