Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree2Likes
  • 2 Post By Boarder76

4K- Beamer Optoma UHD40 im Test

Diskutiere 4K- Beamer Optoma UHD40 im Test im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Testbericht Optoma UHD40: Beschreibung: 4K Beamer mit XPR- Technik https://www.amazon.de/Optoma-UHD40-Projektor-Lumen-500-000/dp/B079R9VG2X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1531153430&sr=8-1&keywords=optoma+uhd40 Anschluss und Montage ging einfach von der Hand. Ebenso Die Einstellungen übers Menü ging Problemlos. ...


  1. #1
    Boarder76

    4K- Beamer Optoma UHD40 im Test

    Testbericht Optoma UHD40:
    Beschreibung:
    4K Beamer mit XPR- Technik

    https://www.amazon.de/Optoma-UHD40-Projektor-Lumen-500-000/dp/B079R9VG2X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1531153430&sr=8-1&keywords=optoma+uhd40


    Anschluss und Montage ging einfach von der Hand.
    Ebenso Die Einstellungen übers Menü ging Problemlos.
    Ist auf Grund der vielen Einstellmöglichkeiten was langwierig.
    Lens Shift besitzt er und Keystone.
    HDR10 und REC709 ist mit an Bord.
    Er gehört zu den sogenannten 24Hz Beamern und besitzt so keine Zwischenbildberechnung.
    Bei Tageslicht ist das Bild noch gut zu erkennen.
    Lüftergeräusche sind zu hören, beim Spielen und Film schauen aber unauffällig.
    Die Bildsynchronisation dauert bissl zu lange.

    Abspielgerät: Xbox OneX

    Filme:

    Hier zaubert der UHD40 ein scharfes Bild auf die Leinwand.
    Es gibt mehrere Bildmodies: Cinema, HDR, Sim HDR, Game….
    Bildruckeln, 24hz bedingt, fällt nicht deutlich auf, kommt aber auch aufs Bildmaterial an.
    Farben sind äußerst natürlich.
    Bildmaterial wirkt sehr ruhig.
    FullHD- Material skaliert er gut hoch.
    Schwarzwert könnte besser sein, ist aber für einen DLP in Ordnung. Die schwächeln ja im Schwarzbereich.
    HDR10 gibt er wunder bar wieder.
    Hier hat man noch Einstellmöglichkeiten. Bright, Standard, Film und Detail.
    Diese Einstellungen unterscheiden sich, durch unterschiedliche Helligkeiten.


    Games:

    Aussehen:

    Battlefront 2 ist eine wahre Augenweide.
    Forza Motorsport7 und FH3 enttäuschen
    Bei beiden ist wieder Kanntenflimmern auszumachen, trotz manueller Reduzierung der Schärfe des Beamers.
    Und auch stellte sich kein WOW bei den Farben ein.
    Das Bild wirkt insgesamt aber ruhiger als bei meinem ehem. FullHD Beamer.

    Spielgefühl:

    Latenzen sind gut. Habe keine Verzögerung spürbar ausmachen können.
    Bin aber auch kein Zockprofi.
    FM7 macht schon sehr Spass auf 110“.
    Auch hier ist Battlefront 2 Wahnsinn. Alleine die Raumschlachten…
    Leider gibt die Xbox bei Spielen nur HDR mit 8, anstatt 10 Bit raus.
    Was komisch ist, da die Filme in 10 Bit ausgegeben werden.

    Sky Q und UHD 40:

    Ganz klar Note Mangelhaft!
    Aber Seitens Sky!!!
    Bildabrüche und Aussetzer.
    Das liegt daran, das der Receiver der Meinung ist, dass der UHD40/51/60 (mehrere Modelle) kein HDCP2.2 kann, obwohl er den UHD40/51/60 als HDCP2.2 fähig erkannt hat.
    Also Fehler liegt bei Sky, die schieben aber den Ball zum Hersteller Optoma rüber und die sagen es liegt an Sky.
    Was ich auch glaube, da Blue Ray UHD, Netflix und Amazon Prime Video wunderbar und fehlerfrei funktionieren.
    Schade, weil Fußball in UHD einfach klasse aussieht.

    Fazit:
    Für 1300€ bekommt man einen klasse Einsteigerbeamer, mit sehr scharfen Bild und natürlichen Farben. Spiele laufen auf 60Hz flüssig.
    Ich empfehle aber eine Xbox OneX oder PS4Pro, wegen der Auflösung, da umso Grösser das Bild, desto mehr Kanntenflimmern sieht man.
    Da haben die kleinen Konsolen ja Probleme.
    Wer nicht viel Geld ausgeben möchte, ist mit dem Gerät bestens bedient.
    Sicher sind native 4k- Geräte von Sony & co noch schärfer und bieten einen mehr Einstellmöglichkeiten, aber ob das einem den Aufpreis von 3000- 4000€ wert ist, bleibt jedem selbst überlassen.

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau mal hier: (günstige Deals). Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. HDR TV / Beamer > input lag ^^: Hallo zusammen! Ich bin gerade dabei mir einen neuen Beamer auszusuchen.. allerdings gibt es da große Unterschiede bzgl. dem Input lag... Ich bin...



  2. Welchen Beamer????: Hi Leute, und zwar suche ich zurzeit einen Beamer. Gebraucht und Preisgüngstig ;)(Student) Habe jetzt mal 2 zur auswahl. Da ich mich aber nicht...



  3. Handy-Beamer: Ich wollte einfach mal eure Meinung über einen Handy Beamer wissen weil mich das gerade interessiert. Wie funktioniert das bei welchen handys etc. ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: