Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Tassilo

Alien: Isolation - Wie Creative Assembly SEGA überzeugen konnte es zu machen

Diskutiere Alien: Isolation - Wie Creative Assembly SEGA überzeugen konnte es zu machen im Action & Adventure Forum im Bereich Xbox One Spiele; Die Entwicklung von Alien: Isolation bei Creative Assembly begann mit einem kleinen Prototypen, erstellt von einer Handvoll Fans rund um Alistair Hope und Jude Bond ...


  1. #1
    Tassilo

    Alien: Isolation - Wie Creative Assembly SEGA überzeugen konnte es zu machen

    Die Entwicklung von Alien: Isolation bei Creative Assembly begann mit einem kleinen Prototypen, erstellt von einer Handvoll Fans rund um Alistair Hope und Jude Bond von Creative Assembly. Zu dem Zeitpunkt allerdings hatte man weder ein Team noch die nötigen Werkzeuge für eine Realisierung, trotzdem präsentierte man das Ergebnis SEGA. Dabei handelte es sich im Grunde um ein einfaches Versteckspiel, in dem der Spieler in die Rolle des Alien schlüpfte. Die Erfahrungen die man damit sammelte, flossen später sogar in die Alien-KI ein.

    Die Tech-Demo kam bei SEGA gut an und wurde innerhalb des Publishers schnell viral, erklärt Hope. Die Idee ein solches Spiel zu realisieren, basierend auf dem ersten Alien-Film, kam offensichtlich gut an. Dabei lässt er auch nicht gelten, dass Creative Assembly eigentlich ein Studio für Strategiespiele sei, schließlich habe man früher auch Sportspiele gemacht.

    Doch wie schon erwähnt, fehlte eigentlich das nötige Team um den Titel umzusetzen. Darum stellte man Ex-Mitglieder so bekannter Studios wie Crytek, Bizarre Creations, Black Rock, Ubisoft und Real Worlds ein. Und weil dafür der Platz im bisherigen Studio zu eng wurde, bekam das neue Team ein eigenes Stockwerk, damit man die 100 Mitarbeiter auch gut unterbringen konnte.

    Nicht ohne Stolz erklärt Hope weiter, dass jeder Einzelne ein wahrer Alien-Fan sei. Und auch wenn er es eher lustig meinte, dass niemand auf der Welt so viel von Alien gesehen habe wie Creative Assembly, hat er doch recht damit. Denn das Team bekam von 20th Century Fox so Manches zu sehen, was nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde. Auch studierten sie die damals verwendete Technik im Film, speziell die Kameraführung und die Beleuchtungstechnik, um dem Film so nah als nur möglich zu kommen.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. Alien: Isolation - Kommentiertes Gameplay: http://www.youtube.com/watch?v=Qbv9rs9bVOE



  2. Alien: Isolation - Neue Details: Microsoft hat auf Xbox.com einige neue Details zum noch unangekündigten Shooter Alien: Isolation veröffentlicht - die Seite wurde mittlerweile...



  3. Alien: Isolation - Xbox One Announce Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=GdB6Ag0opzw&feature=youtu.be



  4. Destiny - Creative Director verlässt Bungie: Diese Meldung kommt überraschend: Auf der offiziellen Homepage von Bungie wurde bekannt gegeben das Destiny Creative Director und Writer Joe Staten...



  5. Artikel: Sega plant Sonic-Spiel für Xbox 720: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: