• The Elder Scrolls 6 - Skyrim bekommt einen Nachfolger

    Auf der diesjährigen E3 Pressekonferenz hat Bethesda das kommende The Elder Scrolls 6 angekündigt.


    Nach vielen Jahren, zahlreichen Mod-Entwicklungen bis hin zur Skyrim VR-Version bekommt Elder Scrolls einen Nachfolger. Einen genauen Release-Termin gibt es aber noch nicht und auch Spielszenen wurden bislang noch nicht gezeigt. Ob auf der diesjährigen Gamescom etwas gezeigt wird?
    Dir gefällt Xbox Passion und möchtest uns unterstützen? Dann verwende doch bei der nächsten Bestellung unseren Amazon-Partner-Link.
    Du würdest uns damit unterstützen und hast keinerlei Nachteile. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    The Elder Scrolls 6 - Skyrim bekommt einen Nachfolger

    ?
    « Bohemia Interactive kündigt am Montag neues Xbox One Exclusiv Spiel anForza Horizon 4 angekündigt – Release-Datum, Trailer, Features »
    Ähnliche News zum Artikel

    The Elder Scrolls 6 - Skyrim bekommt einen Nachfolger

    Star Wars: Battlefront 2 - General Grievous ist nun spielbar und weitere Updates
    Ab dem 30. Oktober könnt ihr General Grievous spielen. Natürlich - wie soll es auch anders sein - muss man ihn erst einmal... mehr
    Forza Horizon 4 - Streckeneditor
    Mit dem nächsten Update für Forza Horizon 4 am 25. Oktober kommt auch der Streckeneditor ins Spiel. Wie der Name schon... mehr
    Mod-Support für Fallout 76 - Dauert es wirklich so lange?
    Der Mod-Support für Fallout 76 wurde bereits bestätigt. Aber die Frage, wann es soweit sein wird, wurde noch nicht beantwortet.... mehr
    Shadow of the Tomb Raider: Releasetermin für DLC steht fest!
    Seit knapp drei Wochen dürft ihr in den Genuss des neusten Tomb Raider Ablegers Shadow of the Tomb Raider kommen. Nun... mehr
    LEGO® DC Super-Villains - Neuer Trailer mit Darkseid
    Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games, The LEGO® Group und DC Entertainment veröffentlichen heute ein neues Video zu... mehr
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von ZockFreak
      ZockFreak -
      Darauf freue ich mich sehr.

      Ich hoffe, dass Bethesda mal einiges an der Spielmechanik schrauben wird.