Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree4Likes
  • 1 Post By Subject Micro
  • 1 Post By RZX89
  • 1 Post By Gurkensepp
  • 1 Post By Holvgar

Thief - Auf Konsolen technisch schwächer

Diskutiere Thief - Auf Konsolen technisch schwächer im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Technical Art Director Jean-Normand Bucci äußerte jüngst, dass die PC-Version von Thief technisch die beste aller Fassungen sein wird. Selbst die neuen Konsolen Xbox One ...


  1. #1
    Tassilo

    Thief - Auf Konsolen technisch schwächer

    Technical Art Director Jean-Normand Bucci äußerte jüngst, dass die PC-Version von Thief technisch die beste aller Fassungen sein wird. Selbst die neuen Konsolen Xbox One und PlayStation 4 werden in Abstriche machen müssen.

    Die Konsolen-Versionen werden keinesfalls schlecht aussehen. Natürlich werde man versuchen, die bestmögliche Auflösung für die Konsolenfassungen erreichen. Eine Auflösung in 1080p wollte der Level-Designer jedoch nicht versprechen. Über die FPS hat er ebenfalls nichts gesagt.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Subject Micro
    Thief - Auf Konsolen technisch schwächer-5fppp.jpgWar doch von vornerein klar . Ganz ehrlich , hat jemand was anderes erwartet ? Mich schockt das nicht .

  4. #3
    RZX89
    hätte mich jetzt auch stark gewundert, wenn die PS4 oder X1 Fassung besser aussieht als die PC Version ^^

  5. #4
    Gurkensepp
    Naja, der Pc der die Grafik dann besser kann als die Konsolelen kostet dann auch mindestens das dreifache!

  6. #5
    DonPanse
    Ist doch normal das Spiele für den PC grundlegend programmiert werden und für Konsolen im nachhinein angepasst werden. So kenn ich das jedenfalls, gibt natürlich ausnahmen


    Sent from my 4S

  7. #6
    Goatrip
    Bin mal gespannt welche auflösung wir auf der one bekommen !
    laut pc games (Quelle) wird die ps4 version mit 30 fps kommen.

  8. #7
    D0itD
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Naja, der Pc der die Grafik dann besser kann als die Konsolelen kostet dann auch mindestens das dreifache!
    So teuer ist gar nicht mehr wenn man sich etwas informiert vor dem Kauf. Nichtmal doppelt so teuer reicht schon.
    Und mit Steam Wohnzimmer-Modus läuft das 1A mit 360 Joypad.
    Wartet man noch ein paar Monate oder gar ein halbes Jahr bis nach Release dann kostet das Spiel erheblich weniger als sogar ein gerbauchtes auf Konsole.

    Ich werd nur noch die Multiplayer Spiele und Xbox-exlusives auf der Konsole zocken.

    Was mir aber auffällt ist wie laut mein PC ist gegenüber der Xbox One!
    Für PC Verhältnisse und die Leistung ist er ok vom Pegel aber eine lange Spiel-Session ist auf der Konsole einfach entspannter.

    Konsole halt..

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  9. #8
    Holvgar
    da es nur die alte unreal engine 3 nutzt ist es für mich eigentlich unverständlich.
    die lief doch schon auf 360 und ps3 super.
    klar XO und ps4 haben neue hardware,aber für die UE3 müßte das doch mehr als ausreichen.
    siehe z.b. tomb raider.klar keine UE3 aber es sieht doch besser aus als die pc fassung oder zumindest dem ebenbürtig.
    ist für mich ein zeichen dafür das die entwickler faul sind oder dumm.

  10. #9
    SamFlynn
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    da es nur die alte unreal engine 3 nutzt ist es für mich eigentlich unverständlich.
    die lief doch schon auf 360 und ps3 super.
    klar XO und ps4 haben neue hardware,aber für die UE3 müßte das doch mehr als ausreichen.
    siehe z.b. tomb raider.klar keine UE3 aber es sieht doch besser aus als die pc fassung oder zumindest dem ebenbürtig.
    ist für mich ein zeichen dafür das die entwickler faul sind oder dumm.
    sehe ich auch so.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: