Seite 16 von 34 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 668
Like Tree632Likes

Xbox/W10 One Plattform[UWP/UWA] Diskussion Thread

Diskutiere Xbox/W10 One Plattform[UWP/UWA] Diskussion Thread im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von BASH4Y0U Dann wird es sofort als Innovation gewertet aber hallo, 1000%ig....


  1. #301
    SamFlynn
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Dann wird es sofort als Innovation gewertet
    aber hallo, 1000%ig.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #302
    fenriir |f13|
    ein geschäftsmodell das zugegebener weise recht unrealistisch, aber dennoch denkbar ist, ist doch auch ein hardware-abo. ich meine eine vielleicht jährliche gebühr in form einer summe x. als gegenleistung bekommt man eine neue, upgrade-fähige revision der x1 und die hardware-upgrades automatisch zugesandt. muss man auch mögen, sicherlich is das nicht jedermans sache. aber es is auch eine dieser "hätte, wäre, könnte"-Lösungen.

    sowas ähnliches macht z.B. hp zur zeit mit druckerpatronen. da wird bei abo-abschluss automatisch die neue patrone zugesandt, noch bevor die alte ganz leer is. der preis richtet sich dabei nach den gedruckten blättern pro zeitraum (wenn ich das richtig im kopf habe). sozusagen eine druck-flatrate...

    ich hab mir darüber noch keine gedanken gemacht und hab dementsprechend keine meinung zu diesem modell (also nich gleich rumflamen!) aber ich kann mir vorstellen, dass sich das auch auf andere branchen übertragen lässt. handy-verträge bei denen ich mir alle 2 jahre n neues modell aussuchen darf, funktionieren ja auch so ähnlich...

    [edit]: und wie immer gilt: diese angaben sind ohne gewähr! warten wir's ab...

  4. #303
    freakyboy86
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen

    Also ich weiß nicht. Ich glaube nicht, daß ms hier den falschen weg nimmt.
    Ich denke sogar, dass MS genau den richtigen Weg geht, gerade wegen VR. Wenn sich das etabliert, dann wird man in viel kürzeren Abständen neue Hardware brauchen, wenn die Grafikqualität zügig zunimmt. Selbst jetzt ist schon eine GTX 970, wo von die GPU Power der One jetzt schon entfernt ist, Minimum. Sollte MS den Zug nicht verpassen wollen, dann kann man einfach keine 5 Jahre warten bis die nächste Konsole auf den Markt kommt.
    Deswegen finde ich auch ein modulares System gar nicht schlecht. Es gibt einfach so Sachen wie Gehäuse, WLAN-Adapter, BR-Laufwerk usw., die muss ich sicherlich nicht alle 2 Jahre tauschen. CPU/GPU und RAM kosten bei der PS4 knapp 190 $ Dollar. Wenn also alle 2 Jahre 200 € dafür hinlegen müsste, um das aktuellste zu bekommen, dann ist das sicherlich vertretbar.

  5. #304
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Weil die Spiele immer noch besser dafür optimiert werden können als für den PC, weil es nur 1-2 verschiedene Hardwarevariante geben wird und nicht wie beim PC wo es theoretisch unendliche viele Kombinationen gibt.
    Das kannst du vergessen, dass da noch optimiert wird.
    MS will die Zukunft so gestalten, dass nicht mehr für verschiedene Hardware entwickelt wird, sondern als Universalapps für jede Hardware, die mit Windows 10 betrieben wird.
    Dadurch, dass die XBox in Zukunft nur noch ein PC sein wird, wird sie wohl auch über die Universalapps bedient, womit eine Optimierung entfällt. Ansonsten ist man nämlich doch wieder bei dem Thema, dass dann für die neueste Revision immer am Besten optimiert wird und die älteren Modelle nur noch stiefmütterlich behandelt werden.
    Am Ende muss der Preis entscheiden, ob es besser ist das fertige Modell zu nehmen, ohne sich großartig zu kümmern oder doch einen PC Stück für Stück selbst zu erstellen und ob die Spiele gleich viel kosten, da PC und XBox das Gleiche sind.

    MS' Schritt muss nichts Schlechtes sein, kann es aber durchaus werden, wenn unter gleichen Bedingungen verschiedene Preise anfallen. Seien es Spielpreise oder XBL. Dafür müssen diese Vollpfosten aber auch mal aus' m Knick kommen und klipp und klar sagen, was nun passieren wird. Seit Release der X1 sind die nur noch dabei wage Aussagen zu tätigen, die falsch interprätiert werden und am Ende ganz anders kommen, als die wahrscheinlich sogar geplant haben. Selbst die härtesten Fanboys müssen sich eingestehen, dass die Kommunikation schlechter ist, als es früher mit Brieftauben jemals war.

  6. #305
    Sackface
    Meiner Meinung nach muss sich das Konsolenmodell ändern. Am Anfang einer neuen Generation sind sie noch halbwegs aktuell. Aber wenn eine Konsolengeneration 5-7 Jahre dauert, eben nach kurzer Zeit hoffnungslos veraltet und die Spielehersteller müssen darauf Rücksicht nehmen.
    Früher musste ich meinen PC regelmäßig aufrüsten, um die beste Qualität zu sehen. Seit Xbox360/PS3 hat sich dieser Aufrüstzyklus extrem verlängert und man kann mit "alter" Hardware neue Spiele in vollen Details zocken. Gut, das spart Geld, zeigt aber deutlich, dass die Entwicklung insgesamt gebremst wird. Also dieser Zyklus von 5-7 Jahren muss sich meiner Meinung nach verkürzen.

    Einzig Activision ist wäre damit sicher nicht einverstanden. Wenns nach denen ginge, hätte wir wahrscheinlich noch die 360/PS3 - mehr Hardware braucht das jährliche CoD ja nicht

  7. #306
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Sackface Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach muss sich das Konsolenmodell ändern. Am Anfang einer neuen Generation sind sie noch halbwegs aktuell. Aber wenn eine Konsolengeneration 5-7 Jahre dauert, eben nach kurzer Zeit hoffnungslos veraltet und die Spielehersteller müssen darauf Rücksicht nehmen.
    Früher musste ich meinen PC regelmäßig aufrüsten, um die beste Qualität zu sehen. Seit Xbox360/PS3 hat sich dieser Aufrüstzyklus extrem verlängert und man kann mit "alter" Hardware neue Spiele in vollen Details zocken. Gut, das spart Geld, zeigt aber deutlich, dass die Entwicklung insgesamt gebremst wird. Also dieser Zyklus von 5-7 Jahren muss sich meiner Meinung nach verkürzen.

    Einzig Activision ist wäre damit sicher nicht einverstanden. Wenns nach denen ginge, hätte wir wahrscheinlich noch die 360/PS3 - mehr Hardware braucht das jährliche CoD ja nicht
    Spieletechnisch magst du mit dem Zyklus recht haben, dass er kürzer werden muss, aber umwelttechnisch könnte man deine Meinung gerade durchn Fleischwolf drehen

  8. #307
    Qwer
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Spieletechnisch magst du mit dem Zyklus recht haben, dass er kürzer werden muss, aber umwelttechnisch könnte man deine Meinung gerade durchn Fleischwolf drehen
    Umwelttechnisch wäre eine aufrüstbare Konsole die beste Lösung, allerdings nur, wenn die alten Komponenten zurückgesendet werden müssen und die seltenen Rohstoffe in den Kreislauf zurückgeführt werden.
    Weiterer Vorteil wäre, dass wenn eine Komponente Schrott ist, nicht gleich die ganze Konsole getauscht werden muss.
    An und für sich ist eine modular aufgebaute Konsole gut für ein umweltfreundliches Ressourcenmanagement geeignet.

    Ich bin schon sehr gespannt, was so auf uns zukommt. Kann da dem Gamestarartikel nur zustimmen. Ich sehe den eingeschlagenen Weg genauso vorsichtig optimistisch.

  9. #308
    Sackface
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Spieletechnisch magst du mit dem Zyklus recht haben, dass er kürzer werden muss, aber umwelttechnisch könnte man deine Meinung gerade durchn Fleischwolf drehen
    Oha - da könnte ich Dir aber viele andere Beispiele zum Thema Umwelt nennen . Deshalb berücksichtigen wir das Thema einmal nicht - oder Du eröffnest einen "...und wer denkt an die Umwelt?" Thread

  10. #309
    Qwer
    Zitat Zitat von Sackface Beitrag anzeigen
    Oha - da könnte ich Dir aber viele andere Beispiele zum Thema Umwelt nennen . Deshalb berücksichtigen wir das Thema einmal nicht - oder Du eröffnest einen "...und wer denkt an die Umwelt?" Thread
    Naja, ich würde mich freuen wenn die dem Umweltaspekt mehr Beachtung schenken, noch mehr Gründe ne One zu kaufen.

  11. #310
    Anilman
    Alle 4 jahre von high end zu highend 2x so schnell.

    Ms kauft eh in massen ein somit ist es billiger und wenn ms mehr konsolen/win10 pc's im umlauf hat generieren sie mehr umsatz.
    Ich bin nicht sicher wie es dann abläuft alle 2 jahre ne komplett neue one ohne hdd ohne laufwerk
    200€ mit beiden dann 300€
    Hdd lässt sich dann von alten auf den neuen übernehmen und wer nen laufwerk will ohne hdd dann 250€

    Ich würde es gut finden aber die sparfüchse sehen es anders.

    Im pc markt ist es nicht anders jedes jahr neue gpu bzw alle 2 jahre ne richtige steigerung.

    Laufwerke nuutze ich schon seit jahren nichtmehr selbst windows installationen!

    Die jugend heutzutage wächst mit moderner technik.und technik veraltet heutzutage jährlich und nach 4 jahren sind die meisten sachen schon überholt.

  12. #311
    BASH4Y0U
    Ich freu mich jetzt schon richtig auf die E3, MS wird dort sicherlich einige Bomben platzen lassen

  13. #312
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von Sackface Beitrag anzeigen
    Oha - da könnte ich Dir aber viele andere Beispiele zum Thema Umwelt nennen . Deshalb berücksichtigen wir das Thema einmal nicht - oder Du eröffnest einen "...und wer denkt an die Umwelt?" Thread
    denkt hier auch nur einer mal an die kinder?!?

  14. #313
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich freu mich jetzt schon richtig auf die E3, MS wird dort sicherlich einige Bomben platzen lassen
    Bis zur E3 ist es noch sehr lange und in der Zwischenzeit kommen wieder viele Aussagen, die neue Fragen, Verwirrung und Spekulationen hervorrufen. Diese Unkonkretheit von MS nervt nur noch gewaltig.

  15. #314
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von fenriir |f13| Beitrag anzeigen
    denkt hier auch nur einer mal an die kinder?!?
    Klar, irgendjemand muss meinen Spaß ja finanzieren

  16. #315
    semaphor34
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Das kannst du vergessen, dass da noch optimiert wird. ...


    Für die konsole wird natürlich weiterhin optimiert! Die frage ist für welche hardwareversion? Ich denke mal für die dayone konsole. Und die andere dürfen andere configs haben. Der upgrade wird ja höchstwahrscheinlich keine veränderung an renderverfahren bringen. Nur halt größere bandbreite. Wenn das spiel auf x1 dayone optimal ist, wie soll man das noch auf stärkere gleiche hardware weiter optimieren? Denn die optimierung verhält sich transparenz! Da fängt man an bei stärkeren hardware die durch optimierung entstandene restliche Leistung zu benutzen! Und das ist viel einfacher und schnell!

    Ich sehe da also kein problem!

  17. #316
    DeinTeddybaer
    Wie gesagt, da MS anscheinend komplett auf Universalapps umsteigen möchte, um alle Windows 10 Plattformen gleichermaßen zu versorgen, wird auch für keine bestimmte Hardware mehr optimiert werden.
    Klar, für die jetzige X1 wird das noch passieren, aber in Zukunft eben nicht mehr.

  18. #317
    Flo Farmer
    Hoffentlich macht Sony das nicht nach. Die sollen sich ansehen wie es bei MS läuft und dann die Lehren ziehen. So hat man wenigstens noch eine Ausweichmöglichkeit, sollte es wirklich in Richtung PC gehen.

  19. #318
    Warlock
    Über 300 Beiträge reine Spekulation und Hoffnung. Ihr müsst Zeit haben wartet es doh erstmal ab.. Ich bin froh wenn man seine Konsole optimieren kann, deswegen habe ich mir auch die Elite geholt. Ich würde mir auch nächstes Jahr wieder eine neue Konsole holen. Ich kaufe mir auch alle 2 Jahre das neueste iPhone und die sind preislich weitaus teurer als eine Konsole. Muss jeder für sich entscheiden was ihm das wert ist und genauso wie bei den Smartphones und PCs ist keiner gezwungen die neuste Hardware zu kaufen.

    Lieber kauf ich mir alle 1-2 Jahre eine neue Xbox bzw. neue Komponenten (je nachdem wie es realisiert wird) und hab dann effektiv mehr Spaß durch bessere Grafik, schnellere Bootzeiten etc. als 4-6 Jahre eine Konsole zu haben die sich nie verändert.

  20. #319
    semaphor34
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, da MS anscheinend komplett auf Universalapps umsteigen möchte, um alle Windows 10 Plattformen gleichermaßen zu versorgen, wird auch für keine bestimmte Hardware mehr optimiert werden.
    Klar, für die jetzige X1 wird das noch passieren, aber in Zukunft eben nicht mehr.

    Und was hat denn die universalapp mit der optimierung zu tun? Ich verstehe die gedanke dahinter nicht!

  21. #320
    DeinTeddybaer
    Das Problem an sich ist nicht zu warten, sondern dass ein Event abgehalten wird, da wird ein Bisschen dahergeredet und ein Jahr nach vielem weiteren Geschwafel erfährt man erst, was nun wirklich passiert. Wenn man nichts Konkretes zu sagen hat, sollte man gar nichts sagen.

Seite 16 von 34 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox Hardware Schnäppchen: Hier nur Schnäppchen Sachen rund um die Xbox One. Bei diesem Thread geht es um Hardware Allgemein!...



  2. The Witcher 3: Wild Hunt Xbox One Version mit besserer Framerate als PS4 Version: https://www.youtube.com/watch?v=tkB8gpPzMkw Laut Digital Foundry hat die Xbox One Version gegenüber der PS4 Version eine deutlich besser...



  3. Xbox One vs ältere PC Hardware: Hallo. Habe aus reiner Interesse vor ein paar Tagen meinen alten Gaming PC ausgegraben und bin erstaunt wie viel mehr Leistung der in Spielen wie...



  4. Xbox one Hardware schlecht?: Hallo seit einigen Tagen kommen immer wieder angaben zur Auflösung auf der xbox one zu manchen Spielen . Ist die xbox one nun schlecht,oder...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one mit besserer hardware

festen konsolen verabschieden

uwp festplatte