Seite 421 von 468 ErsteErste ... 321371411419420421422423431 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.401 bis 8.420 von 9355
Like Tree8112Likes

Die Xbox- Performance Diskussion

Diskutiere Die Xbox- Performance Diskussion im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Kennt man doch Kumba. Der gemeine Troll : Lebt unter einer Brücke wo es schön feucht und zugig ist. Stinken ja wie wutz. Ernähren sich ...


  1. #8401
    Archie Medes
    Kennt man doch Kumba.

    Der gemeine Troll :

    Lebt unter einer Brücke wo es schön feucht und zugig ist. Stinken ja wie wutz.
    Ernähren sich von den Nerven normaler Leute, sinnlose Diskussionen verzehren sie am liebsten.
    Fortpflanzen tun sich Trolle nicht wirklich. Sie werden einfach aus dem Nichts in die Umwelt geschissen. Plötzlich sind sie da. Keiner weis warum

  2. Anzeige
    Hallo Sosu,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #8402
    Heimkinomaxi
    Zitat Zitat von HshEisbaer Beitrag anzeigen
    Erst schreibst du du hast mit ihm gesprochen und am Ende heißt es du hast es aus einer WA-Gruppe rauskopiert...
    Ich hab das beides auch so gemeint ! Ich habe mit ihm gesprochen und DANN mit meinen Freunden darüber gechattet. Dann hab ich alles wesentliche zusammenkopiert ;-)

    Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
    Naja, die PS4 wird sicherlich auch weiter optimiert, die One wird bestimmt aufholen aber an überholen glaube ich nicht.
    Ja klar wird die ebenfalls entwickelt. Vorteil bei DX12 bei der One ist ja dass es auch für den PC genutzt wird. Darum wird es viele Games und vor allem Engines geben die dx12 optimiert werden. Die Installationsbasis ist einfach groß mit PC und Konsole

    Und was auch zu bedenken ist ist dass man GPU Leistung leichter skalieren kann als CPU. Man kann einfach auf 900p reduzieren und schon spart man 30% ! Aber man kann nicht einfach weniger Ki Gegner machen ohne Ganeplay zu schmälern ! ..daher is mir die One grds auch lieber. Ich halte mehr von Gameplayorientierung mit 900p als anders rum xD

  4. #8403
    DeinTeddybaer
    Warum müssen manche Menschen von Dingen reden, von denen sie anscheinend keine wirkliche Ahnung haben? Und dann Divs es nicht mal ansatzweise Entwickler.Das Thema ist schon oft genug durchgekaut und nervt nur noch. Man muss nicht immer vergleichen und am Ende kommt es eh auf den Geschmack an.

  5. #8404
    Heimkinomaxi
    super konstruktiver Beitrag Teddy ! ganz toll
    Spar dir das mitdiskutieren doch wenn es dich so nervt. Oder erkläre was falsch ist an den obrigen Ausführungen. Noch schlimmer als Leute die über Dinge reden die sie nicht völlig verstehen finde ich diejenigen die sich darüber aufregen, behaupten alles gesagte sei Humbuck, diskutieren selbst is doof DANN aber fleißig Kritik raushauen leider dabei aber vergessen den anderen zu erklären wie es denn nun wirklich ist.
    Bin immer offen für Kritik aber wenn du meinst etwas sei nicht richtig bitte erkläre wie es denn wirklich ist. Danke sehr !

    Wo ich dir aber Recht gebe ist das Gamen immer eine Frage des Geschmacks ist. Ich zB Spiele auch gerne Uncharted und GT

  6. #8405
    Neophyte84
    Verstehe auch nicht was hier manche haben mit dem sehr informativen und trollfreien Beitrag von dir. Finde gut das es Leute wie dich gibt die Ahnung davon haben und es mit uns teilen, oder mit bekannten sowie Freunden sich austauscht über dieses Thema und die Fakten veröffentlicht. Ich finde deinen Beitrag sehr gut und bin auch guter Dinge das wir noch sehr viel mehr sehen werden auf der One, wie es momentan der Fall ist!

  7. #8406
    RobbyRobb
    mal eine blöde frage warum findet man deinen gamertag eigentlich nicht bei xbox live @Heimkinomaxi

  8. #8407
    Neophyte84
    Man kann unter Datenschutz einstellen, das man nicht gesucht bzw. gefunden werden kann.

  9. #8408
    Heimkinomaxi
    Zitat Zitat von RobbyRobb Beitrag anzeigen
    mal eine blöde frage warum findet man deinen gamertag eigentlich nicht bei xbox live @Heimkinomaxi

    Weil ihr ihn IOD hEllRaiseR schreiben müsst und NICHT IOD_hEllRaiseR
    > ich ändere das gleich noch , könnt mich gerne adden
    [ EDIT ] -> geändert und richtig gestellt

  10. #8409
    IC3M@N FX
    @Heimkinomaxi in deiner Rechnung ist eigenes leider falsch die Xbox One CPU hat 112 Gigaflops und die PS4 hat 102 Gigaflops also sind es 8-10% mehr CPU Power die One arbeitet mit 6.5 Kernen und nicht mit 7 Kernen für Games weil sie kann nicht vollständig für Games übernommen werden kann nur ein Teil des siebten Kernes! Die Xbox One hat in der tat stabilere Framerates in manchen Games, aber auch nur bei 900p weil die CPU nicht so stark limitiert wie die GPU, sie kann die Grafikkarte in der niedrigeren Auflösung als 1080p tragen! Bei der PS4 ist die CPU der limitierende Faktor je nach Spiel meistens in Open World Spielen wenn sie 1080p laufen bremst die CPU die GPU aus dieses Problem wurde aber schon vorweg erkannt! Sony hat von Anfang an ihre GPU auf Asynchronen GPU Berechnung gelegt damit die GPU nicht auf die CPU warten muss um ein Bild zu rendern, die GPU hilft der CPU da sie eh warten muss auf sie wird eine CPU Berechnung von der GPU übernommen sie wird zwischen geschoben, davon haben bisher aber nur einige Sony Studios die GPGPU Fähigkeiten benutzt z.b Sucker Punch mit Infamous SS am meisten! Die PS4 hat ACES 8 die 64 Queues verarbeiten das war eine kluge Entscheidung da die CPU der Konsolen in Sachen ICP Power wirklich bescheiden ist......

  11. #8410
    semaphor34
    Was soll dieser Thread eigentlich? Haben wir jetzt ein 2. Performance Thread? Denn viel über dx12 scheint ihr nicht zu diskutieren!

  12. #8411
    Heimkinomaxi
    Tja ich geb dir voll Recht mit "6,5" Kernen. Asynchron computing mittels GPU ,..ergo dann auch die so joch gepriesene GPGPU Fähigkeit ist alles richtig. ber du hast es schon angesprochen ! Derzeit nutzen nur Sony Studios bei Exkl Games dieses Verfahren weil es mega Aufwand und Anpassung in der Engine bedarf. Wieviel wir davon jemals in Thirdparty Games sehen hängt von Sony ab wann die eine Selbstläufer SDK raushauen die das umfasst. Derzeit sieht es eher essig auf der Front aus !

    Übrigens kann die One genauso GPUGPU wie die PS4 denn auch die One GPU Kerne warten hier und da mal und können diese "Rechenpausen" zur CPU Unterstützung nutzen. Weniger als bei PS4 wegen schlicht weniger Leistung aber dennoch ..

    Die One wurde auch in Hinblick auf eine tendenziell "zu schwache" CPU entwickelt und dahingehend mit Move-cores ausgerüstet die Up und Downstream aus und in die Cloud mit 400Gb pro Sek stemmen. So oder so ...all diese Ideen und Systeme funktionieren nur in der blanken Theorie gut. In der Praxis können es meist nicht einmal die Exkl Entwickler richtig nutzen. Dx12 ist da anders. Da muss nicht extra speziell auf die One hinprogrammiert werden. Jede PC Engine wird dx12 optimiert sein und damit bereits sehr weit Xbox One optimiert ! Quasi jeder Thirdparty Hersteller der auf dx12 für PC , Xbox One und nebenbei noch PS4 programmiert hat dann bereits ein "Semi Xbox One Exkl Game"

    Und zu deiner Kritik noch eine Anmerkung ;
    #1 die One hat im schlechtesten Berechnungsfall 113 Gflops . Das entnehme ich einem Ubisoft Dokument welches vor der E3 an Devkit Partner ausgegeben wurde. Einen Screenshot aus offizieller Quelle suche ich gerade raus.

    #2 was du da sagst dass die One nur deshalb mehr FPS halten kann weil ihre GPU bei 900p nicht so gefordert wird und damit der limitierende Faktor an der CPU hängt die aber eben etwas stärker ist stimmt so nicht ganz da die One GPU ( aktuell noch ohne dx12 ) für sich alleine genommen bei 900p zeimlich genau gleich lange rechnet bei exakt gleicher Grafikeinstellung wie die PS4 GPU bei 1080 ! Auch wenn ein Spiel bei der One auf den Esram optimiert würde und deshalb in 1080p liefe würde die CPU der One noch immer deutlich performanter laufen als die der PS4. Ergo sind auch bei den Spielen wo beide in 1080p rechnen an den Stellen im Spiel wo es auf die CPU ankommt die One Version "stabiler". Aber ich versteh schon wie du es gemeint hast.

    Fakt ist aber dass die One mit 1,75 Ghz CPU taktet und die PS4 nur mit 1,6 . Dass die One mehr Kerne nutzt kommt noch dazu. Und wie ein Eurogamer Test ergab nimmt der GDDR5 Speicher der PS4 nochmals 10 bis 12% Leistung weg sobald die GPU diesen beansprucht. Das liegt schlicht an der trägen Speicherlatenz . DDR3 Ram ist langsamer hat aber mehr Speicherzyklen wodurch er wesentlich besser mit einer CPU harmoniert ! Die One ist CPU orientierter die PS4 GPU dominiert. Okey das haben wir geklärt.



    Am Ende bleibt aber die Tatsache dass durch DX12 bei der One weniger Zeit bei der CPU verbraten wird und der GPU damit mehr Möglichkeiten eröffnet werden. 1080p scheitert nicht an der Leistung der One , schon gar nicht mehr bei dx12 , sondern hauptsächlich am "nur" 32mb großen Esram. Da passt einfach nicht viel mehr als 900p Rendertarget rein. Isssoooo !
    Grafikeinstellungen, Kantenglättung, Ki, Physik etc können aber mit dx12 durchaus gleichziehen oder wie ich glaube vorbeirauschen an der PS4. Aber ich lass mich mal überraschen. Beide haben ja noch Asse im Ärmel und für mich ( habe alle beide daheim ) kann es nur besser werden

  13. #8412
    Heimkinomaxi
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Was soll dieser Thread eigentlich? Haben wir jetzt ein 2. Performance Thread? Denn viel über dx12 scheint ihr nicht zu diskutieren!
    Ich schreibe über dx12 und die allgemeine Hardwarebasis die dem zu Grunde liegt. Ich würde aber grds auch hoffen dass mehr dx12 spezifische Beiträge folgen Und nicht immer nur "die PS4 wird immer vorne bleiben .." mäßiges.


    Cloud könnte ebenfalls ein cooler nächster Thread werden. Aber wenn ihr mögt packen wir das Thema hier noch mit rein

  14. #8413
    errorchief
    Dafür brauch wir keine extra Threads. Der Performance Thread hat das schon alles x-fach durchgekaut...

  15. #8414
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Heimkinomaxi Beitrag anzeigen
    ...Und nicht immer nur "die PS4 wird immer vorne bleiben .." mäßiges. ...

    Sowas hat man hier noch nie gelesen. Was ist "PS4"?

  16. #8415
    Boarder76
    Danke für deine arbeit. Ich füge zusammen mit Performance thread!

  17. #8416
    DARK-THREAT
    @Heimkinomaxi

    Wenn wegen des eSRAM die XBOX One keine 1080p könnte, warum haben knapp 85% genau diese Auflösung von 1920x1080?
    Kein Bild muss durch den eSRAM! Dieser dient nur, um andere Flaschenhälse zu neutralisieren, wie schon bei der 360 mit dem 10MB "großen" eDRAM. Und selbst dort gab es ein paar Spiele in 1920x1080.

    Forza 5, 6 & Horizon 2, Destiny, GTA5, Diablo 3, oder sämtliche Sportspiele (ausgenommen UFC [das ist auf der PS4 ebenfalls in 900p] und PES), Sniper Elite oder das bald erscheinende Quantum Break sind nur ein paar Beispiele. Die Konsole schafft meistens 1080p, das ist ein Fakt!

    DARK-THREAT - DARK-THREAT.eu /.de - XBOX One Spieleliste <- dort findest du sämtliche echten nativen Auflösungen. Die Liste ist zwar nicht auf den Stand von heute, aber man bekommt einen guten Überblick.

  18. #8417
    Heimkinomaxi
    GTA und Destiny sind meines Wissens nach nicht in 1080p auf der One. Der Rest den du genannt hast sind Exkl Games. Natürlich "kann" die One 1080p native berechnen, natürlich "passt" auch ein 1080p Target noch in den Esram. Aber nicht ohne Tricks !
    Es bedarf einiger Arbeit ein Spiel so anzupassen dass es mit dem Esram super gute Performance UND 1080p bringt. Mag Spiele geben bei denen vorab die Speicherbandbreite nicht so überlastet wird da die Engine irgendwie ohne viel Durchsatz auskommt. Oder sie finden einen einfachen Weg Speicherplatz und Durchsatz zu sparen. Klar Genies soll es auch unter Programmierern geben.

    Allgemein gilt aber dass ohne die passende "allways easy 1080p SDK" ..* hust * ...Wunschdenken * hust * ) von Micro bei Multiplattformtiteln eher 900p der Standard auf der One bleiben wird. Es gibt natürlich viele positive Beispiele aber das Geld, Knowhow und die Zeit eines Microsoft Studios mit einem Thirdpartyhersteller gleichsetzen kannste nicht.
    900p passen super glatt in einen 32mb Puffer. 1080p eig nicht ohne Tricksereien

  19. #8418
    Khazmadu
    Zitat Zitat von Heimkinomaxi Beitrag anzeigen
    GTA und Destiny sind meines Wissens nach nicht in 1080p auf der One. Der Rest den du genannt hast sind Exkl Games. Natürlich "kann" die One 1080p native berechnen, natürlich "passt" auch ein 1080p Target noch in den Esram. Aber nicht ohne Tricks !
    Es bedarf einiger Arbeit ein Spiel so anzupassen dass es mit dem Esram super gute Performance UND 1080p bringt. Mag Spiele geben bei denen vorab die Speicherbandbreite nicht so überlastet wird da die Engine irgendwie ohne viel Durchsatz auskommt. Oder sie finden einen einfachen Weg Speicherplatz und Durchsatz zu sparen. Klar Genies soll es auch unter Programmierern geben.

    Allgemein gilt aber dass ohne die passende "allways easy 1080p SDK" ..* hust * ...Wunschdenken * hust * ) von Micro bei Multiplattformtiteln eher 900p der Standard auf der One bleiben wird. Es gibt natürlich viele positive Beispiele aber das Geld, Knowhow und die Zeit eines Microsoft Studios mit einem Thirdpartyhersteller gleichsetzen kannste nicht.
    900p passen super glatt in einen 32mb Puffer. 1080p eig nicht ohne Tricksereien
    Destiny und GTA laufen beide in 1080p.

    Solange der Unterschied zwischen xbox und ps4 so minimal ist interessiert mich das eigentlich gar nicht. Wem die Grafik wichtig ist kann ja eh nicht auf Konsolen spielen. Erzähl mal einem PC Spieler was von 1080p und 30fps
    Dort ist der Standard schon längst bei 4k.
    Werden dadurch die Spiele besser? Nein!

  20. #8419
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Heimkinomaxi Beitrag anzeigen
    Tja ich geb dir voll Recht mit "6,5" Kernen. Asynchron computing mittels GPU ,..ergo dann auch die so joch gepriesene GPGPU Fähigkeit ist alles richtig. ber du hast es schon angesprochen ! Derzeit nutzen nur Sony Studios bei Exkl Games dieses Verfahren weil es mega Aufwand und Anpassung in der Engine bedarf. Wieviel wir davon jemals in Thirdparty Games sehen hängt von Sony ab wann die eine Selbstläufer SDK raushauen die das umfasst. Derzeit sieht es eher essig auf der Front aus !

    Übrigens kann die One genauso GPUGPU wie die PS4 denn auch die One GPU Kerne warten hier und da mal und können diese "Rechenpausen" zur CPU Unterstützung nutzen. Weniger als bei PS4 wegen schlicht weniger Leistung aber dennoch ..

    Die One wurde auch in Hinblick auf eine tendenziell "zu schwache" CPU entwickelt und dahingehend mit Move-cores ausgerüstet die Up und Downstream aus und in die Cloud mit 400Gb pro Sek stemmen. So oder so ...all diese Ideen und Systeme funktionieren nur in der blanken Theorie gut. In der Praxis können es meist nicht einmal die Exkl Entwickler richtig nutzen. Dx12 ist da anders. Da muss nicht extra speziell auf die One hinprogrammiert werden. Jede PC Engine wird dx12 optimiert sein und damit bereits sehr weit Xbox One optimiert ! Quasi jeder Thirdparty Hersteller der auf dx12 für PC , Xbox One und nebenbei noch PS4 programmiert hat dann bereits ein "Semi Xbox One Exkl Game"

    Und zu deiner Kritik noch eine Anmerkung ;
    #1 die One hat im schlechtesten Berechnungsfall 113 Gflops . Das entnehme ich einem Ubisoft Dokument welches vor der E3 an Devkit Partner ausgegeben wurde. Einen Screenshot aus offizieller Quelle suche ich gerade raus.

    #2 was du da sagst dass die One nur deshalb mehr FPS halten kann weil ihre GPU bei 900p nicht so gefordert wird und damit der limitierende Faktor an der CPU hängt die aber eben etwas stärker ist stimmt so nicht ganz da die One GPU ( aktuell noch ohne dx12 ) für sich alleine genommen bei 900p zeimlich genau gleich lange rechnet bei exakt gleicher Grafikeinstellung wie die PS4 GPU bei 1080 ! Auch wenn ein Spiel bei der One auf den Esram optimiert würde und deshalb in 1080p liefe würde die CPU der One noch immer deutlich performanter laufen als die der PS4. Ergo sind auch bei den Spielen wo beide in 1080p rechnen an den Stellen im Spiel wo es auf die CPU ankommt die One Version "stabiler". Aber ich versteh schon wie du es gemeint hast.

    Fakt ist aber dass die One mit 1,75 Ghz CPU taktet und die PS4 nur mit 1,6 . Dass die One mehr Kerne nutzt kommt noch dazu. Und wie ein Eurogamer Test ergab nimmt der GDDR5 Speicher der PS4 nochmals 10 bis 12% Leistung weg sobald die GPU diesen beansprucht. Das liegt schlicht an der trägen Speicherlatenz . DDR3 Ram ist langsamer hat aber mehr Speicherzyklen wodurch er wesentlich besser mit einer CPU harmoniert ! Die One ist CPU orientierter die PS4 GPU dominiert. Okey das haben wir geklärt.



    Am Ende bleibt aber die Tatsache dass durch DX12 bei der One weniger Zeit bei der CPU verbraten wird und der GPU damit mehr Möglichkeiten eröffnet werden. 1080p scheitert nicht an der Leistung der One , schon gar nicht mehr bei dx12 , sondern hauptsächlich am "nur" 32mb großen Esram. Da passt einfach nicht viel mehr als 900p Rendertarget rein. Isssoooo !
    Grafikeinstellungen, Kantenglättung, Ki, Physik etc können aber mit dx12 durchaus gleichziehen oder wie ich glaube vorbeirauschen an der PS4. Aber ich lass mich mal überraschen. Beide haben ja noch Asse im Ärmel und für mich ( habe alle beide daheim ) kann es nur besser werden
    Spielt keine rolle bei der CPU die von beiden Konsolen benutzt wird, das sind die Flaschenhälse. Die ICP der Kerne ist einfach zu wenig um konstant 1080p mit mehr Content wiederzugeben! Jedes Jahr wird Content, Artdesign usw. mehr und besser um von der Masse an spielen abzuheben. Deswegen die ACEs die CPU wird in Zukunft bei Konsolen nicht mehr so die große rolle Spielen!

  21. #8420
    AkiWTFOo
    Heimkinomaxi,

    Wie wäre es wenn du einfach mal in die Tabelle von darky guckst wegen den Auflösungen. Du brabbelst hier die ganze Zeit von einem 900p Standard bei der One... Das letzte Spiel mit 900p ... Kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Selbst Dying Light läuft in 1080p und das sieht einfach Bombe aus von den Details und dem AA her.

    Guck dir einfach die Tabelle an und dann solltest du merken das Eigtl 90% der Spiele alle in 1080p laufen ... Die die es nicht tun sind komischerweise Ubisoft Spiele oder Konami spiele... Sehr merkwürdig das bis auf 2 Studios Eigtl alle die 1080p schaffen... Selbst die noch so kleinsten popligen Indie Studios ...

Ähnliche Themen


  1. Evolve - Performance auf beiden Systemen gleich: Turtle Rock gab bekannt, dass Evolve sowohl auf Xbox One, als auch auf der PS4 die selbe Performance bietet. Evolve - PS4- und...



  2. Was wenn E3 ein Desaster wird? (Hardware Diskussion): Ich rechne damit, das nachher auf der E3 nur viel Blabla kommt, aber nichts aussagekräftiges über dx12 und Leistung. ich bin mal gespannt, wer...



  3. Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2: Performance-Analyse: The Amazing Spider-Man 2 &bull; Eurogamer.de https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&amp;v=aDsfcqWPU34 Was...



  4. Titanfall online performance?: Wie läuft das Game bei euch so online? Hab wie bei Garden Warfare übelstes Rubberbanding! Ich laufe und in der nächsten Sekunde wirft es mich zurück,...



  5. Wie ist eure Online-Performance?: Hallo Leute, wollte mal wissen wie das Game so läuft bei euch? Also ich hab alle paar Minuten einen Lag drin! Das Bild bleibt kurz stehen aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

computer sagt nein

xbox one performance verdoppeln

xbox one forum doppelte leistung

ps4 kühlsystem

xbox one

xbox one grafik

Xbox One directx 12

xbox one forumnet Performance

top spin ps4

titanfall xbox online performance

xbox one dx12 vs ps4 Gründe

xboxoneforum Performance

xbox one dx12 double performance

xbox one festplatte voll

xbox one esram

xbox forum net performenckann ich die xbox one problemlos im standby lassenich sehe da keinen unterschiedxbox one dx12wie lange soll meine xbox one an eibenps4 sdkhat xbox one echte 8 kerneschärfentiefe gelenke kinectxdk update junixbox one gpu

Stichworte