Sonos als 5.1 Heimkino einrichten, oder besser Bose/Teufel verwenden?

Diskutiere Sonos als 5.1 Heimkino einrichten, oder besser Bose/Teufel verwenden? im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Hallo ihrs. Ich will mir ein 5.1 Surround-System anschaffen, sowohl für Spiele als auch Filme natürlich. Im idealfall ohne viele Kabel zu...
K

Khary

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2013
Beiträge
87
Hallo ihrs. Ich will mir ein 5.1 Surround-System anschaffen, sowohl für Spiele als auch Filme natürlich. Im idealfall ohne viele Kabel zu verwenden und das auch ohne Verzögerung. Ich bin eher ein Freund von Kabel zum Beispiel Maus/Tastatur oder Netzwerkanschluss, aber da die Boxen verteilt stehen ist ein Kabel ziemlich lästig (unschön eben).

Ich weiss aber nicht wie gut die derzeitigen Anlagen sind. Ich kenne jetzt Teufel, Bose und Sonos. Bose soll teuer aber sehr gut sein. Teufel soll aber auch sehr gut sein. Und Sonos ist irgendwie jetzt auch ein richtiger Hype geworden und viele fahren voll drauf ab. Ich kenne aber keine vernünftige 5.1 Anlage von Sonos, die auch wirklich ein Heimkino wiedergibt.

Preislich lege ich mich nicht fest. Keine 5.000 oder 4.000. Gibt es schon etwas zwischen 1-2.000 Euro? Meine derzeitigen Boxen sind bereits 7 Jahre alt. Wenn die neue Anlage auch so lange hält, gebe ich auch gerne 2.000 Euro aus :)
 
P

ppurity

Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
10
Also bin HiFi Fan.

Ich denke du bist im falschen Forum für solche fragen.
Sonos und Bose sind Namen für Verbraucher die ausschließlich sich im MM oder Saturn aufhalten (Sonos ist kaum HiFi für BlueRay und Musik Fans die auf das kleinste Detail achten). Teufel hat mein Vater bei seiner 11.1 Anlage ist nicht sehr zufrieden und will die Tower zu Canton wechseln wobei ich sie sehr ausgewogen finde und vom preis ok. Canton kann ich trotzdem nur empfehlen da gibt's sogar zurzeit bei Amazon einen Bassrefelx von 450 auf 200 Eurohttp://www.amazon.de/Canton-AS-85-2-SC-Subwoofer/dp/B002P8AWSA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420209737&sr=8-1&keywords=canton+sub.
Oder Tower Canton
Canton Chrono 509 DC (160/320 Watt) schwarz (Stück): Amazon.de: Audio & HiFi

Das Problem ist das jeder einen anderen Geschmack hat, mit ist es wichtig das die tiefen und die höhen klar erkennbar sind.
Wenn ich da vor einer Sonos Anlage stehe merke und erkenne ich nur Mitteltöne.
Dann ist die Frage ob du Tower haben willst oder kleine Boxen.
Dann ist die Frage was für einen Receiver du hast oder willst.
 
Gurkensepp

Gurkensepp

Dabei seit
05.11.2013
Beiträge
9.183
Xbox Gamertag
GURK3NS3PP
Von harman/kardon gibts was neues. Schau dir das mal, omni series heisst das. Ist aber nicht ganz kabellos. Habe selbst so einen ähnlichen Lautsprechern von harman/kardon und das Ding geht brutal.
 
Boarder76

Boarder76

Moderator
Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
15.246
Gurke! Das ist Schleichwerbung! :D <- insider
 
Gurkensepp

Gurkensepp

Dabei seit
05.11.2013
Beiträge
9.183
Xbox Gamertag
GURK3NS3PP
:D wollte nur einen Tipp geben ;)

Wenn er sich was anderes kauft dann werde ich natürlich übelst flamen!
 
umsonst

umsonst

Dabei seit
26.06.2013
Beiträge
628
Xbox Gamertag
nicht umsonst
Ich finde meine Bose Boxen gut. Und hab sie weder aus dem MädchenMarkt oder gar vom TechNick... :p
 
larsoh

larsoh

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
1.277
Xbox Gamertag
LARS000H
Ich hab welche von nubert, aber ob die inzwischen kabellose Boxen haben weiß ich nicht, bei mir sind die Kabel kaschiert durch die leisten an den wandseiten :D
 
smett

smett

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.185
Ich kann Sonos nur empfehlen. Ich selber habe eine Playbar + 2 Play:1 als Rear. Der optionale zusätzliche Sub macht richtig Druck, ist für meine Bedürfnisse aber schon überdimensioniert.

Hab vorher schon einige andere Soundsysteme gehabt und mit Sonos bin ich mega glücklich. Bei mir spielt allerdings neben dem Sound auch die Optik eine wesentliche Rolle. Keine Kabel, schlichtes Design. Die Bedienung ist auch selbsterklärend, per Computer Software oder App.

Mit einem richtigen AV Receiver ist man natürlich flexibler und hat mehr Möglichkeiten. Für mich kommt aber erst mal nix anderes mehr ins Haus als Sonos. Hab mittlerweile das System auch mit weiteren Boxen für andere Räume erweitert.
 
illmotion

illmotion

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
3.950
Xbox Gamertag
illmotionDaGawd
Nimm Heko wenn du schon in den Bereichen spielst.
 
D

D4rkS1gns

Dabei seit
14.12.2013
Beiträge
211
Xbox Gamertag
D4rkS1gns
Nimm Heko wenn du schon in den Bereichen spielst.
Erstmal probehören....die Hecos haben an meinem AVR schlechter geklungen als meine 30 Jahre alten Grundig Boxen... Deswegen habe ich die dann zurück geschickt und benutze meine Grundig Boxen weiter :D
 
RageKage157

RageKage157

Dabei seit
17.08.2014
Beiträge
27
Xbox Gamertag
Ragekage157
Ich kann Sonos nur empfehlen. Ich selber habe eine Playbar + 2 Play:1 als Rear. Der optionale zusätzliche Sub macht richtig Druck, ist für meine Bedürfnisse aber schon überdimensioniert.

Hab vorher schon einige andere Soundsysteme gehabt und mit Sonos bin ich mega glücklich. Bei mir spielt allerdings neben dem Sound auch die Optik eine wesentliche Rolle. Keine Kabel, schlichtes Design. Die Bedienung ist auch selbsterklärend, per Computer Software oder App.

Mit einem richtigen AV Receiver ist man natürlich flexibler und hat mehr Möglichkeiten. Für mich kommt aber erst mal nix anderes mehr ins Haus als Sonos. Hab mittlerweile das System auch mit weiteren Boxen für andere Räume erweitert.
Sieht bei mir genauso so aus. Die playbar ist mit dem TV über optischen Kabel verbunden und alles läuft tutti.
Der Sound ist richtig stark und wird verlustfrei wiedergegeben. Du solltest aber bedenken das hier maximal Dolby Digital ohne DTS oder True HD möglich ist.
 
smett

smett

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.185
Sieht bei mir genauso so aus. Die playbar ist mit dem TV über optischen Kabel verbunden und alles läuft tutti.
Der Sound ist richtig stark und wird verlustfrei wiedergegeben. Du solltest aber bedenken das hier maximal Dolby Digital ohne DTS oder True HD möglich ist.
Richtig! Das fehlende DTS und kein HDMI ist mir nach wie vor nen Rätsel. Das schreckt sicher viele vom Kauf ab.

Wichtig ist das der TV in der Lage ist über den Spdif Ausgang DD 5.1 auszugeben. So wie bei dir. Ist aber bei längst nicht allen Tvs der Fall. Ansonsten hilft nur nen Toslink Switch oder HDMI Switch mit optischem Ausgang.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
12.600
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Kommt immer drauf an wieviel Geld mann ausgeben will. Meine Teufel Theater 8 Ultra 2 waren und sind jeden Cent wert. Kabels stören nicht die Bohne. Für die Rears sind die in der Fußleiste versteckt und alles andere liegt hinterm Lowboard. Wenn mann allerdings von oben reinschaut, wirds einem übel :D

Bose kann ich wirklich nur das jeweilige Topgerät empfehlen. Je günstiger umso weniger Spaß machen die Dinger. Bose ist für das was es kann zu teuer, das können andere entweder besser oder günstiger, oder beides.
Cantons gehen immer. Hat ich früher auch und kann mann blind kaufen :D
Falls es am Geld liegt sich was teureres zu gönnen würde ich ein günstiges Einsteigerset von Canton holen und dann nach und nach aufrüsten usw.
Hatte früher auch Cantons und war lange zufrieden.
 
tobi154

tobi154

Dabei seit
24.10.2013
Beiträge
2.504
Xbox Gamertag
tobi154
Ich würde als Heimkino jedenfalls kein Sonos system kaufen. Weil du erstens jeden Lautsprecher separat kaufen muss und es zweitens nicht dafür ausgelegt ist. Wenn du deine Musik im ganzen Haus kabellos per App abspielen willst dann kaufst du Sonos.
 
Archie Medes

Archie Medes

Moderator
Dabei seit
13.01.2014
Beiträge
12.600
Xbox Gamertag
Archie Medes x
Was ich ganz vergessen habe. Wenn mann auch Musik in 2.0 sprich Stereo hören möchte sollte mann unbedingt für vorne Standboxen nehmen. Weil der Subwoofer wird bei Stereo nicht aktiviert. Kein bzw wenig Bass bei Stereo.
 
smett

smett

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
1.185
Ich würde als Heimkino jedenfalls kein Sonos system kaufen. Weil du erstens jeden Lautsprecher separat kaufen muss und es zweitens nicht dafür ausgelegt ist. Wenn du deine Musik im ganzen Haus kabellos per App abspielen willst dann kaufst du Sonos.
Hä? Wieso nicht dafür ausgelegt? Hab auch schon einige Systeme gehabt und gehört und bin klangtechnisch mega zufrieden mit dem Sonos System. Preislich bekommt man für das Geld natürlich auch andere super Lösungen.
 
Gurkensepp

Gurkensepp

Dabei seit
05.11.2013
Beiträge
9.183
Xbox Gamertag
GURK3NS3PP
Von harman kardon gibts... Ach ich darf ja nichts mehr darüber schreiben...
 
Fio

Fio

Dabei seit
03.01.2015
Beiträge
67
Xbox Gamertag
RealFio
Boxen kommt im TV, ich hab Lautsprecher :D
Ich kann dir nur den Tipp geben, hör dir alles an und kauf nix blind. Lieber einmal richtig kaufen als 2x.
So hab ich es auch gemacht und bin dann bei meinen Cantons hängengeblieben. (und ich red nicht von den kleinen Brühwürfel die sich manche an die Wand hängen)
 
vamo

vamo

Dabei seit
18.02.2014
Beiträge
518
Die Satelliten boxen sind einfach nur schlecht. Ich habe ein Teufel pc 5.1 gaming schrott System mit welchen ich auch ganz zufrieden War. (450€) Dann habe ich das System 4 thx bei meinem Vater gehört, dies klingt schon Klassen besser. (1000€ )
Dann dachte ich mir es wäre besser sich mal vernünftig einzulesen ..... dabei sind mir so einige Marken mit positiven Kritiken ( Meinungen ) aufgefallen doch von Teufel und Bose War meist nix gutes zu hören.

Als mein Bruder sich dann von nubert ein nuline Set bestellt hat, War mir klar was als nächstes kommt. ( ca.3400€ )

Ich werde mir aber warscheinlich dann günstigeres Set kaufen.
 
Gurkensepp

Gurkensepp

Dabei seit
05.11.2013
Beiträge
9.183
Xbox Gamertag
GURK3NS3PP
Bei HiFi Zeug Justiz es wie mit Werkzeug, je teurer umso besser. Mit Ausnahmen natürlich.
 
Thema:

Sonos als 5.1 Heimkino einrichten, oder besser Bose/Teufel verwenden?

Sucheingaben

sonos 5.1 einrichten

,

bose vs teufel

,

teufel vs bose

,
bose oder teufel
, heimkino teufel oder bose, sonos 5.1 vs bose, bose oder teufel heimkino, vergleich sonos bose teufel, sonos besser als bose, teufel bose harman kardon, http:www.xbox-passion.def48-heimkinosonos-5-1-heimkino-einrichten-besser-bose-teufel-verwenden-17351.html, sonos vs heimkino, sonos oder teufel 5.1, bose 5.1, heimkino besser als bose, teufel oder bose heimkino, sonos bose oder teufel, bose teufel sonos, soundsystem wer ist besser bose oder teufel, vergleich bose teufel, teufel oder bose, sonos 5.1 vs bose 5.1, soundsystem besser als teufel und bose, bose oder sonos 5.1, sonos vs bose 5.1

Sonos als 5.1 Heimkino einrichten, oder besser Bose/Teufel verwenden? - Ähnliche Themen

  • Spotify Connect verbindet sich nicht mit Sonos

    Spotify Connect verbindet sich nicht mit Sonos: Hi. ich habe schon wieder ein Spotify / Sonos problem! Neu hinzugekommen ist eine direkte Verbindung von Spotify mit den Sonos Boxen, was ich...
  • "Verbindung zu Spotify wurde getrennt" - Sonos ständig Probleme Musik abzuspielen

    "Verbindung zu Spotify wurde getrennt" - Sonos ständig Probleme Musik abzuspielen: "Verbindung zu Spotify wurde getrennt" - Sonos ständig Probleme Musik abzuspielen Es hat wohl niemand so viele Probleme mit Spotify und Sonos wie...
  • Sonos die eigene Spotify-Playlist nach Titel durchsuchen

    Sonos die eigene Spotify-Playlist nach Titel durchsuchen: Hallo. Ich habe eine Frage zu Sonos in Kombination mit Spotify. Vielleicht nutzt das jemand von euch :) Ich habe mir dort einige Playlisten...
  • Abspielen eigener Musik mit Sonos geht nicht

    Abspielen eigener Musik mit Sonos geht nicht: Guten MOrgen. Ich habe ein Problem mit meiner Sonos anlage. Seit heute morgen kann ich weder ein Lied per Internet, noch aus meiner Musik...
  • Sonos 5.1 Bass ohne Sub gut? Nur Playbar & Play 1

    Sonos 5.1 Bass ohne Sub gut? Nur Playbar & Play 1: Hi, ist jemand Sonos-Besitzer unter euch? Ich will auf das System umsteigen und mir jetzt 2 Play 1 kaufen und dazu die Playbar. Danach ist erst...
  • Ähnliche Themen

    Oben