Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 192
Like Tree44Likes

Testfahrer für den Renningenieur gesucht

Diskutiere Testfahrer für den Renningenieur gesucht im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Geschlossen! Hallo Leute, da mich Forza 5 momentan am meisten an meine XBox fesselt, habe ich vor ein paar Wochen begonnen mich tiefer mit der ...


  1. #1
    abrissbirne
    Cool

    Testfahrer für den Renningenieur gesucht

    Geschlossen!

    Hallo Leute,
    da mich Forza 5 momentan am meisten an meine XBox fesselt, habe ich vor ein paar Wochen begonnen mich tiefer mit der Materie Auto und Tuning zu beschäftigen. Forza 5 ist eine Rennsimulation, also dachte ich mir gehe ich einfach mal mit der realen Physik ins Rennen. Ich habe mir von einem Kollegen ein Kraftfahrtechnisches Buch ausgeliehen, um besser zu verstehen "was passiert wenn". Ich habe dann begonnen mir mein Tuning zu berechnen und das hat für mich auch erstaunlich gut funktioniert. Turn10 scheint also tatsächlich "echte" Physik implementiert zu haben
    Als Forza Neuling war zudem der Upgrade Shop auf den ersten Blick eine Reizüberflutung für mich. Auch hier wollte ich mir mittels eines Optimierungsalgorithmus Abhilfe verschaffen. Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten Upgrades zu kombinieren (ich hatte mir mal für nur eine Motorvariante eines Audi TT berechnet, dass es über 5000 mögliche Kombinationen der Upgrade Teile gibt). Mit Hilfe des Algorithmus kann man das Auto auf eine bestimmte Eigenschaft und Leistungsklasse hin optimieren (Top Speed, Beschleunigung, Handling...). Leider fehlt mir eine passende Upgrade Datenbank. Ich muss also die Upgrade Teile für ein Auto welches ich tunen möchte selbst erfassen, was mitunter schon einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Auch ist es möglich nur eine gewissen Anzahl an Klassenpunkten für eine bestimmte Optimierung zu verwenden, um die restlichen Punkte auf andere Upgrades zu verteilen.
    Wie dem auch sei bin ich wahrscheinlich nicht der beste Fahrer, da dies mein erstes Forza ist. Deshalb meine Frage an die Community (auch gerne an die besten Fahrer von uns ) ob sich jemand als Testfahrer für ein vom Race Engineer berechnetes Tuning Setup zur Verfügung stellt. Dafür müssen mindestens folgende Teile verbaut sein:

    • Renn Getriebe
    • Renn Stabilisatoren
    • Renn Federn und Dämpfer
    • Renn Frontstoßstange und Heckflügel

    Was ich dann von euch brauche sind folgende Angaben:

    • Auto: Marke
    • Leistungsklasse
    • Leistung (in KW)
    • Drehmoment (in Nm)
    • Gewicht (in kg)
    • Gewichtverteilung vorne (in %)
    • Hubraum (in l)
    • Aerodynamischen Einstellungen: Einstellung die ihr für euer Auto bevorzugt

    Tipp: mehr kg bringt durch den Anpressdruck bzw. Abtrieb bessere Kurveneigenschaften, weniger bessere Endgeschwindigkeit.
    Bitte den Wert für vorne (in kg) angeben,ihr bekommt dann den ausgerechneten, optimalen Wert für hinten.

    • Stabilisator Einstellungen: Einstellung die ihr für euer Auto bevorzugt

    Tipp: Stabilisatoren verbinden linke und rechte Seite der Aufhängung und halten das Auto beim Einschlagen besser in der Wage. Die Abstimmung der vorderen und hinteren Stabilisatoren beeinflusst die Neigung eines Autos zu Über- bzw. Untersteuern.
    Bitte folgende Angabe machen: Ist die Gewichtsverteilung eures Wagens in % vorne >50% dann bitten den Wert für den hinteren Stabilisator angeben und umgekehrt. Ihr bekommt dann den ausgerechneten, optimalen Wert für hinten oder vorne.

    • Übersetzungsdaten: Wert der Achsübersetzung solltet ihr zumindest soweit verändern, dass der letzte Gang auch am Ende der roten Linie (siehe Drehzahlbegrenzung) endet. Dann brauche ich die Achsübersetzung und die aktuell eingestellten Werte für die einzelnen Gänge.
    • Reifen: Auf der Antriebsachse montiert (Bsp.: 255/30R18)
    • Drehzahlbegrenzung: Ist die rote Linie bei den Übersetzungseinstellungen.

    Tipp: Genauer kann der Wert auf der Teststrecke ermittelt werden. Dazu müsst ihr auf jeden Fall manuell Schalten. Einfach einen Gang einlegen, Vollgas, Telemetriedaten öffnen und schauen bei welcher Drehzahl der Begrenzer reingeht.

    • Maximalgeschwindigkeit: Die von Turn10 in den Tuningeinstellungen berechnete Höchstgeschwindigkeit.


    So das wärs dann auch schon Wenn ich die Daten bekomme errechne ich euch ein individuelles Setup und erwarte im Gegenzug, dass ihr dieses Setup mal testfahrt (möglichst wenig bis keine Fahrhilfen) und mir Feedback gebt wie es funktioniert, was besser sein könnte, ob es sich überhaupt lohnt weiter zu machen oder ich auf dem falschen Dampfer unterwegs bin und und und…
    Was gibt es noch zu sagen? Die Berechnungen stützen sich darauf ein neutrales Setup zu berechnen.
    Die Upgrades überlasse ich dabei erstmal euch, da dies noch zu Aufwendig ist und ich hoffe irgendwo mal eine Datenbank zu finden. Eine Auto und Felgendatenbank habe ich bereits gefunden.
    Testfahrer für den Renningenieur gesucht-image.jpg

    Testpiloten:

    1. Boarder76
    2. RockinRay
    3. Gurkensepp
    4. Arni2Win
    5. FrankySchiefer
    6. CleanEdition
    7. astonmarkus
    8. xtremer
    9. Macromonium
    10. Jund1986

    Momentan sind wieder alle Slots belegt!

    Testpilot Autodaten erhalten? Setup ausgeliefert? Feedback erhalten? Fertig
    Boarder76 Nein Nein Nein Nein
    RockinRay Nein Nein Nein Nein
    Ice0rism Nein Nein Nein Nein
    Arni2Win Ja Ja Nein Nein
    FrankySchiefer Ja Ja Nein Nein
    CleanEdition Nein Nein Nein Nein
    Doka Nein Nein Nein Nein
    xtremer Ja Ja Ja Ja
    Macromonium Ja Ja Nein Nein
    Jund1986 Ja Ja Ja Ja


    Leitfaden Setuperstellung mit dem Race Engineer




    1. Ab auf die Strecke für die das Setup abgestimmt wird. Dann fahre ich auf die Top-Speed-Gerade dieser Strecke und ermittle schon mal annähernd die Höchstgeschwindigkeit die ich mit dem Wagen erreichen kann. Hier ein wenig mit der Achsübersetzung rumspielen. Ich ermittle bei der ersten Testfahrt auch immer wann die Drehzahlbegrenzung reingeht.
    2. Ermittelten Werte im Race Engineer eingeben und ein Basissetup errechnen lassen (bzw. mir die Werte geben und ich lass es euch berechnen). Im Folgenden eine Auflistung der für das Basissetup benötigten Werte:
      Leistungsklasse
      Leistung (in KW)
      Drehmoment (in Nm)
      Gewicht (in kg)
      Gewichtverteilung vorne (in %)
      Hubraum (in l)
      Achsübersetzung
      Reifen Bsp.: (295/30R19)
      Drehzahlbegrenzung (in 1/min)
      Berechnete Höchstgeschwindigkeit (in km/h)
    3. Das Basissetup einstellen (Stabilisator und Aero werden noch nicht berücksichtigt) und wieder auf die Strecke. Die Feder und Dämpfereinstellungen sind hauptsächlich abhängig vom Gewicht des Wagens. Diese Werte können also guten Gewissens eingestellt werden. Beim Reifendruck kommt auch noch der Abtrieb ins Spiel, weshalb auch dieser Wert sich bei der Setupanpassung immer wieder ändert.
    4. Auf der Teststrecke dann beobachten wie sich der Wagen verhält.
    5. Setup Feinabstimmung. Lässt er sich gut in die Kurve bremsen und in die Kurven einfahren oder nicht? (Das Differential bietet da auch gute Möglichkeiten. Ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden da etwas zu berechnen) Daraufhin werden die Aero Einstellungen angepasst. D.h. den Wert für vorne etwas mehr auf Kurve oder Geschwindigkeit hin anpassen, neuen Wert für hinten vom Race Engineer berechnen lassen. Achtung! Veränderungen des Anpressdrucks wirken sich auch auf den Reifendruck aus, weshalb dieser angepasst auf den Abtrieb neu berechnet wird.
      Beim Stabi verhält es sich so (Achtung Faustformel keine Eierlegende-Wollmilchsau-Lösung ), je weicher die Federn, desto weicher auch die Stabis und umgekehrt. Bei Rennstrecken sollte man auch immer mal über die Curbs fahren und beobachten ob der Wagen dann ausbricht. Wenn ja müssen die Stabis weicher. Dann wieder den Wert vom Race Engineer berechnen lassen und einstellen.

    Wie man sieht ist es schon etwas Arbeit ein Setup auf eine Strecke hin zu optimieren. Was wir hier bislang gemacht haben sind Basissetups. Um das Setup anzupassen müssen die Werte immer wieder neu berechnet werden, bis sich der Wagen wie gewünscht verhält.

  2. Anzeige
    Hallo abrissbirne,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    astonmarkus
    Ich bin leider der falsche Ansprechpartner für perfektes fahren.
    Aber weshalb vertreibt/verkaufst du dieses Programm nicht....Ich würde dafür Geld bezahlen...

    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 2

  4. #3
    Boarder76
    Du bist mein Mann! Ich mache das tatsächlich mal!

  5. #4
    abrissbirne
    Zitat Zitat von astonmarkus Beitrag anzeigen
    Ich bin leider der falsche Ansprechpartner für perfektes fahren.
    Aber weshalb vertreibt/verkaufst du dieses Programm nicht....Ich würde dafür Geld bezahlen...

    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 2
    Hehe ja mal sehen wie es weitergeht. Und mal evaluieren ob es gut funktioniert

    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Du bist mein Mann! Ich mache das tatsächlich mal!
    Mach das mal!

  6. #5
    RockinRay
    Woow, dafür gebührt dir mein Respekt !!!
    Ich "Opfer" mich sehr gerne als Testpilot ! Bin zwar nicht der schnellste hier im Forum (eher Mittelfeld ) aber es interessiert mich ebenso ein wenig mehr darüber zu lernen.

    Nochmal hut ab für dein Engagement !!

  7. #6
    Gurkensepp
    Wo gibts das Programm? Würde mich gerne als Testfahrer zur Verfügung stellen! Daten würde ich dir als PM schicken. Oder man macht das ganze mal über eine Xbox Party. Wär glaub ich am einfachsten.

  8. #7
    Boarder76
    Also buche mich mich mich mich mich!!!!!!

  9. #8
    abrissbirne
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Wo gibts das Programm? Würde mich gerne als Testfahrer zur Verfügung stellen! Daten würde ich dir als PM schicken. Oder man macht das ganze mal über eine Xbox Party. Wär glaub ich am einfachsten.
    Das gibt es noch nirgends. Das habe ich während meinen Berechnungen die ich angestellt habe nach und nach weiterentwickelt. Ich aktualisiere mal den ersten Post mit den Testfahrern. Zu viele werde ich wohl erst einmal nicht aufnehmen können

  10. #9
    Gurkensepp
    Hab dir schon was geschickt!!!

  11. #10
    abrissbirne
    Mit deinen Angaben kann ich dir nur das hier geben. Was ich alles von euch brauche steht ja oben. Sind bei deinen Angaben auch schon Upgrades verbaut? Also probiere das mal:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Testfahrer für den Renningenieur gesucht-image.jpg  
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  12. #11
    Gurkensepp
    Ich seh nix. Upgrades sind verbaut

  13. #12
    abrissbirne
    Habs nochmal hochgeladen und hab deinen Heckabtrieb mit reingerechnet. Neuer Reifendruck für dein Setup: Vorne 1,92 Bar, hinten 2,56 Bar

  14. #13
    Ice0rism
    2,56 ? das ist aber ne harte nummer ...

  15. #14
    PameL51013
    Alst Testfahrer bin ich bestimmt voll die Lusche, aber das Proggi mal testen würde ich auch gerne mal!

  16. #15
    abrissbirne
    Zitat Zitat von Ice0rism Beitrag anzeigen
    2,56 ? das ist aber ne harte nummer ...
    Er hat auch einiges hinten draufgepackt

  17. #16
    Arni2win
    Würde auch gern testen. Allerdings erst morgen.

  18. #17
    abrissbirne
    Zitat Zitat von PameL51013 Beitrag anzeigen
    Alst Testfahrer bin ich bestimmt voll die Lusche, aber das Proggi mal testen würde ich auch gerne mal!
    Das ist noch späte Alpha- frühe Betaphase und wird nicht rausgegeben

  19. #18
    abrissbirne
    Zitat Zitat von Arni2win Beitrag anzeigen
    Würde auch gern testen. Allerdings erst morgen.
    Ok, bist auf der Liste

  20. #19
    CleanEdition
    Melde mich auch mal

  21. #20
    Gurkensepp
    Also Abstimmung ist etwas hart glaub ich. Und als der Heckspioler weg war gings besser um die Kurven

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. NFS-R Spieler gesucht.: Hi, suche Leute die Lust haben zu spielen, würde den Privaten Online Modus gerne mal ausprobieren :). Würde mich freuen wenn sich ein paar finden...



  2. DR3 ko-op Partner gesucht.: Hi, suche Leute die Lust haben zu kooperieren, besitze das spiel erst seit ein paar tagen bin aber schon bei Kapitel 3 oder so.. Würde mich freuen...



  3. DR3 ko-op Partner gesucht.:



  4. Clan gesucht: Hallo, mein Name ist Hendrik, bin schon 38 aus Bayern. Ich suche einen Clan Cod Ghost zu spielen. Nicht zu verbissen aber trotzdem ehrgeizig :-)...



  5. Österreicher gesucht !: Hallo an alle xboxler suche Leute zum zocken aus Österreich wer mag kann mich gleich adden spiele bf4 und Forza 5 ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

dead rising 3 friss die reichen

forza horizon 3 abrissbirne

forza 6 settings differentialforza stabilisator formelForza wird die Gewichtsverteilung berechnet reifendruck forzaforza feder berechnenforza stabilsator berechnenforza horizon 2 stabilisator einstellung allradrenningenieurforza horizon 3 abrissbirnenabrissbirnen bei forza horizon 3forza federn berechnen formelforza gewichtsverteilung federn berechnenwelches auto hat die meiste umdrehung bei forza 3was verändert die drehzahl in forza 5best forza 5 setups deutschforza 5 feder berechnenforza 5 einstellungreifendruck berechnen forza 5forza stabi berechnenforza stabilisator berechnenrace setups fuer forzaforza 5 Stabilisatoren forza 5 tuning setups deutsch