Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53
Like Tree14Likes

Kauft Microsoft bald digitale Spiele zurück?

Diskutiere Kauft Microsoft bald digitale Spiele zurück? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von DeinTeddybaer Wären dIe Spiele generell billiger, müsste man keine, gegen die Agb verstoßenden, Umwege mehr gehen um die für einen fairen Preis zu ...


  1. #41
    Stark
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Wären dIe Spiele generell billiger, müsste man keine, gegen die Agb verstoßenden, Umwege mehr gehen um die für einen fairen Preis zu bekommen. Übrigens ist das Sharen für eine Wohngemeinschaft gedacht, wo sowieso 2 Personen dieselbe Konsole nutzen. Mit jemandem außer Haus ist das sicher nicht so von MS beabsichtigt, was ich auch nicht gutheiße, da so wichtiger Umsatz verloren geht.
    Deshalb bin ich für generell billigere digital Preise um die 40 €, wo jeder ohne Umstände das Spiel so bekommt, wie es über Umwege geht.
    Puuh, 40 sind da aber noch ganz schön viel, wenn dann schon 16, so viel habe ich für mein letztes AAA-Spiel bezahlt.

  2. Anzeige
    Hallo Lizco,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    Die spiele sollten günstiger werden, damit die ganzen tricks und kniffe die du aufzählst unnötig werden. Du widersprichst dir selbst. Wenn die spiele nich (für dich und auch generell) relativ teuer wären, würdest du ja nich die genannten unwege gehn. Ergo können sie nich mal für dich "billig genug" sein...
    Ohne Kniff und Trick zahlt man 35,- für ein Spiel. Im übrigen hab ich das am Anfang auch so gemacht, da gab es noch keine Restriktionen bezüglich der Stores. KK hinterlegt und ab nach Amiland, aber weil ich Wolfenstein uncut haben wollte und mir Discs auf den Sack gehen. Das Sharing kam erst später dazu. Ich bin früher immer in den Laden meines Vertrauens gegangen und hab die Spiele an Release gekauft. Ob 50 oder 65,- war mir Latte. Wenn ich aber schon digital kaufe und definitiv Endkunde bin, dann versuche ich es günstig zu kriegen. Machen doch die meisten disc-Käufer genauso oder etwa nicht??? Außerdem kaufe ich die Spiele im offiziellen xbox-Store zum Original-Preis. Klingt so als würde ich hier Raubkopien ziehen oder sowas und wenn das morgen vorbei ist mit den Auslands-Stores, dann kaufe ich in Deutschland ein. 35,- max für ein nagelneues Game ist doch nicht teuer. Generell hast Du recht, mir erschließt sich nicht, warum derjenige, der das Spiel kauft ohne Chance es weiter verkaufen zu können, dabei noch den verhassten Gebraucht-Spiele-Markt nicht unterstützt, den gleichen Preis zahlen soll. Einzige Erklärung ist wirklich das MS davon ausgeht, das man das Sharing nutzt (wie gesagt, jeder der das nicht macht ist echt bekloppt, wenn man schon digital kauft).

    Das Wort Milchmädchenrechnung hast Du mir noch nicht erklärt, im Bezug auf meine Ausführungen.

  4. #43
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    So is es, darauf wollt ich hinaus.
    Echt mal also die von MS.....nee echt jetzt! Sowas geht doch nicht!! Schaffen diese widerlichen ekelerregenden Typen Kaufanreize für das nächste Spiel. Boah ich bin so angewidert grad!

  5. #44
    fenriir |f13|
    Für mich is das ne milchmädchenrechnung, weil du äpfel (deutsche shop, teuer) mit birnen (auslandspreise, game-sharing, billig) vergleichst.

  6. #45
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Wären dIe Spiele generell billiger, müsste man keine, gegen die Agb verstoßenden, Umwege mehr gehen um die für einen fairen Preis zu bekommen. Übrigens ist das Sharen für eine Wohngemeinschaft gedacht, wo sowieso 2 Personen dieselbe Konsole nutzen. Mit jemandem außer Haus ist das sicher nicht so von MS beabsichtigt, was ich auch nicht gutheiße, da so wichtiger Umsatz verloren geht.
    Deshalb bin ich für generell billigere digital Preise um die 40 €, wo jeder ohne Umstände das Spiel so bekommt, wie es über Umwege geht.
    Beabsichtigt oder nicht ist mir echt egal. Wenn die es stört sollen die es abschaffen. Außerdem wüsste ich nicht das es gegen die AGB verstösst. Neulich hat hier jemand den Teil der AGB gepostet, ich hab nix davon lesen können. Und wo 2 Leute die gleiche Konsole nutzen kann nicht sein. Dann macht es keinerlei Sinn, das man online gleichzeitig in Forza um die Wette, fahren kann. Dann dürfte immer nur einer das Spiel online nutzen können und der andere eben nicht. Und ein letztes, auf diese Weise hat MS mit mir deutlich MEHR Umsatz gemacht in dieser gen, denn ich kaufe seitdem deutlich mehr Spiele ein. Kostet jedes 70,- und man kann es nicht teilen, würde ich viele Spiele gar nicht erst gekauft haben. Na ich hoffe, das alle die jetzt hier maulen auch immer brav die 70,- für ein neues Spiel zahlen und Angeboten im Media etc schön aus dem Weg gehen, denn das bedeutet ja weniger Umsatz und das kann man nicht gutheißen oder dann doch?

  7. #46
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    Für mich is das ne milchmädchenrechnung, weil du äpfel (deutsche shop, teuer) mit birnen (auslandspreise, game-sharing, billig) vergleichst.
    Ich hab doch sogar das deutsche Beispiel gebracht mit 35,-. Sharing ist nunmal nicht verboten, ich kann es ja nicht ändern und ist doch genial und so gewollt. 2 Leute einmal kaufen. Das war's. Bei Disc, einmal kaufen und die Disc geht durch zig Hände gebraucht und der Entwickler sieht einmal Geld. MS will das so und die Entwickler auch. Die machen damit Kohle und fertig und vermutlich mehr als mit einer verkauften Disc. So sehe ich das Sharing und ich bin sicher so ist es gewollt von MS und von Sony Ja auch. Die machen das natürlich brav nach.

  8. #47
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von R3L3NTL3SS Beitrag anzeigen
    Nicht dein Ernst, dass du auf sein verzweifeltes Ringen nach Aufmerksamkeit anspringst.
    Sorry so lange hin ich noch nicht hier....:(

  9. #48
    Anilman
    Also die sollten lieber eine art verleih machen 1-2 wochen für paar eurochen.
    Digitale games sind bisher immer uvp gewesen und nur im gold angebot waren sie zumindest so günstig wie disc versionen.

    Es gibt für mich spiele die haben für mich keinen wiederspiel wert.
    Halo 5 habe ich die story durchgeklatscht und das wars dann wenige runden mp gespielt das wars.
    Quantum break wird ja ein singleplayer spiel und das will ich nur 1 mal durchspielen das reicht mir.

    Spiele wie battlefield destiny sind games wo ich gerne 100€ mit addons stecke da ich dort ü500std zeit investiere und meinen Spaß habe.

    10% rückgabe ist sehr mau. Da kann man das spiel lieber behalten.....
    Bei 25% najoa...
    Aber ms ist doch kulant genug das man einen kauf stornieren kann wenn man es dich nicht mehr will sofern man es nicht seit 2 wochen hat

    Lieber ein spielverleih dann brauchen sie das nicht.
    Bei uns gibt es kaum noch videotheken da die meisten online anbieter billiger sind und alles in richtung digital(streaming) geht.

  10. #49
    DeinTeddybaer
    Jonny es geht um den Vergleich. Man hat immer irgendwelche Möglichkeiten, aber die für einen Vergleich herzuziehen ist absolut schwachsinnig und verfälschen das Ergebnis. Wenn der kleine Jonny nämlich niemanden zum Sharen hätte und nicht auf den Wegfall des disc wechseln verzichten wollte, musste er die 70€ zahlen. Und ich behaupte mal von der Sorte gibt es einige mehr, als dich oder mich. Angebote und Möglichkeiten schön und gut, nutze ich auch, aber dann hab man einen Vergleich auch komplett sein lassen. Und wären die Preise generell billiger, würden sich noch wesentlich mehr Leute digital holen und MS hätte mehr Umsatz durch weniger Vertriebskosten.

  11. #50
    KumbaYaMyLord
    Bin überrascht... hab ne Mail von Microsoft. Sie wollen Trials Fusion zurückkaufen 😁 Was soll ich tun? Welcher Preis ist gerechtfertigt? Helft mir

  12. #51
    horvathslos
    Ich finde es doch ein nettes Feature. Man schauen was MS wirklich daraus machen will, es ist ja immerhin noch nichts spruchreif!

  13. #52
    Sosu
    https://mobile.twitter.com/aarongree...rc=twsrc%5Etfw

  14. #53
    DeinTeddybaer
    So viel dazu ^^ Aber so hatte man mal wieder ein Thema.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. MIcrosoft kauft Havok: http://blogs.microsoft.com/blog/2015/10/02/havok-to-join-microsoft/ http://www.havok.com/ https://www.youtube.com/watch?t=51&v=sS0Fqx_zxf8...



  2. Kauft Microsoft AMD?: Zur Zeit geht ein Gerücht um, dass Microsoft AMD kaufen könnte. Leisten kannst sich das der Gigant das locker. Welche Auswirkungen das für die...



  3. Microsoft kauft mojang?!: Microsoft will anscheinend diese Woche noch die Macher von Minecraft kaufen! Microsoft may be close to a $2 billion deal to acquire Mojang,...



  4. Digitale Vorbestellungen wohl bald möglich: Die digitale Vorbestellung von Xbox One-Spielen wird wahrscheinlich schon bald möglich sein. Das geht aus einem Tweet von Phil Spencer, Head of Xbox...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: